Marxzell - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport
Fair bleiben, liebe Eltern

Maßnahme des Fair Play-Konzeptes des Badischen Fußballverbandes
„Fair bleiben, liebe Eltern“ beim Bambini-Hallenspielfest

Ettlingen-Bruchhausen. 23 Bambini-Mannschaften kickten und spielten beim Hallenspielfest am vergangenen Samstag in der Franz-Kühn-Halle. Die Aktion „Fair bleiben, liebe Eltern“ trug noch mehr dazu bei, dass der Spaß für die Kinder ganz klar im Vordergrund stand. In zwei Gruppen am Morgen und am Vormittag spielten Mannschaften vom Bulacher SC, FV Ettlingenweier, FC Friedrichstal, TSV Schöllbronn, der SG Stupferich, vom FC Busenbach, FVA Bruchhausen, der SpVgg Durlach-Aue, der FT Forchheim,...

Sport
Kann der KSC auch wieder gegen Aalen wiederjubeln?  Foto: wow.pics.ka

KSC empfängt am Mittwoch um 19 Uhr das Tabellenschlusslicht
Karlsruher „After-Work-Spieltag“ gegen Aalen

KSC. Akt zwei in der Englischen Woche: Am Mittwochabend empfängt der KSC Tabellenschlusslicht VfR Aalen im Wildparkstadion. Dann gilt es für die Badener, den eingeschlagenen Weg fortzuführen und die Konkurrenz im Aufstiegsrennen weiter auf Distanz zu halten. Mittelfeldmann Marvin Wanitzek erklärte im Vorfeld: „Wichtig ist, dass wir Leidenschaft an den Tag legen – das ist die Basis.“ Denn der VfR hat ebenfalls nichts zu verschenken. Bei neun Punkten Rückstand zum rettenden Ufer werden die...

Sport
Nur auf einer Seite soll das Provisorium überdacht werden

Folge: KSC stellt Ausnahmeantrag für die provisorische Südtribüne
Gemeinderatsbeschluss: Nur ein Provisorium wird überdacht

Am heutigen Dienstag entschied der Karlsruher Gemeinderat über die Überdachung der provisorischen Tribünen im Rahmen des Stadionneubaus im Wildparkstadion. Die Lizenzierungsvorgaben für die 2. Bundesliga schreiben prinzipiell eine Überdachung aller Tribünen vor. Mit 27 zu 17 Stimmen entschieden sich die Gemeinderäte dafür, lediglich die provisorische Nordtribüne zu überdachen. Für die provisorische Südtribüne wurde kein Dach beschlossen. Für diese Tribüne wurde der Karlsruher SC...

Sport
Was verändert sich nun alles rund um das Spiel?

Was läuft hinter den Kulissen? / Droht der nächste Rechtsstreit beim Drittligisten?
KSC kündigt Vertrag mit Vermarkter Lagardère

Der Karlsruher SC hat den Agenturvertrag mit seinem Vermarktungspartner, der Lagardère Sports Germany GmbH, gekündigt. Über die Hintergründe und tatsächlichen Fakten informiert der Verein im Folgenden. Der Karlsruher SC hat den Agenturvertrag mit der Lagardère Sports Germany GmbH am 10.12.2018 mit Wirkung zum Ablauf des 31.03.2019 schriftlich gekündigt, was zur Beendigung des Vertragsverhältnisses führt. Diese Kündigung ist wirksam, weil der Karlsruher SC von einem ihm zustehenden...

Sport
Ein vertrauter Blick auf die zünftige After-Run-Party mit Teamständen, Catering, Entertainment und Bühne im Wildparkstadion. Durch den Stadionumbau gibt’s das jetzt hinter dem Schloss.

Aber wieder durch den Schlosspark / Ziel am Schloss / Früh anmelden lohnt sich
„B2Run“ mit neuem Ziel im Karlsruher Schlossgarten

Laufsport. Die Planungen für das nächste läuferische Highlight in Karlsruhe laufen auf Hochtouren: Am Donnerstag, 4. Juli, geht’s beim „B2Run“ erneut auf einer gut fünf Kilometer langen Strecke durch den Karlsruher Schlosspark. Allerdings gibt’s in diesem Jahr durch den Umbau des Wildparkstadions eine Änderung: Start, Ziel und das „B2Run“-Village sind dadurch im Schlossgarten – mit einem für Läufer aber spektakulären Ablauf: Der Start ist neben dem Schloss und der Zieleinlauf direkt vor dem...

Sport
Adler Mannheim: Wählen Sie jetzt Ihren persönlichen Liebling der Saison.

Wahl zum „Liebling der Saison 2018/19“
Letzte Chance für Eishockey-Fans

Eishockey. Nur noch bis Sonntag, 24. Februar, können Eishockey-Fans abstimmen, welcher Spieler ihr persönlicher „Liebling der Saison 2018/19“ werden soll. Bereits seit 1979 wird dieser Titel vom WOCHENBLATT und dem Fanclub „Bully Tor’82“ vergeben. Der Gewinner der Abstimmung wird beim letzten Vorrunden-Heimspiel am Sonntag, 3. März, geehrt. Jeder kann an der Wahl teilnehmen. In diesem Jahr gibt es zwei Möglichkeiten abzustimmen: Entweder online auf dem Portal oder per Abstimmungszettel beim...

Sport
So soll das Wildparkstadion einmal aussehen. Am Samstag wird aber erst einmal auf der Baustelle gespielt

"Volle Hütte" auf der Baustelle / Rund 3.000 Karten gingen wohl in die Pfalz
KSC gegen den FCK: „Es ist Derbyzeit“

Derby. Rund 3.000 Karten gingen im Vorverkauf wohl an FCK-Anhänger, erwartet werden in der Baustelle Wildparkstadion rund 20.000 Besucher. „Eine ausverkaufte Baustelle, das wäre toll“, freut sich auch KSC-Trainer Alois Schwartz auf der Pressekonferenz vor dem Spiel. Nach zuletzt zwei Unentschieden im Osten, geht der KSC in der Rückrunde immerhin ungeschlagen ins Derby. „Sicherlich hätten wir zwei Punkte mehr mitbringen können – aber wir gehen zuversichtlich ins Derby“, so Schwartz:...

Sport
Blick auf das neue KSC-Stadion als Modell

KSC geht vor dem Derby gegen den 1. FC Kaiserslautern mit einstweiliger Verfügung gegen Viagogo vor
Auch der KSC geht gegen überteuerte Ticketpreise vor

Die Zweitmarktplattform Viagogo war in der Vergangenheit regelmäßig Grund für Beschwerden von Fans, die häufig zu deutlich überteuerten Preisen Tickets für Heimspiele des KSC erworben haben. Häufig sogar, ohne dies im Vorhinein zu bemerken. Dagegen geht der Verein nun rechtlich vor. Der Karlsruher SC kämpft gemeinsam mit der Kanzlei "Schütz Rechtsanwälte" aus Karlsruhe für faire Preise und gegen den Schwarzmarkt: Abgesehen von überteuerten Ticketpreisen werden über Viagogo auch immer wieder...

Sport
Christian Keller, FC Viktoria Jöhlingen
2 Bilder

Anerkennung und Wertschätzung für Engagement im Vereinswesen
DFB-Aktion Ehrenamt: Neun Ehrenamts-Vorbilder ausgezeichnet

Region. Mit dem Ehrenamtspreis stellen der Badische Fußballverband und der DFB jedes Jahr neun herausragende Ehrenamtliche aus den Fußballkreisen des bfv in das Scheinwerferlicht, um ihnen die verdiente Anerkennung und Wertschätzung entgegen zu bringen. Die bfv-Preisträger 2018 stehen nun fest Die neun Kreisehrenamtsbeauftragten und Kreisvorstände waren erneut bei der Kandidatenauswahl für den Ehrenamtspreis gefragt. Aus allen gemeldeten Kandidaten mussten sie sich jeweils auf einen...

Sport
Das Wildparkstadion aktuell von oben gesehen foto: helfer

Abrissarbeiten im Karlsruher Wildparkstadion gehen zügig voran / Nordkurve fast abgetragen
Zwei markante Flutlichtmasten im Wildpark bereits entfernt

Stadionneubau. Dem altehrwürdigen Wildparkstadion geht es mehr und mehr an die Substanz: Der Erdwall der ehemaligen Nordkurve ist zu 80 Prozent schon abgetragen und die dortigen beiden Flutlichtmasten bereits demontiert. Nur noch ein paar Wochen, dann kann wohl mit dem Aufbau der temporären Hintertortribüne für 5.000 Zuschauer begonnen werden. Im März soll diese dann einsatzfähig sein. jt

Sport
Adler Mannheim: Wählen Sie jetzt Ihren persönlichen Liebling der Saison.
28 Bilder

Liebling der Saison 2018/19 gesucht: abstimmen und gewinnen
Fans der Adler Mannheim sind gefragt

Mannheim. Das Wochenblatt und der Fanclub "Bully Tor" rufen alle Eishockeyfreunde dazu auf, ihren Lieblingsspieler im Team der Adler Mannheim für diese Saison zu wählen. Der "Liebling der Saison 2018/19" wird beim letzten Vorrunden-Heimspiel am Sonntag, 3. März 2019, gegen die Kölner Haie geehrt. Seit 1979 gibt es bereits die Wahl zum "Liebling der Saison".  Jeder kann für seinen Lieblingsspieler abstimmenSchon vielen namhaften und unvergessenen MERC-Spielern (Marcus Kuhl, Paul Messier, Ron...

Sport
Das neue Flutlicht im Wildparkstadion wurde vergangene Woche aufgestellt.  Foto: mowa

Nächster großer Schritt im Stadionumbau / Arbeiten im Zeitplan
Neues Flutlicht im Wildparkstadion

Stadion. Frisch erleuchtet beginnt der KSC das neue Fußballjahr. Im Wildparkstadion wurden am vergangenen Donnerstag die provisorischen Flutlichtmasten aufgestellt. Die bisherigen Masten, die mit ihren 54 Metern auch aus weiter Entfernung gut sichtbar waren, haben damit nach 40 Jahren ausgedient. Zum ersten Mal im Einsatz ist die neue Beleuchtung Anfang Februar beim KSC-Heimspiel gegen Fortuna Köln. Neben einer neuen Position näher am Spielfeld, hat das neue Flutlicht einen weiteren Vorteil:...

Sport
Dominique Johnson in Aktion. Foto: wow.pics.ka
2 Bilder

Gegen Schalke bereits der 7. Sieg in Folge / Heimspiel am Freitag / Verlosung
Löwen beißen auch 2019 zu

Basketball. Vor 1.500 begeisterten Zuschauern in der ausverkauften Europahalle haben die Karlsruher PSK Lions ihre Siegesserie im ersten Spiel des neuen Jahres fortgesetzt und den FC Schalke 04 dank einer insgesamt starken Teamleistung mit 82:59 geschlagen. Überraschung gleich zu Beginn: Trainer Rudez schickte den 20-jährigen Noah Kamdem für den gesperrten Maurice Pluskota in die „Starting Five“ – und der Youngster rechtfertigte das in ihn gesetzte Vertrauen mit insgesamt 17 Minuten...

Sport
Symbolbild, entstanden bei einer Polizei-Einsatzübung
2 Bilder

Polizeibilanz zur Hinrunde der Fußballsaison 2018/2019 positiv
"'Stadionallianzen' zeigen immer mehr Wirkung"

Region. „Jedes Wochenende fasziniert der Fußball seine Fans: Egal ob Bundesliga,zweite oder dritte Liga, Kreisliga oder Kreisklasse. Fußball verbindet, sorgt aber auch für Emotionen, die in Gewalt umschlagen können", so Innenminister Thomas Strobl: "In Baden-Württemberg verlaufen die Spiele meist friedlich und es können regelrecht Fußballfeste gefeiert werden." Einsatzbelastung der Polizei wurde gesenkt Allerdings: Für die Polizei bedeutet der Fußball immer dann Mehrarbeit, wenn man ein...

Sport
Feigenbutz in Aktion

Box-Event am 26. Januar in der Ufgauhalle in Rheinstetten bei Karlsruhe
Feigenbutz tritt an: GBU-Weltmeisterschaft im Supermittelgewicht

Rheinstetten. Das Box-Jahr startet mit einem heißen Kampf: In der Ufgauhalle wird der Karlsruher Vincent Feigenbutz (Bilanz: 29-2-0) auf den starken Przemyslaw Opalach treffen. Dabei geht es auch um den WM-Titel der GBU im Super-Mittelgewicht. Aber auch ein weiterer Titelkampf birgt eine Menge Spannung, denn Ahmad Ali (13-0-1) wird im Superweltergewicht gegen Denis Krieger (14-7-2) um die GBU-WM antreten. Dabei wird Ahmad Ali allerdings erstmalig im Superweltrrgewicht boxen, da man sich...

Sport

Neue PMU-Strategie beeinflusst Rennkalender – Wochenrenntage sind gefährdet
Was passiert in Iffezheim auf der Rennbahn?

Iffezheim. Die staatliche französische Wettgesellschaft PMU hat für 2019 eine neue Strategie für die PMU gestützten Renntage in Deutschland beschlossen – mit Folgen für den deutschen Rennkalender, auch beim Marktführer Baden Racing auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim. So will die PMU in der neuen Saison keine Wochenrenntage mehr aus Deutschland in ihr Programm einbinden, sondern nur maximal fünf Rennen am Samstag oder Sonntag, die bereits ab 11 Uhr beginnen sollen. „In den...

Sport
Die Freude nach dem Sieg war bei den Ettlinger Spielern riesengroß
8 Bilder

SG Ettlingen erspielt sich in Oberfranken beim PSV Neustadt den ersten Sieg der Spielrunde
Gelingt jetzt noch die Wende in der Rückrunde ? Relegationsplatz ist immer noch in Reichweite

Am letzten Vorrundenspieltag mussten die Ettlinger Bundesligakegler ins oberfränkische Neustadt (bei Coburg) reisen, rund 350 Kilometer Anreise lagen vor den Spielern, als sie gegen 08:00 Uhr morgens die Fahrt im Kleinbus antraten. Der Tabellenvorletzte gegen den Tabellenletzten, das versprach ein packendes Kellerduell zu werden, denn die Oberfranken waren in ihren bisherigen Heimspielen stets gut aufgetreten und konnten durchweg gute Ergebnisse erzielen, mussten aber in diesem Spiel auf einen...

Sport
Fans und Spieler feiern
11 Bilder

3 zu 2-Sieg im klassischen Südderby gegen 1860 München / Bildergalerie
KSC-Heimsieg auf der Baustelle Wildpark

Karlsruhe. Die Baustelle im A-Block ist eingerichtet und abgesperrt, die alte Tribüne ist weg, der Wall steht zum Großteil noch. Es herrscht eine gespannte Atmo bei den Fans im klassischen Südderby gegen 1860. Voller Gästeblock, rund 4.000 sind aus "Minga" gekommen, feuern ihr Team an, skandieren "57, 58, 59 ... 60". Leider dazwischen Pyro im Gästeblock. Das kostet den Münchner Verein wieder eine ordentlich Geldstrafe. Anpfiff: Der KSC übernimmt von Anpfiff die Initiative, spielt nach...

Sport
Pläne
9 Bilder

Fans zeigen sich vom neuen Stadion begeistert / Viele Fragen bei der Präsentation / Bildergalerie
Karlsruhe: Weißes Stadion, blaue Tribüne, grüner Wall

Karlsruhe. Südwerk, ein fast voller Raum, etwa 550 Menschen, die großes Interesse am neuen Stadion haben. Immerhin ist es seit gut 20 Jahren in Karlsruhe ein Thema. Es ist eine gespannte Erwartungshaltung, die Besucher unterhalten sich mit gedämpfter Stimme, schauen dazu auf die Ansichten des Stadions an den Wänden, mitunter bilden sich große Trauben davor, Handys werden gezückt, es wird über Details diskutiert. "Ein sensationeller Zwischenschritt" "Wir haben einen sensationellen...

Sport
Visionen: Das neue Stadion aus der Vogelperspektive –
3 Bilder

OB spricht von „architektonischem Schmuckstückchen“ / "Richtiger" Auftakt zum 1.12.2019
Verträge unterschrieben: Das neue Stadion kommt in Karlsruhe

Stadion. Die Entscheidung ist gefallen, seit Montag ist klar, wie das neue Wildparkstadion aussehen wird. „Mit seiner zeitlosen Architektur soll das neue Stadion Tradition und Moderne verbinden. Scheinbar mühelos gelingt dem Entwurf ein Spagat zwischen regionaler Identität und internationalem Erscheinungsbild“, heißt es in der Begründung der Stadt, warum der Stadien- und Sportstättenbauer „BAM Sports GmbH“ mit dem „agn-Design Team“ sich im Vergabeverfahren durchsetzte. „Es ist ein sehr...

Sport
So sah es einmal aus, das Wildparkstadion

22. November: Vorstellung der Stadionpläne und des beauftragten Unternehmens
Bürgerforum in Karlsruhe zum neuen Fußballstadion

Karlsruhe. Zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung zum Neubau des neuen Fußballstadions im Wildpark lädt Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup für Donnerstag, 22. November, um 19.30 Uhr ins Bürgerzentrum Südwerk, Henriette-Obermüller-Straße 10, ein. Einlass ist ab 19 Uhr. Nachdem am 5. November bereits der offizielle Startschuss für die Vorabmaßnahmen im Wildpark gegeben wurde (das "Wochenblatt" berichtete), können sich Karlsruher, Fans, Bürger und Interessierte zu diesem Termin über...

Sport
6 Bilder

Das "Wochenblatt" fragte rund um den Wildpark nach besonderen Momenten
Emotionale Höhepunkte im alten Karlsruher Wildparkstadion

Nachgefragt. Es war unlängst ein fulminanter Abschied vor fast 25.000 Zuschauern mit Pyro-Show, Riesen-Banner und alten Helden. Auch nicht ganz unwichtig: Der KSC gewann in seinem „Abschiedsspiel“, ehe die Bagger rollen. Wir fragten Frans und Leser nach ihren Geschichten vom alten Wildpark. bom Jeremy Vey: Die Atmosphäre beim Abschiedsspiel war riesig. Ich selbst war zum ersten Mal mit acht Jahren im Wildpark. Daher kann ich mich auch noch an den Bundesliga-Aufstieg 2007 gut erinnern. Im...

Sport
Der Bagger greift im Wildpark zu

Neues Fußballstadion: Vertragsunterzeichnung mit Totalunternehmer
Nächster Schritt in Sachen neues Stadion in Karlsruhe

Karlsruhe. Kommende Woche, am Montag, 19. November, geht's in Sachen Stadionbau im Wildpark einen Schritt weiter: Nach Abschluss des europaweiten Vergabeverfahrens zum Stadionbau im Wildpark und den getroffenen vertraglichen Vereinbarungen zwischen der Stadt als Verpächterin und dem Karlsruher SC als Pächter, werden die Verträge zwischen der Stadt als Bauherrin und dem bestbietenden Totalunternehmen aus dem Vergabeverfahren unterzeichnet. Im Anschluss an die Unterzeichnung wird sich das...

Sport
5 € pro Sitz für KSC-Jugend
5 Bilder

Verlosung von zehn Sitzschalen aus der Wildparkstadion-Nordkurve / Verlosung
Das „Wochenblatt“ macht KSC-Fans froh

KSC. Souvenirjäger aufgepasst: Alle KSC-Fans, die am vergangenen Sonntag leer ausgingen und keinen Schalensitz aus der Nordkurve als Andenken ergattern konnten, haben nun die Möglichkeit, einen von zehn Exemplaren beim KSC-Medienpartner „Wochenblatt“ zu ergattern. jt Mail an gewinnen@suewe.de, Stichwort „Stadion-Sitz“ – bis Sonntag, 18. November.