Bad Dürkheim - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

GOOD TIMES aus Mutterstadt brachten musikalischen Schwung für die Gäste der Leserreise.
43 Bilder

Leserreise: Silvesterparty mit der Band GOOD Times auf der Switzerland
Mit flottem musikalischen Schwung ins neue Jahr

Leserreise. Nachmittags an Silvester war noch Landgang ins Stadtzentrum von Straßburg, auf eigene Faust oder mit Führung von Kreuzfahrtleiter Johnny van Velzen. Auftakt in die Silvesternacht war das Fünf-Gänge-Menue um 19 Uhr. Die meisten Gäste stellen sich für ein Foto vor meine Kamera. Danach gaben GOOD TIMES den Takt vor. Und die Gäste an Bord der Switzerland ließen sich gerne von fetziger Musik auf der Tanzfläche im Salon schwungvoll bewegen. Das Trio aus Mutterstadt hatte ein Repertoire,...

Stromaufwärts von Wiesbaden bis Straßburg schippert die Switzerland über 260 Kilometer.
9 Bilder

Leserreise ins neue Jahr
Blick auf Ludwigshafen, Mannheim und Speyer bei Nacht

Leserreise. 260 Kilometer auf dem Rhein sind gefahren. Die Liegestelle Quai des Belges in Straßburg wird in Kürze angefahren.  Seit dem letzten Landgang am gestrigen Sonntag in Wiesbaden hat das nautische Team um Kapitän Hendrik Schouwstra rund um die Uhr gearbeitet. Spannend wurde es am gestrigen Abend nach 18 Uhr als die Switzerland auf dem Rhein „heimisches“ Gebiet erreichte. Viele Gäste begaben sich auf das Oberdeck, um hautnah ihre Heimat auf dem Kreuzfahrtschiff zu sehen. Beeindruckend...

In Köln begann die Reise ins neue Jahr. In unmittelbarer Nähe des Doms machte die Switzerland fest und die Gäste konnten an Bord gehen.
5 Bilder

Leserreise ins neue Jahr
Hochwasser bestimmt den Zeitplan

Leserreise. Die Dämmerung breitet sich langsam über den Hochwasser führenden Rhein aus. Die Switzerland hat gerade die 100 Meter breite Fahrrinne unter der Loreley durchfahren, gewendet und nun in St. Goarshausen fest gemacht. Der hohe Wasserstand und die starke Fließgeschwindigkeit des Rheins haben Auswirkungen auf den Zeitplan der Leserreise ins neue Jahr. Knapp eine Stunde später als geplant kam das Kreuzfahrtschiff Switzerland in Köln an. Und als die 107 Gäste an Bord waren, wurde abgelegt...

Weihnachtsstimmung auf dem Seebacher Dorfplatz.
2 Bilder

Seebacher Weihnachtssingen
Seebach in Adventsstimmung

Bad Dürkheim-Seebach. Zum 20. Mal konnte man vom 15. bis 16. Dezember 2018 da vorweihnachtliches Programm auf dem idyllischen Dorfplatz in Seebach genießen. Am Sonntag, 16. Dezember, ab 15 Uhr  sorgen Annika Flörchinger mit der Trompete, Karlheinz Brust mit Weihnachtsgedichten, Saxophonist Ian Fullwood und der Pianist Adrian Zalten, Mundartdichter Hans Jürgen Schweizer, Spirit & Voice unter der Leitung von Jutta Fox, sowie die Sängerin Michelle-Marie Nicklis für beste Unterhaltung auf dem...

Davon träumt so mancher: sich im Herbst den Bauch vollschlagen, die triste Jahreszeit verschlafen und im Frühjahr schlank wieder aufwachen. Foto: Pfalzmuseum

Das Pfalzmuseum vertreibt den „Winter-Blues“
Heimische Natur: So spannend wie ein Krimi

Bad Dürkheim. Noch fiebert wohl jeder dem nächsten Wochenbeginn entgegen, wenn Weihnachten nicht mehr nur vor der Tür steht, sondern drei Tage lang in vollem Gange sein wird. Doch wie alle Jahre wieder verschwindet das Christkind ebenso schnell wie es gekommen ist. Grund zum „Winter-Blues“? Sicherlich nicht! Haben sich doch die Organisatoren des Bad Dürkheimer „Pfalzmuseum für Naturkunde“ für die Zeit nach dem Jahreswechsel einiges an hochinteressanten Veranstaltungshöhepunkten einfallen...

Mit interessanten und unkonventionellen Themen lassen sich die Ferientage äußerst spannend gestalten. Der Langeweile keine Chance! Fotos: Museum für Naturkunde

Zwischen den Jahren: Ab ins Museum!
Keine Chance für die Langeweile

Bad Dürkheim. Das Pfalzmuseum für Naturkunde in Bad Dürkheim ist in den Weihnachtsferien geöffnet. Nur an den Fest- und Feiertagen gibt es einige Änderungen bei den Öffnungszeiten: An Heiligabend (24.12.2018) und am ersten Weihnachtstag (25.12.2018) ist das Museum geschlossen. Am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26.12.2018, ist von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Über den Jahreswechsel ist an Silvester und Neujahr geschlossen. Wer also bei schlechtem Wetter und mit vollem Bauch ein wenig Anregung für’s...

Öffnungszeiten über Weihnachten und Neujahr
Museen und Einrichtungen im Bezirksverband Pfalz

Die Ausstellung „Alles Scheiße“ im Pfalzmuseum für Naturkunde in Bad Dürkheim, Hermann-Schäfer-Straße 17, beschäftigt sich mit einem Tabuthema, das jedoch sehr spannend ist. Es ist täglich außer montags von 10 bis 17 Uhr und mittwochs von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Geschlossen bleibt das Haus an Heiligabend, am ersten Weihnachtsfeiertag sowie an Silvester und Neujahr. Das Urweltmuseum „Geoskop“ auf Burg Lichtenberg bei Kusel, das die Pfalz vor 290 Millionen Jahren zeigt, als sie noch am Äquator...

Emsig bei der Sache: Die Seebacher Kinder bastelten eigenhändig den Weihnachtsschmuck für ihren Stadtteil. Foto: privat
2 Bilder

Seebach in Adventsstimmung
Das Fest kann kommen!

Bad Dürkheim – Seebach. Wie in jedem Jahr auf’s Neue legen sich die Seebacherinnen und Seebacher ordentlich in’s Zeug, damit sich ihr Stadtteil zum Weihnachtsfest auch richtig festlich im Lichterglanz präsentiert. So wurde gerade der Weihnachtsbaum an der Ecke Karl-Räder-Allee/Hammelstalstraße aufgestellt und geschmückt. Die fleißigen Helfer Karl-Heinz Matthäus, Heiner Schreiner, Andreas Jehling und Ralf Lang, sowie Karsten Fehling, Karlheinz Brust, Peter Maas, Franz Ritter, Volker Werkle und...

Adventskonzert des MGV Liedertafel 1836 e.V. Bad Dürkheim
Einstimmung in die Adventszeit

Die Chöre der Liedertafel Bad Dürkheim laden zum jährlichen Adventskonzert am Sonntag, den 02.12.2018, um 17.00 Uhr in die Burgkirche ein. Neben vielen bekannten deutschen und europäischen Weihnachts- und Wiegenliedern hören sie die Weihnachtskantate „In Dulci Jubilo“ von Dietrich Buxtehude. Im zweiten Teil des Konzertes erklingen heitere und mitreißende Weihnachtslieder aus aller Welt. Die Chöre werden am Klavier begleitet von Klaus Hamann. An der Violine hören sie Dorit Ernst und Janos...

Stimmen stimmgewaltig nun schon zum 31sten Male auf die Weihnacht ein: Die beiden Chöre der Ungsteiner Liedertafel. Foto: privat

Chöre der Liedertafel 1859 laden zum 31sten Mal zum Weihnachts-Singen
Stimmgewaltiges Einstimmen auf das Fest der Feste

Bad Dürkheim - Ungstein. Mit weihnachtlicher Musik möchten die beiden Chöre der Liedertafel 1859 Ungstein am Sonntag, 16.Dezember, um 17.00 in der Salvatorkirche auf die Weihnachtszeit einstimmen. Dieses Konzert, das nun bereits zum 31. Mal veranstaltet wird, ist aus dem Ungsteiner Jahresprogramm nicht mehr wegzudenken. Der traditionelle Chor und der im Jahre 2011 gegründete Popchor „Tonart“ singen in der festlich geschmückten Ungsteiner Salvatorkirche ausgewählte Stücke unter der Leitung...

Romantische Waldweihnacht am Johanniskreuz
Advents-Romantik pur im dichten Pfälzerwald

Johanniskreuz. Um den weihnachtlichen Wald ganz ursprünglich zu erleben, lohnt sich am 3. Advent ein Besuch im Herzen des Pfälzerwaldes: Beim Infozentrum Haus der Nachhaltigkeit bei Johanniskreuz warten über 70 Stände mit herzhaften und süßen Leckereien sowie mit regionaltypischer Handwerkskunst aus dem Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen auf die Gäste. In diesem Jahr kann der Weihnachtsbaum im nahegelegenen „Weihnachtswald“ von den Besuchern erstmals ganz frisch und eigenhändig...

Universelles Gespür für interkulturelle musikalische Weihnachts-Stimmung: Die Damen des erfolgreichen "Trio Merain". Foto: privat

Klangjuwelen aus aller Welt
Die universelle musikalische Weihnachtsbotschaft

Hambacher Schloss. Musik kommt von überallher! Gerade in der Adventszeit tönen weihnachtliche Klänge aus der ganzen Welt. Weihnachtsmusik aus allen Himmelsrichtungen – etwa aus Irland, Deutschland und Frankreich, aus Bulgarien, Südamerika und aus dem Nahen Osten – hat sich das „Trio Merain“ auf seine Fahnen geschrieben. Mit Gesang, Violine und keltischer Harfe entführen die vielseitigen Musiker ihre Gäste in ein faszinierendes globales Weihnachtsland. In diesem Jahr ist die Gruppe am 14....

Auf dem Römerplatz bewirten die Bad Dürkheimer Vereine zwei Weihnachtsschubkarchstände.

Gemeinsamer Ausschank der Bad Dürkheimer Vereine
Weihnachtsschubkärchler auf dem Römerplatz

Bad Dürkheim. 24 Bad Dürkheimer Vereine und Interessensgruppen betreiben gemeinsam zwei „Weihnachts“-Schubkarchstände am Römerplatz. Der Zusammenschluss ergab sich aus dem Wunsch vieler Bad Dürkheimerinnen und Bad Dürkheimer, sich gemeinsam für einen Weihnachtsmarkt in Bad Dürkheim zu engagieren. Aus diesem Grund laden die Bad Dürkheimer Vereine und Interessensgruppen zum gemütlichen Glühweintrinken in bewährter Umgebung ein. Unterstützt werden die Weihnachtsschubkarchstände durch die...

Rund um den Ludwigsplatz (unser Foto) und den Römerplatz wird in Bad Dürkheim beim "Dürkheimer Advent" ein vorweihnachtliches Programm angeboten.

Das Programm zum Dürkheimer Advent 2018
Die Innenstadt glänzt in der Vorweihnachtszeit

Bad Dürkheim. Die Bad Dürkheimer Innenstadt glänzt während der Vorweihnachtszeit zwischen Kurpark, Ludwigsplatz und Römerplatz in einem ganz besonderen Licht. Stimmungsvoll erleuchtete Straßen, Gassen und Schaufenster laden zum Bummeln entlang der Kunst- und Handwerkerstände und Ladengeschäfte ein. Der innerstädtische Einzelhandel hat freitags und samstags während des Weihnachtsmarktes bis in die Abendstunden geöffnet, die weihnachtlich dekorierten Geschäfte bieten tolle Geschenkideen für das...

Wenn sich die drei ungleichen Brüder Hans Torge, Ole und Frederick zum „Fest der Liebe“ treffen, gerät die Adventszeit zu einer rasanten und aberwitzigen Schlittenfahrt durch das weihnachtliche Liedgut.

Bad Dürkheim: Das Weihnachts-Special von Bidla Buh
„Advent, Advent, der Kaktus brennt…“

Bad Dürkheim. Am Freitag, 14. Dezember, 20 Uhr, gastieren „Bidla Buh“ im Gewölbekeller La Danza (Kaiserlauterer Str. 1). Sie präsentieren das Weihnachts-Special „Advent, Advent, der Kaktus brennt…“. Wenn sich die drei ungleichen Brüder Hans Torge, Ole und Frederick zum „Fest der Liebe“ treffen, gerät die Adventszeit zu einer rasanten und aberwitzigen Schlittenfahrt durch das weihnachtliche Liedgut. Die Hamburger Jungs präsentieren sich als klassischer Knabenchor oder Blockflötenterzett,...

Der besondere Weihnachtsmarkt: Am Freitag wird der „Dürkheimer Advent“ eröffnet.
5 Bilder

In der Bad Dürkheimer Innenstadt startet der Dürkheimer Advent
Der etwas andere Weihnachtsmarkt

Bad Dürkheim. Ganz Bad Dürkheim fiebert auf die dritte Auflage des „Dürkheimer Advents“ hin. Der besondere Weihnachtsmarkt findet wieder an allen vier Adventswochenenden inmitten der festlich beleuchteten Kulisse von Römerplatz, Kurgartenstraße, Ludwigsplatz und dem Oberen Kurpark statt. Als relativ jung und doch schon gut eingeführt, bezeichnete Bad Dürkheims Bürgermeister Christoph Glogger, den Dürkheimer Advent bei einem Informationsgespräch am vergangenen Freitag. Die Veranstaltung habe...

Karl Schramm und seine Partnerin Beate Lesser.

Kulturtage Ruppertsberg
Geschichten und Songs rund um Winter und Weihnacht

Ruppertsberg. Am Samstag, 8. Dezember, um 20 Uhr, präsentieren Beate Lesser und Karl Schramm  passend zur Jahreszeit das Winterrepertoire von Swing bis Country der 1940er und 50er Jahre im Traminerkeller in Ruppertsberg. Und sie haben säckeweise Instrumente eingepackt: Gitarren, Nasenflöte, Glockenspiel, Kazoo, Melodika und viele mehr warten auf ihren Einsatz. Klassiker werden ebenso zu Gehör gebracht wie weniger bekannte und auch mal reichlich skurrile Songs. Eine kleine Rentierkunde gehört...

Im Dunkeln wirkt der Wolf noch geheimnisvoller...! Aber keine Bange: Der macht nix mehr - garantiert! Foto: Pfalzmuseum

Museumsnacht am Herzogweiher
Tiere mit Superkräften

Bad Dürkheim. Für Kinder und Jugendliche ab der 3. Klasse bietet das Pfalzmuseum für Naturkunde in Bad Dürkheim eine Veranstaltung mit Übernachtung im Museum an. Vom 30.11. auf den 1.12.2018 findet die „Museumsnacht am Herzogweiher“ statt. Ab 19 Uhr heißt es: Licht aus – Taschenlampen an! Dann wird das Museum im Licht der Taschenlampen erkundet. Hauptthema sind dabei die Helden des Tierreichs mit ihren Superkräften: Ameisen, die das Vielfache ihres Körpergewichts tragen, Fledermäuse, die sich...

Advent im Haus für Kinder
Kreative Vielfalt vor Weihnachten

Bad Dürkheim. Das Haus für Kinder im Wellsring 162 lädt am Samstag, 24. November, von 15 bis 18.30 Uhr zur Adventswerkstatt ein. Gemeinsam können Kinder und Erwachsene in verschiedenen Werkstätten backen, Weihnachtliches falten oder kleben und vieles mehr. Im Adventscafé sorgen Glühwein, Kaffee, Kinderpunsch, selbstgemachte Kuchen und frisch gebackene Brezeln für vorweihnachtlichen Genuss. Auf viele Besucherinnen und Besucher freuen sich Kinder, Eltern und das Team des HfK. uba

Chin Meyer, Deutschlands bekanntester Finanzkabarettist, referiert auf dem Hambacher Schloss darüber, was die Macht mit uns macht...
Foto: Christian Schulz

Kabarett im Hambacher Schloss mit Chin Meyer
Was Macht mit uns macht...!

Neustadt - Hambacher Schloss. Kennen Sie Ihren Marktvorteil? Ist es Geld? Oder Macht? Oder sind Sie einfach nur sexy? Chin Meyer, Deutschlands bekanntester Finanzkabarettist, betrachtet in seinem neuen Bühnenprogramm das Instrumentarium der Mächtigen, die Machthaberei und was Macht mit uns macht. Dabei nimmt er nicht nur die allgegenwärtige Gier nach immer mehr Geld ins Visier, sondern auch den ausufernden Hunger nach Sexy-Selbstbestätigungs-Wohlfühl-Konsum. In seinem neuen Bühnenprogramm...

Liedertafel auf großer Chor-Reise nach Dessau
Musikalisches Wochenende der Superlative

Bad Dürkheim - Dessau. Das neue „Es war einmal“ in der Chorgeschichte der Bad Dürkheimer Liedertafel darf ab sofort wieder in den Herzen vieler Chorsängerinnen und Chorsänger aller Altersstufen nachklingen. Anlass für die kürzlich angetretene und randvoll mit Aktivitäten bepackte Konzertreise war die Freundschaft der Dürkheimer zum Friedrich-Schneider-Chor in Dessau, der zu seinem 70-jährigen Bestehen in die dortige Marienkirche einlud. Gemeinschaftserlebnisse – so wurde es jetzt wieder...

Seniorenverband BRH lädt ein
Volles Programm für's nächste Jahr

Bad Dürkheim. Der Seniorenverband BRH Kreisverband Bad Dürkheim stellt am Dienstag, 27. November, um 15.00 Uhr im Mercure-Hotel in Bad Dürkheim sein Jahresprogramm 2019 vor. Es handelt sich dabei um neun Tagesreisen und eine Fünftagesfahrt an die Südtiroler Weinstraße, in die Dolomiten und an den Gardasee, Desweiteren sind verschiedene Vorträge  und andere interessante Veranstaltungen jeweils am vierten Dienstag im Monat um 15.00 Uhr im Mercure-Hotel in Bad Dürkheim vorgesehen. uba

Jetzt kostenlos erhältlich: das neue Kulturmagazin Rhein-Neckar (3/2018).

Neue Ausgabe des regionalen Kulturmagazins erhältlich
Kultur-Kompass für den Herbst

Metropolregion. Das Dreiländer-Gebiet Metropolregion Rhein-Neckar hat kulturell viel zu bieten: Allein über 100 Bühnen und mehr als 230 Museen sorgen für einen stetig prallvollen Veranstaltungskalender. Als Kompass zu den Top-Events dient Kulturfans das Kulturmagazin Rhein-Neckar. Es wird vom Kulturbüro der Metropolregion Rhein-Neckar gemeinsam mit dem Netzwerk der Festivals, Museen und Schlösser herausgegeben. Im Fokus der dritten Ausgabe für 2018 stehen die Höhepunkte für die...

Auftakt zum Galadinner.
3 Bilder

Flusskreuzfahrt ins Neue Jahr
Leserreise der SÜWE nach Straßburg

Leserreise. Wie feiere ich ins Neue Jahr? Mitunter eine schwierige Frage. Wer einfach ohne große Planungen über Silvester abschalten und entspannt im neuen Jahr zurück sein möchte, hat diese Möglichkeit: Bei der Silvester-Leserreise der SÜWE auf dem Rhein. Derzeit sind nur noch drei Kabinen frei. Mit der MS Switzerland geht es von Köln durch die Loreley-Passage nach Straßburg. Dort findet die große Silvesterparty mit schickem Dinner und Musik der bekannten Band Good Times statt. Abfahrt...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus