Prominenter Besuch im Historischen Museum Speyer
"Rendezvous" mit Bernhard Vogel

Ministerpräsient a.D. Bernhard Vogel (l.) mit Museumsdirektor Alexander Schubert in der Rendezvous-Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz.
  • Ministerpräsient a.D. Bernhard Vogel (l.) mit Museumsdirektor Alexander Schubert in der Rendezvous-Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz.
  • Foto: Historisches Museum der Pfalz Speyer/Foto: Sabrina Albers
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Speyer. Prominenten Besuch empfing Museumsdirektor Alexander Schubert im Historischen Museum der Pfalz Speyer. Der ehemalige Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz und Thüringen Bernhard Vogel kam in Begleitung des früheren politischen Chefreporters der Tageszeitung „Die Welt“ Peter Schmalz, um sich die neu eröffnete Ausstellung „Rendezvous. Frankreichs Militär in der Pfalz 1945 – 1999“ zeigen zu lassen.
Die Schau thematisiert die spannende Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg, als die dauerhafte Aussöhnung der ‚Erbfeinde‘ Frankreich und Deutschland gelang. Bernhard Vogel war nicht nur Zeitzeuge dieser bedeutenden Ära der Völkerverständigung, sondern selbst maßgeblicher Akteur. Von 1979 bis 1983 war er als rheinland-pfälzischer Ministerpräsident zugleich Bevollmächtigter der Bundesrepublik Deutschland für kulturelle Angelegenheiten im Rahmen des Vertrages über die deutsch-französische Zusammenarbeit und damit Frankreichs deutscher Ansprechpartner für alle Fragen der Kultur und Bildung. Mit entsprechend großem Interesse vollzog Vogel die in der Ausstellung gezeigte Chronologie der Ereignisse nach und ließ sich von den vielen, zum Teil sehr persönlichen Zeitzeugnissen beeindrucken. „Kompakt, inhaltsstark und sehr gut gemacht“, lautete am Ende des einstündigen Rundgangs das Fazit des Ministerpräsidenten a.D., der dem Museumsdirektor eine „glückliche Hand bei der Themenauswahl“ attestierte.

Die Ausstellung „Rendezvous. Frankreichs Militär in der Pfalz 1945 – 1999“ ist noch bis 29. Januar 2022 täglich, außer montags von 10 bis 18 Uhr im Historischen Museum der Pfalz zu sehen. Weitere Informationen unter www.museum.speyer.de

Autor:

Heike Schwitalla aus Germersheim

Heike Schwitalla auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

60 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

SportAnzeige
2 Bilder

engelhorn sports Frauenlauf Mannheim
Planungen für den 10. September 2021

Zahlreiche Teilnehmerinnen laufen bei bestem Wetter unter dem Motto „IT’S A RUNDERFUL DAY“ unterhalb des Fernmeldeturms auf dem Gelände des TSV Mannheim beim engelhorn sports Frauenlauf Mannheim. Die aktuell niedrigen Inzidenzwerte und die voranschreitenden Impfungen geben Anlass zur Hoffnung, dass der 10. September so aussehen könnte. Dennoch gibt es offene Fragen hinsichtlich der konkreten Umsetzung des beliebten Laufevents im Spätsommer. Im Rahmen der Pressekonferenz, die am Dienstag, den...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen