Neue Anfängerkurse für alle Altersklassen in den verschiedenen Kampfkünsten der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer
Die guten Neujahrsvorsätze jetzt umsetzen - Anfängerkurse in Karate, Judo und Ninjutsu starten wieder

Speyer In der nächsten Woche starten die neuen Anfängerkurse bei der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer, jeweils in den angebotenen Kampfkünsten Karate, Judo und Ninjutsu.

Die Teilnehmer haben hierbei die Möglichkeit in einem 10-stündigen Kurs die Basistechniken der Kampfkünste zu Erlernen und so einen Eindruck zu erhalten, welche Trainingsinhalte sie erwarten.

Bei allen angebotenen Kampfkünsten liegt der Schwerpunkt auf der Selbstverteidigung und Selbstbehauptung. Ein Wettkampfbetrieb findet nicht statt. So kann ein individuelles Training in einer angenehmen und entspannten Trainingsatmosphäre gewährleistet werden.

Abteilungsleiter und Sensei Christof Dahmen (6.DAN, SKK) hat ein eigenes Konzept zur Selbstverteidigung für Kinder entwickelt. Diese Konzept ist speziell auf Kinder zugeschnitten und berücksichtigt besonders die Besonderheiten, welche im Unterschied zu Erwachsenen zu gegeben sind. Die entsprechenden Selbstverteidigungsformen werden in leicht zu erlenenden Abschnitten, sowie zuerst spielerisch mit den Kindern geübt.
Teile dieses Konzeptes sind Bestandteil aller Anfängerkurse für Kinder.

Für Interessierte starten die Anfängerkurse wie folgt:

KARATE
Kinder 5-7 Jahre: Mittwoch, 22.01.20 16.00 Uhr
Kinder 8-12 Jahre: Mittwoch, 22.01.20 17.00 Uhr
Jugend und Erwachsene: Donnerstag, 23.01.20 19.00 Uhr

NINJUTSU
Kinder ab 8 Jahre: Mittwoch, 22.01.20 18.00 Uhr
Jugend und Erwachsene: Montag, 20.01.20 19.00 Uhr

JUDO
Kinder ab 5 Jahre: Freitag, 24.01.20 17.00 Uhr

Alle Kurse finden in den Räumlichkeiten des TSV Speyer, Eselsdamm 64 statt.
Voranmeldungen gerne per Mail an info@karate-dojo-speyer.de.
Besuchen Sie uns gerne auch auf facebook, instagram oder unsere Homepage (www.karate-dojo-speyer.de).

Autor:

Stefanie Kopf aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.