Buntes Markttreiben rund um das Thema „Streuobst“
Fest auf der Streuobstwiese

 Streuobstwiese bei Erfenbach
  • Streuobstwiese bei Erfenbach
  • Foto: ps/Klaus Platz
  • hochgeladen von Jens Vollmer

Kaiserslautern. Auf der Streuobstwiese im Wald zwischen KL-Erzhütten und KL-Erfenbach findet am 9. September von 11 bis 18 Uhr ein vom Forstamt organisierter Wald- und Wiesenmarkt statt. Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel wird ein buntes Programm geboten. Musik kommt vom Kolping Blasorchester Erfenbach, dem Parforcehornbläsercorp Pfälzerwald und den Rocky Tops. Es werden Seile gedreht und Falkner zeigen ihr Handwerk. Informationen gibt es vom NABU, vom Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum, vom Projekt LIFE Biocorridors, FÖJ-Stand sowie vom Forstamt Kaiserslautern. Abgerundet wird das Angebot durch Marktstände mit Marmelade, Likören, Honig, Latwerch, Vogelnistkästen, einer Holzofenbäckerei, Weinen, Töpferware, Wildprodukten, Seifen, Gewürzen, Kräutern, Senfsorten und Hand- & Hausgemachtem.
Parkplätze sind vorhanden, die Streuobstwiese ist ausgeschildert an der K-1 zwischen KL-Erzhütten und Erfenbach. jv

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.