Alfred-Delp-Schulzentrum

Beiträge zum Thema Alfred-Delp-Schulzentrum

Lokales

Ubstadt-Weiher
Übergabe von 1000 FFP2 Masken an das Alfred-Delp-Schulzentrum

Ubstadt-Weiher. Die dynamische Entwicklung des Pandemiegeschehens hat es in den vergangenen Wochen erforderlich gemacht, dass Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse nun auch während des Unterrichts eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Mit einer großzügigen Spende hat die ortsansässige Druckerei Friedrich nun 1000 Masken für die Schüler und Lehrkräfte des Alfred-Delp-Schulzentrums zur Verfügung gestellt, um damit einen Beitrag zum Infektionsschutz von Covid-19 zu leisten und versorgt deshalb...

Lokales
2 Bilder

Alfred-Delp-Schulzentrum
Drogenprävention am Alfred-Delp-Schulzentrum

Vergangene Woche fand am Alfred-Delp-Schulzenturm die Drogenprävention für alle neunten Klassen statt. Im Rahmen der Suchtprävention wurden die Schülerinnen und Schüler über den Drogenkonsum und seine weitreichenden Folgen aufgeklärt. Der Polizeibeamte Herr Heybl, der im Bereich der Prävention im Polizeipräsidium Karlsruhe tätig ist, besuchte die Neuntklässler an drei Tagen, um sie für einen kritischen Umgang mit Drogen zu sensibilisieren. Zu Beginn wurde der Unterschied zwischen legalen...

Lokales

Alfred-Delp-Schulzentrum
Neue Medien –Informationsveranstaltung für Eltern einmal anders

Am 03.11.2020 führte das Alfred-Delp-Schulzentrum einen Informationsabend zum Thema neue Medien durch. Corona-bedingt fand die Veranstaltung dieses Mal nicht im Schulhaus, sondern online statt. Die interessierten Eltern der 5. und 6. Klassen ließen sich davon nicht abhalten, und so stieg die Teilnehmerzahl weit über 50. Souverän führte Herr Herrman von der Landesarbeitsstelle Aktion Jugendschutz (ajs), gemeinsam mit Frau Kluge und der Unterstützung der Sparkasse Kraichgau, diese...

Lokales

Verkehrssicherheitstraining
Mit Bus und Bahn sicher zur Schule

Am 6.10.2020 nahmen alle sechs 5. Klassen des Alfred-Delp-Schulzentrums am Verkehrssicherheitstraining teil. Im Rahmen des Verkehrserziehungsunterrichts schulten Herr Hwasta von der Polizei und Herr Mültin vom KVV alle Fünftklässler/ -innen in je zwei Schulstunden. Zuerst wurden in einem Theorieteil von Herrn Hwasta wichtige Verhaltensregeln im Straßenverkehr, aber vor allem Regeln für das Bus- und Bahnfahren vermittelt. So erfuhren die Schüler/ -innen z.B., wie man sich richtig an Bus- bzw....

Lokales

Apfelaktion am Alfred-Delp-Schulzentrum
„Gesund und knackig“

Seit nunmehr 6 Jahren gibt es für alle Schülerinnen und Schüler des Alfred-Delp-Schulzentrums einen „leckeren und frischen Apfel“. Gefördert wird diese Aktion, die immer dienstags in den Pausen stattfindet, vom Verband der Selbständigen Ubstadt (VDS). In ihm haben sich ortsansässige Firmen der Gemeinde zusammengeschlossen. Dessen Vorsitzender Marcus Beyerle, betonte in einem Gespräch mit Annette Weber, der neuen stellvertretenden Schulleiterin am Alfred-Delp-Schulzentrum, dass dieses Projekt...

Lokales

Schulhaussanierung im Zeitplan
Rat besichtigt Baustelle beim Alfred-Delp-Schulzentrum

Das derzeit größte Bauprojekt in Ubstadt-Weiher ist die Sanierung im Alfred-Delp-Schulzentrum. Mit rund 10,68 Mio. Euro ist die Baumaßnahme kalkuliert, die mit Beginn der diesjährigen Sommerferien startete. An Zuschüssen für das Großprojekt fließen rund 4,04 Mio. Euro. Aktuell überzeugten sich Mitglieder des Gemeinderats, der Ausschüsse und der Verwaltung vom Stand der Bauarbeiten. Bürgermeister Tony Löffler, unterstützt durch den verantwortlichen Projektleiter im Bauamt Ralf Bös und begleitet...

Lokales

Würdiger Rahmen
Entlassfeier unter freiem Himmel

Am 24.07.2020 wurden die Abschlussklassen der Grundschule, Realschule und Werkrealschule des Alfred-Delp-Schulzentrums im kleinen Rahmen verabschiedet. Durch die festlichen Dekorationen auf dem Pausenhof konnte eine feierliche Atmosphäre unter freiem Himmel geschaffen werden. Beginnend mit der Grundschule erfolgte die Übergabe der Zeugnisse klassenweise. Sowohl die Gedichtsbeiträge als auch die Bildpräsentationen sorgten für gewinnbringende Einblicke in die vergangenen Schuljahre der...

Lokales

"Irgendwo ist immer ein Sturm"
Abschlussgottesdienst einmal ganz anders

In diesem Schuljahr, wo Corona so vieles durcheinandergewirbelt hat, war bald klar, dass ein Abschlussgottesdienst wie bisher nicht möglich sein würde. Motiviert durch das Schulvideo kam die Idee auf, einen Online - Gottesdienst zum Abschluss zu gestalten. Da dies für uns alle Neuland war, waren wir gespannt, wie sich dieser Gottesdienst entwickeln würde. Ein Thema war schnell gefunden: „Irgendwo ist immer ein Sturm.“ 20 Schülerinnen und Schüler brachten sich, betreut von ihren...

Lokales

NEUE DIGITALE BERUFSORIENTIERUNG FÜR JUGENDLICHE
MIT COACHING4FUTURE IN UBSTADT-WEIHER EINTAUCHEN IN DIE MINT-WELT

Wie kann ein Informatiker Menschenleben retten? Wie hilft eine Ingenieurin der Umwelt? Antworten gibt das Programm COACHING4FUTURE, das Hightech-Lösungen für die Welt von morgen vorstellt und Schülerinnen und Schülern zeigt, in welchen Berufen sie die Zukunft mitgestalten können. Am Mittwoch, 15. Juni 2020, informieren zwei Teams aus MINT-Experten am Alfred-Delp-Schulzentrum in Ubstadt-Weiher über Berufe, Ausbildungswege und Studienmöglichkeiten in den MINT-Disziplinen Mathematik, Informatik,...

Lokales

Besonderes Talent
Achtklässlerin des Alfred-Delp Schulzentrums erhält Mathematik-Stipendium

Vor ziemlich genau einem Jahr erhielt die Schülerin Gerakina Ekmektsoglou ein Mathematik-Stipendium vom Institut für Jugendmanagement (Young Business School). Das Institut lädt jedes Jahr Schüler mit besonderem Talent für Mathematik und allgemein guten schulischen Leistungen zu dem Auswahlverfahren für ein Mathematik-Stipendium ein. Tatsächlich zeigte sich Gerakina im Auswahlverfahren so erfolgreich, dass sie dieses Stipendium erhielt. Parallel zum Unterricht wurde Gerakina so die...

Lokales
2 Bilder

Gemarkungsputzete
Müllsammelaktion des Alfred-Delp-Schulzentrums

„Quatschend etwas Gutes tun und dabei auch noch draußen sein!“ - so antwortete ein Schüler auf die Frage, wie ihm die Gemarkungsputzete gefallen habe! Am Freitag den 6.3., machten sich die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen des Alfred-Delp-Schulzentrums auf, um bei der Müllsammelaktion der Gemeinde mitzuhelfen. Bei frostigen Temperaturen und windigem Wetter liefen sie vier verschiedene Gebiete ab, um dort den herumliegenden Müll einzusammeln. Dabei fanden sie nicht nur Verpackungsmüll...

Lokales

Kinderhospiz
„Jeder Cent wird benötigt“

Die Schüler Marie (10c), Paula (10c), Anna (10b), Fabian (10b) und Frau Heil fuhren am Mittwoch den 19.02.2020 zum Kinderhospiz Sterntaler nach Dudenhofen. Dort empfing uns Frau Däuwel. Bei selbst gemachter Limo erklärte sie uns die Aufgaben und Funktion eines Kinderhospizes, die Zusammenarbeit mit Eltern und Geschwisterkindern, die oft im Schatten ihrer kranken Geschwister stehen. Es gibt eine Intensivbetreuung für die schwerstkranken Kinder und währenddessen auch Angebote für die Eltern und...

Lokales

Jede Menge Spaß und Bewegung
Spannende Sportevents am Alfred-Delp-Schulzentrum

Ohrenbetäubender Jubel, spannende Spiele und jede Menge Spaß und Bewegung – das zeichnete auch dieses Jahr wieder die Alfred-Delp-Sporttage für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 8 aus. Am Montag, 17.02.2020, traten die Klassen 7 und 8 zum traditionellen „Schlappenhockey“-Turnier an. Gespielt wurde auf vier Tore und als Spielgerät musste ein Tennisball mit „Schlappen“ fortbewegt werden. Die beiden Vorrundensieger konnten sich dann auch im Halbfinale durchsetzen und in einem sehr...

Lokales

Tag der offenen Tür
Großer Zuspruch für das Alfred-Delp-Schulzentrum!

Am vergangenen Freitag, den 14.02.2020, besuchten viele Viertklässler mit ihren Eltern den Tag der offenen Tür des Alfred-Delp-Schulzentrums, um sich über die weiteren Bildungswege zu informieren. Die engagierten Schülerinnen und Schüler der neunten und zehnten Klasse führten die Eltern mit ihren Kindern durch das Schulgebäude, so konnten sie aus erster Hand einen Eindruck des Schullebens gewinnen. Die verschiedenen Fachbereiche stellten sich mit interessanten Stationen und mit...

Lokales

Prävention Medien
Aufklärung mal anders

Am 03. und 04.02.2020 war am Alfred-Delp-Schulzentrum Ubstadt-Weiher die Polizei inkognito zu Besuch. Die 7. Klassen unseres Schulzentrums sollten über Gefahren und mögliche Hilfsangebote im Umgang mit den sozialen Medien aufgeklärt werden. Wie sich dabei herausstellte, ist fast jede Schülerin und jeder Schüler dieser Jahrgangsstufe mit dem eigenen Smartphone oder am PC zu Hause online unterwegs und tauscht sich mit Freunden aus – oder solchen, die sich dafür ausgeben. Eindrucksvoll wurde...

Lokales

Vorbild für eine lebendige Demokratie
Alfred Delp - Gedenkfeier an die Ermordung seines Namensgebers

Am Sonntag, den 2. Februar 2020 jährte sich die Hinrichtung des Namensgebers des Alfred-Delp-Schulzentrums zum 75. Mal. Aus diesem Anlass fand am Dienstag, den 4. Februar eine abendliche Gedenkfeier in der Aula der Realschule statt. Die 9. und 10. Klassen hatten sich im Unterricht mit dem Leben und Wirken von Pater Delp als Vertreter des Widerstands beschäftigt und die Veranstaltung gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Ursula Nöltner-Vogt und Sophia Henrich gestaltet. Neben einem Rückblick...

Lokales

Kultureller Austausch
VIVE L’AMITIÉ FRANCO-ALLEMANDE

In diesem Schuljahr fand zum sechsten Mal der Schüleraustausch mit unserer französischen Partnerstadt in Montbard statt. Am Montag, den 3. Februar 2020, wurden die französischen Schülerinnen und Schüler des „Collège Louis Pasteur“ und ihre zwei Lehrkräfte Chiraz Hamed und Ulrike Nikutowski am Alfred-Delp-Schulzentrum herzlich in Empfang genommen. Im Rahmen einer Willkommensfeier wurden sie von Schulleiter Jörg Weber, Hauptamtsleiterin der Gemeinde Ubstadt-Weiher Michaela Schmidt, den...

Lokales

"Meet US" Programm
„The American Dream“

Im Rahmen des US-amerikanischen „Meet us“ Programms des US-Konsulates aus Frankfurt besuchte Frau Annisa Luginbill, eine Albright-Stipendantin aus Wisconsin, die Klassen 9a und 9d des Alfred-Delp-Schulzentrums Ubstadt-Weiher. Der Präsentation zum Thema „The American Dream“ fügte sie, neben den geschichtlichen Wurzeln und deren Auswirkungen auf die heutige amerikanische Gesellschaft, auch vielfältige Videoclips und eigene Erfahrungen ein. Dadurch gelang es den Schülerinnen und Schülern einen...

Lokales

Hoffnungsfrohe Stimmung
5b als Expertenklasse des Theaterstücks „Sonnenstrahl im Kopfsalat“

In Kooperation mit der Jungen Badischen Landesbühne Bruchsal beteiligte sich die Klasse 5b des Alfred-Delp-Schulzentrums Ubstadt-Weiher an der Entwicklung der Aufführung des Theaterstücks „Sonnenstrahl im Kopfsalat“. Begleitet von ihren Lehrerinnen Stefanie Lißke und Nadine Sandhöfer besuchte die Klasse einen Probentermin der Jungen BLB und durfte dort im Gespräch mit den Schauspielern, der Regisseurin und dem Theaterpädagogen Fragen stellen und ihre Eindrücke widergeben. Diese spielten eine...

Wirtschaft & Handel

Hightech und Innovation
Coole Technik trifft junge Leute

Wie kaum eine andere Branche steht die Metall- und Elektroindustrie für Hightech und Innovation. Am 29. und 30.01.2020 war deshalb der Infotruck der Metall- und Elektroindustrie zu Besuch am Alfred-Delp-Schulzentrum in Ubstadt-Weiher. Die Schüler/-innen der 9. Klassen der Realschule haben die Möglichkeit genutzt, um die Branche und ihre Möglichkeiten besser kennenzulernen. Auf zwei Etagen bietet der imposante Truck eine interaktive Entdeckungsreise durch die Welt der Metall- und...

Lokales

Drogenprävention der 9. Klassen am Alfred-Delp-Schulzentrum
„Ein kurzer Kick, ein Leben lang down!“

Schwere Verkehrsunfälle, mit 30 Jahren aussehen als sei man bereits über 50, Chemikalien, die den Körper zersetzen: Die Folgen des Drogenkonsums standen im Mittelpunkt der Drogenprävention bei den 9. Klassen des Alfred-Delp-Schulzentrums. Cem Aydogan und Jürgen Ell vom Polizeipräsidium Karlsruhe gaben Einblicke in ihren Polizeialltag und zeigten anschaulich auf, welche Auswirkungen bereits der einmalige Konsum von Drogen auf das Leben eines Menschen haben kann. Das Einstiegsalter für harte...

Lokales

Demokratie wird gelebt
Schülerversammlung am Alfred-Delp-Schulzentrum

Bei uns an der Schule wird nicht nur über Demokratie gesprochen; sie wird auch gelebt. Am Freitag, den 20.12.2019, trafen sich die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen des Alfred-Delp-Schulzentrums Ubstadt zu einer Schülerversammlung in der Aula. Nach der Begrüßung durch die Schulleitung, durften die Schüler ihre Lobkarten vorlesen und an die Mitschüler verteilen. Dabei lobten sie insbesondere diejenigen Mitschüler, die ihnen in besonderer Weise Gutes getan hatten, zum Beispiel...

Lokales

Apfelpause am Schulzentrum
Gesundheitsfördernde Vitaminspende

Für alle Schülerinnen und Schüler des Alfred-Delp-Schulzentrums gibt es nun bereits im fünften Jahr einen „leckeren, frischen Apfel“. Gesponsert wird diese Aktion, die an jedem Dienstag in den Pausen stattfindet, durch den Verband der Selbständigen Ubstadt (VDS). In ihm haben sich ortsansässige Firmen der Gemeinde zusammengeschlossen. Dessen Vorsitzender Marcus Beyerle, sein Schriftführer Thomas Woll sowie Christian und Andreas Schlicht, die einen eigenen Obstbaubetrieb führen, ermöglichen...

Lokales

SWINGIN‘ CHRISTMAS
Benefizkonzert „hautnah“ zu Gunsten des Alfred-Delp-Netzes e.V.

Die BigBand „SmartTones“ spielte am zweiten Adventsonntag im stimmungsvollen und weihnachtlich geschmückten Ambiente des Kelterhauses in Ubstadt auf. Unter dem Titel „Swingin‘ Christmas“ präsentierte die BigBand weihnachtliche und zur Jahreszeit passende Songs. Gekonnt verstand es der Musiker, Claus Bopp, die Stücke durch überraschende und erheiternde Hintergundinformationen gut in Szene zu setzen. Die Leiterin der BigBand, Claudia Walter, hatte ein abwechslungsreiches Programm mit Stücken...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.