Rund um den Durlacher Hof und den Eichplatz in Rhodt
Erstmals Kreativ-Sommer

Erstmals wird es in Rhodt einen Kreativ-Sommer geben, bei dem den Besuchern Kreatives und Kulinarisches geboten wird.
  • Erstmals wird es in Rhodt einen Kreativ-Sommer geben, bei dem den Besuchern Kreatives und Kulinarisches geboten wird.
  • Foto: Stubenrauch
  • hochgeladen von Thomas Klein

Rhodt. Am Wochenende, 28. und 29. Juli, lädt die malerisch am Fuße der Rietburg gelegene Ortsgemeinde Rhodt erstmals zum Rhodter Kreativ Sommer ein. In der guten Stube des idyllischen Weinortes, dem Durlacher Hof und dem angrenzenden Eichplatz, wird an beiden Tagen von 11 bis 18 Uhr „Kreatives und Kulinarisches“ angeboten. Von selbstentworfene Kleidungsstücken, selbst hergestellten Accessoires aus verschiedenen Materialien über kreative Schmuck- und Dekoideen bis hin zu Gartennostalgie, Landhausdekoration und Porzellanmalerei ist alles zu finden, was die Herzen der Besucher höher schlagen lässt.
Auch bei den kulinarischen Erzeugnissen wie beispielsweise Pralinen und verschiedene Kräutersalze sowie Honig und Sirup handelt es sich um, mit hoher Spezialisierung und viel Kreativität entstandene essbare Köstlichkeiten.
Die feine Auswahl sowie die künstlerisch und handwerklich gefertigten Produkte als auch ausgefallende Unikate machen den Flair der Veranstaltung aus. Und wie man es von den Rhodter Winzerhöfen und Restaurants kennt, halten sie das Beste bereit, was Küche und Keller bieten, so dass auch für das leibliche Wohl aller Besucher und Gäste bestens gesorgt ist. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen