TuS Metzingen
Breiterer Kader der TusSies setzt sich am Ende versus Bad Wildungen (Vipern) durch

Copyright Wolfgang Merkel
FotoArchiv Merkel+Merkel
3Bilder
  • Copyright Wolfgang Merkel
    FotoArchiv Merkel+Merkel
  • hochgeladen von Wolfgang Merkel

Für TusSie-Verhältnisse war das eher ein durchschnittlicher Auftritt, den die Pink Ladies da aufs Parkett legten, aber am Ende siegte einfach der breitere Kader, die Substanz, die Erfahrung von Spielerinnen wie Marlene Zapf, die von Groener unter sehr diskutablen Gründen, nach Meinung des Autors zu Unrecht, aus dem Kader für die WM in Japan Genommene.

Herausragend aus dem TEAM der TusSies Patricia Kovacs, die Österreicherin, die 2018 aus der ungarischen LIga (Europe-Vac) nach Metzingen gewechselt ist. Sie erzielte 4 Treffer und der Rückraum Mitte wurde im Laufe des Spiels IHR Reich...
Daneben wäre die seit Wochen starke, immer stärker werdende Simone Petersen, die mehrfache dänische Nationalspielerin, zu nennen, die 7 Treffer erzielte, davon 5 Siebenmeter, eine ihrer Spezialitäten. Der Transfer von Aarhus United ein mehr als gelungener Coup von Ferenc Rott, dem Manager & Geschäftsführer der TusSies...
Zu nennen wäre noch Tamara Haggerty, die am Kreis 5x einnetzte, keine schlechte Quote. Maren Weigel und Marlene Zapf mit sehr viel Routine, aber für ihre Verhältnisse eher durchschnittlich...

Auf der Gegenseite wäre die hochbegabte Jana Scheib zu nennen, die von Bietigheim 2 ins Hessische gewechselt war, um die nächste Stufe ihrer Karriereleiter zu erklimmen. 4 Goals und eine engagierte Leistung, aber eine Jana Scheib, im Oktober erst 19 Jahre alt geworden, reicht im Moment nicht. Die Vipers bleiben mit 0 Points Tabellenletzter, und am 16.11. dräut Frisch Auf Göppingen. Wieder ein Abstiegsduell wie in Ketsch, im Grunde genommen ein Vier-Punkte-Spiel, denn wenn Frisch Auf gewinnt, dann sind sie mit 4 Pluspunkten erstmal weg. Sollte Mainz 05 am Sonntag gegen Bensheim, die FLAMES etwas Zählbares holen, dann sind auch die weg. Bliebe noch die TSG ketsch, die Red Ladies, die Kurpfalzbären, die in der Form des Spieles gegen Mainz 05 in Oldenburg keine Chance haben werden. Diue bleiben dann bei 2 Punkten, also erreichbar, bei einem ersten Sieg, aber gegen wen, wenn auch die Partie vs. Frisch Auf in den Sand gesetzt wird.

Im Moment sieht es also so aus, dass die Vipern sich auf einen Abstiegsplatz/Relegationsplatz eingegrooved haben, Tessa Bremmer, die holländische Trainerin, immer press an den SchiedsrichterInnen, dürfte schon einige schlaflose Nächte gehabt haben und noch haben.

Kurz und knapp: Gegen Frisch Auf müsste eigentlich unbedingt gepunktet werden, nachdem man in Ketsch klar verloren hat.
Nach der WM-Pause kommt am 27.12. zum Jahresausklang Borussia Dortmund, die im Moment beste Mannschaft der Liga !
Das könnte sehr, sehr bitter werden (1) und Punkte werden da keine zu holen sein, so dass die Vipern das Jahr mit 0:16 Punkten und Tabellenplatz 14, dem Abstiegsplatz, hinter den KurpfalzBärinnen ausklingen lassen werden.
Angie Geschke 111 Länderspiele, wenn sich der Autor nicht irrt, seit einem halben Jahr ohne Spiel, weil keine Vertragsverlängerung in Oldenburg zustande kam, wartet in Oldenburg, da lebt sie noch immer, auf einen Anruf...Jede Menge Erfahrung und TORGEFAHR...

Wolfgang Merkel / Hasalaha/ Neustadt/ Paris

Autor:

Wolfgang Merkel aus Haßloch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.