Dachstuhlbrand

Beiträge zum Thema Dachstuhlbrand

Blaulicht
Ein Dachbalken in der Nähe des Strom-Dach-Ständers wurde durch das Feuer deutlich angegriffen.

Dachstuhlbrand in Wiesweiler
Zum Glück nur geringer Sachschaden

Wiesweiler. Auf lediglich 5.000 Euro wird der bei einem Dachstuhlbrand in derBergstraße verursachte Sachschaden geschätzt. Das Feuer war am Dienstagmittag, 4. August, während Arbeiten des Energieversorgers am Dachständer des Hauses ausgebrochen. Die Arbeiter der Firma bekämpften mit drei Feuerlöschern den ausgebrochenen Brand auf dem Dachboden. Die Freiwillige Feuerwehr war mit 35 Mann im Einsatz und musste nur noch kleinere Brandherde löschen und das Brandgut "entsorgen". Die...

Blaulicht

Frankenthal-Mörsch
Dachstuhlbrand bei Reparaturarbeiten

Frankenthal. Im Ortsteil Mörsch kam es am Samstag, 11. Juli, gegen 12.30 Uhr bei Reparaturarbeiten an einem Balkon in der Tannenstraße zu einem Dachstuhlbrand. Der Verursacher wurde bei Löschversuchen leicht verletzt. Der Brand konnte durch die Feuerwehr Frankenthal gelöscht werden. Das Gebäude ist weiterhin bewohnbar. Der Schaden wird auf circa 50.000 Euro geschätzt. Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte war eine starke Rauchentwicklung aus dem Dachbereich erkennbar. Durch einen Trupp...

Blaulicht

Brand in Germersheim
Wespennest unterm Dach - Dachstuhl fängt Feuer

Germersheim. Am Montagmittag ist es gegen 12 Uhr in der Robert-Koch-Straße in Germersheim in einem Einfamilienhaus zu einem Dachstuhlbrand gekommen. Nach derzeitigen Ermittlungen entstand das Feuer bei dem Versuch ein Wespennest im Dach zu beseitigen. Alle Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Freiwillige Feuerwehr Germersheim rückte aus und löschte den Brand. Die genaue Schadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden. Ein polizeiliches Ermittlungsverfahren...

Blaulicht
�Symbolbild

Brandursache unklar
Dachstuhlbrand in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Am 2. März kam es kurz vor 15 Uhr in der Mühlstraße in Kirchheimbolanden zu einem Brand im Gebälk eines Wohnhauses. Nach der Evakuierung des Wohnhauses konnte durch die Feuerwehr der Brandherd unter den Dachziegeln des Gebäudes festgestellt werden. An dem Gebäude entstand Sachschaden. Die Höhe kann noch nicht beziffert werden. Personen wurden nicht verletzt. Die Brandursache ist derzeit unklar. Die Mühlstraße musste für mehrere Stunden gesperrt werden. (Polizeiinspektion...

Blaulicht

Dachstuhlbrand in Hördt
Vermutlich Blitzeinschlag

Hördt. Ein Schaden von etwa 30.000 Euro entstand am Dienstagmorgen bei einem Dachstuhlbrand in Hördt. Nach ersten Ermittlungen schlug gegen 9.20 Uhr vermutlich ein Blitz in das Dach eines Einfamilienhauses in Hördt ein. Der daraus entstandene Brand konnte durch die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Rülzheim und Bellheim schnell gelöscht werden. Glücklicherweise wurde durch den Brand niemand verletzt. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei in Landau übernommen.

Blaulicht

Feuer zerstört Dachstuhl in Langenbrücken
42 Feuerwehrleute im Einsatz

Langenbrücken. Schaden im sechsstelligen Bereich ist an einem zweigeschossigen Wohnhaus in der Langenbrücker Römerstraße durch einen Dachstuhlbrand entstanden. Kurz vor drei Uhr in der Frühe wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Schönborn durch die integrierte Leitstelle Karlsruhe alarmiert. Da die Einsatzstelle unmittelbar neben dem Domizil der Langenbrücker Abteilungswehr ist, haben die Einsatzkräfte schon während der Anfahrt zum Feuerwehrhaus die Flammen auf dem Dach des derzeit im Umbau...

Blaulicht

Feuerwehr Ludwigshafen informiert
Dachstuhlbrand in Ludwigshafen-Ruchheim

Ludwigshafen. Am 23.08.2019 um 17.54 Uhr wurde die Feuerwehr Ludwigshafen in den Stadtteil Ruchheim zum Potsdamer Weg 52 zu einem Brand alarmiert. Auf einem Balkon im zweiten Obergeschoss brannte es und griff auf den Dachstuhl des Gebäudes über. Das Dach wurde mit Unterstützung einer Drehleiter durch die Feuerwehr geöffnet und abgelöscht. Um 18.45  Uhr war das Feuer gelöscht. Mehrere Wohnungen in dem Gebäude wurden durch die Feuerwehr auf Rauchfreiheit kontrolliert. Personen kamen nicht zu...

Blaulicht
Die Feuerwehr konnte das offene Feuer löschen.

Glimmende Zigarette als Brandursache - Ermittlungen dauern an
Dachstuhl in Edingen-Neckarhausen ausgebrannt

Neu-Edingen/ Edingen-Neckarhausen. Am Donnerstag, 15. August, kurz nach 12.30 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei verständigt, da in der Fliederstraße offenbar ein Dachstuhl brennen würde. Beim Eintreffen der Polizei waren Einsatzkräfte der Feuerwehr bereits bei der Brandbekämpfung, Personen befanden sich in dem von zwei Familien genutztem Gebäude keine mehr. Das offene Feuer konnte von der Feuerwehr gelöscht werden. Aufgrund der enormen Hitzeentwicklung mussten nahezu alle Dachziegel entfernt...

Blaulicht
Dank eines schnellen Einsatzes konnte das Übergreifen des Scheunenbrandes auf die Nachbargebäude verhindert werden.

Dachstuhlbrand in Wollmesheim
Scheune steht in Flammen

Landau. Am gestrigen Dienstag wurde die Freiwillige Feuerwehr Landau um 20.19 Uhr zu einem Dachstuhlbrand in den Stadtteil Wollmesheim alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte der Dachstuhl einer Scheune in voller Ausdehnung. „Sofort wurden mehrere Löschangriffe aufgebaut, wodurch ein Übergreifen auf die benachbarten Gebäude glücklicherweise verhindert werden konnte“, so Einsatzleiter Michael Bumb. Bereits nach einer halben Stunde war das Feuer unter Kontrolle. Um 23 Uhr war der...

Blaulicht

Tanne fällt auf Oberleitung und löst Brand aus
Brand in Neuenburg nach Baumfällung

Neuburg. Im Rahmen von Gartenarbeiten fällte ein Gartenbauunternehmen am Montag, 18. März, um 8.15 Uhr, in einem Anwesen in der Goethestraße mehrere Tannen. Durch einen kräftigen Windstoß drehte sich eine der Tannen und fiel unkontrolliert auf eine stromführende Oberleitung, die durch den Baum heruntergerissen wurde. In dem darunter befindlichen Einfamilienhaus kam es zu einem Kurzschluss im Stromverteilerkasten, der anfing zu brennen. Das Feuer breitete sich bis zum Dachstuhl aus und...

Blaulicht
In Bellheim hat heute Nachmittag ein Dachstuhl gebrannt.

80.000 Euro Schaden
Dachstuhl in Bellheim brennt

Bellheim.  Am Montagnachmittag kam es um 14.40 Uhr zu einem Dachstuhlbrand eines Einfamilienhauses in der Fortmühlstraße in Bellheim. Aufgrund des Brandes musste die Fortmühlstraße für drei Stunden komplett gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden. Die Brandursache ist noch ungeklärt und der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 80.000 Euro. Verletzt wurde niemand, so die Polizei. pol

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.