Kulinarisches

Beiträge zum Thema Kulinarisches

Lokales
Dorfmanagerin Anne Rothenbücher mit Ortsbürgermeister Karl Knecht vor dem „Haus der Kulinarischen Landstraße“ Foto: Horst Cloß

Einschätzung der Einwohner
Dorfmanagerin ermittelt Wohnqualität in Konken

Von Horst Cloß Konken. Die AWO Pfalz errichtet in der Ortsmitte, unmittelbar neben dem „Haus der Kulinarischen Landstraße“, in zwei Gebäuden Wohnungen für betreutes Wohnen. Gleichzeitig hat sie ein Quartiersbüro „Soziale Landstraße“ errichtet, das von der Dorfmanagerin Anne Rothenbücher geleitet wird. Deren Aufgabe ist es, mit den Bürgerinnen und Bürgern Kontakt aufzunehmen, um deren Ansichten, Wünsche und Vorstellungen hinsichtlich der Wohnqualität in dem fast 900 Jahre alten Ort Konken...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.
26 Bilder

Genießen, verschenken, verzaubern
Die besondere Überraschung!

Ihnen und Ihren Liebsten ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern ist unsere Berufung. Machen sie jedem den Sie nicht sehen können eine kleine Freude, wenn Ihnen danach ist. Wir helfen Ihnen dabei Ihre Ideen zu verwirklichen. Wir liefern Blumen, Feinkost und individuelle Geschenkesets auch zu Ihrer Wunschadresse. Nichts ist unmöglich ist unser Motto. Wir bieten auf Wunsch die Möglichkeit mit allen Karten und Smart Whatch an der Haustüre zu bezahlen. Die Schönsten Blumen und Geschenkideen für...

Ausgehen & Genießen
6 Bilder

Nacht der Kultur- und Weinbotschafter in Edenkoben bietet Außergewöhnliches
Culinarium „Owwergass“

Edenkoben. „Wein, Weib und Gesang 1.0“ war das Motto, das die Kultur- und Wein-botschafter Pfalz in Zusammenarbeit mit den Gästeführern Edenkoben für die Jahresveranstaltung NACHT der Kultur- und Weinbotschafter ausgegeben hatten. Die rund 150 Gäste, aufgeteilt in vier Wandergruppen, sollten einen wein-kulinarischen Spaziergang durch die historische Klosterstraße erleben, bei dem auch das musikalische Element nicht fehlen sollte, so die verantwortliche Organisatorin Martina Roth, ihres Zeichens...

Ausgehen & Genießen
Erstmals wird es in Rhodt einen Kreativ-Sommer geben, bei dem den Besuchern Kreatives und Kulinarisches geboten wird.

Rund um den Durlacher Hof und den Eichplatz in Rhodt
Erstmals Kreativ-Sommer

Rhodt. Am Wochenende, 28. und 29. Juli, lädt die malerisch am Fuße der Rietburg gelegene Ortsgemeinde Rhodt erstmals zum Rhodter Kreativ Sommer ein. In der guten Stube des idyllischen Weinortes, dem Durlacher Hof und dem angrenzenden Eichplatz, wird an beiden Tagen von 11 bis 18 Uhr „Kreatives und Kulinarisches“ angeboten. Von selbstentworfene Kleidungsstücken, selbst hergestellten Accessoires aus verschiedenen Materialien über kreative Schmuck- und Dekoideen bis hin zu Gartennostalgie,...

Ausgehen & Genießen
Die Fachschaften des  FTSK Germersheim laden zum Fachschaftsfrühling. Auch Externe sind gern gesehene Gäste.

Dolmetscher in Germersheim feiern
Uni Germersheim lädt zum Fachschaftsfrühling

Germersheim. Am Freitag, 25. Mai, findet von 15 bis 19 Uhr der diesjährige Fachschaftsfrühling am FTSK Germersheim statt. Die verschiedenen Fachschaften bieten wieder kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt an. Dazu wird ein familienfreundliches Rahmenprogramm angeboten, bei dem verschiedene Uni-Gruppierungen ihr Angebot der Bevölkerung vorstellen und präsentieren. Im Anschluss findet ab 22 Uhr wieder eine Mensadisco statt. ps

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.