Wahlen für Vorstand und Beiräte der engagierten „City Initiative Karlsruhe“
„Eine erlebenswerte und lebenswerte Stadt“

Mitgliederversammlung der „City Initiative Karlsruhe“ im Badischen Staatstheater – im Bild ist ein Teil des Vorstands mit Beiräten, in der Mitte Citymanager Frank Theurer
  • Mitgliederversammlung der „City Initiative Karlsruhe“ im Badischen Staatstheater – im Bild ist ein Teil des Vorstands mit Beiräten, in der Mitte Citymanager Frank Theurer
  • Foto: Gustai/Pixelgrün
  • hochgeladen von Jo Wagner

Karlsruhe. „Es war ein arbeitsreiches – aber zugleich auch erfolgreiches Jahr“, zog die Vorstandsvorsitzende Anke Bünting-Walter auf der Mitgliederversammlung der „City Initiative Karlsruhe“ (CIK) Bilanz.

Ob neue Projekte, Akquise neuer Mitglieder, Schulterschluss zwischen Politik und Verwaltung, Zusammenarbeit mit städtischen Gesellschaften: Die „CIK“ ist zu einer unabhängigen Institution geworden, deren Meinung in der Stadt gefragt ist, gerade vor dem Hintergrund, dass Karlsruhe sich im Umbruch befindet. „Dazu kommt aus den Fachgruppen entsprechender Input, den wir bündeln und für den Standort umsetzen“, so Bünting-Walter: „Damit Karlsruhe eine erlebenswerte und lebenswerte Stadt bleibt.“

Eine Stadt mit Zukunftsperspektiven, in der sich aktuell sehr viel bewegt: Die „CIK“ öffne sich dabei auch in viele Richtungen, erläuterte Citymanager und „CIK“-Geschäftsführer Frank Theurer: Erneut konnte die Mitgliederzahl gesteigert werden. Aktuell blickt die „CIK“ auf über 500 Mitglieder, die rund 6.100 Unternehmen in der Region vertreten: „Da gehört auch das richtige Vernetzen dazu.“ Ob bei Aktionen, Workshops, Schaufensterprojekten, Teilnahme an Events oder auch bei der Quartiersgestaltung: Die „CIK“ zeigte sich aktiv – und hat auch für den Herbst und 2020 etliche Projekte im Köcher.

Wahlen
Bei den anstehenden Wahlen wurden Johannes Graf-Hauber vom Badischen Staatstheater, Benjamin Lindig vom „Thüringerhäusle“ und Siegfried Weber, „Hotelwelt Kübler, zum Vorstand um Vorstandsvorsitzende Anke Bünting-Walter, Gabriele Calmbach-Hatz und Klaus Lindemann hinzugewählt. Waldemar Fretz von der Dehoga trat nicht mehr an.

Dem Vorstand beiseite stehen über 20 Beiräte, von denen auch einige durch Wahl neu hinzukamen.rj

Infos: www.cityinitiative-karlsruhe.de

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Bei Profi-Foos in Bruchsal sind Sie herzlich willkommen
3 Bilder

Ihre Wunschfarbe von Profi-Foos aus Bruchsal
Fachmarkt für Selbermacher mischt Farben für Ihr Zuhause

Bei Profi-Foos in Bruchsal wird Service groß geschrieben. Dazu gehört auch die Fachberatung in der Farbenabteilung. Die Farbenprofis geben gerne Tipps und Hilfestellungen, damit Ihr Projekt gelingt. Mit der Alpina-Farbmischanlage erhalten Sie in kürzester Zeit mehr als 1.000 verschiedene Farbtöne für Wand und Decke. Mit hochwertigen Dispersionsfarben verschönern Sie Ihre Wohnung im Handumdrehen und schaffen ein neues Wohngefühl. Kurze Wege, schneller Erfolg Sie finden den Fachmarkt für...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen