Tango

Beiträge zum Thema Tango

Ausgehen & Genießen
Claudia Rösner brachte dem Publikum die Musik von Astor Piazzolla näher.

Konzert im Kleinen Kulturzentrum Rheinzabern
Piazzolla con Passione mit Finale furioso

Rheinzabern. Wie auf den Leib geschnitten schien das Thema des Abends für die Pianistin Claudia Rösner, die sich beim jüngsten vhs-Konzert im Kleinen Kulturzentrum für die Musik von Astor Piazzolla völlig verausgabte. Da die Cellistin Rebecca Ferrell-Henrich wegen Krankheit kurzfristig absagen musste, stemmte Claudia Rösner die Situation mit Bravour. Doch zum Tango gehöre die Improvisation, meinte vhs-Leiter Gerhard Beil in seiner Begrüßung.  Gemäß der Intention der Erwachsenenbildung führte...

Lokales

Tango, Musette und Jazz im gotischen Gotteshaus
french touch zum zehnten Mal in der Stiftskirche Kaiserslautern

Ein rundes Jubiläum feiert die Kaiserslauterer Band „french touch“ dieses Jahr in der Stiftskirche. Zum zehnten Mal spielt dort die Gruppe rund um die Akkordeonistin Alexandra Maas französische Musettes und Tangos mit Ausflügen in den Jazz. Am 15. November um 20.00 Uhr tritt „french touch“ wieder in dem gotischen Gotteshaus auf: Alexandra Maas (Akkordeon), Harald Pfeil (Gitarre), Wolfgang Janischowski (Kontrabass) und Michael Lakatos (Schagzeug) auf. Karten gibt es im Vorverkauf bei Thalia und...

Ausgehen & Genießen
Shtetl Tov

Shtetl Tov spielen im Riff in Bruchsal am 16. November
Klezmer, Tango und jiddische Lieder

Bruchsal. Klezmer, Tango, jiddisches Lied – „und a glezele vayn...“, so lautet das Motto des Konzerts der Bruchsaler Formation Shtetl Tov, die am Samstag, 16. November, um 19.30 Uhr im Theater im Riff, Eggerten 47 in Bruchsal, auftritt. In der Besetzung mit Heike Scheuer (Klarinette), Tobias Scheuer (Akkordeon), Christoph Lübbe (Viola) und Felix Reichert (Kontrabass) bietet das Quartett ein klangvolles und abwechslungsreiches Potpourri der unterschiedlichen Musikstile. Das durch die Andrews...

Ausgehen & Genießen
Die beiden Musikerinnen präsentieren Tangos von Astor Piazzolla.

Ein Abend mit Tangos im Kleinen Kulturzentrum Rheinzabern
Piazzolla con Passione

Rheinzabern. Rebecca Ferrell-Henrich (Violoncello) und Claudia Rösner (Klavier) präsentieren am Donnerstag, 7. November, 19.30 Uhr Werke von Astor Piazzolla im Kleinen Kulturzentrum Rheinzabern. Tango einmal anders. Leidenschaftliche Rhythmen und Melodien - von den Spelunken und Hafenkneipen Buenos Aires in die Konzertsäle der Welt: Astor Piazzolla schuf mit seinen Tangos eine neue Welt in der neuen Welt, den Tango Nuevo. Elemente des Tangos, Einflüsse des Jazz, in Verbindung mit Klassik,...

Lokales
3 Bilder

"Faszination Tango" für "Lichtblick"
Tango-Konzert von "Tasta(R)tUr“ bringt über 1000 € an Spenden für die Tagesbegegnungsstätte „Lichtblick“

Das Akkordeon-Ensemble „Tasta(R)tUr“ gastierte am Samstag, 17. August in der Alten Winzinger Kirche vor voll besetztem Haus. Mit ihrer musikalischen Zeitreise "Faszination Tango"  löste das Akkordeon-Ensemble auch hier wieder einen wahren Begeisterungssturm aus. Zusammen mit ihren Gästen Birgit Frappier (Violine, Cello), Katharina Sauter (Bildregie) und Tobias Grauheding (Moderation) boten sie Tangos aus aller Welt, von den Anfängen bis zum Tango Nuevo der heutigen Zeit. Dabei waren viele alte...

Ausgehen & Genießen
Tanzen unter freiem Himmel. Möglich beim Tango-Open-Air im Konzertgarten der Jugendstilfesthalle.

Im Konzertgarten der Jugendstilfesthalle
Open-Air-Milonga

Landau. Am Samstag, 17. August, ab 20 Uhr, veranstaltet der Verein „Tangotaverne e.V.“ ein Tango-Open-Air im Konzertgarten der Landauer Jugendstilfesthalle. Mehr als eine Ausweichmöglichkeit bei schlechtem Wetter oder voller Tanzfläche ist der wunderschöne „Kleine Saal“. André Beltzung, Tango-DJ aus Colmar, kommt mit ausgesuchter Tangomusik nach Landau. Der Tangoschuhladen „Malena Tango“ aus Freiburg bietet spezielle Tangoschuhe an. Der Verein Tangotaverne feiert in diesem Jahr sein...

Lokales

Konzert im GDA-Wohnstift Neustadt
"Faszination Tango" sorgt für Begeisterung.

Mit ihrer musikalischen Zeitreise Faszination Tango, die am 31.07.2019 im GDA-Wohnstift Neustadt stattfand, löste das Akkordeon-Ensemble Tasta(R)tUr einen wahren Begeisterungssturm aus. Zusammen mit ihren Gästen Britta Benker (Gesang), Birgit Frapier (Violine, Cello), Desirée Bieronski - Moritz Hörner (Tanzpaar), Tobias Grauheding (Conférencier) und Katharina Sauter (Bildsteuerung) boten sie Tangos aus aller Welt, von den Anfängen bis zum Tango Nuevo der heutigen Zeit. Dabei waren viele alte...

Lokales
Die Akkordeonstimmen: Silvia Helbach, Hilde Haffa, Christel Laffay, Bernd Benker und Karlheinz Hey. Die tiefen Töne: Thomas Zapp am Bassakkordeon. Foto: Bernd Benker

Akkordeon-Ensemble „TastArtUr“
Faszination Tango

Neustadt. Unter dem Motto „Faszination Tango“ gastiert das Akkordeon-Ensemble „TastArtUr“ mit einem Ausschnitt aus seinem Tango-Programm am Mittwoch, 31. Juli, um 18.30 Uhr im GDA Wohnstift. Dabei unternehmen die Zuhörer eine Zeitreise von der Entstehung des Tangos um 1875 bis zum zeitgenössischen Tango, der konzertanten Kunstform des „Tango Nuevo“. Das Ensemble „TastArtUr“ wurde im Jahr 2004 gegründet. Anfang 2019 fand sich die heutige Besetzung zusammen. Das Konzert findet statt im Festsaal...

Ausgehen & Genießen
Rebecca Ferrell (Violoncello) und Claudia Rösner (Klavier).  Foto: ps

Leidenschaftliche Rhythmen in der AWK
Tango einmal anders

Neustadt. Einen Abend mit Tangos von Astor Piazzolla erwartet die Konzertbesucher in der Alten Winzinger Kirche am Samstag, 29. Juni, 20 Uhr mit den Musikerinnen Rebecca Ferrell-Henrich</td><td> und Claudia Rösner. Leidenschaftliche Rhythmen und Melodien bearbeitet für Cello und Klavier dargeboten von Rebecca Ferrell am Violoncello und Claudia Rösner am Klavier. Von den Spelunken und Hafenkneipen Buenos Aires in die Konzertsäle der Welt. Piazzolla schuf mit seinen Tangos eine...

Lokales
Das Trio Piviso gastiert am 16. Juni im Kulturviereck.  Foto: ps

Leidenschaftlicher Tango mit dem Trio Ariabeska
Klangwelten im Kulturviereck

Haßloch. Klangwelten der Liebe, des Glücks und der Verzweiflung verzaubern bei sensiblen Arien, leidenschaftlichem Tango Nuevo und feurigem Csárdás die Zuhörer. Kompositionen von Dowland, Purcell, Piazolla, István Kuruc und Wulfin Lieske bringen das Trio Ariabeska mit István Kuruc, Violine, Wulfin Lieske, Gitarre, Eleonore Klauser, Klavier und das Trio Piviso mit Jutta Zech, Sopran und István Kuruc, Violine zu Gehör. Die Piazolla-CD mit István Kuruc und Wulfin Lieske bei EMI Classic produziert,...

Ausgehen & Genießen
Hans Joachim Heist lädt zum großen Heinz Erhardt Abend in die Forster Waldseehalle.

Kleinkunstbühne präsentiert ihr Programm
Den Alltag kurz vergessen

Philippsburg/Forst. „Leos Bühne mit Biss...“ bringt Wellness für Herz, Kopf und Seele in die wunderschöne Jugendstilfesthalle nach Philippsburg. Geboten werden komische, musikalische, kabarettistische und zauberhafte Shows in stilvollem Ambiente. Hier kann man dem Alltag für einige Stunden entschwinden, die Seele einfach mal baumeln und sich auch in dieser Saison von einem Programm voller Überraschungen, hervorragender Komik, bissiger Satire und außergewöhnlicher Musik verwöhnen...

Ausgehen & Genießen
Das Münchener Tango-Quintett „Baldosa Floja“

Argentinischer Abend am 28. April in Limburgerhof
Tango und Tapas

Limburgerhof. Tangos, Tapas und ein wenig Geschichte des Tangos erlebt man am Samstag, 28. April 2018, um 18 Uhr in der Kapelle Limburgerhof (Speyerer Straße 8). Zu Gast ist das Münchener Tango-Quintett „Baldosa Floja“ mit der Besetzung Klavier, zwei Geigen, Kontrabass und Bandonium. „Baldosa Floja“ - die wackelige Bodenfliese“ oder der „Stolperstein“ - steht für den Zauber des Augenblicks, für das Unerwartete des Lebens, für ein Innehalten. Die Musiker feiern den traditionellen Tango...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.