Akkordeon-Ensemble „TastArtUr“
Faszination Tango

Die Akkordeonstimmen: Silvia Helbach, Hilde Haffa, Christel Laffay, Bernd Benker und Karlheinz Hey. Die tiefen Töne: Thomas Zapp am Bassakkordeon. Foto: Bernd Benker
  • Die Akkordeonstimmen: Silvia Helbach, Hilde Haffa, Christel Laffay, Bernd Benker und Karlheinz Hey. Die tiefen Töne: Thomas Zapp am Bassakkordeon. Foto: Bernd Benker
  • hochgeladen von Christiane Diehl

Neustadt. Unter dem Motto „Faszination Tango“ gastiert das Akkordeon-Ensemble „TastArtUr“ mit einem Ausschnitt aus seinem Tango-Programm am Mittwoch, 31. Juli, um 18.30 Uhr im GDA Wohnstift.

Dabei unternehmen die Zuhörer eine Zeitreise von der Entstehung des Tangos um 1875 bis zum zeitgenössischen Tango, der konzertanten Kunstform des „Tango Nuevo“. Das Ensemble „TastArtUr“ wurde im Jahr 2004 gegründet. Anfang 2019 fand sich die heutige Besetzung zusammen.
Das Konzert findet statt im Festsaal des GDA Wohnstift, Haardter Straße 5. cd/ps

Autor:

Christiane Diehl aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.