Impfmöglichkeiten in Ludwigshafen
Impfen gegen Omikron

Im Impfzentrum Ludwigshafen kann man mit oder ohne Termin geimpft werden
2Bilder

Stand 18. Januar 2022, 11.18 Uhr
Ludwigshafen. Wer auf der Suche nach einer Möglichkeit für eine Corona-Impfung ist, findet nachfolgend die dem Wochenblatt bekannten Impfaktionen. Dieser Artikel wird ständig aktualisiert (ohne Gewähr) - wer weitere Impfaktionen oder auch ständige Impfangebote kennt, kann diese gerne per E-Mail an red-lud@suewe.de melden.  

Ständige Impfangebote

Impfzentrum Walzmühle, Yorckstraße 2, Ludwigshafen
Montag bis Freitag von 9.30 bis 17 Uhr
Terminvergabe unter www.impftermin.rlp.de, Impfung auch ohne Termin möglich
Impfung für alle Personen ab fünf Jahren möglich

Betriebsarztzentrum Rhein-Neckar, Erdgeschoss Rheingalerie Ludwigshafen
Terminvergabe für Coronaimpfungen: www.b-rn.com, Telefon 0621 57234640

Praxis Dr. Sertel, Rheinallee 14, Ludwigshafen
Montag, Dienstag und Donnerstag von 9 bis 11.30 und von 14 bis 16.30 Uhr
Mittwoch und Freitag von 9 bis 11 Uhr
Mit oder ohne Voranmeldung: Telefon 0621 562584, E-Mail anfrage@prof-sertel.de

Impfzentrum Dr. Piñol, O 6, 1, „engelhorn in the box“, Mannheim
Montag bis Donnerstag von 9 bis 19 Uhr, Freitag und Samstag von 9 bis 20 Uhr
Terminvergabe: www.impfen-mannheim.de, Impfung auch ohne Termin möglich
Impfung für alle Personen ab 12 Jahren möglich

Impfstelle Schifferstadt, Neue Kreissporthalle, Neustückweg 3
Montag und Donnerstag von 9 bis 16 Uhr (mit Termin)
Freitag von 13 bis 21 Uhr (ohne Termin)
Samstag von 10 bis 18 Uhr (ohne Termin)
Sonntag von 10 bis 18 Uhr (mit Termin)
Termine gibt es unter https://impftermin.rlp.de/

Impfaktionen

Impfbus des Landes, Palatinum Mutterstadt, Bohligstraße 1, 67112 Mutterstadt
Mittwoch, 19. Januar 2022, 9 bis 17 Uhr
Impfungen ohne Termin

Impfbus des Landes, Tafel Ludwigshafen, Bayreuther Straße 35, Ludwigshafen
Mittwoch, 2. Februar 2022, 9 bis 17 Uhr
Impfungen ohne Termin

DRK Vorderpfalz, August-Heller-Str. 12, Ludwigshafen-Mundenheim
Donnerstag, 20. Januar 2022; Freitag, 21. Januar 2022; Donnerstag, 27. Januar 2022; Freitag, 28. Januar 2022; ab Februar jeden Donnerstag
Jeweils von 16.30 bis 19.30 Uhr ohne Termin
Geimpft wird mit Moderna, Schwangere und Kinder können dort nicht geimpft werden.

Praxis Dr. Pfrengle & Kollegen, Salzburger Straße 15, Ludwigshafen
Mittwoch, 26. Januar 2022, von 14 bis 18 Uhr
Geimpft wird mit BionTech und Moderna
Termine gibt es unter: Telefon 0621 533033, E-Mail impfen-pfrengle@gmx.de (bitte Telefonnummer angeben)

Zur Impfung sind mitzubringen ein Ausweisdokument, wenn möglich die Krankenkassenkarte sowie Nachweise über vorangegangene Impfungen und/oder Covid19-Infektionen. 

Wer mag, kann vorab den Aufklärungsbogen für mRNA- und Vektor-Impfstoffe einsehen.

Den Anamnese Bogen sowie die Einwilligung kann jeweils vor Ort ausgefüllt werden, oder (um Wartezeiten zu verringern) auch selbst ausgedruckt und ausgefüllt mitgebracht werden. bas

*************************************
Von Charlotte Basaric-Steinhübl

Ludwigshafen. Experten sind sich einig: Die nächste Corona-Welle rollt auf uns zu, die neue Virusvariante Omikron wird bald auch bei uns vorherrschend sein, die Infektionszahlen stark ansteigen. Was bedeutet das?

Erfahrungen aus dem Ausland deuten darauf hin, dass die Omikron-Variante mutmaßlich mildere Krankheitsverläufe verursacht. Daraus sollte man aber auf keinen Fall den Schluss ziehen, es sei besser, eine Infektion durchzumachen als sich impfen lassen, warnte der Virologe Christian Drosten im Podcast Coronavirus-Update am Dienstag, 4. Januar, bei NDR-Info. Auch bei Omikron gebe es sehr schwere Verläufe, vor allem bei Ungeimpften.

Er sieht die Booster- oder auch Auffrischungsimpfung als effektivste Waffe im Kampf gegen die Omikron-Variante des Coronavirus. „Was richtig schützt gegen Omikron, ist die Dreifachimpfung“, sagte er. Erst die dritte Impfdosis senke demnach das Risiko, sich mit Omikron anzustecken, signifikant, so Drosten.

Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck hatte gemeinsam mit anderen Stadtspitzen rheinland-pfälzischer Oberzentren zur Impfung aufgerufen: „Wir bitten alle Impfberechtigten, ihr ganz persönliches Angebot für ihre kostenfreien Schutz-Impfungen wahrzunehmen und sich sowie ihre Mitmenschen gegen Delta und Omikron zu schützen. Wir wollen und wir können das Sterben nicht akzeptieren, denn es gibt ein wirkungsvolles Mittel gegen dieses Leiden: Die zugelassenen Impfstoffe haben eine sehr gute Schutz-Wirkung und sie verhindern mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit schwerwiegende Covid-Erkrankungen.

In unseren Impfzentren stehen Ärztinnen und Ärzte bereit, um ihre Fragen zur Impfung gegen das Covid-Virus zu beantworten – niemand wird geimpft, ohne zuvor über die Impfstoffe medizinisch beraten zu werden. Selbstverständlich können sich die Menschen dort nach dem ärztlichen Rat anschließend auch direkt oder zu einem späteren Zeitpunkt impfen lassen. Gemeinsam sind wir alle als Gesellschaft gefordert, diese vierte Welle zu brechen. Nur zusammen werden wir diese Situation bewältigen. Impfen und schützen wir uns also gegen Delta und Omikron. Jede einzelne Impfung zählt und hilft dabei, die Anzahl weiterer Infektionen zu reduzieren.“

Impfmöglichkeiten

Es gibt diverse Möglichkeiten, eine Corona-Impfung zu bekommen. Zum einen sind Ansprechpartner die Hausärzte, aber auch viele andere Ärzte bieten Impfungen an. Zum anderen gibt es die Möglichkeit, über das Onlineportal des Landes (www.corona.rlp.de) einen Impftermin zu vereinbaren. Zusätzlich gibt es viele weitere Impfangebote.

Impfzentrum

Im Impfzentrum in der Walzmühle sind weiterhin Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen gegen Corona ohne vorherige Anmeldung möglich. Die Anzahl der Impfungen ohne Termin ist abhängig davon, wie groß die Resonanz bei den gebuchten Terminen ist. Werden die über das Portal des Landes Rheinland-Pfalz gebuchten Termine nicht wahrgenommen, werden diese vollständig durch Impfungen ohne vorherige Anmeldung kompensiert - teilweise über 300 Impfungen am Tag. Das Impfzentrum hält ausreichend Impfstoff vor. Zu den Öffnungszeiten des Impfzentrums, montags bis freitags von 9.30 bis 17 Uhr, kann man ohne Termin vorbeikommen. Das Impfzentrum bietet auch speziell für Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren Corona-Schutzimpfungen ohne vorherige Terminvereinbarung an den Kinderimpftagen an. Diese sind beispielsweise am Montag, 10., Dienstag, 11., Freitag, 14. sowie Freitag, 21. Januar 2022.

Impfbus des Landes

Am Donnerstag, 13. Januar, steht der Impfbus des Landes Rheinland-Pfalz von 9 bis 17 Uhr an der Rheingalerie (Im Zollhof 4).

DRK Vorderpfalz

Der DRK-Kreisverband Vorderpfalz führt seine Impfaktion in Zusammenarbeit mit niedergelassenen Ärzten in der DRK-Kreisgeschäftsstelle in Ludwigshafen-Mundenheim (Ebene 1 / Unterschoss, August-Heller-Straße 12) in der Woche von Montag, 10. bis Samstag, 15. Januar, weiter. Dabei gelten neue Impfzeiten (ohne Anmeldung): Montag bis Freitag von 16.30 bis 19.30 Uhr, Samstag von 9 bis 15 Uhr.

Für die Grundimmunisierungen (Erst- und Abschlussimpfung) sowie die Auffrischimpfung (Booster) steht der nachweislich effektive mRNA-Impfstoff Spikevax von Moderna zur Verfügung. Eine Empfehlung, den Impfstoff Spikevax von Moderna zu verwenden liegt laut Stiko für alle Personen über 30 Jahren vor. Jüngere Impfwillige können nach individueller Risikoaufklärung durch einen Arzt vor Ort und vorhandenem Impfwunsch gegebenenfalls ebenfalls mit Spikevax immunisiert werden. Schwangere und Kinder können bei dieser Impfaktion nicht geimpft werden. Die DRK-Kreisgeschäftsstelle ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln (S-Bahnhof Haltestelle „Ludwigshafen-Mundenheim“, Bus Linie 76 und 74 Haltestelle „Maudacher Straße“ und dem Auto leicht zu erreichen. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 0621 5703- 125.

Weitere Impfaktionen

In Ludwigshafen und der Region gibt es immer wieder Impfaktionen, die oft kurzfristig bekannt gegeben werden. Diese werden regelmäßig hier auf unserem Portal veröffentlicht.

Mannheim

Wer in Ludwigshafen nicht fündig wird, kann auch über den Rhein schauen: In der Innenstadt von Mannheim (O 6, 1, „engelhorn in the box“) gibt es das Impfzentrum des Arztes Dr. Piñol. Dort können sich alle Erwachsenen und Jugendlichen ab 16 Jahren an sechs Tagen in der Woche kostenlos impfen lassen. Entweder man vereinbart einen Impftermin unter www.impfen-mannheim.de, oder kommt zu den Öffnungszeiten (Montag bis Donnerstag von 9 bis 19 Uhr, Freitag und Samstag von 9 bis 20 Uhr) einfach vorbei. „Wir impfen jeden, möglichst einfach und unkompliziert“, so Dr. Piñol.

Wichtige Informationen

Bei allen Impfangeboten ist ein Identitätsnachweis, wie der Personalausweis oder der Pass, mitzubringen. Außerdem - wenn möglich - die Krankenkassenkarte und der Impfpass.

Wer bereits eine Covid-Erkrankung hatte, sollte seinen Nachweis über den positiven PCR-Test ebenfalls mitbringen. Wer einen Medikationsplan hat, steckt diesen am besten ebenfalls ein.

Minderjährige müssen von einer sorgeberechtigten Person begleitet werden.

Die Stiko spricht eine Empfehlung zur Auffrischimpfung (auch Booster-Impfung oder Drittimpfung genannt) aus, die bereits drei Monate nach erfolgter Grundimmunisierung stattfinden kann. Eine Ausnahme gilt für Personen, die mit dem Einmalimpfstoff von Janssen (Johnson & Johnson) grundimmunisiert wurden. Hier kann bereits nach vier Wochen eine Boosterimpfung erfolgen. bas

Weitere Informationen:
www.ludwigshafen.de
www.impfen-mannheim.de
www.corona.rlp.de
www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus
www.zusammengegencorona.de
www.rki.de

Im Impfzentrum Ludwigshafen kann man mit oder ohne Termin geimpft werden
Warteraum im Impfzentrum Ludwigshafen
Autor:

Charlotte Basaric-Steinhübl aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Welch eine Auswahl an Brillen und Kontaktlinsen - anfragen sollten auch Menschen, die von einem unangenehmen Doppelbild gequält werden.
6 Bilder

Optiker in Mannheim: Brillen und Kontaktlinsen bei Optik Faust

Optiker Mannheim. Optiker-Meister Michael Lösch bietet mit seinem Team bei Optik Faust Augenoptik vom Feinsten: Der Optiker in Mannheim punktet mit seinen drei Mitarbeiterinnen mit einer individuellen Beratung und einer großen Auswahl, mit der die Anfragen bestens zufriedengestellt werden. Der Anbieter von Brillen und Kontaktlinsen fühlt sich dem Anspruch verpflichtet, einer der besten Optiker der Stadt zu sein. Gezielt auf Anfragen der Kunden reagierenFür sein Angebot in der Branche Optiker...

RatgeberAnzeige
Fitness-Studio Bodystreet: In nur 20 Minuten zum Erfolg
Video

Abnehmen beim Bodystreet Fitness-Studio Mannheim - In 20 Minuten ans Ziel

Mannheim. Den Jahresanfang nimmt man gerne zum Anlass, etwas für seinen Körper zu tun, Sport zu treiben, abzunehmen… Fitness-Studios leben häufig davon, dass sich viele Menschen anmelden und das Angebot dann nicht nutzen. Bei Bodystreet ist das anders. Die Hürde, die man nehmen muss, hängt dort nämlich nicht so hoch. Das effektive EMS-Training bei Bodystreet dauert nämlich nur 20 Minuten – soviel Zeit kann jeder in seinem Wochenplan unterbringen. Und da man einen festen Termin mit seinem...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Beim Coworking entscheidet jede:r selbst wann und wo gearbeitet wird. Tagungsräume und Konferenzräume runden das Angebot eines Coworking Spaces ab.
5 Bilder

Coworking und New Work: 1000 Satellites GmbH feiert ihre Ausgründung

Coworking Rhein-Neckar. New year, new work, new start-up: Die 1000 Satellites GmbH feiert die Ausgründung. Dezentrales Coworking in der Metropolregion Rhein-Neckar – das hat sich 1000 Satellites zur Aufgabe gemacht. Mit ihren Coworking Spaces in Neustadt an der Weinstraße, Wachenheim, Heidelberg, Mannheim, Darmstadt und Stuttgart gehen sie mit dem Wandel der Arbeitswelt. In Zukunft sind noch viele weitere Satelliten wie beispielsweise in Speyer geplant. Gerade in den vergangenen Monaten der...

RatgeberAnzeige

Gesunder Schlafen
5 Tipps für einen guten Schlaf

5 Tipps für einen guten Schlaf Wer träumt nicht davon, Nacht für Nacht entspannt in Morpheus" Arme zu sinken, um frisch und munter den Anforderungen des kommenden Tages gewachsen zu sein? Der passenden Dosis Schlaf kommt enorme Bedeutung zu, wenn es darum geht, sich eine intakte Immunabwehr, Ausgeglichenheit und physische sowie psychische Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit zu erhalten. Dass es uns nicht täglich, beziehungsweise nächtlich, gelingt, unser Schlummerkonto komplett aufzufüllen,...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen