An zwei Wochenenden Umleitung
Vollsperrung auf Mannheimer Friedrich-Ebert-Straße stadtauswärts

Die Sperrungen sind wie folgt vorgesehen: Freitag, 16. August, ab 21 Uhr bis Montag, 19. August, 5 Uhr sowie Freitag, 23. August, ab 21 Uhr bis Montag, 26. August, 5 Uhr.
  • Die Sperrungen sind wie folgt vorgesehen: Freitag, 16. August, ab 21 Uhr bis Montag, 19. August, 5 Uhr sowie Freitag, 23. August, ab 21 Uhr bis Montag, 26. August, 5 Uhr.
  • Foto: Needham
  • hochgeladen von Christian Gaier

Mannheim. Die Friedrich-Ebert-Straße muss an den nächsten beiden Wochenenden, in die stadtauswärts führende Fahrtrichtung, zwischen der Liebigstraße und der Eisenlohrstraße, in einem Teilstück von rund 220 Metern, voll gesperrt werden. Die Sperrungen sind wie folgt vorgesehen: Freitag, 16. August, ab 21 Uhr bis Montag, 19. August, 5 Uhr sowie Freitag, 23. August, ab 21 Uhr bis Montag, 26. August, 5 Uhr.

Um die Beeinträchtigungen auf den Berufsverkehr möglichst gering zu halten, wurden die erforderlichen Sanierungsarbeiten zum Erhalt der Fahrbahn zeitlich auf das Wochenende und in die Zeit der Sommerferien Baden-Württemberg gelegt. Eine Verkehrsumleitung ist eingerichtet. ps

Autor:

Christian Gaier aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.