Abfallentsorgung

Beiträge zum Thema Abfallentsorgung

Lokales

OB lässt Mülleimer am Rheindamm aufstellen
Sauberer Rheindamm Speyer: CDU Speyer-Ost erwirkt Mülleimer

Den Druck, den die CDU Speyer-Ost zunächst bei der zuständigen grünen Beigeordneten seit fast einem Jahr kontinuierlich erhöhte, machte die Speyerer Oberbürgermeisterin jetzt kurzerhand zur Chefsache: Seit heute (1. Juni) sorgt eine aufgestellte Mülltonne am Rheindamm (ggü. dem „Eis am Rhein“) für mehr Sauberkeit. Oberbürgermeisterin macht Anliegen der CDU Speyer-Ost zur Chefsache „Um endlich eine kurzfristige und pragmatische Lösung zu finden, hatten wir zunächst am Sonntagmorgen einen...

Lokales
3 Bilder

Weil Grünen-Beigeordnete weitere Mülleimer ablehnt:
Rheindamm Speyer: CDU Speyer-Ost installiert provisorischen Abfallsammler

Seit fast einem Jahr appelliert die CDU Speyer-Ost an die Stadtverwaltung Speyer, vielmehr an die zuständige Beigeordnete und Dezernentin von Bündnis 90/Die Grünen, am Rheindamm mit weiteren Abfalleimern endlich mehr Sauberkeit zu schaffen. Vergeblich. Anstatt das Problem kurzfristig und pragmatisch zu lösen - selbst ein Unternehmer wäre bereit, einen Abfalleimer zu spenden - verweist die Beigeordnete auf ein Abfallwirtschaftskonzept und ein Mehrwegsystem für Eisbecher. Es geht nicht nur um...

Lokales
Bietet sich an: Ein Komposthaufen im eigenen Garten.  Foto: Ben Kerckx/Pixabay

Umweltabteilung Neustadt: Gartenabfälle gehören nicht in den Wald
Illegaler Grünschnitt

Neustadt. Die Stadtverwaltung beklagt einen deutlichen Anstieg von illegalen Müllablagerungen, vor allem an Waldrändern und in Grünbereichen. Die Entsorgung von Gartenabfällen im Wald ist illegal. Sie ist kein „Kavaliersdelikt“, sondern eine Ordnungswidrigkeit und kann den Verursacher teuer zu stehen kommen. Der Wald ist ein komplexes und fein aufeinander abgestimmtes Ökosystem. Bäume, Pflanzen- und Tierarten – sie können nur existieren, wenn bestimmte Ansprüche an Boden, Licht und Wasser...

Lokales
3 Bilder

Mehr Sauberkeit am Rheindamm
CDU Speyer-Ost: Offener Brief an Beigeordnete

Die CDU Speyer-Ost wünscht sich von der zuständigen, Beigeordneten Irmgard Münch-Weinmann (GRÜNE) endlich mehr Mülleimer am Rheindamm Speyer. "Im September 2020 haben wir Ihnen die Idee vorgetragen, einen (oder mehrere) Abfalleimer am Ufer des Rheins parallel zur Franz-Kirrmeier-Straße zu installieren. Wir möchten durch diese Aktion dazu beitragen, dass zum einen die Bürger und Touristen eine Möglichkeit haben, ihre Abfälle zu entsorgen und auf der anderen Seite vermeiden wir so, den Unrat in...

Lokales
Pandemie-Abfall richtig entsorgt, der EWL informiert, wohin der Abfall gehört.
2 Bilder

EWL zur sicheren Entsorgung benutzter Schnell-Tests
Wohin mit „Pandemie-Abfall“?

Landau. Es werden immer mehr: Schnelltests, die bei der Eindämmung des Pandemiegeschehens unterstützen sollen. Zur sicheren Entsorgung benutzter Nasenstäbchen und Analyse-Kits gibt der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) wichtige Hinweise: „Benutztes Testmaterial gehört ganz klar in die Restabfalltonne – und zwar in einen geschlossenen Behälter verpackt, das kann auch ein Abfallbeutel sein“, erläutert Sandra Hilzendegen, Leiterin der EWL-Abfallabteilung. Immer mehr Menschen...

Lokales
Erfolgreiche Müll-Sammelaktion in Wörth

Müllsammelaktion in Wörth
20 Müllsäcke in drei Stunden

Wörth. Wahrlich kein Ergebnis, über das es sich jubeln lässt: In knapp drei Stunden wurden bei der dritten Müllwanderung des neu gewählten Ortsvorstehers von Wörth, Helmut Wesper sage und schreibe 20 Müllsäcke gefüllt. Die Aktion führte er zusammen mit der Gruppe „Sauberes Wörth“ von der Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei“ mit dem Ehepaar Annette Kehry und Manfred Stoffel-Kehry durch.  Erfreulich war,  dass sich neben dieser Gruppe noch weitere Freiwillige am Treffpunkt eingefunden hatten. So...

Lokales

Bürger im Landkreis bekommen Post
Müllgebührenbescheide im „Anmarsch“

Südwestpfalz. Ab dem 27. Januar werden die jährlichen Gebührenbescheide für die Abfallentsorgung im Landkreis verschickt. Wie die Verwaltung mitteilte, gibt es keine Erhöhung. Verschickt werden über 40.000 Bescheide. Erfahrungsgemäß bis etwa Mitte Februar sind auf Grund der Jahresbescheide eine Vielzahl von Rückfragen und Änderungswünschen bei den Mitarbeitern der Umweltabteilung zu bearbeiten. Daher bittet die Kreisverwaltung darum, die ersten Tage abzuwarten, etwas später erneut Kontakt...

Wirtschaft & Handel
Plastikmüll am kroatischen Strand

World Wide Fund for Nature (WWF): Fakten zum Thema Mikroplastik
Kein Plastik in den Biomüll

Mikroplastik. Mikroplastik ist überall: im Meer, im Boden, in der Luft und in unserem Alltag. Forschende fanden die kleinen Kunststoffteilchen ebenso in einer menschlichen Plazenta wie in häufig konsumierten Muscheln. Um den Überblick über Wahr- und Unwahrheiten rund um Mikroplastik zu behalten, hat der WWF Deutschland ein Hintergrundpapier dazu veröffentlicht. Auf dieser Basis wurden fünf Aussagen über Mikroplastik überprüft. Wir veröffentlichen diesen Faktencheck in einer kleinen Serie....

Lokales
Der Abfallkalender gibt Auskunft darüber, wann der Müll abgeholt wird

Abfallkalender wird in Pirmasens verteilt
Zwei Straßen mit neuem Leerungstag

Pirmasens. In den kommenden Tagen beginnt die Verteilung der Abfallkalender für das Jahr 2021 an alle Haushalte in Pirmasens und den Ortsbezirken. Bis Montag, 28. Dezember, soll die Verteilung abgeschlossen sein. Im Straßenverzeichnis des neuen Kalenders finden Bürger den jeweiligen Abfuhrbezirk ihrer Straße. Die regelmäßigen Leerungstermine, sowie eventuelle Verschiebungen sind auf den Monatsseiten des Kalenders nachzuschlagen. Auf jeder Monatsseite ist zudem ein Feld, in dem der eigene...

Lokales
Symbolbild Mülltonnen.

Termine für Müllabfuhr in Ludwigshafen geändert
Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe

Ludwigshafen. Aufgrund der Feiertage zwischen den Jahren ändern sich die Termine der Abfallentsorgung in Ludwigshafen. Die für Montag, 21. Dezember 2020, vorgesehene Abfallentsorgung erfolgt bereits am Samstag, 19. Dezember, und der Termin für Dienstag, 22. Dezember, wird am Montag, 21. Dezember, vorgezogen. Die für Mittwoch, 23. Dezember, terminierte Abholung wird bereits am Dienstag, 22. Dezember, vorgenommen. Die für Donnerstag, 24. Dezember, vorgesehene Entsorgung wird bereits am Mittwoch,...

Lokales
Die Müllabfuhrtermine im Stadtgebiet Neustadt verschieben sich aufgrund der Feiertage.

Verschiebung der Abfuhrtermine aufgrund der Feiertage
Abfallentsorgung der ESN

Neustadt. Der Eigenbetrieb Stadtentsorgung Neustadt an der Weinstraße – Abfallberatung – informiert: Aufgrund der Feiertage kommt es in der Weihnachtswoche zu erheblichen Verschiebungen bei der Abfallentsorgung: Von Donnerstag, 24. bis Samstag, 26. Dezember werden keine Abfälle und Wertstoffe abgeholt. Die Abfuhr wird wie folgt verlegt: von Dienstag, 22. Dezember auf Samstag, 19. Dezember. Von Mittwoch, 23. Dezember auf Montag, 21. Dezember. Von Donnerstag, 24. Dezember auf Dienstag, 22....

Ratgeber
Symbolfoto

Wertstoffhof Berg
Längere Wartezeiten durch Stromabschaltung am 22. Oktober

Germersheim/Berg. Die Kreisverwaltung Germersheim informiert, dass bei Anlieferungen am Wertstoffhof Berg am Donnerstag, 22. Oktober, mit Einschränkungen zu rechnen ist. Grund hierfür sind Arbeiten der Pfalzwerke am vorgelagerten Stromverteilnetz. Dafür muss der Strom voraussichtlich den ganzen Tag über abgeschaltet bleiben. Der Wertstoffhof Berg ist trotz Stromabschaltung regulär geöffnet. Da aber die Abrechnungen bei gebührenpflichtigen Anlieferungen infolge des Stromausfalls einen höheren...

Lokales
Symbolfoto

Einschränkungen durch Warnstreiks in Kaiserslautern
Abfallentsorgung und Straßenreinigung betroffen, SWK-Busse fahren

Kaiserslautern. Die Stadtbildpflege Kaiserslautern (SK) informiert, dass es am morgigen Dienstag, den 20. Oktober, bedingt durch den Aufruf zu Warnstreiks im öffentlichen Dienst, zu Einschränkungen und Ausfällen bei den Entsorgungs- und Straßenreinigungsleistungen kommen kann. Entfallene Sperrmüll- und Elektroaltgeräte-Entsorgungstermine werden am folgenden Tag nachgeholt. Dies betrifft auch entfallenen Bioabfall- und Papierbehältertouren. Sollten nicht alle entfallenen...

Ratgeber
Symbolfoto

Wertstoffhof in Römerberg am 28. Oktober geschlossen
Arbeiten an der Kläranlage

Römerberg. Der Wertstoffhof Römerberg auf dem Gelände der Kläranlage ist am Mittwoch, 28. Oktober, wegen Revisionsarbeiten an der Kläranlage Römerberg geschlossen. Es ist daher keine Annahme von Grünschnitt diesem Tag möglich.Der nächste Annahmetermin ist der darauffolgende Samstag, 31. Oktober, in der Zeit von 8 bis 13 Uhr. Folgende Wertstoffe werden an Samstagen auf dem Wertstoffhof Römerberg (Gelände der Kläranlage) angenommen: Grünschnitt und alle anderen Wertstoffen wie Elektrogeräte,...

Ratgeber

Abfallwirtschaft, Abwasser und Co.
Bürgersprechstunde zum Thema EWF

Frankenthal. Zu einer Bürgersprechstunde zu Themen des Eigen- und Wirtschaftsbetriebs (EWF) lädt Bürgermeister Bernd Knöppel am Donnerstag, 10. September, von 16 bis 17.30 Uhr ein. Die Sprechstunde findet im Aufenthaltsraum des EWF in der Ackerstraße 24 statt. Anmeldungen nimmt das Sekretariat des Bürgermeisters unter 06233 89 204 entgegen. Bürger können hier Probleme, Anregungen und Fragen ansprechen, die Abfallwirtschaft, Straßenreinigung, Abwasser oder Friedhofswesen betreffen. Weitere...

Lokales
Symbolfoto

Wertstoffcenter in Frankenthal
Umstellung auf reguläre Öffnungszeiten

Frankenthal. Ab Dienstag, 2. Juni, stellt das Wertstoffcenter im Starenweg 54 auf seine regulären Sommeröffnungszeiten um. Geöffnet ist dann mittwochs von 16 bis 18.30 Uhr, freitags von 13 bis 17 Uhr und samstags von 7.30 bis 13 Uhr. In den vergangenen Wochen hatte das Wertstoffcenter zusätzlich montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Diese erweiterten Öffnungszeiten entfallen. Abgegeben werden können alle kostenfreien und kostenpflichtigen Abfallarten, die hier üblicherweise angenommen...

Lokales

Wegen Christi Himmelfahrt
Müll wird am Wochenende abgeholt

Pirmasens. Aufgrund des Feiertags Christi Himmelfahrt am Donnerstag, 21. Mai, verschiebt sich die Müllabfuhr. In den Bezirken M4, M5, M9 und M10 werden die Tonnen einen Tag später geleert als gewohnt. Am Freitag, 22. Mai, wird im Bezirk M4 die Bio-Extraleerung nachgeholt. Im Bezirk M9 werden die Bio-, Papier- und Restmülltonnen geleert sowie der Gelbe Sack abgeholt. Am Samstag, 23. Mai, erfolgt dann noch die Bio-Extraleerung in Bezirk M5. In Bezirk M10 werden die Bio-, Papier- und...

Lokales

Betriebsausflug abgesagt
Müll wird turnusgemäß abgeholt

Pirmasens. Die für die Woche vom 11. bis 15. Mai 2020 geplante Verschiebung der Müllabfuhr in den Bezirken M5 und M10 entfällt. Grund dafür ist die Absage des Betriebsausfluges der Stadtverwaltung. Dieser sollte ursprünglich am 15. Mai stattfinden und hätte eine Verschiebung notwendig gemacht. Vor dem Hintergrund der durch die Corona-Pandemie bedingten Absage wird die Leerung in den beiden Bezirken jetzt turnusgemäß durchgeführt. Am Freitag, 15. Mai, erfolgt im Bezirk M10 die Bio-Extra-Leerung;...

Lokales

Wertstoffcenter öffnet wieder
Abgabe weiterer Abfallarten möglich

Frankenthal. Ab Montag, 4. Mai, ist im Wertstoffcenter im Starenweg die Anlieferung weiterer Abfallarten möglich. Neben Grünschnitt können dann auch Altkleider, Elektro- und Elektronikgeräte, Energiesparlampen, Leuchtstoffröhren, Papier, Pappe, Kartonagen und Schrott abgegeben werden. Außerdem öffnet das Wertstoffcenter zusätzlich am Freitagnachmittag und Samstags bereits um 7.30 Uhr, eine Stunde früher als bisher. Ab sofort kann montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr, freitags von 13 bis 17 Uhr...

Lokales

Müllentsorgung in Pirmasens
Ab nächster Woche wird die Biotonne wieder wöchentlich geleert

Pirmasens.Ab kommenden Montag, 4. Mai, werden die Biotonnen in Pirmasens bis Einschließlich Oktober wieder wöchentlich geleert.  „Mit den steigenden Temperaturen kommt es gerade in den Sommermonaten schnell zu Geruchsproblemen und der Entwicklung von Fliegenmaden im Biomüll“, weiß Abfallberaterin Kerstin Trappmann. Was viele Pirmasenser nicht wissen, auch Plastiktüten, die nicht in die Biotonne gehören, jedoch leider noch zu oft darin landen, schaffen hier keine Abhilfe. Sie führen stattdessen...

Ratgeber
Symbolfoto

Nach der Corona-Pause
Abfallwirtschaftshof in Speyer ab Dienstag regulär geöffnet

Speyer. Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen öffnet der Abfallwirtschaftshof in der Franz-Kirrmeier-Straße ab Dienstag, 28. April, wieder regulär. Die Entsorgungsbetriebe Speyer haben personelle und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um die Voraussetzungen dafür zu schaffen. Trotz allem werden alle Speyerer darum gebeten, wirklich nur notwendige Anfahrten zum AWH in Angriff zu nehmen und dafür dann entsprechende Geduld mitzubringen. Es wird streng auf das Einhalten von Abständen geachtet....

Ratgeber
Symbolbild

Abfallberatung gibt Tipps für den richtigen Umgang mit Batterien
So leicht fangen Akkus Feuer

Pirmasens. In letzter Zeit mehren sich Berichte über Brände auf Abfallentsorgungsanlagen aber auch über Wohnungsbrände, die durch Lithium-Ionen-Batterien oder –Akkus ausgelöst wurden. Diese Brände entstehen durch defekte oder überhitzte Akkus, die explodieren können.  Solche Akkus finden sich in Notebooks, Laptops und Tablets, Smartphones und Handys, Kameras, in Fernsteuerungen, in Werkzeugen, Haushalts- und Gartengeräten sowie in medizinischen Geräten. Auch E-Autos, E-Bikes, Pedelecs und...

Lokales
Symbolfoto

Unter strengen Auflagen
Wertstoffhöfe öffnen wieder

Ludwigshafen. Die Wertstoffhöfe West, Wollstraße 151, und Nord, Rheinstraße 44, sind ab Donnerstag, 16. April, zu den gewohnten Öffnungszeiten zunächst für die Annahme von Grünschnitt wieder geöffnet. Die Annahme aller anderen Wertstoffe erfolgt ab Montag, 20. April. Die nächste Schadstoffsammlung findet turnusmäßig am 24. und 25. April 2020 auf dem Wertstoffhof Nord statt. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass an die Öffnung der beiden Wertstoffhöfe Bedingungen geknüpft sind, um die...

Lokales
Ab Mittwoch, 15. April, können Wertstoffe, Grünschnitt und Abfälle wieder auf dem Wertstoffhof abgegeben werden, allerdings nur nach Terminvereinbarung.  Foto: Pere Serrat/Pixabay

Online Terminbuchungen für Anlieferungen auf dem Wertstoffhof
Abgabe wieder möglich

Neustadt. Um den Neustadter Haushalten die Möglichkeit zu geben, ihre Wertstoffe, Grünschnitt und Abfälle zu entsorgen, wird es ab Mittwoch, 15. April, wieder möglich sein, diese Stoffe auf dem Wertstoffhof, Nachtweide 7 b, anzuliefern, informiert der Eigenbetrieb Stadtentsorgung Neustadt an der Weinstraße - Abteilung Abfallberatung. Um die Zahl der Anlieferungen zu steuern und damit die Sicherheit der Mitarbeiter und Anliefernden zu erhöhen, ist vorher eine Anmeldung nötig. OHNE Anmeldung ist...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.