Studierende geben Einblicke in ihre künstlerische Arbeit
Offene Ateliers, die Sommerausstellung 2021

Lisa Schmitt, homo, 2020
  • Lisa Schmitt, homo, 2020
  • Foto: Pietro Pellini, Gestaltung: ce
  • hochgeladen von Jo Wagner

Karlsruhe. Es ist für Kunstinteressenten ein fester Termin im kreativen Kalender des Jahres: Vom 14. bis  17. Juli 2021 präsentieren die Studenten der Kunstakademie Karlsruhe ihre Arbeiten in den Klassenateliers, die zu diesem Zweck in Ausstellungsräume verwandelt werden. Die Klassen aus der Außenstelle in Schloss Scheibenhardt gestalten mit ihren Werken den Lichthof. Die Räumlichkeiten in Schloss Scheibenhardt bleiben vom Ausstellungsbetrieb ausgeschlossen.

Lange war vieles unklar. Jetzt wird optimistisch geplant. Die Sommerausstellung 2021 wird – unter Vorbehalt einer Inzidenzlage bis 35 in Karlsruhe - auch für die interessierte Öffentlichkeit auf relativ unkomplizierte Weise zugänglich gemacht. Man hält sich dabei an die  Regelungen, die die aktuelle Corona-Verordnung für kulturelle Einrichtungen wie Museen und Galerien formuliert.

Zwei Jahre ist es her, dass der beliebte Semesterabschluss mit der umfassenden Werkpräsentation aller Studierenden das letzte Mal stattfand. Umso größer ist nunmehr die Freude darüber, wieder in die künstlerische Diskussion und Gegenüberstellung mit dem Ausstellungspublikum eintreten zu können.

Es wird zwar auf die Eröffnungsveranstaltung verzichtet, doch geöffnet ist der viertägige Ausstellungsbetrieb ab Mittwoch, 14. Juli, von 18 bis 21 Uhr. Die folgenden drei Tage ist von 15 Uhr, am Samstag bereits von 12 Uhr, die Präsentation bis 21 Uhr zugänglich.

Organisatorische Maßnahmen

Die Kontaktnachverfolgung besteht aus dem Ausfüllen von Kontaktdatenblättern, wird aber auch durch die Luca-App ermöglicht. Der medizinische Mundnasenschutz (FFP 2 Standard) ist überall dort zu tragen, wo ein Mindestabstand von 1,5 m nicht sicher eingehalten werden kann, z.B. in kleineren Atelierräumen sowie in engen Fluren und Treppenhäusern.

"Kalinowski-Preisträger" André Wischnewski zeigt neueste Werke
Dem "Kalinowski-Preisträger" 2021, André Wischnewski, ist der Kalinowski-Raum im Erdgeschoss des Vordergebäudes vorbehalten, indem der Bildhauer jüngste Arbeiten vorstellt. Wischnewski war 2019 Meisterschüler von Prof. Harald Klingelhöller. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis wird jährlich durch eine von der Stiftung Kunstfonds in Bonn organisierten Wettbewerb an einen Absolventen der Kunstakademie Karlsruhe vergeben. Diese Auszeichnung geht auf ein testamentarisches Vermächtnis des Künstlers Horst Egon Kalinowski (1924-2013) zurück, der an der Kunstakademie Karlsruhe von 1972 bis 1989 lehrte.

Infos: Vorder-und Rückgebäude, Reinhold-Frank-Str. 67/ Bildhauergarten, Bismarckstr. 67 - Öffnungszeiten: Mi 18-21 Uhr, Do/Fr 15-21 Uhr, Sa 12-21 Uhr, kunstakademie-karlsruhe.de

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

30 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Zusammen leben in Karlsruhe - das aktuelle Magazin der vhs Karlsruhe zeigt, was die Volkshochschule dazu beizutragen hat

Aktuelles Magazin der vhs Karsruhe
Zusammen leben

Karlsruhe. Aufgrund der Pandemie gibt es an der Volkshochschule Karlsruhe (vhs) momentan leider kein gedrucktes Programmheft. Doch es gibt guten Ersatz! Dreimal im Jahr wird ein kostenloses INFOMAGAZIN veröffentlicht. Die aktuelle dritte Ausgabe beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem Thema "Zusammenleben". Zu einem guten Zusammenleben - ob mit dem Partner, der Familie oder in der Gesellschaft - hat die Volkshochschule einiges beizutragen. Bildung und Wissen sind Grundvoraussetzungen für ein...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Kaffeebaum Kolumbien
4 Bilder

Geschenkideen Xmas 2021
Kreative, leckere und besondere Geschenkideen

Jedes Jahr zum Muttertag, Geburtstag, Hochzeitstag und Weihnachten kommt dieselbe Frage auf: Was soll ich nur schenken? Gemeinsame Zeit mit den Liebsten verbringen, ist für viele das wichtigste. Und genau dafür haben wir ein paar Geschenkideen zusammengestellt. Kaffeegenuss mit helfendem Mehrwert Kaum jemand macht sich in der Regel Gedanken über das „Dahinter“, wenn der aromatische Kaffeeduft die häuslichen Räume oder das Büro durchströmt oder die sanfte Crema den Gaumen umschmeichelt. Seit...

LokalesAnzeige
2 Bilder

2 x zentral, 7 x in den Stadtteilen - Ihre Stadtbibliothek
Die Stadtbibliothek Karlsruhe und ihre Zweigstellen

Die Stadt­bi­blio­thek Karlsruhe gewährleistet als moderne öffentliche Großstadtbibliothek Zugang zu Bildung und Information für alle Menschen in Karlsruhe. Bürgerinnen und Bürger haben an insgesamt acht Standorten in Karlsruhe sowie über den mobilen Medienbus die Möglichkeit, die vielfältigen Angebote der Stadtbibliothek zu entdecken und zu nutzen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! In bester Citylage findet sich die Hauptstelle der Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus. Hier stehen Ihnen auf...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Eine ganz besondere Hochzeitslocation im Raum Bruchsal / Karlsruhe / Kraichgau ist das Castillo del Mar in Zeutern
24 Bilder

Traumhafte Hochzeitslocation im Raum Bruchsal / Karlsruhe: Castillo del Mar

Karlsruhe / Bruchsal / Kraichgau. Eine besonders traumhafte Hochzeitslocation im Raum Bruchsal, Karlsruhe und Umgebung sowie die Region Kraichgau findet sich im idyllischen Zeutern. Das Castillo del Mar bietet eine romantisch-ländliche Atmosphäre - in dieser Location lässt es sich unbeschwert feiern. Das Castillo und das umliegende Areal ist perfekt für Feiern mit 70 bis 140 Personen geeignet. Der außergewöhnliche Ort und die professionelle Organisation eines Festes bis ins Detail bereit den...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen