Alles zum Thema Bauernmarkt

Beiträge zum Thema Bauernmarkt

Ausgehen & Genießen
Regionaltypische Erzeugnisse der Landwirtschaft und des Weinbaus gekauft und vor Ort verköstigt werden.

Bauernmarkt in Frankenthal
Kulinarische Genüsse

Rathausplatz. Am 31. August und 1. September  2019 lockt der Frankenthaler Bauernmarkt mit Pfälzer Köstlichkeiten in die Frankenthaler Innenstadt. An beiden Tagen können von 11 bis 18 Uhr regionaltypische Erzeugnisse der Landwirtschaft und des Weinbaus gekauft und vor Ort verköstigt werden. Der Bauernmarkt findet auf dem Rathausplatz und im angrenzenden Bereich der Fußgängerzone, der Bahnhofstraße und der Speyerer Straße statt. Der Eintritt ist frei. Parallel zum Bauernmarkt gibt es am 31....

Ausgehen & Genießen
In Obrigheim wird vom 2. bis zum 5. August Kerwe gefeiert.

Obrigheim feiert Kerwe
Vom 2. August bis 5. August mit Kunst- und Bauernmarkt

Obrigheim. Obrigheim feiert vom 2. bis zum 5. August seine Kerwe. Eine der Höhepunkte ist der Kunst- und Bauernmarkt mit zirka 90 Ausstellern am Kerwesonntag. Der Bauernmarkt führt durch den historischen Ortskern vom Rosengarten bis zur evangelischen Kirche. Das kulinarische Angebot geht quer durch verschiedene Länder und Regionen. Weiter werden Aussteller ihre handgemachten Werke präsentieren und zum Verkauf anbieten. Eine fahrbare Coffee-Bar mit holländischen Poffertjes ist ebenfalls vor...

Blaulicht
Die Frauen aus Zeiskam backen fleißig Dampfnudeln.
2 Bilder

Vorbereitungen für das Zäskämer Zwewwlfescht 2019 laufen auf Hochtouren
In Zeiskam riecht es schon nach Dampfnudeln

Zeiskam. Am ersten August-Wochenende findet zum 39. Mal das beliebte „Zäskämer Zwewwlfescht“ auf dem Festplatz bei der Fuchsbachhalle statt. Erheblichen Anteil am Erfolg dieses Festes ist das Angebot von nach „Großmutters Rezept“ frisch zubereiteten Speisen, die ebenso wie die Getränke aus der Region zu volkstümlichen Preisen über die Theken gehen. Dafür werden 2000 Dampfnudeln gebacken. Das dauert Wochen.Seit Monaten laufen beim GV Frohsinn schon die Planungen zu diesem Fest. Vereinsvertreter...

Lokales
Es grünt so grün, wenn Gemüse verkauft wird
67 Bilder

BriMel unterwegs
Schauernheim aus Dornröschenschlaf erwacht

Dannstadt-Schauernheim, OT Schauernheim. Am 13. Juli herrschte reges Treiben auf den Straßen von Schauernheim, normalerweise der eher ruhigere Ortsteil der Verbandsgemeinde. Umso mehr staunte man, als man das Verkehrschaos der Durchgangs- und Seitenstraßen beobachtete. Parkplätze waren rar gesät und man tat gut daran, mit dem Drahtesel anzureisen. Der regionale Bauernmarkt fand bei trockenem Wetter von 10.00 bis 18.00 Uhr statt; da hatten sie aber echtes Glück, wenn man an das Unwetter des...

Ausgehen & Genießen

Bauern- und Handwerkermarkt
Bildhauer-Wettbewerb in Schopp

Schopp. Am Sonntag, 23. Juni, findet in Schopp der Bauern- und Handwerkermarkt entlang der Hauptstraße statt. Der Markt ist zwischen 11 und 18 Uhr geöffnet. Ein besonderes Highlight ist der fünfte Bildhauer-Wettbewerb um den goldenen Schleifstein, bei dem Steinmetzauszubildende der Meisterschule aus Kaiserslautern einen Einblick in Ihre Arbeit geben bzw. ihr Können unter Beweis stellen. Dem Gewinner winkt der goldene Schleifstein, sowie ein Preisgeld, das von ortsansässigen Firmen gestiftet...

