Damenhandball Bundesliga Saison 2020/21
Kurpfalz Bärinnen am Samstag im nächsten Auswärtsspiel in Halle bei Union

Lara Eckhardt/ArchivFoto
Gegen die Neckarsilmer Sport-Union kam sie nicht wie gewohnt zum Zuge. Nur ein Treffer, zu wenig für ihre Möglichkeiten. Verlor das Duell auf halblinks um Längen versus Carmen Moser...Muss am Samstag wieder zulegen, damit in Halle endlich die ersten Points unter Dach und Fach gebracht werden können. Bei einer Niederlage wäre Halle schon 4 Punkte weg...
Text/Foto Wolfgang Merkel
  • Lara Eckhardt/ArchivFoto
    Gegen die Neckarsilmer Sport-Union kam sie nicht wie gewohnt zum Zuge. Nur ein Treffer, zu wenig für ihre Möglichkeiten. Verlor das Duell auf halblinks um Längen versus Carmen Moser...Muss am Samstag wieder zulegen, damit in Halle endlich die ersten Points unter Dach und Fach gebracht werden können. Bei einer Niederlage wäre Halle schon 4 Punkte weg...
    Text/Foto Wolfgang Merkel
  • hochgeladen von Wolfgang Merkel

Am Samstag geht in Halle in der ERDGAS Sportarena, Fassungsvermögen 1300 ZUschauer, das nächste Auswärtsspiel der Bärinnen über die Bühne und wieder muss Adrian Fuladdjusch die Spielerinnen motivieren, motivieren, dass sie in diesem Spiel den ersten Sieg erringen, wissend, dass Halle kein normaler Aufsteiger ist, was er schon im Heimspiel versus Buxtehude gezeigt hat. Und Halle ist die Mannschaft, die, obzwar sie Aufsteiger ist, mit leichten Vorteilen in das Samstagmatch geht.

Ketsch kann mit Ausnahme von Verena "Ossi" Osswald mit allen Spielerinnen planen.
Die Youngsters Cara Reuthal, Jule Haupt, Katja Hinzmann (seit dem Spiel in Neckarsulm im Kader der ersten Mannschaft) und Amelie Möllmann sind auch wieder dabei und werden in der zweiten Hälfte ihre Chancen bekommen, Cara Reuthal wahrscheinlich schon in der ersten Hälfte, als Backup für Saskia Fackel, die diese Saison noch schwächelt...

Sina Michels wird auf Rechtsaußen wohl beginnen, obschon auch sie bisher noch nicht vollkommen überzeugen konnte.
Im zentralen Mittelfeld wird Sophia Sommerrock dirigieren und nach ca 20 Minuten von "Sam" Brand abgelöst werden, die deutlich auf dem Wege der Bessserung ist.

Ganz wichtig wird sein auf Augenhöhe ergebnismäßig in die Pause zu gehen. Halle schwächelte gegen Frisch Auf Göppingen in der zweiten Hälfte, lag vorher stets in Front und verlor das Match unnötiger Weise.

Mit Cecilie Woller (RM/Regie), Helena Mikkelsen (RR), Maria Gudelj (LA), Swantje Heimburg (RA), Alexandro Mazzucco (RA), Danique Boonkamp (RL+Siebenmeter) sowie Anica Gudelj im Kasten haben die Hallenser starke Bundesligaspielerinnen in ihren Reihen.
Bei Ketsch muss alles passen, damit 2 Auswärtspunkte im Bus mit nach Hause reisen.

Das Spiel ist live + online bei Sportdeutschland.TV zu sehen, und zwar ab 19 Uhr.

Wolfgang Merkel aus Haßloch/Wochenblatt Mannheim online

Autor:

Wolfgang Merkel aus Haßloch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Malerisch ins Rebenmeer eingebettet: Vinothek des Weinguts Vögeli in Wollmesheim.
5 Bilder

Neuer Vinothekenführer erscheint am 19. Mai im Bundle mit Gastroguide
Doppelter espresso

Erlebniswelt Wein. Tradition und Moderne, harte Arbeit und totaler Genuss – das Thema Wein offenbart eine vielseitige Erlebniswelt, die mehr bietet als „nur“ die Unterscheidung zwischen roten und weißen Tropfen. Deshalb hat sich das Team des „espresso – Der Gastroguide für die Metropolregion Rhein-Neckar“ Vinotheken, Weinbars und Weingüter aus den Regionen Pfalz, Nordbaden, Hessische Bergstraße und südliches Rheinhessen genauer angesehen. Dabei sind 40 Porträts entstanden, die am 19. Mai im...

Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Badausstellung in Ludwigshafen-Ruchheim zeigt aktuelle Trends und zeitlose Klassiker
7 Bilder

Badausstellung für Ludwigshafen und Mannheim
Badplanung beim Profi

Ludwigshafen/Mannheim. Wer Badezimmer in Ludwigshafen, Mannheim oder der Region planen möchte, dem raten Experten, eine Badausstellung zu besuchen. Zu empfehlen ist die Badausstellung von Bad & Design in Ludwigshafen, denn sie zeigt aktuelle Bad-Trends sowie zeitlose Klassiker. Badausstellung in Ludwigshafen und Mannheim Die Badezimmer-Profis von Bad und Design Ludwigshafen bieten eine umfangreiche Ausstellung für alles rund um die Themen Wellness und Badrenovierung. Auf 700 Quadratmetern...

SportAnzeige

BAUHAUS Firmenlauf Mannheim
Live oder virtuell - Mannheim läuft auf jeden Fall!

Wie genau der BAUHAUS Firmenlauf Mannheim am Donnerstag, 24. Juni ausgetragen wird, ist aktuell leider noch nicht zu 100% klar. Die Infektionslage ist weiterhin angepasst, jedoch könnte es mit der geöffneten Impfstrategie und den wärmeren Temperaturen Ende Juni doch noch zu einer konzeptionell angepassten Live-Veranstaltung kommen. Sicher ist aber auch: Der Firmenlauf findet auf jeden Fall am 24. Juni statt. Denn das Orgateam hat mit der Corona-konformen und sicheren Laufvariante des virtuellen...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen