Wirtschaftsjunioren

Beiträge zum Thema Wirtschaftsjunioren

Lokales
Übergabe der Schokoladen-Osterhasen am Diakonissenkrankenhaus Speyer 
Auf dem Bild von links nach rechts: Pfarrer Dr. Günter Geisthardt (Theologischer Vorstand Diakonissen Speyer), Thorsten Broich (Vorstand Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen), Jonas Sewing (Geschäftsführer Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus), Maximilian Hartmann (Vorstand Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen), Giuseppe Randisi (Vorstand Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen), Gunther Bauer (Küchenleiter Diakonissenkrankenhaus)

Wirtschaftsjunioren verschenkten Osterhasen an Mitarbeiter von Krankenhäusern und Pflegeheimen
Kleiner Dank für große Leistung zu Ostern

Mannheim/Ludwigshafen. Die Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen, das Netzwerk junger Unternehmer und Führungskräfte unter 40 Jahren, schenkten den Mitarbeitern zweier Krankenhäuser und zweier Pflegeheime in der Region als Geste des Dankes für ihren Einsatz in dieser beispiellosen Ausnahmesituation zu Ostern einen Schokoladenhasen. Unter dem Motto „Unser kleiner Dank für Eure große Leistung“ lieferten die Wirtschaftsjunioren persönlich am Gründonnerstag insgesamt rund 2.700...

Lokales
Symbolbild

Osterüberraschung für Krankenhauspersonal in Speyer
Schokohasen als kleine Aufmerksamkeit

Speyer. Ärzteschaft und Pflegepersonal, aber auch die übrigen Mitarbeitenden des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses sind in diesen Tagen besonders gefordert. Umso mehr freute sich Geschäftsführer Jonas Sewing über eine Osterüberraschung der Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen: Sie spendeten 1.400 Schoko-Osterhasen für das gesamte Krankenhauspersonal. Gemeinsam mit Diakonissen-Vorstand Dr. Günter Geisthardt und Kollegen aus der Küche des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses nahm Sewing...

Wirtschaft & Handel
Der Vorstand 2020 der Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen.  Foto: IHK Rhein-Neckar

Mitgliederversammlung der Wirtschaftsjunioren
„Mit Werten wirtschaften“

MA/LU. Die Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen haben bei ihrer Mitgliederversammlung „Interna“ am 15. Januar in der IHK Pfalz in Ludwigshafen ihr Führungsteam durch eine Satzungsänderung neu aufgestellt: Neue Kreissprecher sind Azize Ekinci (Rechtsanwaltskanzlei mannheim law) und Giuseppe Randisi (activitalis Praxis für Sport und Physiotherapie). Der Vorstand wird durch den ehemaligen Kreissprecher Thorsten Broich (ACS Deutschland GmbH) und die Leiter der vier Arbeitskreise – Martina...

Wirtschaft & Handel
Altvorsitzender des Jahres 2010 Jan Hollmann (2. v. links) erhält für seine Bemühungen um die Bundeskonferenz die goldene Juniorennadel
  4 Bilder

Thomas Neumann vom KIT ist neuer Vorstandvorsitzender der Wirtschaftsjunioren Karlsruhe
Gründergeist bei den WJ in Karlsruhe

Karlsruhe – Thomas Neumann, Leiter für Gründungen und Beteiligungen am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ist neuer Vorstandsvorsitzender der Wirtschaftsjunioren Karlsruhe. Auf der Jahreshauptversammlung in den Räumen der IHK Karlsruhe wurde Neumann einstimmig zum Nachfolger von Daniel Stöck gewählt. Ein Jahr lang wird der 37-Jährige als Vorsitzender von 160 aktiven Mitgliedern im WJ Kreis Karlsruhe zur Stärkung der jungen Wirtschaft in Karlsruhe beitragen. Ob im Nadelstreifenanzug...

Lokales
Julia Klöckner wird an der Podiumsdiskussion teilnehmen

1. Digitalisierungsgipfel in Kaiserslautern
Arbeit, Bildung, Zukunft

Hochschule Kaiserslautern. Digitalisierung bedeutet vor allem, neue Wege der Gemeinschaft, Zusammenarbeit und des Lernens zu gehen. Die Wirtschaftsjunioren wollen die Zukunft aktiv mitgestalten und dabei eine Vorreiterrolle einnehmen. Kräfte sollen gebündelt und gemeinsam erste Lösungsvorschläge und Thesen für Arbeit, Bildung und Leben erarbeitet werden. Am 8. und 9. November findet der Digitalisierungsgipfel in Kaiserslautern statt – der Hochburg der künstlichen Intelligenz. Aufgalopp ist...

Lokales
(v.l.) Organisatorin des Events Jasmin Jurtan, der Zweitplatzierte Jürgen Dalkmann aus Paderborn, der erste offizielle Monopoly Stadtmeister Marcel Märdian, der drittplatzierte Markus Scherer aus Linkenheim, Banker Paul Schmidt und Mr. Monopoly, Hannes Hasslinger von den Wirtschaftsjunioren
  3 Bilder

90 Spieler bei der ersten "Monopoly Stadtmeisterschaft" in Karlsruhe am Start
Marcel Märdian aus Karlsruhe gewinnt den Titel

Karlsruhe. Straßen kaufen, Häuser hochziehen und miteinander verhandeln: 90 Personen spielten am Samstag, 26. Oktober, im Karlsruher Schloss um den Titel des ersten "Monopoly Stadtmeisters" in Karlsruhe. Nach drei Spielrunden mit zahlreichen Gewinnen für alle Teilnehmer nahm der 22-jährige Marcel Märdian aus Karlsruhe den Titel mit nach Hause. In der Finalrunde hatte er sich mit 1.200 Euro Vorsprung, fünf Straßen und einem Bahnhof gegen die letzten fünf Spieler durchgesetzt....

Wirtschaft & Handel
Silja (17) staunt über die Ausmaße des Lagers bei Simon Hegele.
  3 Bilder

Zweite "Nacht der Ausbildung" führt Karlsruher Unternehmen und Bewerber zum Dialog
700 Schüler entdecken in Karlsruhe ihre berufliche Zukunft

Karlsruhe. Die zweite "Nacht der Ausbildung", bei der sich angehende Auszubildende und Studienanfänger über Einstiegsmöglichkeiten bei 24 Unternehmen in Karlsruhe informieren konnten, war auch in ihrer zweiten Auflage ein voller Erfolg. Auf vier Routen, hiervon drei per Bus-, eine per Fußroute erreichbar, konnten vom Karlsruher Messplatz ausgehend spannende Ausbildungsstätten angesteuert werden und vor Ort Einblick in den Firmenalltag sowie die unterschiedlichsten Arbeitswelten gewagt werden....

Ausgehen & Genießen
6 Spieler kämpfen an 18 Tischen in 3 Runden bei der ersten Monopoly Stadtmeisterschaft am 26. Oktober im Karlsruher Schloss um den Titel des Monopoly Stadtmeisters.
  2 Bilder

Am Samstag, 26. Oktober, von 15 bis 22:30 Uhr im Schloss Karlsruhe / Jetzt anmelden
Erste "Monopoly-Stadtmeisterschaft" in Karlsruhe

Karlsruhe. „Rücke vor bis zum Schlossallee. Wenn Du über Los kommst, ziehe 200 Mark ein“ – jeder kennt diese Ereigniskarte, die das "Monopoly"-Spielerherz höher schlagen lässt … bis man merkt, dass der Opernplatz bereits verkauft ist – und Miete fällig wird. Schon früher sorgte der Brettspiel-Klassiker schlechthin für Nervenkitzel. Jetzt wird das bekannte Familienbrettspiel zum Event: bei der ersten "Karlsruher Monopoly Stadtmeisterschaft" im Karlsruher Schloss: 18 Tische à 6 Spieler, 18...

Wirtschaft & Handel
Am 13. August treffen sich die Jungunternehmer.

Wirtschaftsjunioren tagen nach Gründung des Kreisverbandes Südwestpfalz

Pirmasens. Nach der Gründung der Wirtschaftsjunioren Südwestpfalz treffen sich die Wirtschaftsjunioren erstmals am Dienstag, 13. August, in Pirmasens. Das Netzwerk der Wirtschaftsjunioren ist regional, bundesweit und weltweit erfolgreich etabliert. Am 16. Juli hat sich auch der Kreisverband der Wirtschaftsjunioren Südwestpfalz wieder gegründet. Die Jungunternehmer sowie Führungskräfte unter 40 Jahren treffen sich nun regelmäßig zum Netzwerken und zur Erarbeitung neuer Projekte. Nach der...

Wirtschaft & Handel
Netzwerken für Jungunternehmer und junge Führungskräfte bei den Wirtschaftsjunioren.

Konstituierende Sitzung der Wirtschaftsjunioren Südwestpfalz
Neustart für Wirtschaftsjunioren in Pirmasens

Pirmasens. Junge Unternehmer und Nachwuchs-Führungskräfte in der Südwestpfalz haben sich als neuer Wirtschaftsjunioren-Kreis aufgestellt. Sie sind damit Teil des bundesweit größten Netzwerks junger Unternehmer und Führungskräften. Als Kreissprecher wurde Konstantin Kaysser aus Waldfischbach-Burgalben gewählt. Sieben Gründungsmitglieder trafen sich zur konstituierenden Sitzung im IHK-Dienstleistungszentrum (DLZ) Pirmasens, um Satzung und grundlegende Leitlinien für die künftige Arbeit der...

Wirtschaft & Handel
Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land, r.) hatte Mitte Mai Wirtschaftsjunior Björn Kaiser in Berlin zu Gast.

Dialog zwischen Politik und Wirtschaft
Wirtschaftsjunior Björn Kaiser begleitet Christian Jung bei parlamentarischer Arbeit in Berlin

Berlin/Weingarten. Junge Wirtschaft trifft Politik – unter diesem Motto steht der jährliche Know-how-Transfer der Wirtschaftsjunioren Deutschland mit dem Deutschen Bundestag. Dieses Jahr wird der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) von Björn Kaiser, Bereichsleiter Planung und Solutionmanagement bei Simon Hegele begleitet. Das Familienunternehmen aus Karlsruhe gehört zu den innovativsten Dienstleistern entlang komplexer Supply Chain Prozesse. Der Know-how-Transfer fand in...

Wirtschaft & Handel
Explain v.l.n.r.: Jonas Keller / Mara Gerstner / Yannick Beyer
  2 Bilder

Nachhaltigkeitspreis der Wirtschaftsjunioren Baden-Württemberg
Explain aus Karlsruhe gewinnt B:Efficient Award

Karlsruhe. Am Freitag, 9. November, haben die Wirtschaftsjunioren den B:Efficient Award verliehen. Der Nachhaltigkeitspreis ging an Explain aus Karlsruhe. Die junge Präsentationsagentur hat sich gegen 23 weitere Unternehmen und Start-ups aus Baden-Württemberg durchgesetzt. Der B:Efficient Award der Jungen Wirtschaft wurde vergeben an ein Unternehmen, das Digitalisierung voranbringt und gleichzeitig Mitarbeiter fördert und bindet. Den zweiten Platz teilen sich der Anbieter für IT-Lösungen im...

Wirtschaft & Handel

B:Efficient Award – Menschliches Potential in der digitalen Arbeitswelt
Acht Finalisten stehen fest – Aufruf zum öffentlichen Voting

Digitalisierung voranbringen auf der einen, menschliches Potential fördern auf der anderen Seite – welches Unternehmen oder Start up aus Baden-Württemberg schafft den Spagat, Mitarbeiter erfolgreich in den Prozess der digitalen Transformation mit einzubinden? Rund 25 Unternehmen und Start ups haben sich beim B-Efficient Award der Wirtschaftsjunioren Baden-Württemberg mit ihrem Konzept beworben. Nun geht es in die nächste Runde: Die acht Finalisten stehen fest. Bei einem öffentlichen...

Wirtschaft & Handel
Azubis erklären Berufe
  2 Bilder

540 Teilnehmer informierten sich / Event organisiert von den Wirtschaftsjunioren Karlsruhe
Erfolgreiche erste "Nacht der Ausbildung" in Karlsruhe

Karlsruhe. Sich aktiv um die berufliche Zukunft zu kümmern und dabei Spaß zu haben – das war das Motto der 540 Teilnehmer der ersten Nacht der Ausbildung, organisiert von den Wirtschaftsjunioren Karlsruhe. Die Interessierten im Alter von 15 bis 20 Jahren konnten an diesem Abend gemeinsam mit Eltern und Freunden 24 Karlsruher Unternehmen „von innen“ kennenlernen. So auch der 17-Jährige Marco, der sich bei den Verkehrsbetrieben Karlsruhe nach Ausbildungsmöglichkeiten umschaute: „Ich bin bei der...

Wirtschaft & Handel
Digitale Schulungslektion in der Druckerei.
  2 Bilder

Wirtschaftsjunioren rufen Wettbewerb zum "B:Efficient Award" aus
Menschliches Potential in der digitalen Arbeitswelt

Karlsruhe. Vom Großkonzern über den Mittelstand, von Kleinbetrieben bis hin zu Startups: Der digitale Wandel betrifft alle: Poststellen funktionieren plötzlich automatisiert, Lagerbestände werden nur noch digital erfasst und Lieferanten arbeiten mit immer neueren Steuerungssoftwares. Wer die Maschinenanlage gestern noch manuell bedient hat, braucht heute für die Inbetriebnahme fast schon Grundkenntnisse in Software-Programmierung. Neue Technologien und digitale Anwendungen haben Auswirkungen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.