Akademie

Beiträge zum Thema Akademie

Lokales
Shootingstar der internationalen Dirigentenszene: Jader Bignamini.
2 Bilder

6. Akademiekonzert mit geändertem Programm
Mozart und Mendelssohn statt Bruckner

Mannheim. Das 6. Akademiekonzert 2020/21 der Musikalischen Akademie des Nationaltheater-Orchesters Mannheim wird am Montag, 12. April um 20 Uhr live aus dem Mannheimer Rosengarten übertragen. Der reduzierten Besetzungsgröße geschuldet, präsentiert der Verein statt des geplanten Bruckner-Abends ein Konzertprogramm mit Mozarts 29. Symphonie, Jacques Iberts Divertissement und Mendelssohns Italienischer. Antonello Manacorda kann infolge situationsbedingter Terminverschiebungen nicht in Mannheim...

Ratgeber

Mehr als 50 Fort- und Weiterbildungsangebote 2021
AWO Akademie startet durch

Die AWO Akademie Karlsruhe bietet in ihrem zweiten Jahr ein umfangreiches und vielfältiges Seminarangebot in den Bereichen Management, Führung & Team, Erlebnispädagogik, Demokratie & Diversity, sowie Achtsamkeit & Gesundheit. Zusätzlich runden Fachfort-bildungen für Mitarbeitende aus den Bereichen Pflege bzw. Kinder, Jugend und Familie das Portfolio ab. Das Weiterbildungsangebot der 2020 gegründeten AWO Akademie richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus allen sozialen Bereichen. Angepasst an...

Lokales
Das Haßlocher WwP-Theater bietet allen Generationen die Möglichkeit, schauspielerische Talente zu erproben und zu schulen.

WwP-Theater in Haßloch mit neuen Angeboten
Der Broadway ruft!

Haßloch. Der Haßlocher Verein WwP-Theater e.V. (Work with People-Theater) startet am 5. September mit der Kinder und Jugendtheater-Akademie für 6-19-Jährige. Das Kinder- und Jugendtheater zählt zu den stärksten Säulen des Vereins. Ziel ist, die Lust am „Theater spielen“ zu entdecken und zu fördern und den Unterricht so zu gestalten, dass der Spaß und die vorhandene Interesse am künstlerischen Gestalten und Freude an der Kreativität erlebbar ist. Im Kompetenzfördermodell steht die Entfaltung der...

Ausgehen & Genießen
5 Bilder

Künstler und Absolventen der Akademie der Bildenden Künste / Bilder
Räume des Sybelcentrums werden wieder kreativ

Kreativ. „_ den Zeiten _“: Studierende der Klasse Prof. Leni Hoffmann, Künstler und Absolventen der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste konzipieren und realisieren Kunstwerke vom 15. bis 21. August für und in den Räumen des Sybelcentrums Karlsruhe. Ob Hannah Accetturo, Erina Bonk, Cho Yoojin, Konstantin Friedrich, Lea Göhringer, Koch&James, Jonathan Mink, Kriz Olbricht, Ryu Boyoun, David Semper, Leonie Urschel, Sebastian Wiemer oder Jan Zöller: Über 50 Künstler steuern ihren Blick auf...

Lokales
Prof. Dr. Albrecht Nick, Dr. Ralph Weber, Andreas Zeh-Marschke, Prof. Dr. Holger Becker

Ehrung verdienter Lehrender
Übergabe von Lehrpreisen an der DHBW Karlsruhe unter besonderen Umständen

Normalerweise werden die Lehrpreise für den besten hauptamtlichen Professor und den besten nebenbe-ruflichen Lehrbeauftragten der DHBW Karlsruhe anlässlich des Akademietages verliehen. Doch in diesem Jahr musste der Tag, an dem auch die neuen Professor*innen ihre Antrittsvorlesungen halten, angesichts der Corona-Pandemie ausfallen. Und so wurde die Vergabe unter Einhaltung der Distanzvorschriften in Anwesenheit des Prorektors Prof. Dr. Holger Becker und des 2. Vorsitzenden des Fördervereins der...

Lokales
3 Bilder

Übergabe der Geschäftsstelle:
86 Hochbegabte an der Hector-Kinderakademie Philippsburg

Philippsburg-Huttenheim. In der Stadt Philippsburg besteht seit zehn Jahren eine Hector-Kinderakademie. Darauf sind der Träger und die Schulleitungen stolz. Es handelt es sich um ein freiwilliges, zusätzliches Angebot zur Hochbegabtenförderung für Grundschulkinder mit dem Ziel einer ganzheitlichen Förderung. Jetzt ist ein Wechsel der Geschäftsleitung zustande gekommen. Die Leitung hat Rektorin Martina Kerner von der Franz-Christoph-von-Hutten-Schule Huttenheim übernommen. Seither, von 2011 bis...

Lokales
Fritjof von Gagern

Fritjof von Gagern Vorsitzender der Musikalischen Akademie
"Auf dem richtigen Weg"

Mannheim. In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung der Musikalischen Akademie des Nationaltheater-Orchesters Mannheim am 16. Januar 2020 wurde Fritjof von Gagern, Solocellist des Orchesters, zum Vorsitzenden des Vereins gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Ulrich Grau an, der vier Jahre lang für die künstlerische Planung und programmatisch-dramaturgische Ausrichtung der Akademiekonzerte verantwortlich war. Fritjof von Gagern übte bereits von 2013 bis 2015 den Posten des...

Ausgehen & Genießen

Viertägige Präsentation mit Führungen / Sonntag Sommerfest und Party auf Schloss Scheibenhardt
Sommerausstellung und offene Ateliers in Karlsruhe

Karlsruhe. Zur Sommerausstellung 2019 vom 11. bis 14. Juli werden die Klassenräume der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe wieder zu Ausstellungsräumen, in denen die über 300 Studierenden Einblicke in ihre Arbeit geben. Der Start der Sommerausstellung an der Kunstakademie ist am Mittwoch, 10. Juli, um 19 Uhr. Am Eröffnungsabend sind die Besucher in den Gebäuden in der Reinhold-Frank-Str. 81 und 83 sowie im Bildhauergarten in der Bismarckstr. 67 zu einem Rundgang durch die...

Lokales
Frank Peter Zimmermann.

Auftragskomposition erklingt im 8. Akademiekonzert
Großes Finale mit Frank Peter Zimmermann

Mannheim. Seit 1991 vergibt die Musikalische Akademie pro Spielzeit ein Auftragswerk an profilierte zeitgenössische Komponisten. Initiator dieser Reihe ist der ehemalige 1. Vorsitzende der Musikalischen Akademie, Eginhard Teichmann. In dieser Saison wurde der Kompositionsauftrag an den argentinisch-französischen Komponisten Oscar Strasnoy vergeben; gefördert wird er durch Familie Limbourg, die Ernst von Siemens Musikstiftung sowie die Karin und Carl-Heinrich Esser-Stiftung. Strasnoy hat...

Ausgehen & Genießen
7 Bilder

Kunstgalerie auf Zeit - in ehemaligem Ladengeschäft im Karlsruher Passagehof
"Nininini Peng neewhom" startet heute in Karlsruhe

Studierende und Ehemalige von Prof. Leni Hoffmann stellen ab heute im Karlsruher Passagehof aus. Um 18 Uhr ist Eröffnung im Architekturschaufenster, Waldstraße 8 (bis 21 Uhr) - um 19 Uhr dann im Gebäude im Passagehof 24 (bis 23 Uhr). Im Rahmen der Ausstellung „Nininini Peng neewhom" treten dabei rund 50 Künstler und Kunsthistoriker in einen intensiven interdisziplinären Dialog, aus dem sowohl neue Werke der Bildenden Kunst als auch kunsttheoretische Texte zur zeitgenössischen Kunst entstehen....

Lokales
Eindrücke von der Vernissage
3 Bilder

Internationale Gaststudenten stellen bis Samstag, 9. Februar, in der Akademie aus
"The Travelling Heads" in Karlsruhe

Karlsruhe. Im Rahmen des Erasmus-Programms, des europäischen Austauschprogramms für Studierende, sind im Wintersemester fünf Studierende aus Partnerhochschulen in Frankreich, Italien und Estland an der Kunstakademie Karlsruhe zu Gast: Mathilde Neveu (Nantes), Carl Robert Kagge (Tallin), Max Coulon (Paris), Alessia Mattarozzi (Mailand) und Francesco Schiazza (Mailand). Mit der mexikanischen Kunsthochschule „La Esmeralda“ hat die Akademie einen schon sehr langen Kontakt, der durch das...

Ausgehen & Genießen

Meisterschüler der Akademie Karlsruhe im Heidelberger Kunstverein
TOP_0018

Karlsruhe. Die insgesamt 23 aktuellen Meisterschülerinnen und Meisterschüler der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe sind vom 22. Juli bis 19. August 2018 mit ihrer Ausstellung TOP_0018 im Heidelberger Kunstverein zu Gast. Die Absolventen aus unterschiedlichen Klassen geben damit in Heidelberg einen umfangreichen Einblick in ihr aktuelles Schaffen am Übergang von der Hochschule in die berufliche künstlerische Selbstständigkeit. Die Vielfalt ihrer Arbeiten, die alle...

Lokales
Eine Gegend, die geradezu Kunst atmet - und in der alle großen Künstler schon waren: Atelierhaus auf dem Pariser Montmarte.

Stipendien an der „Cité Internationale des Arts in Paris“
Karlsruher und Ettlinger Künstler in Paris

Region. Sieben Künstler aus Baden-Württemberg erhalten vom Land wieder ein jeweils sechsmonatiges Stipendium für einen Aufenthalt an der renommierten „Cité Internationale des Arts in Paris“. Über vier Ateliers verfügt das Land in Paris an der 1965 als Stiftung gegründeten „Cité“. Die am Montmartre und mitten im Zentrum gelegenen Studios bieten Raum zu künstlerischer Arbeit in einem anregenden Kunst-Umfeld. Ausstellungen, Konzerte und regelmäßige „Open Studios“ bieten dabei Gelegenheit zu...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.