Frank Theurer

Beiträge zum Thema Frank Theurer

Sport

Trotz viel Zustimmung und Unterstützung
KSC-Wahl: Frank Theurer tritt nicht an

Karlsruhe. Gehandelt wurde sein Name für die Wahl beim KSC (das "Wochenblatt" berichtete), doch Citymanager Frank Theurer, Geschäftsführer der "City Initiative Karlsruhe" wird sich nicht zur Wahl stellen: "Ich habe mich nach reiflicher Überlegung und vielen Gesprächen entschlossen, mich nicht um das Amt des Präsidenten beim Karlsruher SC zu bewerben und das, obwohl ich große Zustimmung und Unterstützung aus unterschiedlichen Kreisen erhalten habe." Es sei vielmehr eine Entscheidung der...

Sport
Bald haben die KSC-Mitglieder wieder die Wahl - wie hier im Herbst 2019 auf der Versammlung

Siegmund-Schultze, Pilarsky, Dohmen, Gruber, Kahn, Schäfer oder Müller - aber ohne Theurer
Wie sieht das neue KSC-Präsidium aus?

Karlsruhe. Die Liste der Kandidaten um das Amt des Karlsruher SC-Präsidenten und für ein Amt im Präsidium hat sich gefüllt. Teilweise haben die potenziellen Kandidaten sich erklärt, teilweise werden Namen für ein Amt im Präsidium gehandelt. Es ist wie wohl bei jeder Wahl in einem Verein: Kandidat "A" würde es machen, Kandidat "B" jedoch nur als Vize, aber dann doch nur mit Kandidat "C", während Kandidat "D" sich doch noch etwas ziert und gebeten werden möchte und Kandidat "D" es machen möchte...

Wirtschaft & Handel
Mitgliederversammlung der „City Initiative Karlsruhe“ im Badischen Staatstheater – im Bild ist ein Teil des Vorstands mit Beiräten, in der Mitte Citymanager Frank Theurer

Wahlen für Vorstand und Beiräte der engagierten „City Initiative Karlsruhe“
„Eine erlebenswerte und lebenswerte Stadt“

Karlsruhe. „Es war ein arbeitsreiches – aber zugleich auch erfolgreiches Jahr“, zog die Vorstandsvorsitzende Anke Bünting-Walter auf der Mitgliederversammlung der „City Initiative Karlsruhe“ (CIK) Bilanz. Ob neue Projekte, Akquise neuer Mitglieder, Schulterschluss zwischen Politik und Verwaltung, Zusammenarbeit mit städtischen Gesellschaften: Die „CIK“ ist zu einer unabhängigen Institution geworden, deren Meinung in der Stadt gefragt ist, gerade vor dem Hintergrund, dass Karlsruhe sich im...

Wirtschaft & Handel
Die ersten Blumenkübel kommen. Im Bild sind „CIK“-Vorsitzende Anke Bünting-Walter, Citymanager Frank Theurer, „CIK“-Vorstand Gabriele Calmbach-Hatz, Andrea Scholz und Alexander Zug von der Wirtschaftsförderung der Stadt Karlsruhe sowie weitere Mitglieder der „City Initiative Karlsruhe“ vor dem Karlsruher Rathaus. foto: jow

„City Initiative Karlsruhe“ bringt Grün in die Innenstadt
Aufhübschen der Karlsruher Innenstadt

Aktion. Um die Karlsruher Innenstadt für Besucher und Kunden trotz turbulenter Baustellen-Zeiten schön zu gestalten, bringt die „City Initiative Karlsruhe“ (CIK) die Innenstadt an einigen Ecken zum Blühen. „Erfreulicherweise sind bei dieser Aktion einige Unternehmen mit dabei“, so City-Manager Frank Theurer: Das „CIK“-Mitgliedsunternehmen „Mauk Gartenwelt“ aus Grötzingen bepflanzte verschiedene Blumenkübel mit Hortensien und Efeu sowie mit Fuchsien, Carex, Efeu und Impatiens. Diese sorgen...

Wirtschaft & Handel
Der gut vernetzte Karlsruher Citymanager Frank Theurer ist oft mit dem Rad in der Stadt unterwegs.

Frank Theurer seit 100 Tagen „CIK“-Geschäftsführer in Karlsruhe
„Spannende und herausfordernde Aufgaben“

Karlsruhe. Seit dem 7. Februar hat Frank Theurer die Position des Citymanagers und des Geschäftsführers der „City Initiative Karlsruhe“ inne. 100 Tage im Amt sind Anlass für eine kleine Bilanz: „Es sind spannende und herausfordernde Aufgaben in meiner Geburts- und Heimatstadt Karlsruhe“, so Theurer – und betont, diese mit 100 Prozent Einsatz und Engagement anzugehen. Bedingt durch die aktuelle Baustellensituation sei es ein großes Ziel, Karlsruhe weiterhin als attraktiven Einkaufsstandort zu...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.