Update Sturmtief Ignatz und Hendrik
Zahlreiche teils kuriose Einsätze im Stadtgebiet

Verkehrstechnisch besonders betroffen war am Morgen die L502 zwischen Dansenberg und der Breitenau. Ein Pkw war in einen umgestürzten Baum geprallt.
4Bilder
  • Verkehrstechnisch besonders betroffen war am Morgen die L502 zwischen Dansenberg und der Breitenau. Ein Pkw war in einen umgestürzten Baum geprallt.
  • Foto: Feuerwehr Kaiserslautern
  • hochgeladen von Ralf Vester

Kaiserslautern. Sturmtief Ignaz fegt über Deutschland hinweg und hält auch die Einsatzkräfte der Feuerwehren in Stadt und Landkreis auf Trab. Nach Angaben der Leitstelle der Feuerwehr Kaiserslautern war es in der Nacht noch relativ ruhig. In den frühen Morgenstunden, in denen der Sturm noch einmal kräftig zugelegt hatte, nahm die Zahl der Notrufe aus der Bevölkerung stark zu.

Die Feuerwehr Kaiserslautern hatte zeitweise bis zu 170 Einsätze im Raum Kaiserslautern zu disponieren. Grund hierfür waren zumeist umgestürzte Bäume, fehlende Dachziegel und der ein oder andere Stromausfall im Landkreis. Verkehrstechnisch besonders betroffen war am Morgen die L502 zwischen Dansenberg und der Breitenau. Ein Pkw war in einen umgestürzten Baum geprallt. Kurz nachdem der Fahrer ausgestiegen war, stürzte ein weiterer Baum auf das Fahrzeug und in der Folge noch weitere. Zum Glück blieben Fahrer und Einsatzkräfte unverletzt. Die Strecke ist war geraume Zeit voll gesperrt. Zwischen Otterbach und Erlenbach blockierten ebenfalls umgestürzte Bäume die Straße. Die L500 bei Trippstadt ist in Höhe des Karlstals wegen massiven Windbruchs zurzeit noch gesperrt.

Ein kurioser Einsatz erwartete die Feuerwehr Kaiserslautern am Rathaus. Dort waren von der Dachterrasse des TwentyOne Teile der Außenbestuhlung heruntergeweht worden. Glücklicherweise kamen auch hier keine Personen zu schaden. Die Einsatzkräfte sicherten die restliche Außenbestuhlung des Restaurants über den Dächern der Stadt.

Aufgrund der Unwetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes bleiben heute der Hauptfriedhof sowie alle Friedhöfe in den Ortsbezirken aus Gründen der Sicherheit geschlossen. Durch herabfallende Äste besteht auch Gefahr bei Aufenthalten im Wald oder in Parkanlagen. Es wird dringend geraten, diese Gebiete noch für geraume Zeit zu meiden.

Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

61 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Immobilien4you ist der perfekte Immobilienmakler in der Umgebung von Kaiserslautern. Ob in Ramstein-Miesenbach, Kaiserslautern, Landstuhl, Steinwenden, Kottweiler-Schwanden, Obernheim-Kirchenarnbach, Reichenbach-Steegen oder Weilerbach - der Landkreis Kaiserslautern bietet jede Menge Wohnfläche für einen guten Kaufpreis. Neue Angebote für Häuser (Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser oder gepflegte Doppelhaushälften), Wohnungen (auch Eigentumswohnungen), Baugrundstücke oder Gewerbeimmobilien gibt es bei Immobilien4you. Man sollte auch immer die Online-Anzeigen im Auge behalten.
3 Bilder

Immobilien bei Ramstein-Miesenbach, Kaiserslautern und ganz Rheinland-Pfalz

Immobilien in Ramstein, Kaiserslautern, Bruchmühlbach-Miesau und Umgebung. Sie möchten eine Immobilie in Ramstein, Bruchmühlbach-Miesau oder im Landkreis Kaiserslautern kaufen oder verkaufen? Wir,  das Team von Immobilien4you aus Bruchmühlbach-Miesau, sind der richtige Partner an Ihrer Seite. Ob Einfamilienhaus, Wohnung, Doppelhaus, Kapitalanlage, Mehrfamilienhaus Objekte mit oder ohne Garten und großem Grundstück – bei uns ist ihre Immobilie in den richtigen Händen. Wie alles begannSeit 20...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen