Kirchheimbolanden - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

Frauenkabarett GenerationenKomplott
Kabarettistisch-literarische Jahrhundertrevue

Bolanden/Weierhof. Am 19. Januar jährt sich zum 100. Mal der Tag an dem Frauen in Deutschland erstmals das aktive und passive Wahlrecht ausüben konnten. Aus diesem Anlass wird im Theater „Blaues Haus“ die kabarettistisch-literarische Jahrhundertrevue am Samstag, 19. Januar, 20 Uhr, aufgeführt. In unzähligen Verwandlungen lässt Gisela Marx die Geschichte der Frauenbewegung Revue passieren. Mit kleinsten Andeutungen und auf raffiniert einfache Weise zaubert sie die verschiedenen Epochen auf die...

Lokales
Warum ist Gott wie ein Schirm?

Warum ist Gott wie ein Schirm?
Wir gehen auf Entdeckungsreise im Gottesdienst für Krabbel- und Kita-Kinder

Kirchheimbolanden. Von Gott gibt es viele Vorstellungen. Sie helfen uns, besser zu verstehen, was Gott für uns ist und wie er für uns da ist. In der Bibel heißt es an einer Stelle, Gott sei wie ein Schirm. Ein Regenschirm? Ein Sonnenschirm? Ein Fallschirm? Ein Bildschirm? Darüber hören und sehen wir etwas am Mittwoch, 23. Januar um 17 Uhr in der ev. Peterskirche, Mozartstr., KIB

Lokales

Ministerpräsidentin besucht Westpfalz-Klinikum auf ihrer „Im Land daheim-Tour“ im Donnersbergkreis
Pflegeschüler kommen mit Malu Dreyer ins Gespräch

Kirchheimbolanden. Anlässlich ihrer „Im Land daheim-Tour“ im Donnersbergkreis besucht Ministerpräsidentin Malu Dreyer am Donnerstag, 17. Januar, um 10 Uhr das Westpfalz-Klinikum am Standort Kirchheimbolanden. Nach einer Begrüßung durch Regionaldirektor Manuel Matzath, den Stellvertretenden Ärztlichen Direktor Dr. med. Horst Fleck, Pflegedirektorin Andrea Bergsträßer und andere Klinikvertreter wird die Ministerpräsidentin mit Auszubildenden und Ausbildern der Krankenpflegeschule ins Gespräch...

Lokales

Kreisvolkshochschule Donnersbergkreis - Kirchheimbolanden
40 Stunden Ferienbetreuung für Vorschul- und Grundschulkinder

Die KVHS-Donnersbergkreis bietet eine Ferienbetreuung für Vorschul- und Grundschulkinder in Kirchheimbolanden an, diese findet in den Räumlichkeiten der KVHS Donnersbergkreis (Karl-Ritter-Schule) statt. Die Betreuung umfasst über 40 Stunden und ist somit vor allem für Kinder, deren Eltern Vollzeit berufstätig sind, geeignet.  Für die Winterferien sind aktuell noch Plätze frei, und zwar in der Woche vom 25.02.2019- 01.03.2019. Das Angebot beinhaltet neben der 40 h Betreuung, viele Spiel-,...

Lokales
Titelbild Mireu Photography

Kreisvolkshochschule Donnersbergkreis
Kreisvolkshochschule Donnersbergkreis startet mit neuem, modernen, Kursprogramm ins neue Jahr

Neues Kursprogramm der Kreisvolkshochschule Donnersbergkreis erschienen.  Neben altbewährtem, gibt es ab sofort mehr Kurse für Kinder im Rahmen der Jungen VHS, mehr Kurse zur Entspannung und Bewegung.  Das Programm ist ab sofort an diversen Auslegestellen u.a. bei der Kreisvolkshochschule, Kreisverwaltung, in den Verbandsgemeinden und zahlreichen Geschäften etc. erhältlich. Anmeldung und nähere Informationen zum Angebot über die Homepage www.kvhs-donnersbergkreis.de oder unter Telefon...

Lokales

Ausstellung: Marilyn Monroe in Speyer
Where can I meet you, Norma Jeane ? - Where ? Part two / Teil 2 - - - - Marilyn versus the Kennedys – Bobby Kennedy in a kind of panicky fear – Dr. Greenson a murderer?

Marilyn-Monroe-Reihe, Teil 2, von Wolfgang Merkel Der Autor hatte jetzt ein paar Tage Zeit, das bisher „angefallene und ergatterte“ Material (1) aus der sehenswerten Marilyn-Monroe-Ausstellung im Historischen Museum Speyer zu sichten und ist, und das soll heute, meine treuen Leser, das Thema sein, auf eine ZDF-Doku (2) gestoßen, die ihr Euch auch ansehen solltet: Zirka 45 Minuten über das tragische Ende Marilyns. Ich hätte jetzt formulieren können „über das Ende der Filmdiva“, aber sie ist...

Lokales
Alle Gäste lauschen gespannt dem Jahresrückblick des 1. Vorsitzenden, Hermann Schäffer (sitzend im Hintergrund mit dem weißen Hemd)
5 Bilder

Duell Klein gegen Groß
RVB blickt zurück

Bolanden. Am 11.01.2019 feierte der Radfahrer-Verein Bolanden seine Jahresrückblicks-Feier. Nachdem die Veranstaltung im letzten Jahr so gut angekommen war, wurde auch dieses Jahr auf diese Art und Weise versucht, die Vorweihnachtszeit ein wenig terminlich zu entlasten. Eingeladen waren alle Vereinsmitglieder, deren Familien und natürlich die Gönner und fleißigen Helfer des RVB’s. Ohne diese könnte der Verein die vielen anfallenden Aufgaben nicht bewältigen. Vielen Dank auch an dieser...

Lokales

📺Bilder vom Donnersbergkreis bald auch im TV📺
Jetzt exclusiv bei "YouTube" ansehen

Bald sind die Bilder 📸 vom Donnersbergkreis auch im TV in der Sendung  - Objektiv Menschen Leben Rheinland-Pfalz - im OK KL zu sehen ( http://www.magazin-objektiv.de/ ) Exclusiv haben Sie jetzt aber schon die Möglichkeit, den 2 Minuten Spot bei YouTube anzusehen. Hierzu müssen Sie nur auf den Video-Link klicken um das Video 🎥 zu starten. Viel Spaß beim anschauen 📺 Wenn Ihnen der Beitrag und das Video gefällt, dürfen Sie gerne dem Beitrag ein "Herzchen" geben. Vielen...

Lokales
Zu Beginn des Jahres ein Blick in die Glaskugel: Ist etwas zu erkennen? Oder sehe ich einfach nur Dunkles vor mir? Das Trauercafé in Kirchheimbolanden unterstützt dabei, den eigenen Trauerweg zu gehen und Mut zu schöpfen für das, was im Moment noch dunkel aussieht.

Einladung zum Trauercafé in Kirchheimbolanden
Auf ein Neues

„Und? Wie hast Du die Feiertage verbracht?“ Eine einfache Frage – und doch manchmal so schwer zu beantworten! Möchte der Gesprächspartner eine ehrliche Antwort hören? „Es war ganz schön stressig! Viel Arbeit, und dann kommt noch Ärger in der Familie hinzu…“ Oder auch: „Die Feiertage machen mich immer traurig. Es tauchen so viele Erinnerungen an gemeinsame Weihnachten mit meiner Frau/meinem Partner auf…“ An dieser Stelle wird es dann schwierig: Was kann der Fragende antworten? Fühlt der...

Lokales

Offener Glaubensabend mit Pastor i. R. Hans-Martin Heins
Thema: Was uns Halt und Zuversicht gibt!

im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Liebfrauenstraße 7, Kirchheimbolanden am Dienstag, den 8. Januar um 20.00 Uhr Thema: Was uns Halt und Zuversicht gibt! In einer offenen und fröhlichen Atmosphäre geht es um Themen unseres christlichen Glaubens. Jeder kann seine Fragen, Zweifel und Meinungen mitbringen und ansprechen. Voraussetzung ist die Offenheit, sich auf Themen des Glaubens zum ersten Mal oder ganz neu einzulassen. Nach einem einführenden Vortrag von Pastor i. R. Heins kann zunächst...

Lokales

Vorstand bedankt sich bei Sportlern und Helfern
RVB blickt zurück

Bolanden. Der Radfahrer-Verein Bolanden feiert am 11.01.2019 seinen großen Jahresrückblick. Eingeladen sind ab 19 Uhr alle Mitglieder, Helfer/-innen, Freunde und Gönner des Vereins. Gemeinsam wird auf ein ereignisreiches Jahr zurückgeblickt und einige Highlights wieder in die Erinnerung zurückgeholt. Im Bürgerhaus in Bolanden wird es nach den sportlichen Ehrungen einen kurzen Rückblick über das Geleistete geben, bevor gegen 20 Uhr für das leibliche Wohl aufgetischt wird. Anschließend...

Lokales
Sonnenuntergang im Schnee an der Westflanke des Donnersbergmassiv.

Überraschender Schnee
Wanderung entlang der Westflanke des Donnersbergs

Ein herrlicher Sonnenuntergang bot sich mir diese Woche an der Westflanke des Donnersbergs. Diesen markanten Felsen habe ich einige Tage zuvor erwandert und fand die Aussicht gen Westen einfach nur traumhaft schön. Also habe ich mich letzten Mittwoch kurzentschlossen noch einmal auf den Weg dort hoch gemacht um den Sonnenuntergang mit der Kamera fest zu halten. Mit dem Schnee hatte ich allerdings nicht gerechnet 😏 hatte keine hohen Wanderschuhe an, so dass mir Schnee oben rein viel 😝...

Lokales
Sonnenaufgang 28.12.2018 
Adlerbogen über dem Nebelmeer mit Venus

Über dem Nebelmeer
Beeindruckender Sonnenaufgang am Adlerbogen

Wer meinen Beiträgen folgt, hat sicherlich den Schnappschuss früh morgens vom Adlerbogen gesehen. Zusammen mit einer lieben Freundin habe ich mich vergangenen Freitag auf den Weg zum Adlerbogen gemacht. Zugegeben, wir haben richtig gezittert, aber nicht nur wegen der Kälte. Nein, auch wegen dem Nebel. Die Angst: Ist genug Nebel vorhanden? Ja, es war mehr als genug Nebel vorhanden 😍. Der gesamte Donnersbergkreis war mit einem wunderschönen Nebelmeer überzogen und über uns strahlte die...

Lokales
Bei der Spendenübergabe

1100 Euro gehen an den Förderverein Hospizarbeit Donnersberg
Großzügige Spende des Musikvereins Göllheim

Göllheim. „Geben ist seliger denn Nehmen“, an diese christliche und weihnachtliche Botschaft erinnerten sich die Besucher des diesjährigen Adventskonzerts des Musikvereins Göllheim und spendeten nach dem Konzert großzügig für den Förderverein Hospizarbeit Donnersberg, der die Arbeit des Ambulanten Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst unterstützt. Die Musiker des Musikvereins mit ihrem ersten Vorsitzenden Ulf Stüber konnten eine Spende in Höhe von 1100 Euro an Peter Schulz, erster Vorsitzender...

Lokales
An Heiligabend verlosen wir 2x2 Tickets für die Dinnershow Crazy Palace.

Wochenblatt-Gewinnspiel an Heiligabend
Verlosung: 2x2 Karten für Dinnershow Crazy Palace

Wochenblatt-Gewinnspiel. Wir wünschen Ihnen allen ein friedliches Weihnachtsfest, entspannte Feiertage und eine schöne Zeit mit Ihren Liebsten. Als kleines Weihnachtsgeschenk verlosen wir 2x2 Karten für die Dinnershow Crazy Palace in Karlsruhe. Alle Informationen zu dieser Veranstaltung finden sich hier.  Mitmachen und gewinnenWer an der Verlosung teilnehmen möchte, klickt einfach in diesem Beitrag auf "Teilnehmen". Da die Karten per Post versendet werden, Anschrift und Postleitzahl nicht...

Lokales
Noch ist der Baum nicht geschmückt, aber das kommt noch
5 Bilder

Es ist (fast) alles vorbereitet!
Der Familien-Gottesdienst an Heiligabend in der ev. Peterskirche in Kibo um 16 Uhr ist auf den jährlichen "Ansturm" vorbereitet

Kircheimbolanden. Der Platz für das Krippenspiel ist fertig. Auf den Hockern liegen die Sachen, die die Kinder beim Krippenspiel brauchen. Die Liedblätter sind gedruckt. Die Predigt steht, eben so das Keyboard, um das Lied der Kinder zu begleiten. Die Fenster der Fürstenloge sind offen. Niemand muss mehr auf der Treppe stehen. Auch der Baum steht, er muss nur noch geschmückt werden. Also: (Fast) alles ist vorbereitet! Ihr könnt kommen - am besten etwas früher, damit ihr einen guten Platz...

Lokales
Charpie – ein Seelenhund sucht ein neues Zuhause

Tierheim Kirchheimbolanden vermittelt „Seelenhund“
Charpie sucht dringend ein neues Zuhause

Kirchheimbolanden. Charpie ist ein junger hübscher Mischlings-Rüde. Er ist kastriert, gechipt und geimpft. Wer sich einen „Seelenhund“ wünscht, für den ist Charpie der absolute Traumpartner: total lieb mit allen Menschen, gut verträglich mit anderen Hunden und allen Kleintieren. Verschmust, anhänglich, treu und in der Wohnung sehr brav und stubenrein. Auch ist er richtig clever und neugierig und lernt schnell dazu. Charpie hat kleine gesundheitliche Probleme, die etwas mehr Pflegeaufwand und...

Lokales
Lokale Inhalte und lokale Werbung: Seit Jahrzehnten erfolgreich bei unseren gedruckten Ausgaben! Diese Kombination gibt es nun auch auf unserem Portal Wochenblatt-Reporter.de.

Erfolgreiches Konzept des Wochenblatts online erweitern
Von Print nach Online: Anzeigen werden interaktiv

Ludwigshafen. Im Mai ist unser neues Mitmach-Portal www.wochenblatt-reporter.de gestartet. Neben den Artikeln aus den Wochenblättern, den Stadtanzeigern und dem Trifels Kurier nutzen schon über 2000 Wochenblatt-Reporter aus unserem gesamten Verbreitungsgebiet die Möglichkeit, eigene Inhalte einzustellen. Sie zeigen neue Facetten unserer Heimat, diskutieren, tauschen sich aus und erreichen damit eine breite Öffentlichkeit. Wie bei unseren gedruckten Zeitungen gehören lokale Redaktionsinhalte...

Lokales
Die Gewinnerin des Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsels heißt Laura Langhauser und stammt aus Ubstadt.
8 Bilder

Laura Langhauser aus Ubstadt gewinnt nagelneuen Citroën C3
Zauberhafte Rätseleien

Ludwigshafen. Zauber oder Schnee? Sage und schreibe 24.138 Teilnehmerinnen und Teilnehmer entschieden sich bei unserem diesjährigen Weihnachtspreisrätsel für das richtige Lösungswort „Zauber“, nur wenige kamen auf „Schnee“. Sechs Sehenswürdigkeiten aus unserem Verbreitungsgebiet galt es diesmal zu erraten. Nachdem im letzten Jahr das Rätsel nicht nur in unseren Weinstraßen-Ausgaben, sondern erstmals verlagsweit durchgeführt wurde, folgte in diesem Jahr eine weitere Premiere: Tausende von...

Lokales
Gewinnspiel am 3. Advent: Hinter dem Türchen stecken 40 Kalender für 2019 mit Aufnahmen von Wochenblatt-Reportern. Das ideale Weihnachtsgeschenk.

Wochenblatt-Gewinnspiel zum 3. Advent
Verlosung: 40 Tischkalender mit Aufnahmen von Wochenblatt-Reportern

Wochenblatt-Gewinnspiel. Advent, Advent: Heute wird bereits die dritte Kerze entzündet. Weihnachten ist nah und die ersten geschmückten Tannenbäume stehen in den Häusern. Das geschäftige Treiben in den Geschäften und auf den Straßen zeigt, dass viele noch auf der Suche nach einer kleinen Überraschung für ihre Liebsten sind. Um die Vorfreude auf Weihnachten noch zu steigern, verlosen wir an jedem der vier Adventssonntage sowie an Heiligabend eine kleinere oder größere Überraschung. Am 3....

Lokales

Einbrüche in öffentliche Gebäude
Einbruchserie in Kriegsfeld

Kriegsfeld. In der Nacht von Dienstag, 11.12., auf Mittwoch, 12.12.2018, wurde in Kriegsfeld in die Turn-und Festhalle, in die Grundschule und die Kindertagesstätte eingebrochen. Dabei entstand in allen drei Gebäuden erheblicher Sachschaden durch das mutwillige Zerstören von Fenstern und Türen. Außerdem hinterließen die Einbrecher durchwühlte Schränke und Schubladen. Gestohlen wurden nur geringwertige Dinge, da in allen drei Gebäuden weder Wertgegenstände noch Geld vorhanden waren. Das...

Lokales
Wir machen Winterferien im Eltern-Kind-Treff

Für die Kleinsten nur vom Feinsten
Eltern-Kind-Treff? Na, klar! ... aber wir machen jetzt ausnahmsweise mal Winterferien!

Kirchheimbolanden / Bolanden. Winterferien im Eltern-Kind-Treff.  Die Eltern-Kind-Treffs der prot. Kirchengemeinden Bolanden und KIB gehen vom 25. Februar bis zum 10. März in die Winterferien. In Bolanden, Im Goschental, Gemeindehaus, treffen wir uns am 18. Februar und feiern Fasching. Dann sehen wir uns am 11. März wieder wieder. In Kibo, Liebfrauenstraße, Bonhoeffer-Haus, treffen wir uns vor den Ferien am 22. Februar, am 15. März geht´s dann weiter. Eingeladen sind alle Eltern mit Kindern,...

Lokales

Einladung zum Trauercafé in Kirchheimbolanden
Wie viele Farben hat das Jahr?

Auf dieser Palette: Viel Schwarz, dunkle Farben; nicht zu übersehen. Aber dabei auch: Leuchtendes Gelb, Rot und weiße Tupfer. Alles in allem eine Mischung, aus der ein buntes Bild entstehen kann. Wenn ich mich frage: Welche Farben hatte mein Jahr? Was würde ich antworten? Wer einen nahen Angehörigen, seinen Partner, seine Ehefrau oder einen guten Freund verloren hat, weiß, dass viele Tage schwarz „eingefärbt“ sind. Schwarz lässt keine anderen Farben zur Geltung kommen. Oder vielleicht...

Lokales
Sarah, Luisa und Alexandru Brehban mit Leitender Oberärztin Dr. Astrid Hedicke, von links nach rechts

Die Geburtshilfe in Kirchheimbolanden begrüßt das 600. Baby
Babyboom im Westpfalz-Klinikum

Kirchheimbolanden. Die kleine Luisa ist aktuell das 600. Baby, welches dieses Jahr in der Geburtshilfe Kirchheimbolanden geboren wurde. Mit 3600 Gramm, 50 Zentimeter Größe und 36 Zentimeter Kopfumfang erblickte sie am 11. Dezember um 12.32 Uhr das Licht der Welt. Die Kleine ist der ganze Stolz von den Eltern Sarah und Alexandru Breban und von Schwester Sophia (drei Jahre) aus Osthofen. Dr. Astrid Hedicke gratuliert im Namen des Geburtshilfe- und Pflegeteams des Westpfalz-Klinikums zu dem...