Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Ein Bild mit Symbolcharakter: Adler-Torhüter Dennis Endras am Boden. Am Ende der Halbfinalserie hatten die Adler keine Chance mehr.

Saison 2017/18 endet für die Adler Mannheim mit einer deutlichen Niederlage
Am Ende ohne Chance

 Eishockey. Jetzt heißt es für die Kurpfälzer Adlerfans wieder lange warten: Die Mannheimer Adler sind nach einer deutlichen 0:5-Niederlage am vergangenen Freitag im Halbfinale der DEL-Playoffs ausgeschieden. Im Duell mit dem amtierenden Deutschen Meister EHC 80 Red Bull München war es im fünften Spiel die vierte Niederlage. Bereits nach der 3:6-Heimniederlage am vergangenen Mittwoch schien sich das Ende anzudeuten. Der 1:3-Rückstand in der Serie drei Spiele bedeutetet nun drei Spiele ...

Williams zieht vorbei am Gegner zum Korb
15 Bilder

„Lions“ Karlsruhe dominieren auch das zweite Spiel der Playoffs gegen Köln
Mit einem Bein im Halbfinale

Karlsruhe. Die „PSK Lions“ haben nach dem überzeugenden Auftaktsieg in Köln auch das zweite Spiel gegen „Rhein Stars“ deutlich mit 92:70 gewonnen – führen nun in der Serie „Best-of-five“ mit 2:0.Bereits morgen könnten die Karlsruher mit einem weiteren Sieg ins Halbfinale einziehen.Das Team von Michael Mai knüpfte vor rund 1.500 Zuschauern nahtlos an die Topleistung in Köln an, legte schon im ersten Viertel den Grundstein für den Erfolg. Obwohl sich die „Lions“ in der Folge den ein oder anderen...

Übungsleiter der vergangenen Jahre wurden ausgezeichnet
3 Bilder

Gleich zwei Jubiläen beim TSV Palmbach
Gesundheitssport feiert 25. Geburtstag

Palmbach. Ein würdiges Fest, ein geselliger Abend und viele schöne Erinnerungen: Am vergangenen Freitag lud der TSV Palmbach in seine Sporthalle, um dort gleich ein doppeltes Jubiläum zu feiern – 25 Jahre Gesundheitssport und 30 Jahre Fitnessgymnastik. Zahlreiche Mitglieder, Teilnehmer der ersten Stunde und interessierte Bürger kamen zusammen, und auch Silke Noviello (SPD), Peter Freiburger und Hans Bollian (beide CDU) – als Vertreter der Ortschaftsrates – durfte Karin Ginzky, die erste...

Luca Bößer gewann seinen Kampf dank sehenswerter Wurftechniken und wurde von seinem Team begeistert gefeiert.
2 Bilder

Gemischte Gefühle nach knapper Auftaktniederlage
Freuen oder ärgern?

Judo. Freuen oder ärgern? Für die Männermannschaft des Judosportvereins Speyer war nach dem ersten Saisonkampf in der 1. Bundesliga Süd erstmal nicht ganz klar, wie sie reagieren sollten. Mit 6:8 hatten die Pfälzer gegen den JC Rüsselsheim verloren – ein deutlich knapperes Ergebnis als in den allermeisten Kämpfen vergangener Erstliga-Saisons des JSV. Außerdem gingen die Speyerer davon aus, dass sie gegen die Mitaufsteiger Offenbach, Erlangen und Heidelberg / Mannheim die nötigen Punkte holen...

7 Bilder

Sensation knapp verpasst

In einem Spiel auf höchstem Niveau zwingen die Basketballer des 1. FCK den Tabellenzweiten beinahe in die Knie. Mit 93:100 (54:46) müssen sich die Lautrer dann aber doch gegen die SG Dürkheim/Speyer geschlagen geben. Es war was los beim letzten Heimspiel der Saison in der Barbarossahalle. Vor 250 Zuschauern gaben die FCKler noch einmal alles, um ihren Fans einen würdigen Abschluss der Saison liefern zu können. Dabei fing das Spiel erst einmal wackelig an. Die Hausherren gerieten direkt zu...

Motoball
MSC Philippsburg e.V

Hallo Freunde des MSC Philippsburg e.V Am vergangenen Wochenende waren wir zu Gast beim MSC Ubstadt-Weiher. Trotz der intensiven Vorbereitung wusste man das es kein einfaches Spiel wird. Die Gastgeber dominierten ab der ersten Minute. Dennoch kämpften wir bis zur letzten Sekunde. Man musste mit gelben und grünen Karten zurecht kommen. Gab dennoch nicht kampflos auf. Mit einem Ergebnis von 10:1 für den MSC Ubstadt-Weiher endete das erste Ligaspiel. Auch wenn wir das Spiel nicht gewinnen...

Die Westkurve zeigte die Choreo "Unser Schicksal in Deinen Krallen" beim Heimspiel gegen Jahn Regensburg

Wieder erstarkter FCK rennt den Ergebnissen der Konkurrenz hinterher
Weiteres Schicksalsspiel am Freitag, dem 13.

FCK. Es ist zum Haare ausreißen. Der FCK übt sich wieder mal in Superlativen, doch dieses Mal helfen diese bisher nicht weiter. Einst waren die Roten Teufel stolz, als Absteiger den DFB-Pokal geholt zu haben und der erste und immer noch einzige Aufsteiger zu sein, der direkt Deutscher Meister wurde. Auch die Aufholjagd von 2008 (acht Punkte Rückstand bei sechs verbleibenden Spielen) ging als bemerkenswertes Ereignis in die FCK-Chronik ein. Nicht aufzugeben gehört eben seit Fritz Walter zur...

Spielszene am Netz

Gegen den SV Fellbach haben die Karlsruher eine konzentrierte Leistung gezeigt und völlig verdient mit 3:0 gewonnen.
SSC Karlsruhe mit wichtigem Derbysieg

Mit einem wichtigen Derbysieg hat der SSC Karlsruhe am Samstagabend den SV Fellbach in der 2. Bundesliga geschlagen. Einen Spieltag vor Saisonende liegen somit alle Trümpfe auf Seiten der Karlsruher, die nur noch einen Punkt aus dem letzten Spiel benötigen. Es war der Auftritt, der Balsam für die Karlsruher Seele war. Mit 3:0 spielten sich die SSC-Volleys den Frust der letzten Wochen von der Seele. „Viele vergessen, dass wir vor den drei Niederlagen in Folge ebenfalls drei Siege in Serie...

Aufholjagd nicht belohnt
Dansenberg verliert hauchdünn gegen starke Junglöwen

Beim Stand von 20:24 sieben Minuten vor Ende der Partie schien die Messe zu Gunsten der Rhein Neckar Löwen 2 gelesen zu sein. Doch mit vier Toren in Serie ließ Loic Laurent die TuS-Fans zumindest vom Punktgewinn träumen. Und auch nach dem 25:26 durch Maximilian Kessler blieb noch Zeit für die Schwarz-Weißen, um wenigstens einen Punkt gegen das Spitzenteam aus dem Kraichgau mitzunehmen. Doch der letzte Wurf, den wiederum der Franzose in Reihen des TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg nahm, ging...

Erfolgreiches Spiel zum Saisonauftakt
3 Bilder

Karlsruher Footballer starten erfolgreich in die neue Saison
"Engineers" überzeugen beim Saisonauftakt

Karlsruhe. Die "KIT SC Engineers" sind am vergangenen Sonntag erfolgreich in ihre diesjährige Saison gestartet. Am ersten Spieltag in der Regionalliga Südwest erspielte sich die Mannschaft von Headcoach Falco Böllhoff gegen die Pforzheim Wilddogs einen verdienten 37:17-Sieg. Die "Wilddogs", die im vergangenen Jahr die Meisterschaft gewonnen hatten, erwischten den besseren Start in das Spiel. Nachdem die "Engineers"-Offensive nach drei Spielzügen vom Feld geschickt worden war, marschierten die...

Mit 10-Kilometer-Pfalzmeisterschaft und Sparkassen-Schulcup
41. Rhein-Volkslauf

Wörth. Zum 41. Rein-Volkslauf am Samstag 21. April erwartet die Volkslaufgruppe Maximiliansau über 500 Teilnehmer; den Großteil davon über die Straßenlaufdistanzen von fünf Kilometer bis Halbmarathon. Die bestenlistenfähig ermessene Strecke verläuft am Hochwasserdamm. Über zehn Kilometer finden die Pfalz- und Pfalzseniorenmeisterschaften statt. Für die Meisterschaft ist keine Nachmeldung möglich. Neu sind in diesem Jahr die geänderten Startzeiten und eine Entzerrung der verschiedenen...

Die 14-jährige deutsche Jugendvizemeisterin Muriel Klumpp vom TSV Wiesental wird bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in der Wagbachhalle an den Start gehen.

Nachwuchsmeisterschaften in Wiesental
Großer Tag für Kunstturnerinnen

Waghäusel. Die Wiesentaler Wagbachhalle wird am Wochenende des 7. und 8. April zum Mekka des weiblichen Kunstturnens. Ausrichter der bundesoffenen Badischen und Württembergischen Nachwuchsmeisterschaften sowie der Baden-Württembergischen Titelkämpfe in den Altersklassen von 12 bis 15 Jahre sowie der Baden Open für die über 16-Jährigen ist die Turngemeinschaft Mannheim. Weil dem Erstbundesligisten in der Quadratestadt keine geeignete Wettkampfhalle zur Verfügung stand, erfolgte die Verlegung...

Einzigartiger Wettkampf für Nachwuchssportler
Der 3. PSK Kindertriathlon steht in den Startlöchern

Aller guten Dinge sind drei! Das weiß jeder Triathlet und denkt sofort an Schwimmen, Rad fahren und Laufen. Doch auch der PSK Kindertriathlon feiert am 16.Juni 2018 seine dritte Austragung. Nach einer verregneten Premiere 2016 konnte im letzten Jahr die Teilnehmerzahl bei bestem Wetter gesteigert werden. Auch 2018 hat der Nachwuchs wieder die Möglichkeit, in den Triathlonsport hineinzuschnuppern und beim Post Südstadt Karlsruhe (PSK) einen echten Wettkampf zu erleben. Für dieses Jahr hat der...

Neuzugang Franz Haettich, der vom JC Ettlingen kommt.

Speyerer Judo-Männer starten
Vorfreude auf eine offene Liga

Judo. Mit einem Heimkampf gegen den JC Rüsselsheim am morgigen Samstag um 18 Uhr im Judomaxx starten die Männer des JSV Speyer in ihre dritte Saison in der 1. Bundesliga. Ziel ist es, zum ersten Mal den Klassenerhalt zu schaffen. Die Chancen dafür scheinen zumindest auf dem Papier so gut wie noch nie. Dafür sorgen die Neustrukturierung der Ligen und der Rückzug des langjährigen Erstligisten JC Ettlingen. Unterm Strich haben diese Umstände dazu geführt, dass neben dem JSV Speyer drei weitere...

Galt bis vor kurzem als die längste Hängebrücke Deutschlands: Geierlay im Hunsrück.

Freizeittipp für unerschrockene Wanderer
Adrenalin pur in Mörsdorf

Bis vor kurzem galt sie als längste Fußgänger-Hängebrücke Deutschlands, seit wenigen Monaten gibt es eine Konkurrentin im Harz. Mitten im Hunsrück bei Mörsdorf befindet sich das 360 Meter lange und 85 Zentimeter breite Meisterwerk deutscher Ingenieursbaukunst - ein Hochgenuss für Schwindelfreie und unerschrockene Naturfreaks. Überquert wird die grandiose Geierlay  und damit einer der großen Höhepunkte des 410 Kilometer langen Saar-Hunsrück-Steigs. Der Zuweg zur Geierlay erfolgt über einen etwa...

Luca Munzinger will seine gute Form bestätigen

Mit Vollgas in den Endspurt
TuS Dansenberg erwartet hungrige Junglöwen

Nach zweiwöchiger Spielpause biegt die 3. Liga Süd auf die Zielgerade ein. Fünf Spieltage vor Saisonende herrscht sowohl im Meisterschaftsrennen als auch im Abstiegskampf dichtes Gedränge. Eine Entscheidung wird auch nach diesem Wochenende definitiv nicht gefallen sein. In Dansenberg erwartet der TuS einen der Meisterschaftsfavoriten zum Kräftemessen. Die Junglöwen aus Kronau-Östringen sind hungrig auf den Titel und wollen ihre glänzende Saisonbilanz weiter aufpolieren. Mit 32:18 Punkten...

Christian Müßig wird neuer Turnierleiter beim FKP
"Sportliches Aushängeschild"

Pirmasens. Er bleibt dem FK 03 Pirmasens als eine Art „sportliches Aushängeschild“ erhalten: Christian Müßig, Jugendkoordinator im Grundlagenbereich der „Klub“, wird sich zukünftig um vereinseigene Turniere wie den Sparkassen Cup kümmern. Wie Präsident Jürgen Kölsch mitteilte, wird Müßig nach der Saison 2017/18 aus beruflichen Gründen nicht länger seine bisherige Position begleiten. In seiner Amtszeit habe er den Grundlagenbereich sportlich und wirtschaftlich neu organisiert.“ Das sei eine...

Richie Williams punktet
5 Bilder

Karlsruher „Lions“ gewinnen Spiel gegen Ulm deutlich mit 96:63
Gegen Köln jetzt in den Playoffs

„Jetzt genießen wir alle gemeinsam den Moment“, so Coach Michael Mai nach dem nie gefährdeten 96:63-Heimsieg im letzten regulären Saisonspiel gegen „Orange Academy“ aus Ulm: „Heute waren wir engagierter als zuletzt, und zwar das gesamte Spiel über.“ Trotz der Ausfälle von Roland Nyama und Jeramie Woods setzten sich die Hausherren im 2. Viertel deutlich ab und führten zur Halbzeit bereits mit 48:34 gegen das junge Teamaus Ulm, das nun den bitteren Gang in die Pro B antreten muss. In der...

Szene aus dem Spiel Deutschland - Japan.
6 Bilder

29. Albert-Schweitzer-Turnier in Mannheim
Deutsche Korbjäger im Halbfinale

Das 29. Albert-Schweitzer-Turnier für Basketball-Junioren in Mannheim und Viernheim hat bislang packende Spiele mit aus Sicht der Gastgeber erfreulichen Ergebnissen beschert. Die deutschen Korbjäger sind in der Gruppe A , die in der Mannheimer GBG-Halle ihre Spiele austrägt, nach vier Spieltagen noch ungeschlagen und haben damit wie vor zwei Jahren das Halbfinale erreicht. Die Mannschaft von Trainer Alan Ibrahimagic war am Ostersamstag mit einem 86:85 (22:21, 26:17, 17:23, 21:24)-Sieg...

Karate, die Kampfkunst der leeren Hand.
2 Bilder

Selbstverteidigung, Selbstbehauptung, Selbstsicherheit
Neue Anfängerkurse in Karate, Ninjutsu und Judo

Kampfkunst. Karate, die Kampfkunst der leeren Hand, Ninjutsu, die Methode der Schattenkrieger, und Judo, die Kunst die Kraft des Gegners gegen ihn zu verwenden, sind traditionelle Kampfkünste des alten Japan. Sie zeichnen sich durch ihre hohe Effektivität und enorme Vielseitigkeit aus. In der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer wird mit Hilfe dieser Künste die Fähigkeit zur Selbstverteidigung vermittelt. Damit einher gehen Charakterentwicklung sowie Stärkung von Selbstvertrauen und...

Die E1-Jugend aus Sondernheim ist ebenfalls bei unserer Mini-WM dabei.

E1-Jugend aus Sondernheim bei AOK-Mini-WM dabei
"Einer für alle, alle für Einen"

Sondernheim. Bei der Mini-WM, die das Wochenblatt gemeinsam mit der AOK und dem Südwestdeutschen Fußballverband ausrichtet, tritt auch die E1 Jugend des VfR Sondernheim an. In Sondernheim ist die Freude groß, bei der Mini-WM teilnehmen zu dürfen. Das Team zeichnet sich durch Siegeswillen, Teamgeist und Ehrgeiz aus. Das Motto lautet „Einer für alle, alle für einen“, sagt Trainer Alexander Weber. Die E1-Jugend spielt in der Kreisliga Südpfalz, wo sie regelmäßig auf dieselben Gegner trifft....

Auch der ASV Waldsee ist bei der AOK-Mini-WM mit von der Partie.

ASV Waldsee ist bei der AOK-Mini-WM mit von der Partie
Dabei sein ist alles

Waldsee. Die Vorbereitungen für die Mini-WM, die Wochenblatt mit der AOK und dem Südwestdeutschen Fußballverband planen, laufen auf vollen Touren. Auch die E-Jugend-Mannschaft des ASV Waldsee unter der Leitung von Diana Haase hat einen Trikotsatz gewonnen. Die Freunde bei den Kids ist sogar so groß, dass schon Geburtstage abgesagt und Reisen verschoben wurden, um bei der Mini-WM teilnehmen zu können. „Unsere E-Jugend spielt in der Kreisklasse. Chancen auf den Turniersieg rechnen wir uns daher...

Metaphern & geflügelte Worte
Christoph Marx analysiert Fußballsprache

Buchtipp. Haben Sie sich schon mal gefragt, warum man die englische Spielweise „Kick and Rush“ im englischen Fußball gar nicht kennt, sondern schlicht von „long ball“ spricht oder warum in England gar keine „englischen Wochen“ gespielt werden? Kurz und gut, sprechen Sie Fußball? Christoph Marx tut es, hat Antworten auf all diese Fragen gefunden und ein Buch darüber geschrieben: „Der springende Punkt ist der Ball“ heißt es und steckt voller hinreißender Fußballweisheiten. Der Historiker und...

Die E-Jugend des SFC Kaiserslautern.
2 Bilder

SV Enkenbach und SFC Kaiserslautern spielen bei AOK-Mini-WM mit
Teamgeist und gute Spieler

Kaiserslautern/Enkenbach. Die E-Jugend-Mannschaften des SV Enkenbach und der SFC Kaiserslautern nehmen an der Mini-WM teil, die das Wochenblatt gemeinsam mit der AOK und dem Südwestdeutschen Fußballverband ausrichtet. Das Wochenblatt stellt die auch diese beiden Mannschaften vor. „Unser Teamgeist ist unheimlich gut“, sagte Sascha Hinkel vom SV Enkenbach. Obwohl es auch sehr gute Einzelspieler gebe, sei der Zusammenhalt der Spieler sehr gut. So glaubt Hinkel schon, dass seine Mannschaft auch...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.