Marxzell - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Ausgehen & Genießen
Titelbild der Broschüre Weihnachtsmärkte im Nördlichen Schwarzwald 2018

Die Broschüre Weihnachtsmärkte im Nördlichen Schwarzwald gibt eine Übersicht
Im Nördlichen Schwarzwald wird es vorweihnachtlich

Region. Die Tage werden kürzer und die Abende kühler. Nach dem sonnigen Spätsommer und bunten Herbst im Nördlichen Schwarzwald läuten diese Vorboten die anstehende Vorweihnachtszeit ein. Und auch dann gibt es für Gäste und Bewohner der Region wieder einiges zu entdecken und erleben. Damit auch keinem etwas entgeht hat Tourismus Nördlicher Schwarzwald in einer Broschüre Weihnachtsmärkte im Nördlichen Schwarzwald gelistet, die im handlichen Format jetzt druckfrisch erschienen ist....

Ausgehen & Genießen
Natalya Netselya macht es Spaß, Menschen mit Sand zu faszinieren fotos: Crazy palace
5 Bilder

„Crazy Palace“: Spielzeit der Dinnershow startet am 27. November in Karlsruhe
„Mit Sand Geschichten zum Leben erwecken“

Karlsruhe. Varieté, Entertainer und erstklassige Artistik: Die Dinnershow „Crazy Palace“ geht ab dem 27. November in die sechste Spielzeit – wieder mit dem erfolgreichen Mix aus Show, Musik, ansprechender Atmosphäre, bester Unterhaltung und erlesenem 4-Gänge-Menü von Spitzenkoch Sören Anders. Jede Saison Neues bieten: „Auch in dieser Spielzeit wollen wir wieder neue Maßstäbe setzen“, betonen die „Crazy Palace“-Macher um Rolf Balschbach und Günter Liebherr: „Ob durch Varieté, Artisten,...

Ausgehen & Genießen
„Hotel Palindrone“ foto: ps

Am 10. November ab 19 Uhr in der Ettlinger Stadthalle / Verlosung
„10. Ettlinger Folknacht“

Konzerte. Die „10. Ettlinger Folknacht“ mit Folkmusik verschiedener europäischer Länder findet am Samstag, 10. November ab 19 Uhr in der Ettlinger Stadthalle statt. Zum Jubiläum sind ganz besondere Gäste geladen: das schwedisch-deutsche „Trio Larsson Mayr“, „Bagad Kiz Avel“ aus Straßburg, Mohsen Armini aus Glasgow mit seiner fulminanten Band „The Fourth Moon“ und „Hotel Palindrone“, die schon einmal die Stadthalle mit Ihrer Spielfreude tanzbarer Musik zum Brodeln gebracht haben. Von 14 bis...

Ausgehen & Genießen

Am 27. Oktober im Kurhaus Waldbronn
Benefizkonzert des Polizeimusikkorps

Waldbronn/Karlsruhe. Nach dem erfolgreichen Konzert des Polizeimusikkorps Karlsruhe im vergangenen Jahr zugunsten des Hospiz-Palliativ-Zentrums “Arista“, gastiert Deutschlands größtes Polizeiorchester am Samstag, 27. Oktober, um 19.30 Uhr erneut für einen guten Zweck im Kurhaus Waldbronn-Reichenbach (Konzertbestuhlung mit nummerierten Sitzplätzen). Unter dem Motto „Der aufmerksame Nachbar“ präsentieren die "Waldbronner Selbständigen" mit dem "Servicenetzwerk Waldbronn", der Gemeinde...

Ausgehen & Genießen
 foto: Sigurdardottir/Ingvarsson

18. bis 21. Oktober / Im Fokus steht Anna Thorvaldsdottir
„Zeitgenuss“-Festival für Musik unserer Zeit in Karlsruhe

Karlsruhe. Das sechste „ZeitGenuss“-Festival für Musik unserer Zeit – vom 18. bis 21. Oktober – dreht sich ganz um die isländische Komponistin Anna Thorvaldsdottir (1977 geboren), die das gesamte Programm kuratierte. In ihrer Heimat, in den nordischen Ländern Europas und den USA ist sie sehr bekannt, arbeitet mit Spitzenorchestern und -dirigenten zusammen. „Zeitgenuss“ 2018 ist das erste Festival in Deutschland, das Einblicke in das Schaffen Thorvaldsdottirs gewährt. Neben Musik der...

Ausgehen & Genießen
 foto: ka-baeder

Erlebnisrutsche „Tarantula“ wird Ende Oktober im Karlsruher „Europabad“ eröffnet
Die gelbe Spinne baut in Karlsruhe ihr Netz

Erlebnis. Im Europabad Karlsruhe entsteht eine neue Erlebnisrutsche der ganz besonderen Art. Ein aufregendes Rutscherlebnis durch die giftgelbe „Black Hole Tarantula“ erwartet abenteuerlustige Badegäste ab Ende Oktober. Der Klassiker unter den Wasserrutschen ist die Röhrenrutsche, in der abgedunkelten Variante auch als „Black Hole“ bekannt. Im „Europabad Karlsruhe“ wird diese Attraktion zwar erst in Kürze eröffnet, doch schon jetzt verbreitet die 111 m lange „Tarantula“ Angst und...

Ausgehen & Genießen
Der rote Doppeldecker-Bus auf dem Turmberg
2 Bilder

Karlsruher Sightseeingtour in verschiedenen Sprachen / Verlosung
Mit dem roten Doppeldecker-Bus Karlsruhe mal erleben

Tourismus. Noch näher ans Stadtzentrum heran führt seit rund zwei Wochen die Route der beliebten „Karlsruhe CityTour“. Künftig kann der rote Doppeldecker-Bus auf seiner Stadtrundfahrt auch am zentralsten Platz der Stadt, dem Marktplatz, Station machen. Klaus Hoffmann, Geschäftsführer der „KTG Karlsruhe Tourismus GmbH“, freut sich: „Da der Marktplatz nach dem Abbau der Baustellen wieder angefahren werden kann, bieten wir diese zusätzliche Haltestelle an der Karl-Friedrich-Straße, direkt vor...

Ausgehen & Genießen
Die „Beleuchter“ sind unterwegs  Foto : Andreas Herz

Cross-over aus Musik, Kabarett, Tanz und Kulinarik im Schloss / Verlosung
„SchlossKulturNacht“: Kulturfeuerwerk in Ettlingen

Ettlingen. 90 Künstler an zehn Orten im gesamten Ettlinger Schloss: Die „SchlossKulturNacht“ am Samstag, 20. Oktober, verspricht ein Höhepunkt in der diesjährigen „Kultur live“-Saison zu werden. Cross-over aus Musik, Kabarett, Tanz und Kulinarik im Schloss: Zum Thema „Zeitenwende um 1918“ sind von 18 Uhr bis Mitternacht alle Räume geöffnet, die Säle verwandeln sich in Kleinkunstbühnen. Chanson, Charleston, Swing, Jazz, Kabarett, Puppentheater und feine Schlemmereien zaubern einen besonderen...

Ausgehen & Genießen
 foto: museum Ettlingen

Sehenswerte Stücke: Museum Ettlingen stellt Chinoiserien aus
Keramik aus Japan und China

Ausstellung. Schon die Markgräfin Sibylla Augusta war eine leidenschaftliche Sammlerin künstlerischer und kunsthandwerklicher Objekte aus Japan und China; sogenannter „Chinoiserien“ . Das Museum Ettlingen schlägt mit der kleinen Studioausstellung „Keramik aus Kasama, Japan“ die Brücke zu der Sammelleidenschaft der letzten großen Bewohnerin des Ettlinger Schlosses. In ihren ehemaligen privaten Salons ist diese kleine aber feine Ausstellung mit über 50 Objekten von 15 Künstlern noch bis zum...

Ausgehen & Genießen
Probieren das Bockbier (v.l.) "Hoepfner"-Geschäftsführer Willy Schmidt, "Metzgerwirt" Andreas Ludwig und Braumeister Michael Huschens

Musikalisch im Festzelt - mit Bockbier im Angebot
Bockbierfest auf dem Karlsruher Mess'platz

Karlsruhe. In anderen Orten hat das Bockbierfest schon eine lange Tradition - doch auch in Karlsruhe kommt das Bockbierfest wieder in Mode. Vom 19. bis 21. Oktober gibt's auf dem Karlsruher Messplatz wieder ein entsprechendes Angebot, lebt die Bockbier-Fest-Tradition wieder auf. „DieIdee von Festwirt Andreas Ludwig war für uns eine wunderbare Gelegenheit, dieses besondere Bier, das auch in unser Geschichte eine besondere Bedeutung hat, zu feiern“, freut sich Brauereigeschäftsführer Willy...

Ausgehen & Genießen
Ettlinger Sagen bei Nacht

"Ignaz Mehlwurm", der verfluchte Ettlinger Bäckermeister ist am 10. Oktober ab 20 Uhr in der Stadt
Mit „Ettlinger Sagen bei Nacht“ unterwegs

Ettlingen. Besucher können wieder ein unheimliches Vergnügen erleben: Geisterhafte Geschichten, erzählt von einem leibhaftigen Gespenst. Starke Nerven sind gefragt, wenn der verfluchte Bäckermeister "Ignaz Mehlwurm" sich am 10. Oktober vor den Augen der Nachtwanderer materialisiert. Ein junger, innovativer Mitarbeiter der Stadtverwaltung spürt die Gespenster der Vergangenheit auf. Mit Hilfe modernster Technik - eigens von ihm entwickelt - ist es ihm gelungen, den Geist eines verfluchten...

Ausgehen & Genießen

11.11.2018 Live-Multivision von Klaus-Peter Kappest
Norwegen per Hurtigruten

am 11.11.2018 um 16 Uhr erzählt Klaus-Peter Kappest im Stephanssaal in Karlsruhe über die legendäre Postschifflinie Hurtigrute. Sie ist legendär, die traditionelle Postschifflinie an der norwegischen Küste, denn sie gilt als „die schönste Seereise der Welt“. Die Hurtigrute steuert als öffentliches Verkehrsmittel bei jedem Wetter alle wichtigen Hafenstädte an der west- und nordnorwegischen Küste an. Jeden Tag verlässt ein Postschiff den Hafen von Bergen. Nach 5 Tagen erreicht die Hurtigrute...

Ausgehen & Genießen
Bei „Crazy Palace“ wird’s spritzig.

Neue Spielzeit startet am 27. November in Karlsruhe / Neue Artisten am Start
Spektakuläre Wassershow bei „Crazy Palace“

Show. Varieté, Entertainer und erstklassige Artistik: Die Dinnershow „Crazy Palace“ in Karlsruhe geht ab dem 27. November (bis 20. Januar 2019) in die sechste Spielzeit – wieder mit dem erfolgreichen Mix aus Show, Musik, ansprechender Atmosphäre, bester Unterhaltung und erlesenem 4-Gänge-Menü von Spitzenkoch Sören Anders. „Natürlich wieder mit einem atemberaubenden und völlig neuen Spektakel“, freuen sich die „Crazy Palace“-Macher um Rolf Balschbach und Günter Liebherr, und betonen besonders...

Ausgehen & Genießen
Pilze2018_SMNK_Haselmilchling
2 Bilder

Am 6. und 7. Oktober im großen Saal des Pavillons im Nymphengarten / Eintritt frei
Frischpilzausstellung im Naturkundemuseum Karlsruhe

Karlsruhe. Zum 16. Mal veranstaltet das Naturkundemuseum Karlsruhe in Zusammenarbeit mit der "Arbeitsgruppe Pilze" im Naturwissenschaftlichen Verein Karlsruhe (PiNK) die jährliche Frischpilzausstellung, bei der 250 bis 300 Arten gezeigt werden. Zusätzlich werden am 6. und 7. Oktober in einem großen Diorama „Pilze an und bei Platanen“ präsentiert. Außerdem gibt es eine kleine „Ausstellung in der Ausstellung“ des den bekannten Naturfilmers und Naturfotografen Karlheinz Baumann zum Thema...

Ausgehen & Genießen
Proben-Bild
3 Bilder

Ab 21. September: "Midlife-Crisis-Revue" im Karlsruher Kammertheater K2
"Wir sind mal kurz weg" in Karlsruhe

Karlsruhe. Der Jakobsweg. Unendliche Weiten und unendlich viele zu laufende Kilometer. Dies sind die Abenteuer von vier vorsorgeuntersuchungsberechtigten Männern, die sinnsuchend und auf der Flucht vor dem Zeigefinger ihres Urologen auf dem Jakobsweg gestrandet sind. Das Schicksal und die Orientierungslosigkeit führen sie zusammen. Mitten in der Pampa haben sie Weg und Nerven verloren und sind gezwungen, eine Nacht gemeinsam zu verbringen: Der schwermütige Lehrer Helmut, der gelegentlich...

Ausgehen & Genießen

Kinderfest am 23. September in Ettlingen
Horbachpark in Ettlingen wird zur großen Spielwiese

Ettlingen. Den 23. September haben sich nicht nur Ettlinger Familien rot in ihren Kalender eingetragen, wenn sich wieder der Horbachpark von 13 bis 18 Uhr in eine Spielwiese verwandelt. Dank 24 Vereine, Organisationen und Institutionen wird es 22 Aktionsstände bei der sechsten Auflage geben, mit allem, was Kinderherzen höher schlagen lässt. Ein tolles Zeichen sei die hohe Zahl der Vereine, sie spiegle die Beliebtheit dieses Festes wider, so Oberbürgermeister Johannes Arnold beim Pressetermin...

Ausgehen & Genießen
Britta Velhagen und Bernd Belschner vom Tollhaus-Vorstand, Produzent Stefan Schönfeld
2 Bilder

Manege frei ab vom 19. bis 23. September / Sehenswertes erleben
"Atoll-Festival" für den "neuen Zirkus"

Karlsruhe. Tusch für die dritte Ausgabe: Nach der Premiere 2016 hat sich das „Atoll“ hervorragend entwickelt. Kenner der Szene sind nicht überrascht, denn der "neue" Zirkus findet immer mehr Anhänger - auch abzulesen an der gesteigerten Kartennachfrage. Internationales in Karlsruhe 5 Tage, 29 Veranstaltungen, 9 Produktionen, 56 Artisten aus 8 Ländern: Das Tollhaus geht dabei auch über die eigenen räumlichen Grenzen hinaus: "Wir sind nicht nur auf dem Tollhaus-Areal", so Britta Velhagen vom...

Ausgehen & Genießen

Bei der Concordia in Reichenbach gibt's wieder Festprogramm - 15 bis 17.9.
Weinfest in der Festhalle Waldbronn

Waldbronn. Sein traditionelles Weinfest veranstaltet der Gesangverein Concordia Reichenbach von Samstag, 15., bis Montag, 17. September, in der Festhalle Waldbronn. Am Samstagmorgen ist ab 7 Uhr ein Flohmarkt vor der Festhalle angesagt. Um 10 Uhr ist die offizielle Festeröffnung. Auf Hits von gestern und heute können sich die Besucher um 20 Uhr in einer neuen Ausgabe der beliebten Jukebox Night freuen. Mit einem Freundschaftssingen mit befreundeten Vereinen startet um 10.00 Uhr das...

Ausgehen & Genießen
Endlich hinunter: Am 15. September ist der Südabzweig der Kombilösung mit den Haltestellen Kongresszentrum, Ettlinger Tor und Marktplatz für Besucher geöffnet.

Einblicke in die Unterwelt des Tunnelbauwerks
Tag der offenen Baustelle in Karlsruhe

Karlsruhe. Die Kombilösung zeigt einmal mehr, was sie unterirdisch und damit verborgen vor den Blicken der Bevölkerung baut: Am Samstag, 15. September, wird von 11 bis 18 Uhr der Südabzweig des entstehenden Stadtbahn- und Straßenbahntunnels zwischen der Haltestelle Augartenstraße und der Haltestelle Marktplatz für Besucher geöffnet. Erstmals ist dieser Abschnitt komplett begehbar und steht zur Besichtigung offen. Das Schöne daran: Dank des in diesem Bereich nahezu abgeschlossenen Rohbaus der...

Ausgehen & Genießen
Blick in die Kerwe-Geschichte mit Bürgermeister Klaus Stapf (li.) und Bürgerverein Mühlburg-Vorsitzender Massimo Ferrini (re.) foto: Archiv

Vom 7. bis 10. September gibt's hier viele Angebote
Kerwe-Treiben in Mühlburg

Mühlburg. In Mühlburg herrscht von Freitag, 7., bis Montag, 10. September, wieder buntes Kerwe-Treiben auf dem Fliederplatz. Bürgerverein Mühlburg, Festwirt Horst Geppert alias „Wurschtl“ und das Marktamt Karlsruhe veranstalten dort bereits zum 42. Mal das traditionelle Familienfest. Offizieller Startschuss der Kerwe ist um 19.30 Uhr mit dem vom Bläserchor St. Peter und Paul und der historischen Bürgerwehr Karlsruhe umrahmten Fassanstich durch Bürgermeister Michael Obert. jt Infos:...

Ausgehen & Genießen
Bad im 19. Jahrhundert
2 Bilder

Museum Ettlingen nimmt Besucher mit auf eine Zeitreise zur Badegeschichte der Stadt
Sauber? Kulturgeschichte des Badens und der Körperhygiene in Ettlingen

Ettlingen. Wussten Sie schon, dass man in römischer Zeit aufgrund des ausgiebigen Badens 400 l Wasser pro Tag und Person verbrauchte - im Vergleich zu den rund 120 l, die heute in Ettlingen pro Tag an Wasser pro Person verbraucht werden? Wussten Sie, dass man heute 150 l virtuelles Wasser benötigt um 1 Tasse Kaffee zuzubereiten oder noch vor 100 Jahren nur wenige Haushalte in Ettlingen fließendes Wasser hatten? Heute ist Wasser bei uns jederzeit verfügbar. Tägliches Duschen und der Einsatz von...

Ausgehen & Genießen
Bierbörse: Vielfalt des Angebots im Karlsruher Schlossgarten
3 Bilder

Rund 500 Biersorten auf dem großen Karlsruher Bierfestival
Karlsruher Bierbörse im Schlossgarten

Karlsruhe. Am Freitag, 31. August, startet die 17. Karlsruher Bierbörse im Schlossgarten. Eines der größten Bierfeste präsentiert eine bunte und unglaubliche Bierauswahl im herrlichen Garten hinter dem Schloss. Weit über 500 internationale Biersorten vom Fass oder aus der Flasche findet man in diesem Jahr an fast 70 Ständen von Freitag bis Sonntag, 2. September. Neue Biersorten in Karlsruhe Wie in jedem Jahr, gibt es auch 2018 wieder attraktive neue Biersorten in Karlsruhe. "Saku...

Ausgehen & Genießen
Einsteigen bitte: Die quietsch-gelbe „Porsche-Lok“ der Verkehrsbetriebe dreht wieder ihre Runden auf der Schlossgartenbahn in Karlsruhe.
3 Bilder

Nach Reparatur ab Freitag wieder unterwegs - mit Maßanfertigung
„Porsche-Lok“ fährt im Karlsruher Schlosspark

Karlsruhe. Die quietsch-gelbe „Porsche-Lok“ der Verkehrsbetriebe (VBK) dreht ab Freitag wieder ihre Runden auf der Schlossgartenbahn in Karlsruhe. Das Kult-Gefährt, das schon seit 1969 im Schlosspark fährt, war vergangenen Oktober auf der Strecke liegengeblieben. Diagnose nach der Untersuchung der VBK-Techniker: Radlager und Achswellen müssen ausgetauscht werden. „Der Austausch an sich wäre keine allzu große Sache gewesen“, so Christian Deck, der in der VBK-Werkstatt für die Schlossgartenbahn...

Ausgehen & Genießen
„hands on“, die Show des 27-jährigen Karlsruher Medienkünstlers Jonas Denzel begeistert das Publikum und animiert zum Mitmachen.

Vier neue Shows und zwölf „Klassiker“ treffen auf großen Beifall
Schlosslichtspiele Karlsruhe sind der Renner

Karlsruhe. Halbzeit bei den Schlosslichtspielen Karlsruhe 2018. Nach 22 von insgesamt 43 Spieltagen ziehen ZKM und "Karlsruhe Marketing und Event" Zwischenbilanz: Über 200.000 Besucher kamen in drei Wochen vor das Karlsruher Schloss und erlebten digitale Kunst und beste Unterhaltung an zumeist lauschigen Sommerabenden. „Jeden Abend versammeln sich tausende Karlsruherinnen und Karlsruher, aber auch viele Gäste, die von weither angereist sind, um im Herzen der Stadt einmalige Abende zu genießen",...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus