Beratung während der Corona-Krise
Telefonische Beratungsangebote bei Familienkrisen nutzen

Von ausgebildeten ehrenamtlichen TelefonberaterInnen gestützt, ist unter 116111 weiterhin bundesweit, anonym und kostenlos die „Nummer gegen Kummer“ für Heranwachsende erreichbar.
3Bilder
  • Von ausgebildeten ehrenamtlichen TelefonberaterInnen gestützt, ist unter 116111 weiterhin bundesweit, anonym und kostenlos die „Nummer gegen Kummer“ für Heranwachsende erreichbar.
  • Foto: NgK/Claus Langer
  • hochgeladen von Sina Ludwig (geb. Kaimer)

 Landau.  Der Erlass zur Schließung von Kitas und Schulen bis zum 17. April sowie der jüngste Beschluss zur Verhängung einer Ausgangssperre in der Stadt Landau und dem Kreis Südliche Weinstraße bis zum 3. April stellt für Heranwachsende, deren Eltern, aber auch für alleinlebende Großmütter und Großväter eine große Herausforderung dar. Kinder müssen zuhause beschult und betreut werden. Parallel gilt es von Müttern und Vätern die Arbeit im Homeoffice zu bewältigen. Bei Frustrationen, die im Alltag auftreten, gelingt es nun schlechter, sich aus dem Weg zu gehen. Familienkonflikte müssen auf kleinstem Raum ausgetragen werden. Noch dazu vermissen die Kinder und Jugendlichen ihre Freunde, Verwandten oder auch getrennt von ihnen lebende Elternteile. Ihnen fehlt die Freiheit, auf Spielplätze zu gehen, Freizeitangebote wie den Zoo zu nutzen und sich im Schwimmbad oder auf Sportplätzen auszutoben. Wie können Kinder ihren Bewegungsdrang in der aktuellen Situation dennoch ausleben? Welche alternativen kindgerechten Beschäftigungsmöglichkeiten gibt es, die über das Internet bereitgestellt werden, und, die dabei helfen, den neuen Alltag in den eigenen vier Wänden abwechslungsreicher zu gestalten? Wo können hilfsbedürftige Kinder, Jugendliche und Angehörige anrufen, wenn Streitereien zuhause eskalieren?

„Im Landauer Kinderhaus BLAUER ELEFANT bieten unsere Fachbereiche Jugend- und Familienberatung sowie Kinderschutzdienst für Kinder, Jugendliche und deren Familien, die von seelischer, körperlicher oder sexueller Gewalt, von einer Trennung oder Scheidung ihrer Eltern betroffen oder von anderen Familienproblemen belastet sind, unter der Woche vormittags von 9:00 bis 12:00 Uhr unter den Nummern 141426 und 141420 eine telefonische Beratung an. Auch das bundesweite, anonyme und kostenlose Beratungsangebot Kinder- und Jugendtelefon läuft unter der 116111 dank einer Reihe engagierter ehrenamtlicher HelferInnen während der Krisenzeit weiter“, gibt Heinrich Braun, Geschäftsführer des Kinderschutzbund Kreisverbandes Landau-SÜW e.V. bekannt. Über die Homepage des Kinderschutzbund-Bundesverbandes www.dksb.de erhalten Familien darüber hinaus Informationen zur kindgerechten Aufklärung über das Corona-Virus sowie einen umfassenden Überblick über Beschäftigungsmöglichkeiten zuhause oder digitale Bildungsangebote.

Auch beim Caritas Zentrum Landau laufen telefonische Beratungsangebote in den Fachbereichen allgemeine Sozialberatung, Ehe-, Erziehungs- und Lebensberatung, Migrationsberatung und Schwangerschaftsberatung weiter. „Unter 93550 lassen sich Termine für individuelle Telefonberatungen vereinbaren. Außerdem bieten unsere MitarbeiterInnen montags bis freitags von 10:00 bis 12:00 Uhr unter 9355134 eine Telefonsprechstunde zum Thema ‚Familienleben in der Corona-Krise‘ an. In unserem Online-Beratung-Portal, erreichbar unter caritas.de/onlineberatung, lassen sich Fragen noch dazu schriftlich, bei Bedarf sogar anonym, stellen“, erklärt Elisabeth Traunmüller, die Leiterin des Caritas Zentrums Landau.

Autor:

Sina Ludwig (geb. Kaimer) aus Landau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Das Urlaubsparadies im eigenen Garten: Ein Traum, der wahr werden kann. Suchen Sie sich Inspiration, die passenden Möbel und Dekorationsmöglichkeiten bei GILLET Baumarkt GmbH, Floraland und hagebaumarkt in Landau in der Pfalz.
2 Bilder

Baumarkt GILLET in Landau bietet großes Sortiment an Gartenmöbeln und Grills
Inspiration für den Sommer

Landau in der Pfalz. Die vielen sonnigen Frühlingstage der vergangenen Wochen waren ein deutlicher Vorgeschmack auf die heißen Tage und lauen Nächte, die uns im Hochsommer erwarten. Der Sommer kommt immer näher - und trotzdem ist dieses Jahr durch die Corona-Krise alles anders. Wir können uns gerade leider nicht mit Freunden oder der Familie zum Grillen treffen, um das schöne Wetter im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse zu genießen. Und auch der nächste Urlaub scheint zur Zeit in weite...

Online-Prospekte aus Landau und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen