Magazin meier: taste of culture

Residenzen für Künstler
Jules und Shelly Phillips in Alter Feuerwache Mannheim

Die Singer/Songwriterin Jules beim Videodreh in der Alten Feuerwache.
14Bilder
  • Die Singer/Songwriterin Jules beim Videodreh in der Alten Feuerwache.
  • Foto: Christian Gaier
  • hochgeladen von Christian Gaier

Von Christian Gaier

Mannheim. Um die kulturelle Szene in Zeiten der Coronapandemie zu unterstützen, bot das Kulturzentrum Alte Feuerwache auch in diesem Jahr Residencies für lokale Künstler*innen an. Die Singer/Songwriterin Jules und die Popsängerin Shelly Phillips nutzen diese Residenzen auf unterschiedliche Weise.

Für vier Tage standen den Musikerinnen Räumlichkeiten und Technik zur Verfügung, um neue Projekte zu erarbeiten, bestehende Konzepte zu erneuern oder einfach die Infrastruktur eines professionellen Veranstaltungshauses kennen zu lernen. Es gibt dabei keine konkreten Arbeitsvorgaben: EP-Aufnahmen, Video-Drehs, exzessives Proben – alles ist machbar. Jules dreht während ihrer Residenz vier Livevideos, unter anderem zu den Songs „Movin’ on“ und „Kaleidoscope“. Danach nutzte sie in der vergangenen Woche die Gelegenheit, um in einem Holzhaus im pfälzischen Kleinfischlingen mit ihrer Band Stücke fürs neue Album einzuspielen.
Shelly Phillips setzte sich mit ihrem Popakademie-Kommilitonen Gavin Gabriel mit dem Thema Einsamkeit auseinander. „Mir brennt das Thema schon seit langem auf der Seele. Der Grundgedanke ist, sich zu informieren, wie viele andere Leute sich damit auseinandergesetzt haben und was die darüber denken. Und das da sind wir auf interessante Aussagen und Gedankengänge gekommen, ob das einen politischen Aspekt hat oder einen spirituellen. Wir versuchen, so viele Perspektiven wie möglich einzubringen, weil Einsamkeit eben auch so viele Facetten hat“, erklärte Shelly Philipps ihre Vorgehensweise. Am Ende des Tages setzten die beiden das Recherchierte in Musik um. „Es war spannend, zu erleben wie sich die Einsamkeit an jedem Abend anders angehört hat“, sagte die Sängerin. Wie bei Jules habe die Einladung zur Residenz in der Alten Feuerwache sehr gut gepasst. „Der Zeitpunkt war perfekt. Es ist unsere erstes gemeinsames Projekt und wenn Corona mitspielt, werden wir es auf der Sommerbühne der Alten Feuerwache auch live spielen“, kündigte Shelly Phillips an.

Autor:

Christian Gaier aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

SportAnzeige

BAUHAUS Firmenlauf startet um 18:30 Uhr
Startschuss fällt am 22. Juni eine halbe Stunde später

Am Mittwoch, 22. Juni findet der BAUHAUS Firmenlauf Mannheim endlich wieder live statt. Bisher war geplant, dass der Startschuss für das beliebte Event nach Feierabend um 18 Uhr auf der Theodor-Heuss-Anlage fällt. Um der angespannten Verkehrslage in der Innenstadt um diese Uhrzeit auf Grund zahlreicher Baustellen und Sperrungen entgegen zu wirken, haben sich Veranstalter und Stadt darauf verständigt, den Startschuss des BAUHAUS Firmenlauf Mannheim eine halbe Stunde nach hinten zu verlegen. Um...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Weinkultur: Das neue Magazin espresso weinreich bietet Wissenswertes rund um den Wein für Neulinge und Kenner.
2 Bilder

Angesagte Weingüter und Vinotheken
Das neue Magazin espresso weinreich ist da

espresso für Weinkenner und Weinneulinge. Das Magazin espresso weinreich feiert Premiere! Am 30. Mai 2022 erscheint die erste Ausgabe des Weinguides für die Pfalz, Rheinhessen und die Bergstraße. Den Leser erwarten 50 ausgewählte Weingüter und Vinotheken im Porträt mit vielen nützlichen Infos. Zudem enthält das 132-seitige Heft jede Menge Lesestoff für Weinkenner, Weinliebhaber und Weineinsteiger. Wissenswertes rund um Winzer und WeineSo bietet es unter anderem zahlreiche Experteninterviews,...

SportAnzeige
Individuelles Personal and Professional Coaching entlang des Rheins zwischen Mannheim / Ludwigshafen und Karlsruhe: Coach Frank-Ringo Schrader begleitet seine Kunden auf dem Weg zu ihrem sportlichen Ziel.
4 Bilder

Personal Trainer Mannheim: Coach für persönliche Fitness und Physiotherapeut

Mannheim / Karlsruhe. Frank-Ringo Schrader bringt als Physiotherapeut & Personal Trainer Bewegung in das Leben seiner Kunden. "Ich mache Sie wieder fit - mental und körperlich." So beschreibt der Physiotherapeut und Personal Trainer sein Coaching, das er in der Region rechts und links des Rheins zwischen Ludwigshafen / Mannheim und Karlsruhe anbietet. Das pfälzische Harthausen / Dudenhofen / Speyer - nahe Ludwigshafen und Mannheim - ist die Basis des Physio-Sergeants. Von dort startet er zu...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Einstmals führte die berühmte Kettenbrücke über den Neckar.
6 Bilder

Redaktionsserie im Jubiläumsjahr Teil 1 bis 3
200 Jahre Sparkasse Rhein Neckar Nord

Sparkasse Rhein Neckar Nord - So hat alles angefangen (I) Gründungsgeschichte. Am 18. Juli 2022 feiert die Sparkasse Rhein Neckar Nord ihr 200-jähriges Jubiläum. Bis zum genauen Datum sind es noch ein paar Wochen, aber der 200ste Geburtstag wird schon ein wenig vorgefeiert. Mit einer gemeinsamen Serie wollen das Wochenblatt Mannheim und die Sparkasse Rhein Neckar Nord in den folgenden Monaten den Werdegang dieser Institution noch einmal Revue passieren lassen. Angefangen hat alles am 18. Juli...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.