Bad Dürkheim - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Mit dabei bei der kriminalistischen Spurensuche im Museum für Naturkunde: Die Goldfliegenzucht im Flugkäfig. Foto: Museum für Naturkunde

Herbstferien-Programm im Pfalzmuseum
Wenn Fliegen zu Kommissaren werden...

Bad Dürkheim. „Forensische Entomologie – Oder wie Fliegen helfen Straftaten zu klären“ heißt das zweitägige Programm im Bad Dürkheimer Pfalzmuseum für Naturkunde vom 9. bis 10. Oktober, jeweils von 10 bis 15 Uhr. Die Teilnehmer lernen hier Fallbeispiele kennen, bei denen Insekten tatsächlich an der Aufklärung von Straftaten beteiligt waren. Anschließend arbeiten die Besucher selbst an einem konstruierten Fall - dafür aber mit echten Tieren. Sie lernen Fliegen und ihre Entwicklung kennen,...

Eröffnen den Reigen der musikalischen Talente in Bad Dürkheim: Die ehemaligen Preisträger aus dem Jahre 2012 Michelle-Marie Nicklis (Sopran) und David Heiner (Klavier). Foto: privat

34. Karel Kunc Musikwettbewerb
Hochkarätiges Treffen der Talente

Bad Dürkheim. In den Eröffnungskonzerten des Karel Kunc Musikwettbewerbs treten dank der Unterstützung durch die von der VR Bank verwaltete Emil und Martha Schlab-Stiftung in der Regel ehemalige Preisträger auf, die in ihrer musikalischen Laufbahn schon weiter fortgeschritten sind. Diesmal, am Freitag, 28. September, um 19 Uhr in Bad Dürkheims Kulturzentrum Haus Catoir, werden zwei Preisträger des Jahres 2012 die Bad Dürkheimer Sopranistin Michelle-Marie Nicklis mit ihrem Klavierpartner David...

Unser aktueller Lese-Tipp
Ein Buch für alle, die an das Leben glauben

Was geschieht, wenn der letzte Funken Menschlichkeit aufgebraucht ist? Die kleine Marie begibt sich auf eine fantastische Reise, um dies zu ergründen. Marie ist acht Jahre alt. Von Hunger und Krankheit geschwächt, erlischt ihr Leben, noch bevor es richtig begann. An einem wundersamen Ort wacht sie jedoch wieder auf und trifft einen alten Mann. Dieser erklärt ihr, dass die Menschen ihn zutiefst enttäuscht haben und deshalb dem Untergang geweiht seien. Marie fleht um eine letzte Chance für die...

Fairtrade-Kochshow im Dürkheimer Haus
Genuss mit gutem Gewissen

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 27.September, wird das „Dürkheimer Haus" in Bad Dürkheim zum Kochstudio. Ab 19 Uhr assistieren die städtische Beigeordnete Barbara Hoffmann und die pfälzische Weinprinzessin Isabell Grüber den Fairtrade-Aktivisten Hendrik Meisel und Klaus Hadermann beim Kochen mit fair gehandelten Lebensmitteln. Es gibt kleine Proben der frisch zubereiteten Gerichte, dazu Häppchen von LEPRIMA und einen Getränkestand mit fairen Preisen. Diese Veranstaltung wird vom Steuerungskreis...

Seniorenverband auf Reisen
Rund um die Pfalz

Bad Dürkheim. Der Seniorenverbandes BRH Kreisverband Bad Dürkheim fährt am Mittwoch, 17. Oktober 2018, um 9.00 Uhr von den bekannten Abfahrtsstellen in Bad Dürkheim „Rund um die Pfalz“. Die Fahrt führt über Grünstadt, Zellertal, vorbei am Donnersberg, Kirchheimbolanden, Lauterecken, Kusel zum Mittagstisch auf die Burg Lichtenberg. Am Nachmittag geht es weiter über Waldmohr, Zweibrücken, Pirmasens, Salzwoog, Hinterweidenthal, Dahn nach Weißenburg (Elsaß) und schließlich zum Deutschen Weintor...

Die Hardenburg bei Bad Dürkheim.

Mittelalterliches Burgfest auf der Hardenburg bei Bad Dürkheim
Zeitreise zu den Rittern

Bad Dürkheim. Die Besucherinnen und Besucher der Schloss- und Festungsruine Hardenburg können am 22. und 23. September 2018 eine Zeitreise ins Mittelalter erleben. Die Veranstaltung startet jeweils gegen 11 Uhr mit einem Handwerkermarkt und authentischem Lagerleben. Als Höhepunkt wird es am Samstag gegen 20 Uhr ein großes Tavernenspiel mit Feuershow geben. An diesem Tag können die Gäste bis 21:30 Uhr über das Gelände flanieren, spektakuläre Schaukämpfe erleben und vor der wunderbaren Kulisse...

Prost! Helmut Darting, neuer Wurstmarktwinzermeister, nachdem er das erste Weinfass angezapft hat.
13 Bilder

Wurstmarkt 2018
Seit Freitag heißt es: "Ich hab Dürkheimer Wurstmarkt"

Bad Dürkheim. Endlich - die" fünfte Jahreszeit" der Pfälzer hat begonnen. Seit Freitag, 7. September, Punkt 17 Uhr, heißt es in der Kurstadt ganz gemäß dem diesjährigen Dubbeglasorden Motto "Ich hab Dürkheimer Wurstmarkt".  Eröffnet wurde der Wuma, wie ihn die Einheimischen gerne nennen, mit dem traditionellen Eröffnungsspiel und Fassanstich unterhalb der Michaeliskapelle am Gradierbau. Davor konnten Schaulustige aber noch die Musikeinlage der Dürkheimer Stadtkapelle auf dem Ludwigsplatz ...

Jan Lindqvist kommt zu den Ruppertsberger Kulturtagen.

Kulturtage Ruppertsberg
Jan Lindqvist Trio im Traminerkeller

Ruppertsberg. Auf E-Gitarre, Dobro und Lap Steel spielt Jan Lindqvist, beeinflusst von Blues, Rock, Country und Indischer Musik, seinen ganz eigenen Stil auf sehr hohen künstlerischen Level. Der aus Schweden stammende Gitarrist und Sänger Jan Lindqvist ist Gitarrist bei Guru Guru und Ewo2. Die vorletzte CD von Ewo2 bekam den Preis der Deutschen Schallplattenkritik. Er war lange Weggefährte von Hans Reffert in verschiedenen Formationen. Im Theater in Heidelberg und Karlsruhe arbeitete er mit...

Die Pfälzer feiern gerne. Und ganz besonders gerne auf dem Wurstmarkt.

Das Dürkheimer Wurstmarkt 2018 Programm im Überblick
Wein und Gesang für jeden Geschmack

Bad Dürkheim. Der Bad Dürkheimer Wurstmarkt steht nicht nur für Wein und Wurst, sondern auch für eine Menge Gesang. Auch dieses Jahr bietet das größte Weinfest der Welt wieder jede Menge musikalische Genüsse für jeden Geschmack an - von Schlager über Pop bis Rock , abgerundet von farbenprächtigen Feuerwerk-Highlights (Änderungen vorbehalten). Freitag, 7. September Ludwigsplatz: 17 Uhr Platzkonzert; 17.30 Uhr Aufzug auf das Wurstmarktgelände; Bühne am Gradierbau: 18 Uhr offizielle...

Dürkheimer Wurstmarkt: Ausnahmezustand in der Kurstadt.

Am Freitag beginnt der 602. Dürkheimer Wurstmarkt
„Weck, Worscht un Woi!“

Bad Dürkheim.Mit seinem attraktiven Angebot verschiedenster Weine und Sekte sowie abwechslungsreichen Vergnügungsmöglichkeiten für Jung und Alt lädt der Dürkheimer Wurstmarkt in diesem Jahr vom 7. bis 11. und 14. bis 17. September in die Kurstadt ein. Weit über 600.000 Besucher werden wieder an den neun Festtagen beim größten Weinfest der Welt erwartet. 275 Schausteller und Gastronomiebetriebe präsentieren ihre Angebote auf dem über 45.000 Quadratmeter großen Festgelände und sorgen für eine...

Hambacher Schloss bei Neustadt: „Wiege“ der deutschen Demokratie und vom 14. bis 16. Begegnungsstätte des Demokratiefestivals der Metropolregion Rhein-Neckar.

Demokratiefestival „HAMBACH!“ vom 14. bis 16. September
Hinauf zum Schloss!

Metropolregion. Dass Demokratie keine Selbstverständlichkeit in den westlichen Gesellschaften ist, zeigen die Entwicklungen der vergangenen Jahre. Dass man sich gerade hierzulande für Toleranz, Vielfalt und Freiheit mehr denn je stark machen muss, zeigen nachdrücklich die jüngsten Ereignisse in Chemnitz. Demokratie braucht, „damit sie zukunftsfähig bleibt, vor allem junge Menschen, die sich engagieren und die Zukunft in einer immer stärker vernetzten Welt gemeinsam gestalten wollen“, sagt...

Noreda Graves , die „kleine Dame mit der großen Stimme“, fängt das Publikum mit ihrer aufrichtigen Leidenschaft und ihrem Ausdruck in der Musik ein.

Soul-Gospel-Jazz Konzert im Bad Dürkheimer Stadtteil Seebach
Musikalischer Abend auf Sterneniveau

DÜW-Seebach. Der Kulturverein Seebach lädt am 25. August um 19 Uhr in die Klosterkirche zu einem fantastischen musikalischen Abend auf Sterneniveau ein. Das beste Rezept für einen solchen Abend: Man nehme einen Saxophonisten aus England/Bad Dürkheim mit internationaler Erfahrung – Ian Fullwood - , einen Pianisten aus Mannheim mit absolviertem Jazz/Gospel-Studium in Tennessee, USA – Adrian Zalten – sowie eine wunderschöne Stimme aus Saarbrücken/North Carolina, USA – Noreda Graves; mixt diese...

Die Flötistin Christiane Meininger und der Gitarrist Volker Höh, zwei absolute Spitzenmusiker auf ihrem Instrument, sehen sich als Nachfolger der im 19. Jahrhundert weltweit beliebten Pfälzer Wandermusikanten aus dem Kuseler Land.

Duo Palatino gastiert im Bad Dürkheimer Kulturzentrum Haus Catoir
Serenade im Hof

Bad Dürkheim. Am Samstag, 25. August, gastiert um 18 Uhr das Duo Palatino im Kulturzentrum Haus Catoir, Römerstraße 20/22, im Innenhof (bei schlechtem Wetter im Saal). Der Name des Duos verweist auf die Heimat der beiden Künstler. Die Flötistin Christiane Meininger und der Gitarrist Volker Höh, zwei absolute Spitzenmusiker auf ihrem Instrument, sehen sich als Nachfolger der im 19. Jahrhundert weltweit beliebten Pfälzer Wandermusikanten aus dem Kuseler Land. Mit brillant und virtuos...

Der Sänger und Liedermacher Christos.

Doppelkonzert im Freien vor der Cha Cha Bar
Open-Air unterm Sternenhimmel

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 16. August, findet ein Open-Air-Konzert bei der Cha Cha Bar Bad Dürkheim mit „Kitty and the Flamecats“ und „Christos“ statt. Den Beginn um 19 Uhr auf dem Vorplatz der Bar und des Tanzhauses macht der Grieche mit der kräftigen, tiefen und sanften Stimme. Für die Bar- Gäste ist der Sänger und Gitarrist längst kein Unbekannter mehr. Hat er doch schon mehrfach mit Stücken aus den Genren Soul, Rock, Pop und Blues brilliert und auf sich aufmerksam gemacht. Die zweite...

Blick vom römischen Weingut am Weilberg auf den Edelweinort.

