Betrunkener

Beiträge zum Thema Betrunkener

Blaulicht

Sachbeschädigung in Speyer
Mann tritt ohne Grund gegen Kühlergrill

Speyer. Ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung leitete die Polizei am Donnerstagmittag gegen einen 31-jährigen Mann aus Speyer ein. Dieser konnte von einem Zeugen dabei beobachtet werden, wie er im Vorbeilaufen ohne erkennbaren Grund gegen einen in der Wormser Landstraße parkenden Mercedes trat und den Kühlergrill des Fahrzeugs beschädigte. Der Zeuge teilte das einer Polizeistreife mit, die sich zu diesem Zeitpunkt in der Wormser Landstraße befand. Diese kontrollierte daraufhin den Mann....

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Hinweis auf betrunkenen Autofahrer

Heidelberg. Am vergangenen Sonntag, 29. März, gegen 9.20 Uhr, meldete ein Jogger der Polizei einen offensichtlich betrunkenen Autofahrer am Königstuhl. Beim Eintreffen einer Funkwagenbesatzung wurde ein 37-jähriger Mann neben seinem VW, UP! angetroffen. Die Beamten nahmen starken Alkoholgeruch wahr, außerdem torkelte der Mann. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,4 Promille. Weiter stellten die Polizeibeamten fest, dass das Fahrzeug wohl gegen einen circa einen...

Blaulicht
Symbolbild
2 Bilder

Zeugen gesucht
Betrunkener schläft im Auto ein - zuvor Unfall verursacht?

Mannheim-Neckarstadt. In der Nacht vom vergangenen Mittwoch auf Donnerstag, wurde ein Zeuge auf einen Autofahrer aufmerksam, der schlafend an einer Ampel wartete. Als die Beamten des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt das Auto um kurz vor 4 Uhr auf der Bundesstraße B 44 nahe der Haltestelle Lutzenberg kontrollierten, schlief der Fahrer noch immer hinter dem Steuer. Als dieser auf Klopfen nicht reagierte, öffneten die Uniformierten die Fahrertüre. Sichtlich erschrocken stieg der Mann...

Blaulicht
Symbolbild

Mannheim Oststadt: Straßenverkehrsgefährdung, Unfallflucht und Fahren ohne Fahrerlaubnis
19-Jähriger betrunken mit gestohlenem Roller unterwegs

Mannheim-Oststadt. Ein 19-jähriger Mann war am gestrigen frühen Mittwochmorgen im Stadtteil Oststadt mit einem Motorroller unterwegs, den er erst kurz zuvor gestohlen hatte. Der junge Mann fiel einer Polizeistreife kurz nach ein Uhr auf, als er mit dem Roller ohne eingeschaltete Beleuchtung aber mit einem Sozius, am Friedrichsplatz unterwegs war. Als er in die Roonstraße eingebogen war, erkannte er das Polizeifahrzeug mit eingeschaltetem Blaulicht hinter sich. Daraufhin verlor er die Kontrolle...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Sexuelle Nötigung

Mannheim-Innenstadt. Am vergangenen frühen Sonntagmorgen, 2. Februar, wurde eine junge Frau von einem ihr unbekannten Mann gegen den Willen unsittlich berührt und geküsst – die Beamten des Kriminalkommissariats Mannheim haben die Ermittlungen aufgenommen. Die 21-jährige Frau ging um kurz vor 7 Uhr mit einem Hund spazieren als sie im Bereich E 6 und E 7 von einem offenbar betrunkenen Mann angesprochen wurde. Obwohl sie nicht weiter auf ein Gespräch einging, folgte ihr der Mann, der sie dabei am...

Blaulicht

Verletzter Polizeibeamter in Langenbrücken
Betrunkener wehrt sich gegen die Festnahme

Langenbrücken. Bei Widerstandshandlungen eines 26-Jährigen am Samstagnachmittag in Langenbrücken wurde ein Polizeibeamter verletzt. Ein Linienbusfahrer bat gegen 16 Uhr die Polizei um Hilfe, da ein alkoholisierter Fahrgast seit Stunden in seinem Bus schlief und nicht zu wecken war. Zwei Beamte konnten den 26-Jährigen schließlich aufwecken. Als er zur Personalienfeststellung auf die Wache gebracht werden sollte, versuchte er aus dem Bus zu rennen. Bei der anschließenden Festnahme wehrte er...

Blaulicht

Rausch auf Gehweg ausgeschlafen

Kaiserslautern: Ein 43-Jähriger hat sich am Sonntagmorgen in der Albrechtstraße zum Schlafen auf den Gehweg gelegt. Der Mann war alkoholisiert. Passanten entdeckten den Betrunkenen und informierten die Polizei. Die Beamten weckten den Mann. Es ging ihm gut. Laut seinen Angaben habe er während der Nacht, in einer Altstadtkneipe, wohl zu viel getrunken. Die US-amerikanische Militärpolizei kümmerte sich um den 43-Jährigen. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Blaulicht

Betrunkener randaliert
Gleich doppelter Polizeieinsatz

Landau. Eine betrunkene Person war am Samstagmittag um 14 Uhr Anlass für gleich zwei Polizeieinsätze. Zunächst wurde die Person verhaltensauffällig im Ostpark gemeldet. Dort konnte sie jedoch nicht mehr durch die Streife angetroffen werden. Kurze Zeit später wurde die gleiche Person pöbelnd in einem Einkaufsmarkt gemeldet. Dort konnte der Betrunkene durch die Polizei festgestellt und ihm einen Platzverweis ausgesprochen werden. pol

Blaulicht

Betrunkener hat Fundsache dabei

Lauterecken. Ein 54-jähriger Mann ist am Montagnachmittag am Straßenrand der B 420liegend aufgefunden worden. Bei dem alkoholisierten Mann fand sich eine Geldbörse, die zuvor von einem anderen Mann als verloren gemeldet worden war. Er hatte sie im Automatenraum einer Bank in Offenbach-Hundheim liegengelassen. Der Betrunkene wurde zur eigenen Sicherung zur Ausnüchterung in Polizeigewahrsam genommen. Der sich zunächst sehr aggressiv verhaltende Mann machte keine Hinweise wie er zu dem...

Blaulicht
Einen nächtlichen Einsatz hatte die Polizei Lingenfeld.

Betrunkene lassen Mercedes einfach stehen
Lingenfeld: Gegen Mauereinfriedung gefahren

Lingenfeld. Am frühen Sonntagmorgen, um 4.10 Uhr, meldete ein Anwohner in der Neustadter Straße einen beschädigten Mercedes quer auf der Fahrbahn. Das Fahrzeug fuhr auf gerader Strecke gegen eine Mauereinfriedung mit Zaun, blieb beschädigt und nicht mehr fahrbereit auf der Straße stehen. Die zwei Insassen verließen nach dem Unfall zu Fuß den Unfallort. In unmittelbarer Nähe konnten wenig später zwei alkoholisierte Personen festgestellt werden. Aufgrund der Personenbeschreibung dürfte es sich um...

Blaulicht

Betrunken durch die Südpfalz
Mindestens vier Unfälle verursacht

Insheim. Mit einem silbernen VW Golf 5 betrunken durch die Südpfalz gefahren ist am frühen Freitagabend ein junger Mann. Letztlich konnte der in Insheim gestartete Autofahrer in Waldrohrbach gestellt werden. Hierbei ergaben Überprüfungen, dass er zwar 2,96Promile, aber keinen Führerschein hatte. Auf seiner Fahrt hat der Mann mindestens vier Unfälle verursacht. Entsprechende Strafanzeigen wurden erfasst. Da der Mann psychisch auffällig war, wurde er an eine Fachklinik überstellt. pol

Blaulicht

Betrunkener greift in Bad Schönborn Polizisten an
Aggressiver "Klingelstreich" bei der Polizei

Bad Schönborn. Einen Bärendienst hatte sich ein 47-jähriger Fahrradfahrer am Sonntag selbst erwiesen, als er gegen 15.15 Uhr beim Bad Schönborner Polizeirevier klingelte. Gerade als ihm geöffnet wurde, überlegte es sich der Mann anders und radelte in Schlangenlinien davon. Auf den Flüchtigen aufmerksam geworden, kontrollierte eine Polizeistreife den offensichtlich Betrunkenen, als er bei Rotlicht von der Heidelberger Straße nach links in die Bahnhofstraße einbog. Dabei verhielt sich der Mann...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.