Karlsruher Institut für Technologie

Beiträge zum Thema Karlsruher Institut für Technologie

Sport
  2 Bilder

Nachfolger von Blümel gefunden
Nelson neuer Headcoach am KIT

Karlsruhe. Die Arvato College Wizards haben bei ihrer Trainersuche einen Erfolg zu vermelden: Daniel Nelson wird in der kommenden ProB-Saison auf der Bank der KIT-Basketballer Platz nehmen. Er löst damit Kay Blümel ab, der aus beruflichen Gründen sein Amt als Headcoach aufgeben musste. Der neue Mann an der Seitenlinie bringt internationale Erfahrung mit. Ab Mitte August wird der 36-jährige Ire das Team übernehmen. Nelson hat bereits Trainererfahrungen in der ganzen Welt gesammelt:...

Sport
  2 Bilder

Rupp auch in der kommenden Saison am KIT

Auch Christoph Rupp wird Teil des ProB-Teams der kommenden Saison sein. Der Medizinstudent wechselte vor einem Jahr nach Karlsruhe und wird die KIT Basketballer eine weitere Saison unterstützen. Der 1,95 Meter große Medizinstudent kam im vergangenen Jahr von der zweiten Mannschaft des USC Heidelberg. Dort stand er zuvor schon im Kader der ersten Mannschaft und hat Erfahrungen in der ProA gesammelt. „Christoph war im vergangenen Jahr eine absolute Wunschverpflichtung. Durch seine...

Sport
  2 Bilder

Point Guard verlängert
Auch Aaron Schmitz bleibt bei den Wizards

Auch Aaron Schmitz bleibt den Arvato College Wizards in der kommenden Saison erhalten. Der Point Guard wird auch in der ProB das Trikot der KIT-Basketballer tragen. Schmitz spielt seit 2017 für die Wizards. „Aaron ist ein Spieler, der viel zu unserer Entwicklung in den vergangenen Jahren beigetragen hat. Er ist auf der Aufbauposition mit seiner Erfahrung und seiner Vielseitigkeit sehr wichtig für uns. Er ist einer unserer Leader und passt perfekt zum Rest der Mannschaft. Ich freue mich...

Sport
  2 Bilder

Kapitän verlängert
Nils Maisel ein weiteres Jahr bei den Wizards

Nils Maisel wird auch in der kommenden ProB-Saison im Jersey der Arvato College Wizards auflaufen und setzt sein Studium am KIT fort. Für den 1,92 Meter großen Shooting Guard und Mannschaftskapitän ist es bereits die vierte Saison bei den KIT-Basketballern. Maisel durchlief die Jugendarbeit des Trierer ProA-Teams Römerstrom Gladiators und wechselte im Jahr 2017 nach Karlsruhe. „Ich freue mich, dass Nils auch im kommenden Jahr für uns spielen wird. Er hat sich von Beginn an in die...

Sport
  2 Bilder

Karlsruher Basketballer im Fokus
Nach zwei Jahren: Leistungsträger Mensah verlässt die Wizards

Karlsruhe. Nach zwei Jahren bei den Wizards wird US-Boy Bright Mensah in der kommenden Saison nicht mehr für die KIT-Basketballer spielen. Grund: Der Shooting-Guard möchte seine Verlobte in den USA heiraten und dann in seiner Heimat bleiben. Der Amerikaner spielte bereits in der National Basketball League of Canada und war in der vergangenen Saison maßgeblich am Aufstieg der Karlsruher Wizards beteiligt. „Es ist natürlich schade, dass Bright nicht mehr zurückkommen wird. Er hat unser Team...

Sport

Davis fit und in der kommenden Saison wieder auf dem Feld

Nach mehreren Verletzungspausen in den vergangenen zwei Jahren ist Marcel Davis wieder fit und wird auch in der kommenden Saison für die Arvato College Wizards auf dem Feld stehen. Der Sportstudent ist seit 2017 im Kader der KIT-Basketballer. „Marcel hatte in den vergangenen Jahren großes Verletzungspech und musste immer wieder pausieren. Das war für uns und ihn sehr schade, denn er ist ein Spieler mit sehr viel Potential. Er spielt nicht nur defensiv stark, sondern ist auch in der...

Sport
  2 Bilder

Änderung bei den Karlsruher Basketballern
Wizards planen kommende Saison ohne Headcoach Kay Blümel

Nach nur einem Jahr als Headcoach der Arvato College Wizards wird Kay Blümel in der kommenden Saison nicht mehr auf der Trainerbank der KIT-Basketballer Platz nehmen. Der ehemalige Jugendnationaltrainer muss aus beruflichen Gründen, bedingt durch die Corona-Krise, passen. Unter Blümel gelang den Wizards in der vergangenen Saison der souveräne Aufstieg in die 2. Basketball Bundesliga ProB - doch ein Nachfolger ist noch nicht gefunden. „Aufgrund der Corona-Krise muss ich mich leider beruflich...

Sport

Karlsruher Basketballer werden unterstützt
Zwei starke Partner verlängern

Rechtzeitig vor dem Vorbereitungsbeginn für die kommende Saison erhalten die Arvato College Wizards auch von ihren Trikot-Ausrüstern aus Herzogenaurach und Satteldorf positive Signale. 11teamsports und Adidas verlängern ihren Sponsoring-Vertrag mit dem KIT SC für weitere drei Jahre und werden den Uni-Mannschaften auch in Zukunft das gesamte Sortiment an Teamwear und Merchandising-Artikeln zur Verfügung stellen. „Ich freue mich, dass wir 11teamsports und Adidas weiterhin als starke Partner...

Ratgeber
Wissenschaftler des KIT und des FZI machen Vorschlag für eine datenschutzfreundliche App zur digitalen Nachverfolgung von möglichen Infektionsketten.

Karlsruher Wissenschaftler mit zentralem und dezentralem Ansatz
Datenschutzfreundliche Corona-Tracing-App

Karlsruhe. Das Ermitteln von Kontaktpersonen ist eine der wichtigsten Maßnahmen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. „Tracing-Apps“ sollen dabei helfen: Mit ihr können diejenigen benachrichtigt werden, die sich in einem definierten Zeitraum in der Nähe der infizierten Person aufgehalten haben. Doch die technische Umsetzung birgt Missbrauchsgefahr und die bisherigen Ansätze schützen nicht in vollem Umfang die Privatsphäre. Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie...

Wirtschaft & Handel

Knowledge Transfer Upper Rhine
Unternehmen in der TMO-Region können an Umfrage teilnehmen

HS KL. Das EU-geförderte Interreg-Projekt „Knowledge Transfer Upper Rhine“ (KTUR) dient der Intensivierung des grenzüberschreitenden Wissens- und Technologietransfers in der Trinationalen Metropolregion Oberrhein (TMO). Dies erfolgt durch den Auf- und Ausbau eines gemeinsamen Netzwerks zwischen Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Wirtschaftsverbänden und Unternehmen. Dafür erproben die 12 Hochschulen der TMO-Region unter der Federführung des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT)...

Wirtschaft & Handel

Projektseite fertig gestellt
Projektseite des Interreg-Projektes KTUR ist online

HS KL. Die HS KL hat zusammen mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) als federführendem Begünstigten und zehn weiteren Partnern aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz erfolgreich einen Projektantrag im Programm INTERREG Oberrhein gestellt. Optimierung und nachhaltige Verstetigung der grenzüberschreitenden Kommunikation sowie Kooperation im Bereich des Wissens- und Technologietransfers und der Projektanbahnung zwischen Wissenschaft und Wirtschaft sind die erklärten Ziele. Dazu...

Sport

Geisterspiel wegen Coronavirus
Arvato College Wizards spielen gegen Tübingen wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Das Spiel der Arvato College Wizards am Samstagabend gegen Tübingen wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Das haben die Verantwortlichen des Vereins aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Sachen Coronavirus heute Vormittag beschlossen. „Wir haben diese Entscheidung freiwillig als Verein getroffen, denn wir fühlen uns verantwortlich, unsere Fans, Spieler und Helfer zu schützen. Die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen und wir bedauern es, am Samstag ohne unsere Fans zu...

Sport
22. Sieg im 23. Spiel

22. Sieg im 23. Spiel
Wizards schlagen auch Gießen

Auch nach der frühzeitigen Meisterschaft in der Regionalliga Südwest bleiben die Arvato College Wizards weiter siegreich. Am Samstagabend setzte sich das Team von Headcoach Kay Blümel auswärts mit 85:73 (36:49) gegen Gießen durch. Für die Karlsruher war es der mittlerweile 22. Sieg am 23. Spieltag. „In der ersten Halbzeit haben wir eine sehr schwache Leistung gezeigt. Wir waren ohne Spannung und hatten große Probleme den Korb zu treffen – auch in der Defensive standen wir nicht gut. In der...

Sport
Wizards treffen auf Gießen

Wollen das Maximum rausholen
Wizards treffen auf Gießen

Nach Spielschluss beim Heimsieg gegen Crailsheim am vergangenen Wochenende sah es erst so aus, als ob den Arvato College Wizards nur noch ein Sieg bis zur Meisterschaft fehle: Die entscheidenden Punkte hätten die Karlsruher am kommenden Samstag beim Auswärtsspiel in Gießen einfahren können. Doch dann kam es anders: Der direkte Verfolger aus Koblenz patzte. Die Wizards stehen damit schon vier Spieltage vor Saisonende uneinholbar an der Tabellenspitze der Regionalliga Südwest und haben den...

Sport
  2 Bilder

Karlsruher Basketballer mit Aufstieg in ProB
Wizards schlagen Crailsheim und sind Meister

Die Arvato College Wizards können bereits vier Spieltage vor Saisonende den Aufstieg in die 2. Basketballbundesliga ProB feiern. Gestern Abend setzten sich die KIT-Basketballer in einem umkämpften Spiel mit 87:76 (51:45) gegen Crailsheim durch, gleichzeitig verlor der Tabellenzweite aus Koblenz mit 84:87 gegen Tübingen. Durch die Niederlage kann Koblenz die Wizards nun nicht mehr einholen. „Unser Team hat gegen junge und bissige Crailsheimer eine starke Leistung gezeigt. Gerade in der zweiten...

Sport

Noch zwei Siege vom Aufstieg entfernt
Wizards treffen auf Crailsheim

Der Aufstieg in ProB rückt für die Arvato College Wizards immer näher: Nur noch zwei Siege braucht das Team von Headcoach Kay Blümel, um die Meisterschaft perfekt zu machen. Am kommenden Samstag können die Karlsruher den wichtigen nächsten Schritt machen – dann empfangen sie den Tabellenfünften aus Crailsheim. „Crailsheim hat bei den beiden Siegen gegen Koblenz gezeigt, was in ihnen steckt. Sie sind auf jeden Fall eins des besten Teams in der Regionalliga. Daher müssen wir am Samstag sehr...

Sport
Eyke Prahst
  2 Bilder

Meistertitel für die Karlsruher ist in greifbarer Nähe
Wizards schlagen auch Ulm

Die Arvato College Wizards haben am 21. Spieltag der Regionalliga Südwest den nächsten großen Schritt in Richtung Meisterschaft gemacht. Auswärts setzten sich die KIT-Basketballer am Samstagnachmittag mit 81:74 (39:33) gegen Ulm durch. Für die Wizards war es bereits der 20. Sieg im 21. Spiel. Das Blümel-Team braucht jetzt nur noch zwei Siege um die Meisterschaft frühzeitig perfekt zu machen. „Wir hatten es gestern mit einem hochmotivierten Gegner und einer extrem jungen Mannschaft zu tun....

Sport

Wizards treffen auf Ulm
Nächster großer Schritt in Richtung Meisterschaft? Wizards treffen auf Ulm

Karlsruhe. Es war ein Heimsieg, über den sich die Arvato College Wizards doppelt freuen durften: Am vergangenen Wochenende holten die Karlsruher mit dem Erfolg gegen Fellbach zuhause wichtige Punkte, während Koblenz als direkter Verfolger patzte. Der Mission Titelgewinn sind die Karlsruher damit ein gutes Stück näher gekommen – nur noch drei Siege aus den verbleibenden sechs Spielen sind nötig, um Meister zu werden. Bereits am Wochenende haben die Wizards die Möglichkeit, den ersten davon...

Sport

Basketball: Karlsruher Wizards siegen, Koblenz patzt
Ein wichtiger Schritt in Richtung Meisterschaft

Die Arvato College Wizards haben am 20. Spieltag der Regionalliga Südwest einen großen Schritt in Richtung Meisterschaft gemacht. Während die Karlsruher am Samstagabend vor heimischer Kulisse mit 97:64 (41:41) gegen den Tabellenfünften Fellbach gewannen, verlor der direkte Verfolger aus Koblenz gegen Crailsheim. Somit haben die Wizards sechs Spiele vor Saisonende bereits acht Punkte Vorsprung auf den Zweitplatzierten. „Nachdem wir gut ins Spiel gestartet sind, haben wir im zweiten Viertel nicht...

Ratgeber

AWWK-Kurs Nr. 824
Costa Rica: kleines tropisches Land und doch so unglaublich artenreich

19.01.2020, 11:15 - 12:30 KIT Botanischer Garten, Am Fasanengarten 2 (Ecke Adenauerring, siehe Lageplan AWWK-Heft, S. 83) Costa Rica liegt in Zentralamerika und ist kaum größer als Niedersachsen. Nichtsdestotrotz beherbergt es etwa 4 % aller Spezies unseres Erdballs, darunter 12.100 Gefäßpflanzen- und 300.000 Insektenarten. Diese immense Biodiversität hängt vor allem mit seiner Lage auf der Landbrücke zwischen Nord- und Südamerika zusammen, aber auch mit der dort...

Sport

KIT-Ruderer der Fächerstadt auf dem Sprung zur Studenten-EM
Baden-Württemberg bereitet sich in Breisach auf Schweden vor: Karlsruher Männer-Achter im Trainingslager

Die European University Championships (EUC) im Rudern vom 4. bis zum 7. September 2019 in Jönköping, Schweden, scheint schon zum Greifen nah. Der Männer-Achter der Wettkampfgemeinschaft Karlsruhe (WG Karlsruhe), bestehend aus den Hochschulen Karlsruhe und dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT), fährt das kommende Wochenende (17./18.08.) ins Trainingslager nach Breisach am Rhein. Dort werden die acht Ruderer zusammen mit dem Vierer ohne von der Hochschule Mannheim und dem Zweier ohne der...

Wirtschaft & Handel

Wissens- und Technologietransfer
INTERREG-Projekt mit Beteiligung der Hochschule KL bewilligt

Projekt ‚Knowledge Transfer Upper Rhine‘ im Programm INTERREG V Oberrhein 2014-2020 bewilligt Laufzeit 01.10.2019-30.09.2022 Zusammen mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) als federführendem Begünstigten und 10 weiteren Projektpartnern aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz hat die HS KL erfolgreich einen Projektantrag gestellt. INTERREG ist ein Programm der europäischen Union zur Förderung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit. Zum Programm Ziel des Projekts ist...

Ratgeber

KIT-Forscher in Karlsruhe analysieren die Hitzewellen
"Europäische Hitze ist auch hausgemacht"

Karlsruhe. Mitteleuropa stöhnt unter der aktuellen Hitzewelle. Waldbrandgefahr und gesundheitliche Folgen gehören zu den Begleiterscheinungen solcher Wetterextreme. Heute, 26. Juni, dem voraussichtlich heißesten Tag der Woche, sind Rekordtemperaturen von über 40 Grad Celsius möglich. Als ursächlich für diese schweißtreibenden Spitzenwerte werden üblicherweise nach Norden wandernde Luftmassen aus der Sahara genannt. Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben nun...

Wirtschaft & Handel

COLLOQUIUM FUNDAMENTALE
PROGNONETZ – Künstlich intelligente Prognose der Belastbarkeit des Stromnetzes

Donnerstag, 11. Juli 2019, 18.30 Uhr, NTI-Hörsaal, KIT Campus Süd, Geb. 30.10, Engesserstr. 5, EG 18:30 Uhr Der starke Ausbau von erneuerbaren Energien (Windenergie im Norddeutschland und Photovoltaik im Süden) bringt zusammen mit dem gestiegenen internationalen Stromhandel die Stromübertragungsnetze bereits an ihre Grenzen. Um die Übertragungskapazität der Freileitungen zu erhöhen und somit die Abschaltung von Anlagen zur Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien zu vermeiden, scheint ein...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.