Fußball-Bundesliga
Die TSG Hoffenheim spielt bis mindestens 2025 in der PreZero-Arena in Sinsheim

Die TSG 1899 Hoffenheim spielt seit 2008 in der ersten Fußball-Bundesliga (Foto TSG Hoffenheim)
  • Die TSG 1899 Hoffenheim spielt seit 2008 in der ersten Fußball-Bundesliga (Foto TSG Hoffenheim)
  • hochgeladen von Michael Sonnick

Hoffenheim. Der Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim trägt auch künftig seine Bundesliga-Heimspiele in der PreZero-Arena aus, die Partnerschaft wurde bis 2025 verlängert.

Der Umweltdienstleister PreZero ist ein Unternehmen der Schwarz-Gruppe, zu der auch Lidl und Kaufland gehören. Im Januar 2019 hatte die Partnerschaft mit der TSG 1899 Hoffenheim begonnen. PreZero bleibt mindestens bis 30. Juni 2025 Namensgeber des Stadions, teilten die Hoffenheimer mit. "Es ist ein außergewöhnliches Zeichen und starkes Signal, dass die Schwarz-Gruppe unserer engen Zusammenarbeit in der aktuellen Zeit so viel Vertrauen entgegenbringt", teilte Dr. Peter Görlich mit, der Geschäftsführer von der TSG 1899 Hoffenheim ist.

Die TSG Hoffenheimer hatten sich vier Spieltage vor Saisonende überraschend von ihrem Cheftrainer Alfred Schreuder wegen unterschiedlichen Ansichten getrennt. Der 47-jährige Niederländer war vor Beginn der Saison von Ajax Amsterdam als Nachfolger für Julian Nagelsmann zur TSG Hoffenheim gekommen, der jetzt Trainer bei RB Leipzig ist. Neben Alfred Schreuder wird auch sein 48-jähriger Bruder Dick Schreuder, der Co-Trainer ist, die TSG verlassen. Die Hoffenheimer liegen nach dem 30. Spieltag auf dem siebten Platz und haben nur zwei Punkte Rückstand auf den 6. Platz, der zur Europa-League berechtigt.

Weitere Informationen über die TSG 1899 Hoffenheim, die seit 2008 in der ersten Fußball-Bundesliga spielt, gibt es unter www.achtzehn99.de.

Text Michael Sonnick und TSG 1899 Hoffenheim

Autor:

Michael Sonnick aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter hat für BURGER KING® oberste Priorität.
  2 Bilder

Burger King® bietet neben Drive In auch Lieferservice und Abholung an
Versorgung in der Coronakrise

Mannheim/Worms/Viernheim/Schwetzingen/Kaiserslautern. BURGER KING® in Deutschland beobachtet die aktuellen Entwicklungen um COVID-19 weiterhin sehr genau und steht in kontinuierlichem Austausch mit den internationalen Kollegen sowie den lokalen Franchisepartnern. Da die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter für BURGER KING® oberste Priorität haben, wird das Unternehmen stets den Anweisungen der lokalen Behörden Folge leisten und alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Dazu...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen