Altstadt Kaiserslautern

Beiträge zum Thema Altstadt Kaiserslautern

Blaulicht
Die Polizeiinspektion Kaiserslautern 1 sucht Zeugen, die am Samstagmorgen, gegen 2.30 Uhr, eine Schlägerei auf dem St.-Martins-Platz beobachtet haben

Große Schlägerei am Martinsplatz
Die Polizei sucht Zeugen

Kaiserslautern. Die Polizeiinspektion Kaiserslautern 1 sucht Zeugen, die am Samstagmorgen, gegen 2.30 Uhr, eine Schlägerei auf dem St.-Martins-Platz beobachtet haben. Hierbei wurde ein 18-Jähriger aus einer Personengruppe heraus angegriffen, wodurch er Verletzungen erlitt. Daraufhin entwickelte sich eine Schlägerei mit bis zu 20 Beteiligten. Vor Ort wurde lediglich der 18-Jährige angetroffen. Da der genaue Tathergang und die weiteren Beteiligten unbekannt sind, werden Zeugen gebeten, sich mit...

Blaulicht
Mit einem Beil bewaffnet ist ein Einbrecher in der Nacht zum Dienstag in der Straße Am Gottesacker in einen Hof eingedrungen

Einbrecher mit Beil bewaffnet
Die Polizei bittet um Hinweise

Kaiserslautern. Mit einem Beil bewaffnet ist ein Einbrecher in der Nacht zum Dienstag in der Straße Am Gottesacker in einen Hof eingedrungen. Kurz nach Mitternacht wurde ein Hausbewohner durch ein lautes Geräusch wach, dann ging im Hof das Licht an. Als der 59-Jährige nachschaute, begegnete er einem unbekannten Mann. Dieser machte sich im Hof an einer Kommode zu schaffen. In der Hand hielt er ein Beil. Der Zeuge sprach den Verdächtigen an, woraufhin der Unbekannte flüchtete. Wie sich später...

Lokales
Rund 1.500 Teilnehmer, verteilt auf mehrere Gruppen, trafen sich zum Spaziergang durch die Kaiserslauterer Innenstadt

Weitere Montagsspaziergänge in Kaiserslautern
Insgesamt 1.500 Teilnehmer in der Innenstadt

Kaiserslautern. Auch am heutigen Montagabend gab es Spaziergänge in der Kaiserslauterer Innenstadt. Die Polizei spricht von insgesamt 1.500 Teilnehmern, die allerdings auf verschiedene Gruppen verteilt waren. Somit gab es diesmal kein gemeinschaftliches Treffen auf dem Stiftsplatz als Ausgangspunkt. Die Gruppierungen bewegten sich auf unterschiedlichen Routen durch Innen- und Altstadt und kreuzten ab und an ihre Wege. Die Spaziergänge verliefen friedlich, es gab offenbar keine Sprachgesänge und...

Lokales
Auch in Kaiserslautern gab es am Montagabend einen Protestmarsch durch die Innenstadt

Protestmarsch in der Kaiserslauterer Innenstadt
Rund 500 Personen beteiligt

Kaiserslautern. Auch in Kaiserslautern gab es am Montagabend einen Protestmarsch durch die Innenstadt. Die Kundgebung war bei den Behörden nicht angemeldet, jedoch gab es Hinweise auf Märsche in anderen Städten. Aus diesem Grund waren Polizei und Vollzugsdienst sensibilisiert und auch in Kaiserslautern vor Ort. Ab etwa 18.30 Uhr versammelten sich auf dem Stiftsplatz rund 500 Personen, die von dort über den Schillerplatz zum Willy-Brandt-Platz und weiter in die Altstadt zogen. In Absprache mit...

Blaulicht
Unbekannte haben am Wochenende die Tür eines Gebäudes in der Klosterstraße (rechts) beschmiert

Tür von denkmalgeschütztem Gebäude beschmiert
Die Polizei sucht Zeugen

Kaiserslautern. Unbekannte haben am Wochenende die Tür eines Gebäudes in der Klosterstraße beschmiert. Die Täter sprühten mit roter Farbe den Schriftzug "1. FCK GL98" auf. Sie entkamen unerkannt. Das Objekt steht unter Denkmalschutz. Der Eigentümer schätzt den entstandenen Schaden auf mehrere Hundert Euro. Zeugen, die Hinweise auf die Schmierfinken geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369-2150 bei der Polizei zu melden. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Blaulicht
Zwei Männer haben am Dienstag aus einem Geschäft in der Steinstraße die Registrierkasse mit Bargeld gestohlen

Diebe stehlen Registrierkasse aus Geschäft in der Altstadt
Die Polizei sucht Zeugen

Kaiserslautern. Zwei Männer haben am Dienstag aus einem Geschäft in der Steinstraße die Registrierkasse mit Bargeld gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise: Wer hat die Männer gesehen?Die Verdächtigen betraten gegen 16 Uhr das Fachgeschäft. In einem unbeobachteten Moment schnappten sie sich die Kasse und flüchteten aus dem Laden. In der Kasse befanden sich etwa 500 Euro. Der Neuwert der Registrierkasse dürfte mindestens 650 Euro betragen. Die Diebe könnten von Passanten wahrgenommen worden...

Blaulicht
Ab dem Freitagnachmittag bis Mitternacht erfolgten verstärkt Polizeikontrollen im Innenstadtbereich von Kaiserslautern

Personenkontrollen in der Innenstadt
Rund 80 Personen kontrolliert

Kaiserslautern. Ab dem Freitagnachmittag bis Mitternacht erfolgten verstärkt Polizeikontrollen im Innenstadtbereich von Kaiserslautern. Hierbei wurden ca. 80 Personen im Bereich der Altstadt sowie der Mall "K in Lautern" kontrolliert. Insgesamt wurden vier Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz festgestellt. In einem Fall wurden mehrere Konsumeinheiten eines Betäubungsmittels sowie eine größere Menge Bargeld aufgefunden und sichergestellt. Im Anschluss wurde die Wohnung des Beschuldigten...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen, die am frühen Sonntagmorgen im Bereich Rittersberg unterwegs waren. Hier soll es gegen 6.30 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern gekommen sein.

Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern
Belästigung einer Frau geht voraus

Kaiserslautern. Die Polizei sucht Zeugen, die am frühen Sonntagmorgen im Bereich Rittersberg unterwegs waren. Hier soll es gegen 6.30 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern gekommen sein.Das Opfer, ein 24-jähriger Mann, meldete der Polizei, dass er von drei Unbekannten attackiert und geschlagen worden sei. Zuvor habe er beobachtet, wie einer der Männer eine Frau belästigte. Um der Dame zu helfen, habe er sich in das "Gespräch" eingemischt. Die Frau sei dann weggelaufen, und...

Blaulicht
Ein 27-Jähriger wurde in der Altstadt von einem unbekannten Täter ins Gesicht geschlagen

Plötzlicher Angriff in der Altstadt
Wer hat den Angreifer gesehen?

Kaiserslautern. In der Nacht zum Mittwoch ist in der Altstadt ein 27-Jähriger von einem Unbekannten verletzt worden. Die Polizei fahndet nach dem Angreifer und bittet um Hinweise.Der 27-Jährige hielt sich gegen 2 Uhr mit Freunden vor einer Gaststätte in der Straße Rittersberg auf. Eine andere Gruppe stand ebenfalls vor der Gaststätte – vier Männer, von denen einer auf den 27-Jährigen zukam und ihn unvermittelt mit der Faust ins Gesicht schlug. Dann flüchtete das Quartett. Der 27-Jährige erlitt...

Blaulicht
Beim Eintreffen des Ordnungsamts flüchteten zahlreiche Partygäste über die benachbarten Garagendächer

Große Party in Ferienwohnung in der Kaiserslauterer Altstadt
Massiver Verstoß gegen die Corona-Regeln

Kaiserslautern. In der Nacht von Samstag auf Sonntag (23./24. Januar) hat in einer Ferienwohnung in der Kaiserslauterer Altstadt über Stunden hinweg eine Party von zeitweise bis zu 40 überwiegend jungen Erwachsenen stattgefunden. Dabei handelte es sich Zeugen zufolge offenbar ausschließlich um junge US-Amerikaner. Gegen 1.30 Uhr verständigten Nachbarn das Ordnungsamt, bei dessen Eintreffen zahlreiche Partygäste über die benachbarten Dächer flüchteten. Als sich schließlich die Polizei am Ort des...

Blaulicht
Symbolfoto

Unbekannter Mann schlägt Frau mehrfach ins Gesicht
Aus dem Nichts heraus angegriffen

Kaiserslautern. Aus dem Nichts heraus hat ein unbekannter Mann am Dienstagabend eine 53-jährige Frau angegriffen. Die Frau war gegen 19 Uhr auf dem Heimweg. In der Steinstraße kam ihr ein Mann entgegen. Dieser kam direkt auf sie zu und schlug, ohne ein Wort zu sagen, mit der Faust mehrmals auf ihr Gesicht ein. Die 53-Jährige versuchte sich mit ihren Armen vor den Schlägen zu schützen und rief um Hilfe. Durch einen vorbeilaufenden Jogger ließ der unbekannte Täter von ihr ab und flüchtete in...

Blaulicht

Filmriss in der Kaiserslautern Altstadt
Zeugin bringt Licht ins Dunkle

Kaiserslautern. Die Fahrerin des Fiats konnte ermittelt werden. Sie brachte am Montagabend Licht ins Dunkle.Nach ihren Angaben feierte der Verletzte zusammen mit Freunden in der Wohnung der Zeugin und ihres Lebensgefährten. Am frühen Morgen wollte der 35-Jährige nach Hause gehen. Kurze Zeit später fanden sie ihn am Ende der witterungsbedingt nassen Metalltreppe, welche von der Wohnung zur Straße führt. Er schien stark verletzt. Gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten fuhr sie ihn daraufhin ins...

Blaulicht

Schwerverletzter mit Filmriss
Was ist Samstagnacht in der Altstadt passiert?

Kaiserslautern. Am Sonntagmorgen wurden die Beamten zu einem Verletzten in ein Krankenhaus in Kaiserslautern gerufen. Der diensthabende Arzt konnte aufgrund der schweren Verletzungen eine Gewalttat nicht ausschließen. Erinnern kann sich der Geschädigte nicht mehr. Er weiß nur noch, dass er Samstagnacht in der Altstadt unterwegs war und Alkohol zu sich genommen hat. Die Pförtnerin gab an, dass der Mann durch eine unbekannte Frau in einem weißen Fiat Sprinter in das Krankenhaus gebracht wurde....

Lokales

Altstadtfest 2019 - Polizei zieht Bilanz
Die Meisten hielten sich an die Spielregeln

Polizeipräsidium Westpfalz. Drei Tage lang erlebten Besucher des Altstadtfests in Kaiserslautern Livemusik, Party und ein buntes Rahmenprogramm. Rund 200.000 Menschen waren von Freitag bis Sonntag in der Lauterer Altstadt bis spät in die Nacht unterwegs. Aus polizeilicher Sicht verlief das Volksfest recht ruhig, die meisten Besucher hielten sich an die Spielregeln und feierten friedlich. Obwohl die meisten Großveranstaltungen für gewöhnlich zahlreiche Taschendiebe anlocken, wurden über das...

Lokales
2 Bilder

Altstadtrevier per Zweirad
Polizei künftig auch mit dem Fahrrad auf Streife

Kaiserslautern. Polizeiautos, Hubschrauber und Polizeimotorräder haben Sie sicherlich schon gesehen - auch schon Polizisten auf Fahrrädern? Im Kaiserslauterer Stadtgebiet ein eher ungewohnter Anblick. Seit drei Wochen können Sie ihnen jedoch begegnen: Der Fahrradstreife des sogenannten Altstadtreviers. Eine Polizistin und drei Polizisten der Polizeiinspektion Kaiserslautern 1 tauschen ihre Uniform künftig regelmäßig gegen ein blau-schwarzes Fahrradtrikot im Polizeioutfit. Tina Lelle und Max...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.