Marxzell - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht

Karlsbad, Straubenhardt, Ispringen: Ganoven in der gesamten Region unterwegs
Diebstahl aus Umkleidekabinen

Karlsbad/Straubenhardt/Ispringen. Unbekannte haben am Dienstagabend während den Trainingszeiten der Teams des VFR Ittersbach, des SV Ottenhausen/Straubenhardt und der Sportfreunde Feldrennach aus den unverschlossenen Spielerkabinen Wertsachen gestohlen. Insbesondere hatten es die Langfinger auf Smartphones und Bargeld abgesehen. Da in jüngster Zeit in der Region vermehrt solcher Diebstähle gemeldet wurden, bittet das Polizeipräsidium Karlsruhe um erhöhte Wachsamkeit. Es empfiehlt sich,...

Blaulicht

Internistischer Notfall beim Fahrer / Sachschaden von gut 120.000 Euro
Bus schiebt in Ettlingen elf geparkte Autos zusammen

Ettlingen. Am Montagmorgen ist bei einem Verkehrsunfall auf der Rheinstraße ein Sachschaden in Höhe von mehr als 120.000 Euro entstanden. Aufgrund eines internistischen Notfalls ist ein 46-jähriger Busfahrer, der glücklicherweise keine Fahrgäste an Bord hatte, um 7.50 Uhr von Fahrbahn abgekommen und hat 11 am Straßenrand geparkte Autos zusammengeschoben. Dabei wurden auch eine Hauswand und ein Baum in Mitleidenschaft gezogen. Gegen 11.30 Uhr war die Unfallstelle die über eine Länge von...

Blaulicht

Bilanz der Kontrollen zu den "Tollen Tagen" in und um Karlsruhe
Mehr "Suff" und Drogen am Steuer

Karlsruhe. Im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe wurden auch dieses Jahr während der Faschingszeit verstärktKontrollen durchgeführt. Insgesamt 87 Fahrer, darunter auch zwei junge Fahrer, waren alkoholisiert mit ihrem Fahrzeug unterwegs. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es 85 Fahrer. Während im Jahr 2018 34 Fahrer unter Drogeneinfluss festgestellt wurden, fielen in diesem Jahr 41 Fahrer auf. Erfreulich: weniger Unfälle Die Zahl der Verkehrsunfälle, die durch...

Blaulicht

Mutmaßliche Schwarzfahrer verletzen zwei Fahrscheinprüfer in Karlsbad
Was ist das denn? Tritte, Schläge und Bisse gegen Kontrolleure!

Karlsbad. Die beabsichtigte Fahrscheinkontrolle zweier mutmaßlicher Schwarzfahrer führte am Dienstagabend an der Straßenbahnhaltestelle in Spielberg zu einer späteren Behandlung der beiden Kontrolleure in einem Krankenhaus. Nach bisher vorliegenden polizeilichen Erkenntnissen konnten gegen 21.30 Uhr die 21 und 23 Jahre alten Fahrgäste bei der Überprüfung keine gültigen Fahrausweise vorzeigen. Als sich der 23-Jährige versuchte der Kontrolle zu entziehen, musste er mehrfach durch die Prüfer...

Blaulicht

Junger Autofahrer raste mehrfach mit weit überhöhter Geschwindigkeit durch Karlsruhe
Raserei & Nötigung: Über 20 Verstöße in Karlsruhe

Karlsruhe. Nach der Auswertung von stationären Geschwindigkeitsanlagen wurde der Polizei jetzt bekannt, dass ein 22-jähriger Autofahrer am 3. Februar, unablässig und über mehrere Stunden hinweg mit einem schwarzen VW Golf Variant Mietwagen mit Braunschweiger Kennzeichen durch Karlsruhe raste. Der junge Mann befuhr hierbei unterschiedliche Streckenabschnitte mehrfach und wiederholt mit Geschwindigkeiten, die den erlaubten Wert doppelt oder dreifach überschritten. Die über 20 Verstöße lagen...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen / Täterbeschreibung liegt vor
Raubüberfall auf Tankstelle in Rheinstetten

Rheinstetten. Bei einem Raubüberfall auf eine an der B 36 gelegenen Tankstelle, am Sonntagabend, gegen 20.00 Uhr, wurde die Angestellte von einer männlichen Person unter Vorhalt einer Waffe bedroht. Es gelang ihm dabei einen geringen Bargeldbetrag zu erbeuten. Im Anschluss flüchtete der Kriminelle zu Fuß in Richtung einer nahegelegenen Straßenbahnhaltestelle. Die Angestellte erlitt einen Schock und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Eine großräumige Fahndung mit mehreren...

Blaulicht

Bundespolizeiinspektion und Polizeipräsidium Karlsruhe ziehen Bilanz nach dem Südwest-Derby KSC - FCK (0:1)
Ruhiger Fußballnachmittag in Karlsruhe

Karlsruhe. Mit einer Ausnahme bei der Anreise, als es im Zug der Gästefans zu mehreren Sachbeschädigungen kam, erlebten die Polizeikräfte beim Spiel des Karlsruher SC gegen den 1. FC Kaiserslautern einen insgesamt ruhigen Fußballnachmittag. In neun Fällen ermittelt die Bundespolizei wegen Beschädigung von Deckenverkleidungen im Zug, der die Fans von Kaiserslautern nach Karlsruhe brachte. Im Laufe des weiteren Nachmittags kam es dann noch zu vier Verstößen wegen Zündens von Pyrotechnik...

Blaulicht

Leitstelle der Polizei koordinierte 66 Einsätze
Sturmtief mit Orkanböen im Raum Karlsruhe

Region. Vom "Deutschen Wetterdienst" DWD wurde für den 10.09.2019, 06.00 Uhr bis 24.00 Uhr eine Unwetterwarnung vor orkanartigen Böen herausgegeben. Der Wind verstärkte sich ab ca. 12.00 Uhr merkbar bis hin zu Sturmböen und flaute, begleitet von zum Teil kräftigen Regenfällen, bis gegen 20.00 Uhr wieder merklich ab. Im Dienstbezirk des PP Karlsruhe wurden in diesem Zeitraum bei der Leitstelle der Polizei ca. 66 Einsätze mit Gefahrenlagen oder Unwetterschäden abgearbeitet. In der Regel...

Blaulicht

Beschreibung der Ganoven liegt vor / Wer hat etwas gesehen?
Überraschte Einbrecher verletzen Hauseigentümer in Ettlingen

Ettlingen. Von den Hauseigentümern überraschte Einbrecher haben diese am Dienstagabend verletzt. Gegen 19.40 Uhr kamen die Bewohner zu ihrem Wohnhaus im Dohlenweg zurück. Dort stellten sie im Wohnbereich zunächst einen Einbrecher fest. Dieser sprühte unvermittelt Pfefferspray ins Gesicht des Mannes. Daraufhin kam es zueinem Gerangel in deren Verlauf ein zweiter Täter hinzukam und erneut Pfefferspray sprühte. Die Frau, die ihrem Mann zu Hilfe kommen wollte, wurde durch einen dritten Täter...

Blaulicht

3 Kriminelle auf der Flucht / Täterbeschreibung liegt vor
Raubüberfall auf Tankstelle in Ettlingen

Ettlingen. Bei einem Raubüberfall auf eine Tankstelle am Donnerstag, gegen 23:45 Uhr, wurde der Angestellte mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe von Bargeld gezwungen. Der Überfall ereignete sich in der Pforzheimer Straße in Ettlingen. Die Polizei ist nun auf der Suche nach drei bislang unbekannten Tätern. Eine Beschreibung der Männer liegt jeweils vor. War das nur eine Masche? Etwa gegen 23:30 Uhr wurde der 26-jährige Angestellte einer Tankstelle von einem vermeintlichen Kunden...

Blaulicht

Handfeste Schlägerei mit Holzlatten und Gürteln - wegen "Vordrängeln"
"Besinnliche Vorweihnachtszeit" in Pforzheim?

Pforzheim. Eine handfeste Auseinandersetzung auf dem Weihnachtsmarkt, bei der mehrere Personen verletzt wurden, ereignete sich am Freitagabend in Pforzheim. Ersten Ermittlungen zufolge standen gegen 21 Uhr zwei Mütter mit ihren drei Kindern in der Warteschlange an einem Essensstand. Als sich ein 16-Jähriger mit seinem 13 Jahre alten Bruder vordrängte, wurden sie von den Frauen angesprochen, was darauf sofort mit Beleidigungen reagiert haben sollen. Daraufhin mischte sich der Begleiter der...

Blaulicht

Kriminelle versuchen es immer wieder auch in der Region Karlsruhe
Achtung: wieder Ganoven am Telefon

Ettlingen. Mindestens zehn, meist ältere Menschen haben sich am Montag bei der Polizei gemeldet und von Anrufen durch falsche Polizeibeamte berichtet. In der Zeit zwischen 10.30 Uhr und 11.15 Uhr meldete sich ein bislang unbekannter Mann telefonisch bei den Senioren aus Ettlingen und Bruchhausen und gab sich als "Herr Schneider" aus. Der falsche Beamte erweckte den Eindruck, dass die Angerufenen um ihr Bargeld und ihre Wertgegenstände fürchten müssten, da ein Einbruch sehr wahrscheinlich...

Blaulicht

Üble Erpressung mit vermeintlich pikanten Filmaufnahmen / Sofort Polizei informieren
Ganoven versuchen E-Mail-Nutzer in der Region Karlsruhe zu erpressen

Karlsruhe. Die Polizei warnt vor einer bundesweit angewandten Betrugsmasche, bei der Betrüger versuchen mittels in deutscher und englischer Sprache übermittelter Mails an das Geld ihrer Opfer zu kommen. Seit Anfang April 2018 ist dabei im Zuständigkeitsbereich des Karlsruher Polizeipräsidiums ein vermehrtes Anzeigenaufkommen von diesen Erpresser-E-Mails zu verzeichnen, wobei aktuell wohl erneut eine sogenannte Spam-Welle festzustellen ist. Üble Masche der Kriminellen Die Täter behaupten,...

Blaulicht

Trau, schau, wem: Anrufe durch falsche Polizeibeamte in der Region
Achtung: Ganoven am Telefon

Karlsruhe. Wie zurückliegend bereits mehrfach berichtet, treiben immer häufiger falsche Polizisten ihr betrügerisches Spiel mit vorwiegend älteren, arglosen Menschen und bringen sie so um ihre Ersparnisse, Schmuckstücke sowie Wertgegenstände. Mindestens zehn Anrufe von falschen Polizeibeamten sind am Montag beim Polizeirevier Ettlingen angezeigt worden. In der Zeit zwischen 09:00 Uhr und 15.00 Uhr meldete sich ein bislang unbekannter Mann telefonisch bei den größtenteils älteren Personen...

Blaulicht

In Sachen Gewaltverbrechen im Albtal ist die Polizei einen Schritt weiter
Mordfall: Vermutliche Tatwaffe im Rhein gefunden

Region. Wie bereits berichtet [Artikel] wurde am 17. September gegen 22 Uhr ein 47-jähriger Iraker, der einem Gewaltverbrechen zum Opfer fiel, neben der Landesstraße 340 zwischen Bad Herrenalb und Dobel aufgefunden. Nach der Festnahme zweier Tatverdächtiger, einem 23-jährigen Mazedonier und einem 48-jährigen Syrer, am 16.Oktober durch die Sonderkommission "Tanne" befinden sich beide Beschuldigte seit dem 17.Oktober in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft Tübingen hatte gegen die beiden...

Blaulicht

Gewaltverbrechen im Albtal / Spur führte auch zum Auto nach Wörth
"Toter im Albtal": Zwei Tatverdächtige festgenommen

Region. Wie bereits berichtet wurde am 17. September gegen 22.00 Uhr ein 47-jähriger Iraker, der einem Gewaltverbrechen zum Opfer fiel, neben der Landesstraße 340 zwischen Bad Herrenalb und Dobel aufgefunden. Die Ermittler der Sonderkommission "Tanne" konnten nun am Dienstagmorgen zwei Tatverdächtige, einen 23-jährigen Mazedonier und einen 48-jährigen Syrer, festnehmen. Die Staatsanwaltschaft Tübingen hatte gegen die beiden Beschuldigten Haftbefehl beim zuständigen Amtsgericht erwirkt. Die...

Blaulicht

Fahrzeugführer schwer verletzt
Pkw kollidiert mit Baum

Ettlingen-Bruchhausen. Aus noch unklarer Ursache geriet am heutigen Montagnachmittag gegen 16.30 Uhr ein 22-jähriger Fahrzeugführer auf der Bundesstraße 3 in Höhe des dortigen Reiterhofes auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs und touchierte den entgegenkommenden Pkw eines 39 Jahre alten Mannes, der in Richtung Bruchhausen unterwegs war. In der Folge fuhr der Unfallverursacher quer über den Fahrstreifen des Gegenverkehrs und prallte gegen einen neben der Fahrbahn stehenden Baum. Der...

Blaulicht

Flugblätter wurden in Briefkästen verteilt, an Fahrzeugen angebracht - und lagen auf der Straße
In Karlsbad mit Flugblättern zum Töten eines Hundes aufgefordert

Karlsbad. Ein Unbekannter hat am Wochenende in Karlsbad Flugblätter verteilt, in welchen er dazu auffordert, den Hund einer in Ittersbach wohnhaften Familie zu töten. Hierzu stellt der unbekannte Verfasser auch eine Belohnung von 1.000 Euro in Aussicht. Die Flugblätter wurden im Laufe des Wochenendes überwiegend in den Ortsteilen Langensteinbach und Ittersbach aufgefunden und waren in Briefkästen verteilt, an Fahrzeugen angebracht oder auf der Straße aufgefunden worden. Zwischenzeitlich...

Blaulicht
Sturmschäden

Orkanartige Böen, Aquaplaning, abgebrochene Äste, umgestürzte Bauzäune & beschädigte Dächer
Sturmtief Fabienne sorgte für Einsätze in und um Karlsruhe

Region. Vom "Deutschen Wetterdienst" (DWD) wurde für Sonntag zwischen 12 und 24 Uhr eine Unwetterwarnung vor orkanartigen Böen herausgegeben. Der Wind verstärkte sich merkbar bis hin zu Sturmböen ab 14.30 Uhr und flaute, begleitet von zum Teil heftigen Regenfällen, bis gegen 19 Uhr wieder ab. Im Bereich der Polizei Karlsruhe wurden in diesem Zeitraum bei der Leitstelle knapp 100 Einsätze mit Gefahrenlagen oder Unwetterschäden abgearbeitet. In der Regel handelte es sich um abgebrochene Äste,...

Blaulicht
grauer Audi A6 des Verbrechensopfers

Polizei sammelt Hinweise / Spuren führen in die Pfalz nach Maximiliansau - NEUES UPDATE!
Aufgefundener Toter im Albtal identifiziert

Albtal. Am Montag wurde gegen 22 Uhr ein Toter, der Schussverletzungen aufwies, neben der Landesstraße 340 zwischen Bad Herrenalb und Dobel aufgefunden. Die Sonderkommission "Tanne" konnte den Toten nun identifizieren. Es handelt sich um einen 47-jährigen Iraker, der im Stadtkreis Baden-Baden wohnhaft war. Nach den Feststellungen der Rechtsmediziner, im Rahmen der Obduktion, waren Schussverletzungen todesursächlich. Der Pkw des Opfers, ein rechtsgelenkter grauer Audi A6, war zunächst...

Blaulicht

Ganoven klauen aus Tiefgarage eines Baustellengeländes
Kupfer von Baustelle in Grötzingen gestohlen

Grötzingen. Aus der Tiefgarage eines Baustellengeländes in der Grötzinger Augustenburgstraße wurden in der Zeit von Freitagabend bis Montagmorgen insgesamt etwa 700 laufende Meter Kupferleitungen durch bislang unbekannte Täter entwendet. Nach derzeitigem Stand der polizeilichen Ermittlungen verschafften sich die Diebe gewaltsam Zutritt zur Tiefgarage im Untergeschoss der Baustelle, wo aktuell Kupferleitungen verlegt werden und bemächtigten sich dort einer Rolle mit ungefähr 500 Meter...

Blaulicht

Polizei Karlsruhe warnt vor Ganoven
Vermehrte Aktivitäten von Internetbetrügern

Karlsruhe. Im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe häufen sich seit einigen Tagen wieder Meldungen über falsche Microsoft Mitarbeiter sowie erpresserische Schadsoftware. Dabei sind bereits Schäden mit bis zu mehreren tausend Euro pro Geschädigten entstanden! Unter dem Vorwand, das angeblich defekte Microsoft-Betriebssystem reparieren zu wollen, versuchen derzeit wieder vermehrt Anrufer, sich über spezielle Fernwartungssoftwares Zugang zu den Computern von Geschädigten zu...

Blaulicht

Ein Toter, ein Leichtverletzter und ein Sachschaden in Höhe von ca. 250.000 Euro
Schwerer Unfall auf der Autobahn südlich von Karlsruhe

Karlsruhe. Ein Toter, ein Leichtverletzter und ein Sachschaden in Höhe von ca. 250.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der BAB A5 in Höhe Bruchhausen am Dienstag, 19. Juni. Nach den bisherigen Feststellungen der Autobahnpolizei stand ein ungarischer Sattelzug, vermutlich aufgrund einer Panne, auf dem Standstreifen der Autobahn in Höhe Bruchhausen. Gegen 14.45 Uhr fuhr ein polnischer Autotransporter, der in Richtung Süden unterwegs war, auf den stehenden Sattelzug auf und...

Blaulicht
Polizeikontrolle

Polizeikontrollen in der Region: Verstärkt Motorradfahrer im Visier
89 Motorräder kontrolliert: 15 Mal gab es Anzeigen!

Region. Motorradfahrer gehören zu den am stärksten gefährdeten Verkehrsteilnehmern im Straßenverkehr. Im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe stieg die Zahl der tödlich verunglückten Motorradfahrer von fünf im Jahr 2016 auf 11 im Jahr 2017. Auch die Gesamtzahl der Motorradunfälle stieg von 496 auf 557 im Jahr 2017. In diesem Jahr verunglückten bereits zwei Motorradnutzer tödlich. Um der Entwicklung bei den Motorradunfällen entgegenzuwirken, führte das Polizeipräsidium...

  • 1
  • 2