Christopher von Deylen aka Schiller stellt neues Album vor
SCHILLER auf den Planken

Schiller auf den Planken.
5Bilder
  • Schiller auf den Planken.
  • Foto: Roland Kohls
  • hochgeladen von Cathy Richter

Schiller und Semmel Concerts haben zum Pressebrunch eingeladen. Im schicken Coq au Vin in O.4 in Mannheim treffen wir uns und bekommen einen Einblick zur kommenden Tour, die Schiller zurück in die großen Arenen Deutschlands führt. Der Künstler selbst begrüßt uns direkt bei unserer Ankunft und erzählt von der aufwendig inszenierten Bühnen-Show der Tour, die am 8. Mai in Dresden startet. Musikalische Legenden werden ihn auf dieser visuell opulenten Show mit preisgekröntem Surround-Sound begleiten. Man mag es kaum glauben, aber der Künstler Schiller feiert 2019 tatsächlich sein zwanzigstes Bühnenjubiläum. Ob sich seine Musik in den letzten 20 Jahren verändert hat? Er denkt schon, und natürlich gibt es auch eigene Lieder der Vergangenheit, die nicht zu seinen “Favorites“ gehören, dennoch hofft er trotzdem Musik für die Ewigkeit zu schaffen. Gerade erst ist sein neues Album erschienen. Morgenstund ist seit dem 22. März im Handel zu kaufen und in den Streaming-Diensten zu hören. Musikgrößen wie Giorgio Moroder, Nena, Mike Rutherford oder auch Rebecca Ferguson unterstützten ihn bei diesem Album. Auf der Tour des Electro-Artist dürfen aber die großen Hits der letzten Jahre wie auch die neuen Songs nicht fehlen. Am 19. Mai wird Schiller in der SAP Arena in Mannheim zu Gast sein. Nach einem Gig in Irland für seine irischen Fans, wird Schiller noch im Laufe des Presse-Brunch gefragt. Nein, da sei noch keine Tour geplant, aber er könne es sich sehr gut vorstellen, schon allein wegen der schönen Landschaft. Unser Tipp: das nächste Open-Air in Slane Castle bei Dublin buchen, vielleicht wäre das was für die nächste Wochenblatt-Leserreise.

Autor:

Cathy Richter aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.