Alles zum Thema 2019

Beiträge zum Thema 2019

Lokales
3 Bilder

Die Gemeindeverwaltung Mutterstadt informiert
Müllsammelaktion 2019

Wie in den Vorjahren waren auch dieses Jahr zur Müllsammelaktion im Mutterstadter Ortsgebiet die gesamte Bevölkerung, Vereine, Schulen, Kindergärten und andere Institutionen zur Mithilfe eingeladen. Etwa 65 Helferinnen und Helfer fanden sich dann auch zum Termin am vergangenen Samstag am neuen Ausgangspunkt - in den Hallen der Freiwilligen Feuerwehr - ein, um mit Warnwesten, Müllzangen und Müllsäcken ausgerüstet die ihnen zugeteilten Gebiete zu bearbeiten. Erfreulich für die Veranstalter war...

Wirtschaft & Handel

Eröffnung 23. Karlsruher Gespräche
Verantwortungspoltik: Eine Antwort auf die Demokratiekrise

Freitag, 22. Februar 2019 - 19:30 Uhr Audimax des KIT (Geb. 30.95, Straße am Forum 1, KIT Campus Süd) Nach dem Ende des Kalten Krieges wurden Amerikaner und Europäer in ein falsches Sicherheitsgefühl eingelullt und überzeugt, dass Demokratie und Globalisierung auf unbestimmte Zeit Frieden und Wohlstand garantieren würden. Doch nun ist die Welt zum Krisenherd mutiert und Ungleichheit, Populismus und Terrorismus sind allgegenwärtig. Was ist zu tun? Zur Eröffnung der 23. Karlsruher...

Ratgeber
Ab 1. März benötigen Mopedfahrer das neue Versicherungskennzeichen.

Blaue Versicherungskennzeichen werden Ende Februar ungültig
1.März: Neue Versicherung für das Moped

Versicherung. Die neue Mopedsaison beginnt am Freitag, 1. März 2019. Dann benötigen Roller- und Mopedfahrer das neue, grüne Schild und das alte, blaue Versicherungskennzeichen wird abgeschraubt. Darauf weist die Württembergische Versicherung hin. Haftpflichtversicherung gesetzlich vorgeschrieben Moped, Mofa, Mokick oder Roller brauchen zwar keine amtliche Zulassung, benötigen jedoch ein Haftpflichtversicherung, mit der man das Versicherungskennzeichen bekommt. Die Versicherung ist gesetzlich...

Lokales
Glück kann man im Neuen Jahr 2019 bestimmt gebrauchen.

Die Umfrage im Wochenblatt
Was erwarten die Menschen vom Jahr 2019?

Welche Hoffnungen, Wünsche oder Bedenken haben die Menschen für das neue Jahr? Diese Frage war Thema unserer Umfrage am vergangenen Freitag. Es ging hierbei weniger darum, was der- oder diejenige sich persönlich vorgenommen hat sondern vielmehr um politische wie auch persönliche Gedanken bezüglich 2019. So beschäftigte die Befragten eher weitreichende Aspekte wie zum Beispiel ein besseres Miteinander, Gesundheit und eine vernünftigere Politik. Kommentare und Meinungen können gerne hier...

Ratgeber

Auch 2019: Mehr als 370 Kurse in 33 Vereinen
Die Vereinsinitiative Gesundheitssport (INI) macht die Region fit

Karlsruhe/Region. Pünktlich zum Jahreswechsel und gerade rechtzeitig, um an die guten Vorsätze für 2019 zu erinnern, legt die Karlsruher Vereinsinitiative Gesundheitssport ihr neues Jahresprogramm vor 33 Sportvereine in und um Karlsruhe haben sich in der INI zusammenschlossen, um für Jedermann ein flächendeckendes und möglichst vielfältiges Kursprogramm in Sachen Gesundheitssport, Reha und Prävention anzubieten. Wohnortnah und niederschwellig, so soll nach Vorstellung der INI moderner...

Lokales

2019
Guude Vorsätz

E paar guude Vorsätz zum neie Johr ! E bissel mäh Friede unn wennischer Schdreit. E bissel mäh Noochsischt unn wennischer Neid. E bissel mäh Lieb unn wennischer Hass - unn nit so viel Fääk-Njuus, dess weer doch mool wass. Schdatt immer blooß Hektik e bissel mäh Ruh. Schdatt immer blooß "ISCH" ah e bissel mäh "DU". Schdatt sisch verschdeggle e bissel mäh Muut unn die Graft wass zu ännre, ja dess weer doch guud. Schdatt Driebsaal unn Drauer e bissel mäh Lischt. Schdatt Alles zu wolle...

Ausgehen & Genießen

Traditioneller Neujahrsempfang in Bad Schönborn
Mit Überraschungsgast

Bad Schönborn. Die Gemeinde Bad Schönborn lädt zum traditionellen Bürgerempfang zum Neuen Jahr ein. Dieser findet statt am Sonntag,  13. Januar, um 11.30 Uhr in der Michael-Ende-Gemeinschaftsschule. Neujahrsansprachen halten Bürgermeister Klaus Detlev Huge und Bürgermeisterin Anne Guillier aus unserer Partnergemeinde Niederbronn. Auch in diesem Jahr wird ein Überraschungsgast die Veranstaltung bereichern, für den musikalischen Rahmen sorgt die Musikschule Mehrklang. Im Anschluss haben die...

Lokales
Es weihnachtet: Blick von der Stadtkirche auf das Karlsruher Rathaus

Weihnachtsgruß von Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup
"Karlsruhe gehört deutschlandweit zu den ersten Adressen"

"Liebe Karlsruherinnen, liebe Karlsruher, unsere Stadt gehört auch am Ende des Jahres 2018 zu den ersten Adressen in Deutschland, wenn es um Innovationskraft und Lebensqualität geht. Ich sage das durchaus in dem Bewusstsein, dass man mit Superlativen zurückhaltend umgehen soll - vor allem hier in Baden, in dem das Understatement als Markenzeichen gilt. Aber ich kann mich auf Urteile unabhängiger Dritter berufen, die sich mit der öffentlichen Beschreibung unserer Stärken und Qualitäten...

Lokales
3 Bilder

Wechsel der Geschäftsführung bei der KH Westpfalz
Helmut Knieriemen verabschiedet sich nach 52 Jahren Dienst in den Ruhestand

Vor 52 Jahren fing Herr Helmut Knieriemen seine Tätigkeit bei der Kreishandwerkerschaft Westpfalz an. Am Montag, dem 17.12.18 hat er sich anlässlich seines bevorstehenden Ruhestandes im Rahmen einer von den Mitarbeitern der KH Westpfalz geplanten Feier von allen verabschiedet. Bei der Feier konnten erfreulicherweise 79 Gäste begrüßt werden. Wir danken für die gemeinsame Zeit und wünschen Herrn Knieriemen alles erdenklich Gute, viel Gesundheit und sind froh, dass wir ihn als unseren Chef...

Lokales
Ab Januar befindet sich der Wertstoffhof auf dem Gelände des ehemaligen Biokompostwerks in der Obersülzer Straße in Grünstadt.  Foto: Archiv Link

Wertstoffhof wird ins ehemalige Biokompostwerk verlegt
Änderung zum Jahreswechsel

Leiningerland. Zum Jahreswechsel gibt es eine Änderung für alle, die im Leiningerland beim Landkreis Wertstoffe anliefern wollen: Der Wertstoffhof wird von der Firma Wagner in der Carl-Zeiss-Straße in Grünstadt auf das Gelände des ehemaligen Biokompostwerks in der Obersülzer Straße verlegt. Der Wertstoffhof wird in das dort entstandene Abfallwirtschaftszentrum integriert und vom Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises (AWB) in eigener Regie betrieben. Die Verlegung erfolge einvernehmlich...

Lokales
 Das Schlossfest 2019 ist die ideale Gelegenheit, sich einem breiten Publikum zu präsentieren.  Foto: PA

Musiker und Bands können sich jetzt für einen Auftritt beim Schlossfest 2019 bewerben
Die große Fest-Bühne ruft

Bruchsal. Musiker aufgepasst: Auf der Suche nach einem großen Publikum? Die Stadt Bruchsal sucht Bands, Musiker, Künstler und Tänzer für das Bühnenprogramm des Schlossfestes 2019 Knapp sieben auf sechs Meter misst die Bühne auf dem Gymnasiumsplatz während des Bruchsaler Schlossfestes 2019 und bietet damit ordentlich Platz für abwechslungsreiche Unterhaltung. Ob Pop, Rock, Akustik, Klassik, Jazz, Mundart, Tänze oder Theater – aufgerufen sind alle, die gerne Bühnenluft schnuppern. Hierzu...