Live-Musik und das Beste aus Küche und Keller im schönen Ungstein
Gemütlich feiern mit guten Freunden

Bad Dürkheim-Ungstein. Ohne Stress, ganz gemütlich, wird vom Freitag, 10. August, bis Dienstag, 14. August in Ungstein die Weinkerwe gefeiert. Küche und Keller des Bad Dürkheimer Stadtteils sorgen für das leibliche Wohl, in der „barocken“ Kerwegass und auf dem Kerweplatz findet sich Abwechslung für Jung und Alt. Dazu gehört abendliche Live-Musik oder auch die traditionelle „Kerweredd“ am Sonntag um 14 Uhr, bei der das Dorfgeschehen des letzten Jahres humorvoll Revue passiert. Eröffnet...

Der Trifter Kerweausschuss freut sich auf die bevorstehenden Festtage.

Von Freitag bis Dienstag wird im Bad Dürkheimer Stadtteil Trift Kerwe gefeiert
Treffpunkt Trift

Bad Dürkheim. Von Freitag, 3. August bis Dienstag, 7. August, feiert der Stadtteil Trift zum 54. Mal seine traditionelle Kerwe. Zur guten musikalischen Unterhaltung tragen „Wolfgang und Harry“, „Herzblut“, der Dürkheimer Barde Reinhard Brenzinger, „The earworms“ und „Rent ’n’ Roll bei. Offiziell eröffnet wird die Trifter Kerwe am Samstag, 4. August, um 18 Uhr. Im Anschluss an die Kerweredd von Karlheinz Bayer gibt es Unterhaltungsmusik mit der Live-Band „Herzblut“ (We love Rock ’n’ Roll„....

Am zweiten und dritten Septemberwochenende dreht sich in Bad Dürkheim wieder alles um den Wurstmarkt.
4 Bilder

Das größte Weinfest der Welt
Der Dürkheimer Wurstmarkt rückt immer näher

Bad Dürkheim. 1417: Auf dem Konstanzer Konzil wird Oddo di Colonna zum Papst gewählt, der den Namen Martin V. annimmt. Der englische König Heinrich V. landet mit einem Heer in der Normandie und beginnt einen Krieg gegen Frankreich. Auf dem Michelsberg in Dürkheim wechselt ein Stück Leder den Besitzer. Der Handel wird urkundlich erfasst. Der Heimatforscher Ernst Zink wird das Dokument Jahrhunderte später finden und dadurch die Geburtsstunde des heutigen Wurstmarktes nachweisen. Neun Tage und...

Aus dem ehemaligen Seniorennachmittag wird mit neuem Konzept der „Schlagernachmittag".

Schlagernachmittag beim Dürkheimer Wurstmarkt
"Schön war die Zeit"

Bad Dürkheim. Einen unterhaltsamen Nachmittag mit hervorragenden Künstlern und einem bunten Strauß voller Melodien können Junggebliebene und Schlagererfahrene am Freitag, 14. September 2018 im Festzelt Hamel auf dem Dürkheimer Wurstmarkt erleben. In Zusammenarbeit mit dem Seniorenbüro und dem langjährigen Partner der Stadtverwaltung, dem „Show Service Center Mühlbeyer“, wurde in diesem Jahr für den ehemaligen Seniorennachmittag ein neues Konzept erarbeitet. Dieses Konzept wird beim...

Ein höchst energievolles Ensembles– NoJazz aus Frankreich.
2 Bilder

„Incognito“ und "NoJazz" bei palatia-Jazz auf der Klosterruine Limburg in Bad Dürkheim
Die große Jazzparty mit Doppelkonzert

Bad Dürkheim. Die wohl größte und eindrucksvollste Spielstätte des palatia-Jazz-Festivals ist die Klosterruine Limburg. Hier findet in diesem Sommer die große Jazzparty mit Doppelkonzert statt. Zwei höchst energievolle Ensembles bestreiten den Abend und werden ihn zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.Am Samstag, 28. Juli, zeigt zuerst die französische Band NoJazz was sie drauf hat: sie verquirrlen Drum&Bass, HipHop und Ethnoelemente mit Jazzgebläse und Synthesizer, bleiben dem...

 Gregory Privat (Martinique) ist ein begnadeter Geschichtenerzähler, der die Tradition des „cric crac“.

Gregory Privat Trio im Bad Dürkheimer Haus Catoir
Der Geschichtenerzähler

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 26. Juli, geht es für palatia-Jazz nach Bad Dürkheim in den Hof des Kulturzentrums Haus Catoir. Hier spielt das Gregory Privat Trio. Gregory Privat (Martinique) ist ein begnadeter Geschichtenerzähler, der die Tradition des „cric crac“, eine traditionelle Erzählweise in der Familie, fortsetzt. Er findet elegische Melodien, die unzweifelhaft seine Herkunft aus der Karibik verraten. Sein intuitiver Umgang mit Rhythmik, verwegene Tempowechsel sind ihm zu Eigen. Alle...

Die Wanderer: Der Pfälzerwaldverein Bad Dürkheim und die Anonyme Giddarischde beim Umzug „600. Dürkheimer Wurstmarkt"  vor zwei Jahren.

Anonyme Giddarischde spielen auf der PWV-Hütte
„Die Wanderer“ rocken „In der Weilach“

Bad Dürkheim. Ein Konzert der besonderen Art steigt am Samstag, 25. August, bei der Ortsgruppe Bad Dürkheim des Pfälzerwaldvereins. Ab 16 Uhr rocken dann auf der Hütte „In der Weilach“ bei freiem Eintritt die „Anonyme Giddarischde“. Bereits von zwei Jahren, beim Festumzug anlässlich des Jubiläums „600 Jahre Wurstmarkt“ hatte es eine Kooperation gegeben. „Unsere Ortsgruppe ist damals als eine der Zugnummern in historischen Wanderkleidung mitgelaufen. Und da die Anonyme Giddarischde den Song...

Unser Archivbild zeigt den Auftakt zur Seebacher Kerwe mit den Weinhoheiten, dem Ortsvorsteher und dem Kerweredner.

Breitgefächertes Programm bei der Seebacher Kerwe
Traditionelles Fest mit Neuerungen

DÜW-Seebach. Der Seebacher Kulturverein lädt zur Kerwe vom 26. bis 31. Juli auf dem schönen Dorfplatz ein und hat wieder ein interessantes Programm zusammengestellt. Auch einige Neuerungen an den Ständen der Vereine warten auf die Besucher, so wird sich das Ambiente vom Stand Rot-Weiss-Seebach in einem Weindorf-Charakter präsentieren, dagegen setzt man beim Turnverein auf die Traditionsfarben blau/weiß in der Dekoration. Die Palette bezüglich des kulinarischen Angebotes ist breitgefächert,...

Den Auftakt zu Stop & Listen  macht „From Da Soul“.

Jeden Donnerstag Livemusik in Bad Dürkheims Innenstadt
Stop & Listen startet

Bad Dürkheim. Bereits zum 13. Mal lädt die Stadt Bad Dürkheim in Kooperation mit der VR Bank Mittelhaardt eG und den Gastronomen am Römerplatz zu „Stop & Listen“ in die Bad Dürkheimer Innenstadt. Immer donnerstags, immer ab 19 Uhr. „Stop & Listen ist mittlerweile zu einer festen Institution im Bad Dürkheimer Veranstaltungskalender geworden. Die einladende Kulisse am Römerplatz in Kombination mit dem kulinarischen Angebot und dem tollen Musikprogramm hat die Veranstaltung in den...

Matthias Denhoff, Frank Metzger und Axel Müller führen in die Welt des klassischen und zeitgenössischen Jazz.

Drachenfelsclub lädt zum Open-Air-Konzert am Vigilienturm ein
Jazz-Matinée mit „HAARDTGROOVE light“

Bad Dürkheim. In der idyllischen, rebenbewachsenen Umgebung des Vigilienturms kann man sich von der Formation „HAARDTGROOVE light“ in die abwechslungsreiche Welt des klassischen bis zum zeitgenössischen Jazz entführen lassen. Es ist für jeden etwas dabei, wenn Matthias Denhoff am Klavier, Axel Müller an der Gitarre und Frank Metzger am Saxophon den Rhythmus der Südstaaten bei der Open-Air-Veranstaltung oberhalb Bad Dürkheims zum Klingen bringen. Begleitet wird die Matinée in bewährter Weise von...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus