Konstituierende Sitzung der Wirtschaftsjunioren Südwestpfalz
Neustart für Wirtschaftsjunioren in Pirmasens

Netzwerken für Jungunternehmer und junge Führungskräfte bei den Wirtschaftsjunioren.
  • Netzwerken für Jungunternehmer und junge Führungskräfte bei den Wirtschaftsjunioren.
  • Foto: S. Hofschlaeger/pixelio.de
  • hochgeladen von Roland Kohls

Pirmasens. Junge Unternehmer und Nachwuchs-Führungskräfte in der Südwestpfalz haben sich als neuer Wirtschaftsjunioren-Kreis aufgestellt. Sie sind damit Teil des bundesweit größten Netzwerks junger Unternehmer und Führungskräften. Als Kreissprecher wurde Konstantin Kaysser aus Waldfischbach-Burgalben gewählt.
Sieben Gründungsmitglieder trafen sich zur konstituierenden Sitzung im IHK-Dienstleistungszentrum (DLZ) Pirmasens, um Satzung und grundlegende Leitlinien für die künftige Arbeit der Wirtschaftsjunioren (WJ) Südwestpfalz festzulegen. Vor allem wollen die WJ in der Südwestpfalz junge Führungskräfte dazu bewegen, die Interessen der Wirtschaft ihrer Region zu vertreten. Die IHK steht den WJ unterstützend zur Seite und freuen sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit.
„In der Neugründung sehe ich eine sehr wertschaffende Möglichkeit, die Region Südwestpfalz positiv zu gestalten“, sagte WJ-Kreissprecher Konstantin Kaysser. „Es ist ein gutes Zeichen für unsere Region, das gerade auch junge Unternehmerinnen, Unternehmer und Führungskräfte in der Südwestpfalz eine Möglichkeit bekommen, sich zu vernetzen und vom Wirtschaftsjunioren-Verband Deutschlands zu profitieren“, sagte Jaana Schnell, Leiterin des DLZ Pirmasens. rk/ps

Infos und Kontakt

Interessierte, die sich bei den Wirtschaftsjunioren aktiv beteiligen wollen, sind willkommen. Weitere Informationen erhält man bei Florian Bilic telefonisch unter 06331 523-2616 oder per E-Mail unter florian.bilic@pfalz.ihk24.de. Infos bekommt man auch online unter www.pfalz.ihk24.de.

Autor:

Roland Kohls aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.