Gegen Ablenkung im Straßenverkehr
Verkehrssicherheitstag

TUK und Polizei. Das Polizeipräsidium Westpfalz und die Technische Universität Kaiserslautern (TUK) veranstalten am Donnerstag, 21. Juni, von 10 bis 15 Uhr gemeinsam einen Verkehrssicherheitstag, der unter dem Motto „Ablenkung im Straßenverkehr“ steht.
Ablenkung ist bei der Verkehrsunfallaufnahme oft nur schwer nachweisbar, dennoch ist sie eine der häufigsten Unfallursachen. Während der Fahrt sind Autofahrer nicht nur durch das klassische Smartphone abgelenkt.
Auch die immer weiter fortschreitende Technisierung der Fahrzeuge darf nicht unberücksichtigt bleiben, so erfordern beispielsweise die Bedienung von Navigationsgeräten und anderer technischer Hilfen große Aufmerksamkeit.
Insbesondere junge Fahrer, also auch Studierende, sollen durch diese Informations-Veranstaltung erreicht und für die Problematik sensibilisiert werden. Mit von der Partie ist auch der Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen