Online-Beratungsangebot für Jungen und Männer
Echte Kerle reden

Für Männer in Krisen gibt es jetzt ein neues Online-Angebot, an dem sich auch der SKFM Diözesanverein Speyer beteiligt
  • Für Männer in Krisen gibt es jetzt ein neues Online-Angebot, an dem sich auch der SKFM Diözesanverein Speyer beteiligt
  • Foto: StockSnap/Pixabay
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Speyer. Der SKFM Diözesanverein Speyer unterstützt die bundesweite Online-Beratung für Jungen und Männer. Seit kurzem gibt es online ein neues digitales Beratungsangebot der Caritas, das sich spezifisch an Jungen und Männer wendet. Der Sozialdienst Katholischer Männer (SKM), ein Fachverband der Caritas, berät Jungen und Männer in Krisensituationen schon länger in seinen Beratungsstellen mit der zentralen Anlaufstelle www.echte-männer-reden.de

Nun können sich Männer in Krisensituationen auch digital Unterstützung holen. Das neue Angebot ist in die Online-Beratungsplattform Beratung & Hilfe der Caritas integriert. Auch der SKFM Speyer unterstützt die Online-Beratung. "Durch diese niedrigschwellige Hilfe erreichen wir zukünftig deutschlandweit Jungen und Männer, die den Weg in unsere Beratungsstelle als große Hürde sehen und dies nicht nur auf Grund der Corona-bedingten Einschränkungen", so Salvatore Heber, Diözesangeschäftsführer des SKFM Fachverbandes Speyer.

Jungen und Männer finden auf der Beratungsplattform von Caritas Deutschland Unterstützung - anonym, niedrigschwellig und kostenlos. Ob Trennung, Beziehungskrisen, Arbeit oder Vaterschaft - die Beratung für Jungen und Männer durch qualifizierte Männerberaterinnen und -berater ermöglicht den Ratsuchenden, die Hintergründe ihrer Krise zu verstehen und Unterstützung zu erfahren. Die Beratung für Männer ist hier einfach zugänglich: www.caritas.de/männerberatung

"Männer erfahren Krisen und Belastungen anders als Frauen. Diese Tatsache berücksichtigen die SKM-Beratungsangebote in der analogen Welt schon länger. Nun spiegelt sie sich auch in unserem Online-Angebot wider", so Caritas-Präsident Peter Neher. "Die Pandemie macht die digitalen Beratungsangebote wichtiger denn je. Diese erlauben uns, den Menschen trotz Beschränkungen zur Seite zu stellen. Den Ausbau der Online-Beratung führen wir deshalb konsequent und mit aller Kraft fort."

Beratung & Hilfe der Caritas derzeit stark nachgefragt

Das Angebot Beratung & Hilfe der Caritas berät seit 2006 digital in ganz verschiedenen Lebenssituationen: Schwangerschaft,  Migration, Verschuldung oder Trauer zum Beispiel. Menschen in Not können sich niederschwellig und kompetent auf www.caritas.de/onlineberatung Hilfe holen - und finden über diesen Zugang auch Wege in die analoge Beratung in einer Beratungsstelle vor Ort.

Seit dem Beginn der Pandemie im März 2020 haben sich 550 Beratungsstellen der Plattform angeschlossen mit aktuell 1.707 Beratungsstellen. Etwa 2.100 Beraterinnen und Berater wurden hierfür geschult, so dass jetzt 4.700 Beraterinnen aktiv sind. Über 3.000 neue Nutzer registrieren sich durchschnittlich jeden Monat. Im Jahr 2020 wurden rund 200.000 Nachrichten über die Plattform versendet und empfangen. Das Beratungsangebot des SKM und die Online-Beratungsplattform der Caritas werden vom Bundesfamilienministerium gefördert.

Autor:

Cornelia Bauer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

50 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

SportAnzeige
Sport auf Rezept bietet das Therapiezentrum Theraneos in seinen Rehasport-Kursen im Judomaxx in Speyer.
4 Bilder

Rehasport in Speyer
Körperliche Aktivität als Medizin - ganz ohne Nebenwirkungen

Rehasport Speyer. Verspannungen im Nacken durch langes Sitzen vorm Rechner? Das Knie schmerzt, obwohl die Fußballverletzung jetzt schon eine ganze Weile zurück liegt? Körperliche Aktivität ist eine hervorragende Medizin - und das ganz ohne Nebenwirkungen. Das weiß man ganz  besonders zu schätzen, wenn körperliche Funktionen bereits beeinträchtigt sind. Bei chronischen Rückenbeschwerden zum Beispiel, bei Schulter- und Nackenschmerzen, bei Erkrankungen der Gelenke, bei Diabetes oder Osteoporose....

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen