Awo Mannheim

Beiträge zum Thema Awo Mannheim

Lokales
4 Bilder

Gemeinsam Heimat sein - ein Actionbound zum Thema Flucht, Asyl & Migration
Per App zur gemeinsamen Heimat

Hätten Sie gewusst, wie viel Geld der deutsche Staat einer geduldeten Person monatlich für Kleidung und Verpflegung zur Verfügung stellt? Wer gilt überhaupt als geduldete Person? Und wo wird über den Asyl- bzw. Flüchtlingsstatus eines Menschen, der nach Deutschland kommt, entschieden? Antworten auf derlei Fragen sowie spannende Fakten zum Thema Flucht, Asyl und Migration liefert eine Initiative des Diakonischen Werks Mannheim in Zusammenarbeit mit dem Kreisverband Mannheim e.V. der...

Lokales
Symbolbild

Kriegerdenkmal

Zeitzeugengespräch mit Karla Spagerer
„Warum das Erinnern wichtig ist“

Mannheim-Wallstadt. SPD und Awo Wallstadt laden für Montag, 2. März, 19.30 Uhr, zum Zeitzeugengespräch mit Karla Spagerer „Warum das Erinnern wichtig ist“, ein. Beginn ist um 19.30 Uhr im IWV-Raum, Rathaus Wallstadt. Karla Spagerer hat als Zeitzeugin miterlebt, wie Andersdenkende, wie Sozialdemokraten und Kommunisten, wie Juden immer mehr aus dem öffentlichen Leben gedrängt wurden und schließlich ihr Leben verloren. Sie hat eine besondere Geschichte zur Lechleiter-Widerstandsgruppe zu...

Lokales
Symbolbild

SPD-Gartenstadt lädt ein – Pflege – was tun?
Informationsveranstaltung

Mannheim-Gartenstadt. Das Thema Pflege wird wohl jeden Menschen im Laufe seines Lebens treffen – sei es, indem er selbst pflegebedürftig wird oder wenn die Angehörigen nicht länger ohne Hilfe auskommen. Das Thema Pflege ist für Seniorinnen und Senioren und deren Angehörige mit vielen Fragen verbunden. Einen Überblick über das Thema Pflege geben am Mittwoch, 29. April, 19.30 Uhr, im Bürgerhaus Gartenstadt, Kirchwaldstraße 17, Angelika Weinkötz, Vorständin Awo Kreisverband Mannheim, Marianne...

Lokales

Diakonie, Caritas und AWO laden zu bundesweiten „Interkulturellen Wochen“ ein
„Zusammen leben, zusammen wachsen“

Mannheim. „Zusammen leben, zusammen wachsen“, unter diesem Motto starten auch in Mannheim die diesjährigen „Interkulturellen Wochen“. Dabei zeigen vom Sonntag, 22. September, bis Dienstag, 15. Oktober, über zehn Veranstaltungen des Diakonische Werks, dem Awo-Kreisverband-Mannheim und dem Caritasverband Mannheim, wie Zusammenleben in einer vielfältigen Stadt wie Mannheim funktioniert. Das Bündnis lädt dabei Besucher an verschiedene Orte Mannheims ein, anderen Kulturen zu begegnen und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.