Fotowettbewerb beim Festungsfest 2019
Wir suchen das schönste Festungsfest-Foto

Germersheim. Zum zehnten Mal findet vom 14. bis 16. Juni das Germersheimer Festungsfest statt. Tausende Besucher werden die Stadt am Rhein besuchen. Darunter sind auch viele Hobbyfotografen. Das Wochenblatt ruft zum ersten Festungsfest-Fotowettbewerb auf und sucht die zwei schönsten Schnappschüsse. Zu gewinnen gibt es Karten für Max Raabe und das Palast Orchester am Freitag, 11. Oktober, um 20 Uhr im Theatersaal im Pfalzbau Ludwigshafen.

Das Festungsfest ist nur Treffpunkt für Fans von Uniformen, Militär- und Zeitgeschichte, sondern auch ein Treffpunkt der Hobbyfotografen aus der Region. Immer auf der Suche nach Schnappschüssen sind sie beim Soldaten-Biwak im Stadtgarten Fronte Lamotte anzutreffen, beim großen Festungsumzug oder den zahlreichen Veranstaltungen. Wer vom Brilliant-Feuerwerk am Sonntagabend ein gutes Foto machen möchte, muss früh da sein. Die guten Plätze für Stative sind rar. Aber keine Sorge: Bei unserem Fotowettbewerb kann jeder mitmachen. Was Sie dafür tun müssen? Melden Sie sich auf www.wochenblatt-reporter.de an und laden Sie Ihre schönsten Festungsfestfotos in unserem Beitrag hoch. Am Ende des Artikel finden Sie den Link direkt zum Wettbewerb. Es ist ganz egal, ob Sie einen Schnappschuss machen von der Bewirtung, den Umzugsteilnehmern, dem Feuerwerk oder sogar der Festung. Wichtig ist, dass das Foto im Zeitraum vom 14. bis 16. Juni von Ihnen gemacht wurde.
Seit Mai 2018 betreibt die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter und Stadtanzeiger in Pfalz und Nordbaden, mit www.wochenblatt-reporter.de ein kostenloses Mitmachportal für lokale Nachrichten. 
Das Programm zum Festungsfest gibt es hier.

Was gibts zu gewinnen?

Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen. Am Freitag, 11. Oktober, präsentiert Max Raabe mit seinem Palast Orchester das neue Album „Der perfekte Moment .. wird heut verpennt“ ab 20 Uhr im Pfalzbau.
Für das neue Album und die Tournee 2018 hat Max Raabe herausgefunden, wie man gute Lieder schreibt: man tut am besten nichts! Nur so kann Raum für den perfekten Moment entstehen, in dem die Muse küsst. „Ich bleib zu Haus und liege hier einfach nur so rum“ singt sich so leicht - im Titelsong.

Der Wettbewerb beginnt am Freitag, 14. Juni. Bis einschließlich Mittwoch, 10. Juli, hat jeder die Möglichkeit mitzumachen, indem er ein Foto auf wochenblatt-reporter.de hochlädt. Als Hauptgewinn verlosen wir 2x2 Karten für das Max-Raabe Konzert. 

Wir suchen das schönste Festungsfest-Foto
Autor:

Wochenblatt Archiv aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Alternative Antriebe
  5 Bilder

Konjunkturprogramm mit hohen Umweltprämien - was sind die Alternativen ?
Stromer oder Verbrenner? Der persönliche Bedarf entscheidet!

Speyer. In Zeiten von Klimawandel und hohen staatlichen Umweltprämien stehen viele Autofahrer vor der Frage, wie sie sich künftig von A nach B bewegen sollen. Immer mehr setzen beim Neuwagenkauf auf alternative Antriebe. Doch was genau verbirgt sich eigentlich hinter diesem Begriff? Und sind alternativ angetriebene Fahrzeuge tatsächlich immer besser als ein Auto mit klassischem Verbrennungsmotor? Wir haben uns dazu mit Lars Bellemann, Geschäftsführer des Autohauses Bellemann in Speyer...

Online-Prospekte aus Germersheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen