Betrug

Beiträge zum Thema Betrug

Sport

Noch etwas zum Sport
Machenschaften, Fernsehen und Geld machen unseren Sport kaputt

Zum Sport - von Uwe Kraus. Was ist nur aus dem Sport geworden? Heute, das habe ich schon mal in einem Leserbrief geschrieben, zählt Geld als das höchste Gut des Sports. Als die Weltmeister `54 in Bern gekrönt wurden bestand eine Mannschaft einer Stadt oder eines Vereins aus Spielern, die in ihr lebten! Kann man nicht zurück um den Sport ehrlich zu machen! Heute haben wir Sponsoren wie Rasen Ball, die den Sport zerstören. Das allerschlimmste ist die Salamispieltagsverteilung, die wenigen...

Wirtschaft & Handel

BETRUG BEI ARZNEIMITTELN
Rabatt und Rabattierung/ der Betrug der Krankenkassen:

„Sehr geehrter Patient, sie sind nicht privat versichert, ja was soll ich machen?“, lallt der Doktor und winkt mit dem Generikarezept.., keine Hoffnung auf Heilung, denkt der Patient und muss sich von seiner Krankenkasse jedes Mal ein anderes Präparat in der Apotheke geben lassen… mit zum Teil schwerwiegenderen Nebenwirkungen und auch von einem anderem Zusammensetzungscocktail erdrücken lassen: Etwa: nimm die blaue Pille und du steigst aus der Wirklichkeit aus; You’ll take the red one and...

Blaulicht

Liebe vorgetäuscht

Kaiserslautern. Eine 18-Jährige aus dem Landkreis ist auf einen mutmaßlichen Betrüger hereingefallen. Der Mann täuschte der Frau seine Zuneigung und eine sich anbahnende Partnerschaft vor. Er bat sie dabei mehrfach um Geld, um sich unter anderem hochwertige Kleidung leisten zu können. Dabei habe er die Frau auch psychisch unter Druck gesetzt. Nachdem die 18-Jährige mehr als 2.000 Euro investierte, brach der vermeintliche Liebhaber den Kontakt ab. Das Geld zahlte er nicht zurück. Jetzt ermittelt...

Ratgeber
Man denkt sich nichts böses und wird ganz schnell zum Opfer eines Telefonbetruges.

Ping Calls: Vorsicht, verpasster Anruf
Fiese Abzocke am Telefon

Betrug. Wenn es darum geht, an das Geld anderer Leute zu kommen, sind Gauner auch per Telefon oder Smartphone extrem einfallsreich. Immer wieder überraschen die Übeltäter mit neuen mehr oder weniger einfallsreichen, immer aber dreisten Maschen. Eine einfache, aber wirksame Methode sind Ping Calls. Was es damit auf sich hat, erklären die Rechtsexperten der ARAG. Wenn das Smartphone einmal klingelt  Es geht wirklich sehr schnell. Manchmal klingelt das Smartphone nur ein einziges Mal....

Blaulicht

Verdachts des Betrugs
Ungültigen 100-Euro-Gutschein erworben

Kaiserslautern. Ein 47-Jähriger ist vergangenen Woche im Internet auf einen mutmaßlichen Betrüger hereingefallen.Der Mann erwarb auf einer Plattform für Kleinanzeigen einen Amazon-Gutschein im Wert von 100 Euro. Mit dem Verkäufer einigte er sich auf einen Kaufpreis von 97 Euro. Nachdem der 47-Jährige das Geld überwiesen hatte, erhielt er per E-Mail ein Foto des Gutscheincodes zugesandt. Wie sich herausstellte, war der Code ungültig und der Gutschein bereits eingelöst. Die Polizei ermittelt...

Ratgeber

Mails von fuehrerscheinstelle@kaiserslautern.de
Stadt Kaiserslautern warnt vor gefälschten E-Mails

Kaiserslautern. Derzeit betreiben Unbekannte Missbrauch mit der E-Mail-Adresse fuehrerscheinstelle@kaiserslautern.de. In mindestens drei bekannten Fällen wurden Bürgerinnen und Bürger von dieser Adresse angeschrieben. Jeweils wurde den Empfängern mitgeteilt, dass die Behörde noch auf den Bericht eines Sachverständigen warte (Medizinisch psychologische Untersuchung) und der eingezogene Führerschein danach wieder erteilt werden könne. Diese E-Mails wurden nicht von der Stadtverwaltung versendet....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.