Adler Mannheim empfangen am Sonntag Berlin
Angstgegner aus Fischtown

Unstimmigkeiten zwischen Bremerhavens Alexander Friesen (links) und dem Mannheimer David Wolf.
  • Unstimmigkeiten zwischen Bremerhavens Alexander Friesen (links) und dem Mannheimer David Wolf.
  • Foto: PIX-Sportfotos
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Eishockey. Die Adler Mannheim haben eine Siegesserie und dann kommen die Fischtown Pinguins Bremerhaven und machen sie kaputt! Diese Erfahrung mussten die Blau-Weiß-Roten am Ostermontag nun schon ein zweites Mal machen, unterlag man in der heimischen SAP Arena den Gästen aus Bremerhaven doch am Ende mit 1:2 (1:1, 0:1, 0:0) und kassierte damit erstmals nach fünf Siegen in Folge wieder eine Niederlage.

Die letzte Pleite hatte man zuvor am 24. März beim 0:5 in Bremerhaven kassiert, damals hatten die Fischtown Pinguins einer Adler-Serie von vier Siegen in Folge ein Ende bereitet. „Der Ausgang in Bremerhaven war nicht so, wie wir uns das erwartet haben. Von daher freuen wir uns sehr sie zu Hause anzutreffen.“, hatte Adler-Stürmer David Wolf vor dem erneuten Duell mit den Norddeutschen eigentlich die Revanche für das 0:5 aus dem Hinspiel im Sinn und ließ dem zumindest beim 1:0 von Matthias Plachta auch zählbare Taten folgen, als er den Mannheimer Führungstreffer in der sechsten Spielminute überlegt vorbereitete. Allein es sollte das einzige Mal am Montagabend bleiben, das Pinguins-Torsteher Brandon Maxwell hinter sich greifen musste. Der Nordzweite schenkte dem Spitzenreiter der Südgruppe dagegen durch Carson McMillan (17.) und Ross Mauermann (38.) zwei Tore ein, was bekanntlich zum erneuten Sieg reichen sollte. 

Beide Teams könnten nun frühestens in einem Play-off-Halbfinale erneut aufeinandertreffen, denn das Play-off-Viertelfinale wird ja jeweils gruppenintern gespielt. Das Ticket für das Play-off-Viertelfinale haben die Adler dabei schon nach ihrem 3:0-Heimsieg gegen die Düsseldorfer EG sicher in der Tasche. Nachdem man am Tag zuvor durch einen Overtime-Treffer von Verteidiger Joonas Lehtivouri Iserlohn in der SAP Arena mit 2:1 nach Verlängerung bezwungen hatte, sicherte der Sieg über die DEG dem Team von Adler-Cheftrainer Pavel Gross die vorzeitige Play-off-Qualifikation.

Vor dem Rückspiel gegen Bremerhaven hatten die Adler in Iserlohn mit 4:2 gewonnen und auch das prestigeträchtige Heimspiel gegen die Kölner Haie mit 5:1 für sich entschieden. Dort war es David Wolf der die Adler in Überzahl mit 1:0 (15.) in Führung brachte. „Ich denke dass wir ganz gut raus gekommen sind, haben früh das Powerplaytor machen können und haben ganz diszipliniert gespielt. Offensiv haben wir weitaus mehr kreieren können, als in den letzten Spielen und ich denke auch verdient gewonnen“, befand Wolf. Der handelte sich gegen Köln zu Beginn des Schlussdrittels eine Zweiminutenstrafe ein. „Die Jungs die machen da einen super Job in Unterzahl. Die Torhüter muss man da auch erwähnen, die sind einfach unglaublich dieses Jahr“, freute sich Wolf natürlich dass seine Hinausstellung ohne Folgen blieb. Auch gegen die mit dem besten Überzahlspiel der Liga ausgestatteten Bremerhavener lag es nicht am richtig starken Mannheimer Unterzahlspiel, denn beide Treffer der Nordlichter fielen bei Gleichzahl auf dem Eis. „Wir haben heute nicht das gespielt was wir können, das wissen wir. Wir haben verloren, aber das müssen wir abhaken“, blickte Adler-Stürmer Stefan Loibl nach der 1:2-Heimniederlage am Montag schon wieder voraus, denn allzu lange dürfen die Adler nicht darüber nachgrübeln, steht ihnen doch ein anspruchsvolles Programm ins Haus.

So geht es schon am Donnerstagabend (18.30 Uhr) auswärts bei den Kölner Haien zur Sache, am Freitag (19.30 Uhr) folgt bereits der Auftritt bei der von Adler-Legende Harold Kreis gecoachten Düsseldorfer EG und am Sonntag (14.30 Uhr) empfangen die Adler Mannheim als Spitzenreiter der Südgruppe den Nordprimus Eisbären Berlin zum DEL-Gipfeltreffen in der SAP Arena. Am Dienstag (13.) treten die Adler dann um 20.30 Uhr auswärts in Krefeld an. va

Autor:

Christian Gaier aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Badausstellung in Ludwigshafen-Ruchheim zeigt aktuelle Trends und zeitlose Klassiker
7 Bilder

Badausstellung für Ludwigshafen und Mannheim
Badplanung beim Profi

Ludwigshafen/Mannheim. Wer Badezimmer in Ludwigshafen, Mannheim oder der Region planen möchte, dem raten Experten, eine Badausstellung zu besuchen. Zu empfehlen ist die Badausstellung von Bad & Design in Ludwigshafen, denn sie zeigt aktuelle Bad-Trends sowie zeitlose Klassiker. Badausstellung in Ludwigshafen und Mannheim Die Badezimmer-Profis von Bad und Design Ludwigshafen bieten eine umfangreiche Ausstellung für alles rund um die Themen Wellness und Badrenovierung. Auf 700 Quadratmetern...

Wirtschaft & HandelAnzeige
3 Bilder

Für drinnen und draussen
Große Plakate - kleine Preise!

Ludwigshafen:  Das Online Druckportal pfalzdruck.de bietet neben vielen weiteren Druckprodukten Plakate & Poster in unterschiedlichen Ausführungen zum kleinen Preis - und das schon ab einem Exemplar! Ganz gleich, ob Sie als Unternehmen auf der Suche nach einer Online-Druckerei für Ihre Plakatwerbung sind, kurzfristig Hinweisplakate für die Corona-Maßnahmen benötigen – oder ob Sie einfach nur ein individuelles Einzelstück in Auftrag geben möchten: Die große Auswahl an Postern und Plakaten bei...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Sevilay Sabah leitet als selbstständige Partnerin der Bäckerei Görtz erfolgreich eine Bäckerei-Filiale in Speyer.
3 Bilder

Zwei Partnerinnen der Bäckerei Görtz im Interview
Mit Leidenschaft für Kunden und Produkte zum Erfolg

Partner der Bäckerei Görtz gesucht. Der eigene Chef sein, ein Team von Mitarbeitern führen und selbstständig eine erfolgreiche Bäckerei-Filiale führen: Diesen Traum erfüllen sich Sevilay Sabah und Lutfije Gavazi als Partnerinnen der Bäckerei Görtz. Der Clou dabei: Ihre Selbstständigkeit hängt nicht an einem großen Eigenkapital und ist finanziell abgesichert. Sie können ihren Erfolg durch Fleiß, Leidenschaft und ihre eigenen Entscheidungen selbst steuern.  Für viele Menschen ist die berufliche...

RatgeberAnzeige
4 Bilder

Vital Check für Sie und Ihren Körper

Vital Check für Sie und Ihren Körper In den letzten Monaten war die Stressbelastung auf unseren Körper enorm. Die kalten Wintermonate mit kurzen Tagen und wenig Sonne sowie der tägliche Stress im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie-Lage haben unser Immunsystem, das allgemeine Wohlbefinden und die Psyche extrem geschwächt. Vor diesem Hintergrund bieten unsere Teams der Rochus Vital Apotheken alles rund um das Thema "Anti-Stress" an. Im April führen wir VNS-Analysen durch, um Ihr persönliches...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen