Marxzell - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Hochzeitsfeier aufgelöst und Gaststätte geschlossen
Corona-Kontrollen in und um Karlsruhe

Karlsruhe. Bei Corona-Kontrollen am Wochenende im Stadt- und Landkreis Karlsruhe fiel die Resonanz überwiegend positiv aus, allerdings musste auch eine Hochzeitsfeier aufgelöst und eine Gaststätte geschlossen werden. Bereits am späten Freitagabend mussten am Karlsruher Schlossvorplatz zwei jeweils etwa 25-köpfige Personengruppen angesprochen werden, die dort gemeinsam Alkohol konsumierten und Musik hörten. Die Angesprochenen reagierten auf die Aufforderung zur Einhaltung der aktuellen...

In der Wasenstraße in Ettlingen
Verkehrsunfall zwischen Pkw und Straßenbahn

Ettlingen. Am Montag ereignete sich gegen 11:20 Uhr in der Wasenstraße in Ettlingen ein Verkehrsunfall zwischen dem Eilzug einer Straßenbahn und einem Auto. Der 82-jährige Pkw-Fahrer erlitt hierbei schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 33-jährige Bahnfahrer sowie die Insassen der Bahn blieben nach derzeitigem Sachstand unverletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro. Der Bahnverkehr musste bis etwa 13:00 Uhr eingestellt werden. Auch kam...

2 Bilder

Am Freitag, den 30.10.2020 ist es wieder soweit...
DRK bittet dringend um Blutspenden

Wie der DRK-Blutspendedienst mitteilt, sind die Bestände der Blutkonserven weiterhin im kritischen Bereich. Ursachen seien die anhaltende Urlaubszeit und der Ausfall zahlreicher Blutspendetermine, da zahlreiche Räumlichkeiten aufgrund der Corona-Beschränkungen nicht genutzt werden können. Eine ausreichende Anzahl an Blutspenden ist für die Heilung und Lebensrettung aber oftmals das wichtigste Kriterium. Unfallopfer, Patienten mit Krebs, schweren Erkrankungen, werdende Mütter, Neugeborene –...

Schiffskollision auf dem Rhein, Höhe Stadthafen
Alkohol am Steuer

Karlsruhe. Am Freitagabend, gegen 19:15 Uhr, kam es auf dem Rhein, Höhe Stadthafen Karlsruhe, zu einer Kollision zwischen einem rückwärts aus dem Stadthafen auslaufenden Güterschubverband aus den Niederlanden und einem Sportboot. Hierbei erlitt der 40-jährige Sportbootführer eine Kopfplatzwunde sowie zwei weitere an Bord befindliche Personen im Alter von 56 und 36 Jahren eine Gehirnerschütterung und mussten alle drei stationär in zwei Kliniken eingeliefert werden. Der 34-jährige...

Kriminelle dringen mit Gewalt ein, überraschen Bewohner im Schlaf
Wieder ein Überfall in einer Karlsruher Wohnung

Karlsruhe (ots) - Zwei Unbekannte sind am Donnerstagmorgen in eine Wohnung in der Karlsruher Oststadt eingedrungen und haben dem 44-jährigen Bewohner gewaltsam den Geldbeutel mit einem niedrigen dreistelligen Bargeldbetrag entwendet. Nach bisherigen Erkenntnissen öffneten die Täter gegen 8:40 Uhr gewaltsam die Eingangstür einer in einem Mehrfamilienhaus in der Humboldtstraße gelegenen Wohnung. Der noch schlafende Geschädigte wurde unmittelbar von einem der Täter mit Schlägen traktiert,...

Auseinandersetzung in Straßenbahn wegen fehlendem Mund-Nasen-Schutz
Polizei sucht Zeugen in Karlsruhe

Karlsruhe. In einer Straßenbahn der Linie 1 kam es am Mittwoch zwischen 17.05 und 17.20 Uhr zwischen den Haltestellen "Europabad" und "Europaplatz" zu Auseinandersetzungen mit drei Jugendlichen, die keinen Mund-Nasen-Schutz trugen. Das Trio, ein Pärchen im Alter von 16 bis 17 Jahren und ein etwa 15-Jähriger, sind an der Haltestelle "Oberreut Zentrum" zugestiegen, ohne den in öffentlichen Verkehrsmitteln vorgeschriebenen Mund-Nasen-Schutz zu tragen! Als am Haltepunkt der Europahalle ein...

Wieder ein Überfall nachts in der Stadt
70-Jähriger wurde Opfer eines Raubes in Karlsruhe

Karlsruhe. Opfer eines Raubes wurde Montagnacht ein 70-Jähriger in Karlsruhe. Der Mann war nach 23.30 Uhr auf dem Verbindungsweg von der Ettlinger Straße zum Parkplatz beim Landratsamt unterwegs - keine besonders gut beleuchtete Ecke. Plötzlich sprang ihn ein Unbekannter von hinten an, umklammerte ihn und stieß ihn zu Boden. Anschließend nahm der Kriminelle den Geldbeutel des 70-Jährigen, mit Bargeld und persönlichen Papieren, aus der Gesäßtasche und flüchtete. Durch den Sturz zog sich der...

Schwerer Unfall auf der A5
Rettungshubschrauber im Einsatz

Kronau. Wie die Karlsruher Polizei meldet, gab es auf der Autobahn A5 in Fahrtrichtung Nord einen schweren Unfall auf Höhe Bad Schönborn/Kronau. Nach einem Unfall am Freitagmorgen auf der Bundesautobahn 5, zwischen einem Pkw und einem Kraftomnibus, bildete sich zeitweise ein bis zu 15 km langer Stau. Der 65-Jährige Unfallverursacher musste durch die Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden und wurde im Anschluss mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der 65-jährige...

Schon wieder ein Überfall in der östlichen Kaiserstraße
Von Trickdieben bestohlen und angegriffen

Karlsruhe. Zwei unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht zum Sonntag einen 20-jährigen Heranwachsenden bestohlen, indem sie ihn durch Antanzen ablenkten und dabei Bargeld aus dessen Hosentasche zogen. Als der Bestohlene gemeinsam mit seinen vier Begleitern die Diebe festhalten wollte, versprühten diese Pfefferspray und schlugen einer 18-Jährigen ins Gesicht. Ganoven werden in Karlsruhe immer dreister Um Mitternacht liefen die fünf jungen Leute die östliche Kaiserstraße entlang, als sie...

Diebstähle aus Wohnungen - durch Trickbetrüger
Aufgepasst: Ganoven unterwegs

Karlsruhe. Am Mittwochmittag verschafften sich Trickbetrüger unter einem Vorwand Zugang zu zwei Wohnungen in Karlsruhe und erbeuteten Wertgegenstände. Beschreibung der Ganoven liegt vor Im ersten Fall erschlich sich ein falscher Stadtwerkemitarbeiter um 12.05 Uhr den Zugang in die Wohnung eines Ehepaars in der Leopoldstraße. Beim Verlassen der Räume steckte er unbemerkt Münzgeld vom Küchentisch und einen Stoffbeutel mit diversen Ausweispapieren und Bankkarten aus dem Wohnzimmer der...

Produktsicherheit nicht gewährleistet: Zoll zieht Gerät aus dem Verkehr
Einpersonen-Sauna sichergestellt

Region. Ein Klick im Internet und die mobile Saunakabine mit Infrarot zur vermeintlichen Gesundheitsförderung ist bestellt. Eine Frau aus dem Raum Pforzheim musste nun feststellen, dass dies auch unangenehme Folgen haben kann. Dass das Gerät doch nicht im heimischen Wohnzimmer landete und somit der Verbraucher geschützt wurde, lag am Zoll. Dieser überprüft im Rahmen seiner Aufgaben bei Elektrogeräten die Produktsicherheit. Im vorliegenden Fall stellten die Zöllner des Zollamts Pforzheim...

38 Bilder

Übungseinsatz für die Schnelleinsatzgruppe
DRK SEG Durlach übt mit Einsatzkräften auf dem Turmberg

Durlach (fn.) Am vergangenen Dienstabend stand im Ausbildungsplan offiziell Geräteübungen. Normalerweise werden diese im Vereinsheim und im Vorraum absolviert, nicht so an diesem Dienstag. Der Durlacher Bereitschaftsleiter hatte eine realitätsnahe Übung auf dem Durlacher Turmberg geplant. Dabei wussten lediglich die drei Opfer und der Schminker bereits 2 Tage im Vorfeld Bescheid. Nach Eröffnung des Dienstabends wurde das Geheimnis gelüftet und die angenommene Lage bekannt...

5 Bilder

Auch in Karlsruhe: Bodycam und Einsatzmehrzweckstock dabei
Einsatzeinheiten der Polizei werden "aufgerüstet"

Region. „Die Einführung von Bodycams bei den 146 Polizeirevieren in Baden-Württemberg ist seit Juni 2019 abgeschlossen", freut sich Innenminister Thomas Strobl: Damit stehen Polizeibeamten, die im Streifendienst an vorderster Front von Gewalt gegen die Polizei betroffen sind, landesweit 1.350 Bodycams zur Verfügung. "Das war ein richtiger und wichtiger Schritt zum Schutz", so Strobl: "Wir handeln auch für die Einsatzkräfte der Polizei, die ähnliche oder gleichgelagerte Aufgaben wahrnehmen. Dazu...

Symbolbild Stadtbahn

Erste Sturmschäden in der Region Karlsruhe * Update
Stadtbahn fährt bei Marxzell in einen umgestürzten Baum

Marxzell. Wie die Karlsruher Polizei aktuell berichtet, gibt es in der Region erste Sturmschäden zu vermelden. So ist zwischen Fischweier und Marxzell eine Straßenbahn gegen umgestürzten Baum gefahren. Nach ersten Erkenntnissen gab es dabei glücklicherweise keine Verletzten. Meldung AVGWie die AVG bekannt gibt, ist aufgrund von Sturmschäden im Bereich Fischweier aktuell die Stadtbahnstrecke der AVG-Linie S1 zwischen Ettlingen Stadtbahnhof und Bad Herrenalb Bahnhof komplett gesperrt. Grund...

Aufregung in Weingarten
Schwan sorgt für kurzfristige Verkehrsbeeinträchtigungen

Weingarten. Am Dienstag gegen 18:10 Uhr wurde dem Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt ein offenbar verwirrter Schwan auf der Durlacher Straße bei Weingarten (Baden) gemeldet. Das Tier würde mitten auf der Fahrbahn sitzen und keine Anstalten machen, diese zu verlassen. In beide Richtungen würde es diesbezüglich bereits zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. Beim Eintreffen der Beamten vor Ort, konnte der Schwan tatsächlich mitten auf der Fahrbahn sitzend festgestellt werden. Er reagierte jedoch...

Kriminelle legen eine Spur der Verwüstung / 25 Haltestellen zerstört
Vandalismus in der Stadt

Karlsruhe. Nach Sachbeschädigungen am frühen Sonntagmorgen im Stadtgebiet von Karlsruhe entstand ein Sachschaden von mehreren 10.000 Euro. Gegen 00.30 Uhr gingen zahlreiche Anrufe über beschädigte Verglasungen an Bus- und Straßenbahnhaltestellen im Stadtgebiet bei der Polizei ein. Die Überprüfungen durch Polizeistreifen ergaben, dass insgesamt 25 Haltestellen betroffen waren, mit Schwerpunkt Durlach, Nordstadt und Neureut. In Neureut teilte eine Zeugin mit, dass ihr an der Haltestelle...

Vandalismus im Botanischen Garten des KIT
Ein unfassbares Verhalten

Karlsruhe. In der Nacht zum Donnerstag drangen Unbekannte auf das Gelände des Botanischen Gartens des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) ein und richteten dort erheblichen Flurschaden an. Das Verhalten ist kriminell; die Typen schlugen zwei Glasscheiben des Palmenhauses ein, rissen in mehreren Glashäusern diverse Pflanzen aus dem Boden und warfen Pflanzentöpfe sowie eine Alkoholflasche in einen Teich. Bedauerlich: Bereits im April dieses Jahres waren Unbekannte in den Botanischen...

Aggressiver Autofahrer drängt Radler von der Straße
Wildwest im Straßenverkehr?

Karlsruhe. Ein aggressiver Autofahrer hat am Donnerstagabend einen Radfahrer von der Kreisstraße K3546 bei Ettlingen gedrängt, nachdem er diesen zunächst nicht überholen konnte. Jetzt ist er seinen Führerschein los. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 52-jähriger Radfahrer kurz nach 18 Uhr die K3546 von der Landesstraße L607 kommend bergaufwärts in Richtung Schluttenbach. Etwa einen Kilometer vor Schluttenbach befand sich hinter dem Radfahrer der 22 Jahre alte Fahrer eines VWs, der...

Beschreibung des Ganoven liegt vor
Krimineller späht Wohnungen aus

Karlsruhe. Im Lauf des Mittwochs versuchten unbekannte Täter in Karlsruhe, in mehrere Wohnungen einzubrechen. Im Zeitraum zwischen 06.00 und 13.30 Uhr scheiterten Unbekannte bei dem Versuch, eine Wohnungstür in der Adlerstraße aufzuhebeln. Der oder die Täter konnte(n) unentdeckt entkommen. Ganoven treiben sich vorher meist in der Gegend rum Gegen 22.25 Uhr bemerkte ein Bewohner in der Eichelbergstraße in Grünwinkel, wie sich ein Einbrecher an seiner Wohnungstür zu schaffen machte....

Überfall auf einen 66-Jährigen in der Waldstadt
Sehbehinderter wird mit Messer bedroht

Karlsruhe. Der sehbehinderte 66-Jährige ging Mittwoch gegen 05.15 Uhr mit seinem Hund in der Waldstadt spazieren. Als er an der Haltestelle Eichbäumle vorbeiging, wurde er von zwei, dort sitzenden Männer angesprochen, die Handy, Geld und Zigaretten forderten. Mit Messer bedroht Als er den Männern mitteilte, dass er in Ruhe gelassen werden möchte, wurde er von einem der Täter mit einem Messer bedroht. Daraufhin händigte der 66-Jährige den Tätern Zigaretten aus. Die Täter gingen dann in...

Straßenverkehrsgefährdung, Nötigung und Spucken
Was geht da in einem Menschen vor?

Karlsruhe. Zu einer Straßenverkehrsgefährdung am Mittwochnachmittag auf der Bundesstraße 36 in Höhe Neureut sucht die Polizei Zeugen. Ein 23-Jähriger fuhr gegen 16.40 Uhr mit seinem BMW auf dem linken Fahrstreifen der B 36 in Richtung Karlsruhe. Höhe Neureut kam ein weißer Mercedes mit gesetztem linken Blinker und Lichthupe angefahren. Der 23-Jährige wechselte daraufhin auf den rechten Fahrstreifen. Der Fahrer des Mercedes setzte sich daraufhin vor den Pkw des 23-Jährigen und bremste...

Mehrere Verletzte & Festnahmen
Und wieder mal Zoff am Kronenplatz

Karlsruhe. Am Samstagabend kam es am Karlsruher Kronenplatz zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Dabei wurden sechs Personen verletzt, drei davon schwer. Prügelei mit Gürtel, Schraubendreher & Flasche Nach den bisherigen Erkenntnissen trafen gegen 18:45 Uhr der Inhaber eines Geschäfts in der Markgrafenstraße gemeinsam mit mehreren Angehörigen auf die Inhaber eines Ladens am Kronenplatz. Die beiden Parteien gerieten hieraufhin in Streit, woraus sich...

Zeugen gesucht / Beschreibung liegt vor
33-Jährige angegriffen

Karlsruhe. Eine 33 Jahre alte Frau wurde am frühen Samstagmorgen um 04.25 Uhr beim Passieren des Europaplatzes von einem unbekannten Täter aus einer Gruppe junger Männer heraus unsittlich angesprochen. Als sie den Übeltäter deshalb zur Rede stellte, stieß er ihr mit beiden Händen und voller Wucht gegen die Brust. Die Geschädigte fiel zu Boden und schlug dabei leider mit dem Hinterkopf auf der Straße auf. Sie verletzte sich glücklicherweise nicht weiter schwer. Der Kriminelle flüchtete,...

Heranwachsender verunreinigt Straßenbahn / Bußgeldverfahren
Geht's eigentlich noch?

Karlsruhe. Drei junge Männer fielen am Dienstagabend in einer Straßenbahn in Karlsruhe auf, weil sie alkoholisiert waren und den Bahnfahrer anpöbelten. Ein 20-Jähriger urinierte sogar auf den Boden der Straßenbahn. Zudem hielt sich keiner der drei an die Vorschrift zum Tragen eines Mund- und Nasenschutzes! Bußgeldverfahren und Reinigungskosten Kurze Ansage: Der Fahrer rief die Polizei! Die Beamten erteilten den jungen Männern einen Platzverweis. Sie erwartet nun ein Bußgeldverfahren wegen...

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.