Ausgehen & Genießen

Grußwort von Ortsbürgermeister Horst Bonhagen
Herzlich willkommen zum Weilerbacher Bauernmarkt und Verkaufsoffenen Sonntag

Weilerbach. Der Weilerbacher Bauernmarkt am 16. Juni bietet Ihnen von 11 bis 18 Uhr ein interessantes und ausgefallenes Sonntagserlebnis. Auf dem Bauernmarkt können Sie an Ständen regionale Erzeugnisse und köstliche Leckereien aus der Landwirtschaft und dem Eigenanbau kennen lernen, von Honig aus eigener Imkerei, über geräucherten Fisch bis zu deftigen Wurst- und Fleischprodukten, handwerklichen Arbeiten und Haushaltswaren. Stärken Sie sich nach so viel Schauen und Staunen mit leckeren...

Ausgehen & Genießen

Grußwort zum Bauernmarkt von Harry Dinges
90 Aussteller bieten vielseitiges Angebot

Weilerbach. Zum 19. Mal dürfen wie Sie zum Besuch des Bauernmarktes in Weilerbach einladen. Es haben sich rund 90 Aussteller/innen angemeldet. Das Angebot hat an seiner Vielseitigkeit nichts verloren. Der neue Dorfplatz sowie die Redwitzstraße werden mit Ausstellern bestückt sein. Auch Teile der Hauptstraße werden wieder zur Ausstellfläche. Für genügend Parkplätze ist durch die Stellflächen bei den Discountern in der Danzigerstraße zum Beispiel bei Wasgau, Netto und Penny, aber auch bei Edeka...

Lokales

Am 26. Mai, von 11 bis 18 Uhr
Buntes Treiben auf dem Bauernmarkt

St. Wendel. Am 26. Mai öffnet der St. Wendeler Bauern-, Handwerker- und Winzermarkt seine Tore. Von 11 bis 18 Uhr verwandelt sich die Fußgängerzone in ein Meer aus Farben, Gerüchen und verlockenden Gaumengenüssen. Dazu wird eine Vielzahl von Händlern, allen voran die Direktvermarkter der Region, für echtes Marktflair sorgen. Rundherum gibt es eine Ausstellung historischer Landmaschinen und Schlepper, Kinderunterhaltung und vieles mehr. Schlemmer- und Genussmeile, Schaufenster lokaler...

Ausgehen & Genießen

Deutsch-Französischer Bauernmarkt am 2. Juni
Buntes Markttreiben in Weitersweiler

Weitersweiler. Der Deutsch-Französische Bauernmarkt in Weitersweiler ist einer der größten und schönsten Bauermärkte in der nördlichen Pfalz. Am 2. Juni ist es wieder soweit. Die Gemeinde Weitersweiler lädt zur sechsten Auflage des Deutsch-Französischen Bauernmarktes ein. Um 9.30 Uhr findet der Gottesdienst „uff Pälzisch“ unter freiem Himmel mit Unterstützung der Kleinsten aus dem Kindergarten „Mäusekiste“ Dannenfels statt. Im Anschluss an den Gottesdienst wird er Markt mit Fassbieranstich...

Lokales
Auf dem Bauernmarkt in Bellheim warten allerlei kulinarische Köstlichkeiten auf die Besucher.

Lukullische Genüsse und verkaufsoffener Sonntag
Bauernmarkt in Bellheim

Bellheim. Die Gemeinde Bellheim ist an Muttertag mit dem 3. Deutsch-Französischen Bauern- und Genussmarkt am 12.Mai 2019 das Zentrum lukullischer Genüsse. Ab 11 Uhr eröffnet Verbandsbürgermeister Dieter Adam die Leckermeile mit rund 70 Beschickern aus der näheren und weiteren Pfalz und dem nahen Elsass/ Lothringen. Der Markt steht diesmal unter einem besonderen Stern – richtiger Weise unter den zwölf Sternen von Europa. Die allgegenwärtige blaue Europafahne erinnert in Zeiten des Brexits...

Lokales
18 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag mit Bauern- und Gartenmarkt
Kunterbunte Innenstadt

Neustadt. Zahlreiche Besucher tummelten sich gestern zum Verkaufsoffenen Sonntag mit Deutsch-französischem Biosphären-Bauernmarkt und Gartenmarkt in der Neustadter Innenstadt. Ab 11 Uhr konnte man hier zwischen den über 40 Bauernmarkt-Ständen sowie zahlreichen Pflanzen- und Dekoständen umherwandern und die bunte Produktvielfalt aus der Region bewundern. bev

Lokales
An zahlreichen Ständen auf dem Neustadter Marktplatz können Besucher probieren, studieren und allerlei Köstlichkeiten mit nach Hause nehmen.
2 Bilder

Deutsch-französischer Biosphären-Bauernmarkt
Schlemmer- und Bummel-Sonntag

Neustadt. Der Deutsch-französische Biosphären-Bauernmarkt auf dem Marktplatz und dem Juliusplatz ist noch bis 18 Uhr geöffnet. Über 40 Bauernmarkt-Beschickern aus der Region, verkaufen hier ihre umweltschonend erzeugten Qualitätsprodukte aus dem Pfälzerwald und aus den Nordvogesen. Ein wahres Füllhorn bietet sich den schlendernden Gästen dar: Unter anderem gibt es Schinken, Wurst, Fleisch vom Lamm, Wild und Pferd, Kuh- und Ziegenkäse, Essige, Säfte, Biowein, Likör und Sekt, Obst und...

Ausgehen & Genießen
Leckere Produkte aus der Region kann man auf dem deutsch-französischen Biosphären-Bauernmarkt in Neustadt in wunderbarer Umgebung genießen.

Deutsch-französischer Biosphären-Bauernmarkt in Neustadt an der Weinstraße
Regionale Produkte auf dem Marktplatz

Neustadt. Zum deutsch-französischen Bauernmarkt auf dem Marktplatz und Juliusplatz in Neustadt an der Weinstraße lädt das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen am Sonntag, 5. Mai, von 11 bis 18 Uhr ein. Über 40 Bauernmarkt-Beschicker aus der Region verkaufen ihre umweltschonend erzeugten Qualitätsprodukte aus dem Pfälzerwald und aus den Nordvogesen. Ein wahres Füllhorn bietet sich den schlendernden Gästen dar: Unter anderem gibt es Schinken, Wurst, Fleisch vom Lamm, Wild und Pferd,...

Lokales
Keine leichte Geburt - Jedes Jahr wird der Maibaum mit vereinten Kräften an seinen Platz gehievt.
42 Bilder

Eröffnung des Andergasser Fest am 1. Mai
Der Maibaum steht!

Hambach. Das traditionelle Maibaumstellen ist vollbracht. Der Maibaum in der "Obergasse" vor der Landgaststube "Jägerstübchen" steht. Musikalisch begleitet wurde der gemeinsame Kraftakt von der Kolpingskapelle Hambach. Der stellvertretende Ortsvorsteher Pascal Bender eröffnete zusammen mit der Hambacher Weinprinzessin Noelle das beliebte Weinfest in "de Annergass". Im Anschluss wirbelten die Cheerleader des 1. FC 23 Hambach über die Straße und begeisterten das Publikum mit ihren...

Wirtschaft & Handel
Auf dem Marktplatz schlägt das Herz des Verkaufsoffenen Sonntags.  Foto: Pacher

Bauernmarkt, Blumen- & Gartenmarkt, Fest um den Zunftbaum
Vielfältiges Einkaufserlebnis

Neustadt. Am 5. Mai findet von 13 bis 18 Uhr der zweite verkaufsoffene Sonntag in Neustadt an der Weinstraße statt. Ein schönes, familienfreundliches Rahmenprogramm rundet das Einkaufserlebnis ab. Die romantische Innenstadt mit ihren vielen attraktiven Geschäften laden zum sonntäglichen Bummel und Einkauf ein. Ein ebenfalls abwechslungsreiches Angebot an Gastronomiebetrieben erwartet die Besucher. Viele der Lokale befinden sich in schönen historischen Gassen und Höfen bzw. auf dem Marktplatz...

Ausgehen & Genießen
Am 1. Mai und am Sonntag, 5. Mai 2019, findet ein bunter Bauernmarkt im unteren Bereich der Andergasse statt.
2 Bilder

Eröffnung des Andergasser Fest am 1. Mai
Auf in die Annergass!

Hambach. Zum 47. Male wird in diesem Jahr das „Andergasser Fest“ in Hambach gefeiert: Das Maibaumstellen und die Eröffnung finden am Mittwoch, 1. Mai, um 11 Uhr, in der „Obergasse“ vor dem Landgasthof „Jägerstübchen“ statt. Weiter geht’s dann vom 3. bis 6. Mai. An diesen Tagen bieten bei hoffentlich strahlendem Maiwetter zehn Ausschankstellen in der „Annergass“ ihren Gästen das Beste aus Küche und Keller. Für jeden Geschmack wird wieder etwas zubereitet: Von herzhafter pfälzischer Kost wie...

Lokales
Auch die Kids haben beim Frühlingsfest ihren Spaß.
6 Bilder

Bauernmarkt und Markt der schönen Dinge
Großes Frühlingsfest in der Landauer Innenstadt

Landau. Die Temperaturen steigen wieder, die Sonne soll sich  erneut zeigen, beste Voraussetzungen also, wenn an diesem Wochenende am Samstag und Sonntag, 6. und 7. April, in der Landauer Innenstadt Frühlingsfest gefeiert wird. Organisiert von der Werbegemeinschaft AKU-Landau e.V. wird an jeder Ecke etwas los sein. Aktionen, Präsentationen und Highlights für Groß und Klein. In der gesamten Innenstadt können Besucher Interessantes entdecken. Viele Stände laden zum Verweilen ein. Genießen kann...

Lokales
Macht auch in diesem Jahr wieder Station in Grünstadt: der deutsch-französische Biosphären-Bauernmarkt.  Foto: Link

Wieder im Leiningerland: Biosphären-Bauernmarkt
Leckere und nachhaltige Vielfalt

Grünstadt/Pfalz. Zum genüsslichen Schlemmen und gemütlichen Schlendern laden die sieben Bauernmärkte ein, die das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen im Jahr 2019 organisiert. Einer von ihnen findet wieder in Grünstadt statt: Am Sonntag, 29. September, zeitgleich mit dem verkaufsoffenen Sonntag. Bei den Märkten präsentieren 40 bis 50 Erzeuger aus der Pfalz, aus Lothringen und aus dem Nordelsass ihre umweltschonend produzierten Waren wie Schinken, Wurst, Fleisch, Kuhkäse, Ziegenkäse,...

Lokales
Die drei Erstplatzierten Jakob Cattarius, Lena Skrzypek und Lilli Gilcher (vorn, v.l.n.r.) mit ihren Müttern, Ortsbürgermeister Thomas Danneck sowie der KiTa-Leiterin Iris Kohl.

66 Karten wurden zurückgesandt nach Luftballon-Wettbewerb
Riesiger Rücklauf an Luftballons

Rammelsbach. Beim sehr erfolgreichen Europäischen Bauernmarkt vor gut einem Monat hatte die Kindertagesstätte einen Luftballon-Wettbewerb durchgeführt. Insgesamt 66 Karten kamen zurück und fast alle hatten lustige und interessante Angaben der Finder zu verzeichnen. Für die Kids mit den am weitesten geflogenen Ballons gab es letzte Woche von Ortsbürgermeister Thomas Danneck kleine Anerkennungen. Den dritten Platz belegte die sechsjährige Lena Skrzypek aus Altenglan, deren Ballon eine...

Lokales
Eine Vielzahl an Fahrgeschäften gibt es auch 2018 beim Kandeler Oktobermarkt.
2 Bilder

Musikalisches Rahmenprogramm von Samstag bis Dienstag
Gaudi pur und gute Laune beim Kandeler Oktobermarkt

Kandel. Auf zum Oktobermarkt in die Bienwaldstadt Kandel“ heißt es wieder am kommenden Wochenende und Wochenanfang vom 28. bis 30. Oktober. Den Marktrummel genießen und noch dazu am verkaufsoffenen Sonntag gemütlich durch die Einkaufsmeile flanieren, solches ist am kommenden Sonntag, 28. Oktober, wieder möglich, wenn der Einzelhandel der Bienwaldstadt seine Türen von 13 bis 18 Uhr öffnet. In der Innenstadt sowie in den Gewerbegebieten Lauterburger Straße und Minderslachen werden Neuheiten...

Ausgehen & Genießen

16. Zellertaler Hofladentag
Die Früchte des Herbstes genießen

Leckeres vom Land an jedem Stand, unter diesem Motto lädt Wachenheim im Zellertal am Sonntag, 7. Oktober zum Bummel entlang der „Genießer-Meile“ im historischen Ortskern ein. In sieben verschiedenen Höfen und Plätzen bieten 19 Erzeuger der Region ihre Produkte an. Dabei spannt sich der Bogen von Fruchtaufstrichen, Pestos und Wurstspezialitäten, Ölen, und Backwaren, über Wildgerichte, Obst, Gemüse, Honig und Kartoffeln bis zu Kürbissen und heimischen Tafeltrauben. In diesem Jahr besteht...

Ausgehen & Genießen
Die Spielgemeinschaft Bedesbach/Rammelsbach bot ihre Musik an mehreren Plätzen auf dem Bauernmarkt an. Und überall ging es hoch her.
4 Bilder

Ein klares Plädoyer für regionale Produkte - Über 140 Aussteller boten Vielfalt
Bauernmarkt von der Sonne verwöhnt

Rammelsbach.Bauernmärkte sind einfach „in“: Das bewies am vorletzten Wochenende der Markt der Verbandsgemeinde Baumholder im kleinen, aber beschaulichen Berglangenbach. Und das gilt auch für den 27. Europäischen Bauernmarkt des Landkreises Kusel, den in diesem und nächsten Jahr die Ortsgemeinde Rammelsbach aufbietet. Und zusammen mit den Verantwortlichen des Landkreises zu einem riesigen Volksfest organisierte. Durch die bereits jahrelang gepflegte Verbindung zu den Nachbarn und Partnern in...

Lokales
Ulrike Nagel (li.) und Francesca Draiá bei der Unterzeichnung der Urkunde, im Hintergrund die „Paten“ Giuseppe di Fede und Christian Buch.

Neben Toucy und Zalaegerszeg jetzt dritte Partnerschaft
Partnerschaft mit Valguarnera letzte Woche besiegelt

Kusel. Seit Donnerstag letzter Woche ist die Kreisstadt um eine weitere Partnerschaft reicher: Die bereits im März dieses Jahres beim Vorbesuch auf Sizilien anvisierte Partnerschaft wurde mit Unterzeichnung einer Urkunde sowie einem symbolischen Händedruck fix gemacht. Und dazu hatte die Stadt eine Feierstunde in der Landschreiberei organisiert, die einer Partnerschaft absolut würdig war. Stadtbürgermeisterin Ulrike Nagel begrüßte die Delegation aus Valguarnera Caropepe und zeigte ihrer...

Lokales
Anlässlich des Bauernmarktes am Wochenende wird auf dem Speyerer Domplatz mit erheblichem Fußgängeraufkommen gerechnet.

Verkehrsbehinderung wegen Bauernmarkt
Speyerer Domplatz am Wochenende gesperrt

Speyer. Anlässlich des Bauernmarktes am Wochenende, 15. und 16. September, wird auf dem Domplatz mit erheblichem Fußgängeraufkommen gerechnet. Hierzu wird der Domplatz an beiden Tagen im Zeitfenster von 10 bis 20 Uhr für den Fahrzeugverkehr, auch den Radverkehr, gesperrt. Dieser wird von Süden kommend über die Kleine Pfaffengasse umgeleitet. Der Verkehr aus Richtung Stuhlbrudergasse fließt grundsätzlich über den Domplatz-Große Himmelsgasse in Richtung Norden ab.Die Straßenverkehrsbehörde weist...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.