B:Efficient Award – Menschliches Potential in der digitalen Arbeitswelt
Acht Finalisten stehen fest – Aufruf zum öffentlichen Voting

Digitalisierung voranbringen auf der einen, menschliches Potential fördern auf der anderen Seite – welches Unternehmen oder Start up aus Baden-Württemberg schafft den Spagat, Mitarbeiter erfolgreich in den Prozess der digitalen Transformation mit einzubinden? Rund 25 Unternehmen und Start ups haben sich beim B-Efficient Award der Wirtschaftsjunioren Baden-Württemberg mit ihrem Konzept beworben. Nun geht es in die nächste Runde: Die acht Finalisten stehen fest. Bei einem öffentlichen Online-Voting unter www.b-efficient.de können nun alle bis zum 10. Oktober für ihren Favoriten mit voten.

In einem kurzen Video erklären die Finalisten ihr mögliches Gewinnerkonzept. Anschließend prüft eine 5-Köpfige Jury die Finalisten-Konzepte und ermittelt den Gewinner. Das Ergebnis der öffentlichen Abstimmung macht dabei 25 Prozent des Endergebnisses aus. Mit dabei sind die Bamero AG aus Konstanz, die Campusjäger aus Karlsruhe, die Helmut Diebold GmbH & Co aus Jungingen, Init aus Karlsruhe, das Autohaus Stoppanski aus Ettlingen, Mecasa aus Stuttgart, die ABB Training Center GmbH aus Heidelberg und Explain aus Karlsruhe.

Die Videos der Unternehmen und Start ups sind informativ wie spannend zugleich: Alle Bewerber befinden sich im Prozess der digitalen Weiterentwicklung, gleichzeitig binden sie ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein und denken Strukturen neu. Mit den neuen Aufgaben sind hier Unternehmenskulturen gewachsen, die auf Weiterbildung setzen und mit Formaten wie Flexi-Offices oder One-Crew-Konzepten arbeiten. Transparenz, mehr Verantwortung und Handlungskompetenzen, Freiheit und dennoch Sicherheit – die teilnehmenden Unternehmen verbinden Tradition und Zukunft zu innovativen Modellen für ihre Mitarbeiter – mit einer persönlicher Note und großer Effizienz für das eigene Unternehmen… sie sind „B:Efficient“ eben!

Preisverleihung
Der B:Efficient Award wird am 9. November 2018 in der Sparkasse Karlsruhe von den Wirtschaftsjunioren Baden-Württemberg in feierlichem Rahmen verliehen. In einem Unternehmerforum haben die teilnehmenden Unternehmen bei dieser Preisverleihung zugleich die Gelegenheit zum Austausch und Netzwerken mit anderen Unternehmen, die vor den gleichen Herausforderungen der Digitalisierung stehen. Zudem erhält der Gewinner einen Innovationstag mit Beratern, Coaches und Trainern der Wirtschaftsjunioren.

B:Efficient Award 2018
Online-Voting: bis 10.10.2018, 23.59 Uhr
unter www.b-efficient.de  
Preisverleihung: 9.11.2018, 18 Uhr, Sparkasse Karlsruhe

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen