Eine musikalische Stippvisite ins Reich der Mitte
Konzert auch in Mannheims Partnerstadt Zhenjang

Das seit vielen Jahren erfolgreiche Deng Xiaomei International Ensemble freut sich auf sein Gastspiel im fernen China.
  • Das seit vielen Jahren erfolgreiche Deng Xiaomei International Ensemble freut sich auf sein Gastspiel im fernen China.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Peter Engelhardt

Gastspiel. Mitte Mai startet das Deng Xiaomei International Ensemble zu einer zweiwöchigen China-Tournee. Auf dem Tourplan stehen die Städte Shanghai, Peking, Shen Yang und Mannheims Partnerstadt Zhenjang.
Das international besetzte Weltmusik-Ensemble um die chinesische Erhu-Virtuosin Deng Xiaomei (ehemaliges Mitglied der weltberühmten Peking-Oper) und die Mannheimer Jazzmusiker Olaf Schönborn, Claus Kiesselbach und Martin Simon wird insgesamt sechs Konzerte spielen und dabei u.a. auf dem Deutsch-Chinesischen Kulturfestival auftreten und auch für die deutsche Botschaft spielen. Vervollständigt wird das Ensemble durch die italienische Cellistin Valeria lo Giudice und den Bratschisten Thomas Gerlinger. Der faszinierende, virtuose Brückenschlag zwischen westlicher und östlicher Kultur macht dieses Ensemble zu einem nie da gewesenen Klangerlebnis. Das Konzertprogramm basiert auf bekannten chinesischen Melodien aus den verschiedensten Regionen und Epochen. Sämtliche Arrangements hat das Ensemble in seiner einzigartigen Besetzung selbst erarbeitet und dabei sowohl traditionelle chinesische, als auch europäisch klassische und moderne Elemente wie Jazz, lateinamerikanische Rhythmen und Improvisation verwendet. Heraus kommt eine völlig neue Mischung aus chinesischer Musiktradition und den besten Stilistiken der unterschiedlichen Kulturen der Welt.
Gefördert wird die Tour vom Jazzverband Baden-Württemberg. ps

Autor:

Peter Engelhardt aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter hat für BURGER KING® oberste Priorität.
  2 Bilder

Burger King® bietet neben Drive In auch Lieferservice und Abholung an
Versorgung in der Coronakrise

Mannheim/Worms/Viernheim/Schwetzingen/Kaiserslautern. BURGER KING® in Deutschland beobachtet die aktuellen Entwicklungen um COVID-19 weiterhin sehr genau und steht in kontinuierlichem Austausch mit den internationalen Kollegen sowie den lokalen Franchisepartnern. Da die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter für BURGER KING® oberste Priorität haben, wird das Unternehmen stets den Anweisungen der lokalen Behörden Folge leisten und alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Dazu...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen