SV Waldhof Mannheim holt Niklas Sommer
Verstärkung für die "Buwe"

Niklas Sommer und Jochen Kientz.
2Bilder
  • Niklas Sommer und Jochen Kientz.
  • Foto: SV Waldhof
  • hochgeladen von Christian Gaier

Mannheim. Der SV Waldhof Mannheim 07 hat sich nach eigenen Angaben auf dem Transfermarkt mit dem 23-jährigen Niklas Sommer verstärkt. Der Rechtsverteidiger durchlief unter anderem die Jugendabteilung des 1. FC Nürnberg und stand bereits in 3. Liga für die SG Sonnenhof Großaspach auf dem Rasen. Zuletzt spielte Sommer in der Slowakei, wo er mit Dunajska Streda Vize-Meister wurde.

„Wir freuen uns, dass wir mit Niklas Sommer eine weitere Alternative für unsere Außenverteidigerpositionen gewinnen konnten. Niklas ist ein gut ausgebildeter Spieler, der sowohl defensiv als auch offensiv Akzente setzen kann, weshalb wir uns sehr freuen, dass er sich für uns entschieden hat“, so Jochen Kientz, Sportlicher Leiter des SV Waldhof Mannheim.„Ich freue mich sehr, zukünftig beim SV Waldhof Mannheim auflaufen zu können. Die Gespräche mit Jochen Kientz verliefen sehr gut und ich bin sehr auf die Aufgabe beim SV Waldhof Mannheim gespannt. Ich möchte der Mannschaft mit meinem facettenreichen Spiel weiterhelfen, um in dieser Saison viele Siege einfahren zu können. Ganz besonders freue ich mich bereits jetzt auf die Heimspiele im Carl-Benz-Stadion vor unseren Fans. Es ist immer etwas ganz besonderes für einen Traditionsverein wie den SVW zu spielen“, so "Buwe"-Neuzugang Niklas Sommer.

Kevin Stotz erweitert Trainerteam

 Mit dem 30-jährigen Kevin Stotz hat der SV Waldhof Mannheim das Trainerteam von Patrick Glöckner um einen weiteren Co-Trainer erweitert. Kevin Stotz wird sich künftig um die Video- und Spielanalyse der "Buwe" kümmern. Zuvor war Kevin Stotz unter anderem als Videoanalyst und Nachwuchstrainer in der Bundesliga bei der TSG Hoffenheim tätig. Seine Laufbahn führte ihn daraufhin unter anderem nach China, zum FC Bayern München als Scout und zuletzt in die USA als Trainer und Technischer Direktor bei Daytona Rush. Nun ist Kevin Stotz seit Beginn der Saisonvorbereitung bei den "Buwe".
„Mit Kevin haben wir das Trainerteam um einen ausgewiesenen Fachmann erweitern können, der bereits viele Erfahrungen sammeln konnte. Wir sind sehr glücklich, dass sich Kevin für uns entschieden hat und uns zukünftig weiterhelfen wird“, so Jochen Kientz, Sportlicher Leiter des SV Waldhof Mannheim. ps

Niklas Sommer und Jochen Kientz.
Neu im Trainerteam: Kevin Stotz.
Autor:

Christian Gaier aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Historischer Bahnhof von Beckingen
2 Bilder

Beckingen: Urlaub in bewegter Landschaft
Wandern, Radfahren, Reiten

Beckingen. Bei einem Besuch des historischen Kupferbergwerks Düppenweiler, taucht man ab in die Welt unter Tage und erlebt die Licht- und Toninstallation „Mystallica“. Über Tage locken Attraktionen wie die neue Kupferhütte mit Pochwerk, Schmelzhütte und Maschinenanlagen, die auch außerhalb der Öffnungszeiten frei zugänglich sind. Die Gemeinde Beckingen bietet verschiedene Premium-Wanderwege, wie dem „Litermont-Sagenweg“, der am Historischen Kupferbergwerk Düppenweiler startet, der Traumschleife...

Ausgehen & Genießen
Das neue "Wald/e/mar - das Magazin für draußen"
2 Bilder

Outdoor, Abenteuer, Urlaub
Wer ist Waldemar?

Magazin Waldemar. Waldemar ist ein nordeuropäischer Vorname, der etwas aus der Mode gekommen ist. Gemeint ist hier allerdings kein Mensch sondern „WALD/E/MAR – das Magazin für draußen“, in dem es um Outdoor, Abenteuer und Urlaub geht. Das neue Magazin wird in den nächsten Tagen an über 500 Auslagestellen in Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, im Saarland und in ganz Deutschland ausgeliefert. Und Waldemar erlebt man auch online unter www.wochenblatt-reporter.de/waldemar oder als E-Paper. Auch in...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Sonnenaufgang bei Reichenbach-Steegen

Pfälzer Musikantenweg erinnert an altes Wandergewerbe
Auf den Spuren der Geschichte

Weilerbach. Die Wandermusikanten, bekannt als „Die Mackenbacher“, waren in der ganzen Welt bekannt. Viele Menschen aus dem Pfälzer Bergland zogen hinaus in die Ferne, um ihr Geld als Wandermusikanten zu verdienen, da sie sonst keine Erwerbsmöglichkeiten hatten und die Bauernhöfe meist zu klein waren. Auf allen Kontinenten musizierten sie als Straßenmusikanten, in großen Orchestern oder in bekannten Zirkusunternehmen. Das verdiente Geld reichte, um die Familien zu ernähren, die teils Jahre auf...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Das mit Sonnenkraft betriebene Ausflugsschiff "Neckarsonne" auf dem Neckar in Heidelberg

Solarschiff „Neckarsonne“ in Heidelberg
Kraft der Sonne

Heidelberg. Das ist die Attraktion in Heidelberg: Mit dem Solarschiff „Neckarsonne“ fahren die Gäste lautlos und abgasfrei auf dem Neckar und erleben die Schönheit der Stadt von einer neuen Seite. Die 77 Solarmodule speisen eine Batterie, so dass bei Sonnenschein, Regen und während der Dämmerung gefahren werden kann. Während der 50-minütigen Rundfahrt auf dem Neckar vor der Stadt Heidelberg erhalten die Fahrgäste Infos über das Solarschiff, die Schifffahrt auf dem Neckar und die...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen