Bad Dürkheim - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Die Pfälzer feiern gerne. Und ganz besonders gerne auf dem Wurstmarkt.
3 Bilder

Das Programm beim Dürkheimer Wurstmarkt 2019
Wein und Gesang für jeden Geschmack

Update 18.2.2020: Der Bad Dürkheimer Wurstmarkt 2020 findet vom 11. - 15. und 18. bis 21. September 2020 statt. Artikel vom 6. September 2019: Bad Dürkheim. Der Dürkheimer Wurstmarkt steht nicht nur für Wein und Wurst, sondern auch für eine Menge Gesang. Auch dieses Jahr bietet das größte Weinfest der Welt wieder jede Menge musikalische Genüsse für jeden Geschmack an - von Schlager über Pop und Rock, abgerundet von farbenprächtigen Feuerwerk-Highlights (Änderungen...

Wo 0,5 draufsteht, ist auch ein halber Liter drin.
2 Bilder

Das Dubbeglas wurde in Bad Dürkheim erfunden
Die Halbliterklasse fest im Griff

Bad Dürkheim. Das Dubbeglas ist ein gläsernes Trinkgefäß für Wein oder Weinschorle, das überwiegend in der Pfalz verwendet wird. Es besitzt ein Fassungsvermögen von einem echten Schoppen, also einem halben Liter. So erklärt das Volkslexikon Wikipedia den „heiligen Pfälzer Gral“, der hierzulande den Maßstab für die Volumina aller gängigen Trinkbecher im Halbliterbereich setzt. Das Dubbeglas verbreitert sich von unten nach oben (V-Form) und ist außen mit runden Vertiefungen versehen, erklärt...

KuKiE e.V.
Mission in Blues in Ellerstadt

Bereits zum siebten Mal findet in Ellerstadt das Mission in Blues Musikfestival statt. Vom 17. bis zum 20 Oktober 2019 veranstaltete der Verein Kultur und Kunst in Ellerstadt e.V. (KuKiE) eine kleines, aber feines Blues-Festival. Auf verschiedenen Bühnen im Ort kann man die Vielfältigkeit der Bluesmusik erleben. Vom Kinderkonzert, über einen Bluesgottesdienst, einer Bluesweinprobe bis zu Roots-Blues und Soulmusik ist für jeden etwas dabei. Weitere Informationen, sowie Kartenwünsche erhalten...

Die Münze gibt es in einer limitierten Auflage von 603 Stück in diesem Jahr mit dem Motiv des Dürkheimer Riesenfass.

Wurstmarkt 2019: Wochenblatt verlost zehn „Worschtmark“
Schönste Wurstmarkt-Fotos gesucht

Bad Dürkheim. Am Freitag, 6. September, ist es so weit: Der Wurstmarkt startet. Neben bunten Fahrgeschäften und allerlei kulinarischen Genüssen gibt es auf dem Festplatz eine weitere Besonderheit: die „Worschtmark“, eine eigene Währung. Die Münze gibt es in einer limitierten Auflage von 603 Stück in diesem Jahr mit dem Motiv des Dürkheimer Riesenfasses oder mit dem Logo des Dürkheimer Wurstmarktes. Um das größte Weinfest der Welt gemeinsam zu feiern, rufen wir einen Fotowettbewerb aus. Wer...

Unterhalb der Festung Ehrenbreitstein erleben die Gäste der Leserreise das große Silvesterfeuerwerk.

SÜWE-Silvester- Flusskreuzfahrt über Rhein und Mosel nach Koblenz
Ein besonderer Jahreswechsel

Leserreise. Es sind nur noch wenige Kabinen frei für die diesjährige Silvester-Leserreise der SÜWE. Vom 28. Dezember bis 2. Januar ist das Schiff MS Switzerland unterwegs auf dem Rhein und der Mosel hin zum großen Feuerwerk am Deutschen Eck in Koblenz. Die MS Switzerland wurde 2015 komplett renoviert. Das nostalgische Schiff besitzt unter anderem eine Lounge und eine Bar aus edlen Mahagoniehölzern und Messing. Während der Reise zu den schönen Städten an Rhein und Mosel erhalten die Gäste...

Angelika Milster.

Highlights aus rund 50 Jahren Musikgeschichte im Saalbau
Angelika Milster kommt nach Neustadt

Das Wochenblatt präsentiert die RGV Event-Veranstaltung "Milster singt Musical" im Saalbau: Neustadt. Die Sängerin Angelika Milster ist eine der größten Diven des Musical-Genres. Durch ihre Songinterpretation „Erinnerung“ in der deutschsprachigen Erstaufführung des Musicalwelterfolges „Cats“ gelang dem Star der internationale Durchbruch. Nun wird sie ab Oktober mit ihrem Musical - Programm „Milster singt Musical“ in musikalischer Begleitung auf Tournee gehen. Einen Halt macht die Sängerin...

In der gotischen Stadt Rouen begeistern Fachwerkbauten, enge Pflasterstraßen und die Kathedrale  Foto: Kirk Fisher/pixabay

16. SÜWE-Leserreise geht über die Seine zu französischen Städten
Ein Koffer voller Erinnerungen

Leserreise. Eine Kreuzfahrt auf der Seine zu den schönsten Städten und Landschaften Frankreichs bietet die 16. Leserreise der SÜWE. Von Samstag, 21., bis Samstag, 28. März 2020, geht es mit dem fünf Sterne Superior Flusskreuzfahrtschiff auf Reise. Der Stargast Kättl Feierdaach und die Weinprobe der Weinbiet Manufaktur und des Weinguts Schweder sorgen für Unterhaltung an Bord. Die Reise steht wieder unter der Leitung von Peter Hausch vom DER Deutsches Reisebüro in Neustadt an der Weinstraße....

„ConOrange“ spielen beim Open Air vor der Cha Cha Bar.

„ConOrange“ und „acoustic fight“ gastieren in Bad Dürkheim
Open Air vorm Dürkheimer Haus

Bad Dürkheim. Am Freitag, 23. August, findet auf dem Vorplatz am Dürkheimer Haus, vor der Cha Cha Bar ein Open Air Konzert mit „ConOrange“ und „acoustic fight“ statt. Den Beginn machen „ConOrange“. Am Anfang ruhig, zuweilen melancholisch, spielen sich die vier Musiker aus der Region im Laufe des Abends mit virtuosen Liedern und wechselnden Genres nahezu in einen Rausch. Die zweite Band, „acoustic fight“ aus Kaiserslautern, besticht durch ihren lockeren Mix von Rock, Reggae, Pop und Ironie....

Auch sehbehinderte Menschen können die Geschichte des Hambacher Schlosses hautnah "begreifen". Foto: Stiftung Hambacher Schloss

Öffentliche Themenführungen im August und September
Geschichte erleben im Hambacher Schloss

Hambacher Schloss. Auch in diesem Jahr finden neben den noch bis Oktober täglich stattfindenden öffentlichen Führungen (jeweils 11, 12, 14, 15 und 16 Uhr) wieder öffentliche Themenführungen im Hambacher Schloss statt. Im August und September stehen folgende Führungen auf dem Programm: • Inszenierte Führung für Erwachsene: „Auf Zeitreise mit den Freiheitskämpferinnen und -kämpfern von 1832“ Ob nun der legendäre Dr. Siebenpfeiffer, tollkühner Initiator des Hambacher Festes oder Frau...

Kreativer Bluesgitarrist mit hörenswerter Karriere: Jim Kahr. Foto: privat
3 Bilder

“Blues Jazz Gospel Soul Train” in Seebach
Stars beschallen die Klosterkirche

Bad Dürkheim – Seebach. Dass die Seebacher Klosterkirche nicht zwangsläufig von sakralen Klängen beschallt wird, hat der Bad Dürkheimer Stadtteil schon mehrfach bewiesen. Und so wird der altehrwürdige Bau am Dorfplatz am 24. August ab 19 Uhr ein weiteres Mal zum Klangraum aus Blues und Jazz, aus Gospel und Soul. Der Kulturverein Seebach hat dazu klingende Namen eingeladen. Ian Fullwood (Saxophon) und Adrian Zalten (Piano) dürften vielen Musikfreunden bereits bekannt sein – traten die Musiker...

Im Schatten der Blumen und Palmen des Ungsteiner Weinguts Julius Koch und Sohn bietet die Ungsteiner Liedertafel am Erlebnistag ihren Gästen musikalische und kulinarische Genüsse. Foto: Schell

Fünf Chöre am Erlebnistag im Weingut Koch
Starke Stimmen unter Palmen

Bad Dürkheim-Ungstein. Unter Palmen werden die Chöre der Ungsteiner Liedertafel am 34. Erlebnistag Deutsche Weinstraße am 25. August im mediterranen Hof des Ungsteiner Weinguts Julius Koch & Sohn konzertieren. Musikalisch unterstützt werden die Ungsteiner dabei von den Chören Liederkranz Frankenthal, Harmonie Maxdorf und dem MVV Männerchor aus Mannheim. Der musikalische Frühschoppen beginnt um 11.00 Uhr. Auch der Ungsteiner Popchor TonArt wird wieder teilnehmen und ab 15 Uhr auftreten....

Ian Fullwood und Adrian Zalten
3 Bilder

Kulturverein lädt zu einem Konzert in die Klosterkirche ein
Blues Jazz Gospel Soul Train in Seebach

Bad Dürkheim. Der Kulturverein Seebach lädt wieder zu einem fantastischen musikalischen Abend am 24. August um 19 Uhr in die Klosterkirche ein. Neben Ian Fullwood und Adrian Zalten, inzwischen schon mehrfach in Seebach aufgetreten, mit Saxophon und Piano, werden Jim Kahr -Gitarre und Journi Cook - Gesang, die Besucher verzaubern. Jim Kahr, geboren in Chicago, ist ein in Amerika bekannter Gitarrist und Sänger , der u.a. mit dem legendären Joe Cocker auftrat . Er kam 1976 als Leadgitarrist...

Schlagernachmittag macht Laune
Ohrwürmer im Festzelt

Bad Dürkheim. Beim „Schlagernachmittag“ auf dem Dürkheimer Wurstmarkt 2019 steht am Freitag, 13. September wieder eine musikalische Zeitreise durch die Welt des Schlagers auf dem Programm. Dabei werden die unvergesslichen Melodien der Wirtschaftswunderzeit ebenso erklingen wie die flotten Schlager der 70er Jahre und die von Andrea Berg und Roland Kaiser bekannten Ohrwürmer der heutigen Zeit. Dargeboten werden diese Hits von Anita Vidovic, Stephan Geiger und Frank Mignon, die als...

Seniorenverband BRH lädt zur Tagesfahrt
Reise durch’s Weltkulturerbe

Bad Dürkheim. Der Seniorenverbandes BRH Kreisverband Bad Dürkheim fährt am Mittwoch, den 21. August 2019 um 8.00 Uhr von den bekannten Abfahrtsstellen in Bad Dürkheim in das Kulturerbe Oberes Mittelrheintal. Die Fahrt geht über Bingen, Boppard nach Koblenz in das Weindorf (Mittagessen). Am Nachmittag Besichtigung des Deutschen Eck und danach zur Burg Rheinfels oberhalb von St. Goar (Kaffeepause). Info Der Fahrpreis beträgt für Mitglieder 18,00 €, für Nichtmitglieder 20,00 €. Anmeldung...

Der neue Chefdirigent der deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, Michael Francis.

Staatsphilharmonie feiert in der Saison 19-20 ihr 100-jähriges Bestehen
Jubiläumssaison startet mit Modern Times

Ludwigshafen/Mannheim. Vom 6. bis 20. September 2019 präsentiert die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz zum Auftakt der Jubiläumssaison das Festival Modern Times. Mit insgesamt vier Konzerten in Ludwigshafen und Mannheim steht die Musik des beginnenden 20. Jahrhunderts, der Gründungszeit des Orchesters, im Zentrum. Die Besetzungen schwanken zwischen Miniatur und Monstrum. Die Bandbreite reicht von Filmmusik über Schlager bis hin zu Sinfonik und Ballett. „Das Jubiläum führt uns noch...

Blühende Vielfalt.
42 Bilder

Bilanz zur Halbzeit bei der BUGA in Heilbronn - Bereits über eine Million Besucher
BUGA als Publikumsmagnet mit nachhaltiger Stadtentwicklung

Heilbronn/Mannheim. Seit 42 Jahren gab es in Baden-Württemberg keine Bundesgartenschau (BUGA) mehr. Und dann gibt es innerhalb von vier Jahre zwei BUGAS im Ländle. Mit der positiven Halbzeitbilanz der derzeitig laufenden BUGA in Heilbronn darf sich auch Mannheim optimistisch in weitere Planungen für die BUGA 2023 in der Quadratestadt stürzen. 1,1 Millionen Besucher1,1 Millionen Besucher kamen seit April nach Heilbronn. Mehr als 90.000 Dauerkarten wurden bisher verkauft und  3.500...

„Fahrt ins Blaue“ mit dem Schwarzviertel-Verein
Kopfsteinpflaster, Fachwerkhäuser und Mittelalterfest

Bad Dürkheim. Zwar wurde das traditionelle Sommerfest des Bad Dürkheimer Schwarzviertel-Vereins in diesem Jahr kurzfristig krankheitsbedingt abgesagt – doch wer meint, dass die kregle Riege des seit 1923 existierenden Kultur- und Geselligkeitsvereins deshalb einen Gang zurück schaltet, liegt falsch. Denn nach wie vor lässt sich das Team um Vereins-Chef Klaus Ehresmann die legendäre „Fahrt in’s Blaue“ nicht nehmen! Frei nach dem Motto „Der Weg ist das Ziel“ weiß wohl nur ein kleiner Zirkel von...

Mit der MS Excellence Royal geht es von Paris zu den schönsten Städten Frankreichs.  Foto: Ulrich Arndt

16. SÜWE-Leserreise über die Seine zu französischen Städten
Eine schöne Art zu reisen

Leserreise. Nach einer erfolgreichen Flusskreuzfahrt im April auf dem Rhein führt die nächste Leserreise der SÜWE vom 21. bis 28. März 2020 mit dem vier Sterne Superior Flusskreuzfahrtschiff auf der Seine durch Frankreich. Mit dabei: Stargast Kättl Feierdaach. Die MS Excellence Royal bietet stilvoll eingerichtete Räumlichkeiten, Kabinen mit französischen Balkons sowie bis zum Boden reichende Fenster. Sauna und Whirlpool sind für alle Reisenden inklusive. Eine komfortable Außenterrasse und...

Erlaubt ist, was schmeckt: Beim Grillen hat man die Möglichkeit, (fast) jede kulinarische Vorliebe zu berücksichtigen.

Wochenblatt-Gewinnspiel: Leckere Grillrezepte gesucht
Sommer, Sonne, Grillgenuss

Mitmachportal. Geselliges Beisammensein, laue Sommerabende und leckeres Essen: Grillen gehört für viele im Sommer einfach dazu. Der Fantasie sind bei den Gerichten vom Rost keine Grenzen gesetzt. Bei der klassischen Variante sind oft Steaks, Folienkartoffeln oder Kartoffelsalat, Maiskolben, Lachs, Bratwürstchen oder Schafskäse im Einsatz. Darüber hinaus gibt es aber rund um das sommerliche Grillfest oder Barbecue noch zahlreiche weitere Rezeptideen: Halloumi-Spieße, gegrillte Wassermelone,...

Man muss nicht nach Kassel reisen, um künstlerische Höhepunkte erleben zu können. Gönnheim bietet gleichermaßen unvergessliche Kunsterlebnisse...!
Foto-Collage: privat

Wine-Street-Art-Festival in Gönnheim
Interkultureller Termin für die ganze Familie

Gönnheim. „Kunst und Musik verbinden“ - das ist das Motto, mit dem der Beirat des Landkreises Bad Dürkheim für Migration und Integration das beliebte „Wine-Street-Art-Festival" in Gönnheim am Sonntag, 7. Juli, bereichern wird. Von 11 bis 18 Uhr bietet der Beirat verschiedene Aktionen auf dem Dorfplatz – wobei der Vorsitzende Bernd Frietsch durch das Programm führt und bei dieser Gelegenheit auch über die Wahl und die Aufgaben des Beirates für Migration und Integration informiert. Das...

Patrik Siben und seine Stuttgarter Saloniker verwandeln den Staudamm vom Isenachweiher mitten im Pfälzer Wald in eine Konzertarena.

7. Seenachtskonzert am Isenach-Weiher
Klassik Open Air mit Picknick

Bad Dürkheim. Patrik Siben und seine Stuttgarter Saloniker verwandeln den Staudamm vom Isenachweiher mitten im Pfälzer Wald in eine Konzertarena, ganz im Stile der großen Klassik Open Airs. Das Salonorchester spielt auf einer schwimmenden Bühne Wassermusiken und Gondellieder von Barock bis zur Moderne. Das Publikum bringt sich Decken mit, lagert im Gras am nahen Ufer und lauscht der leichten klassischen Muse und Unterhaltungsmusik der Vollblutmusiker - gerne auch mit der ganzen Familie. Für...

13 Bilder

Bad Dürkheim
Gelungene 1. Salinen-Serenade auf dem Gradierbau

Der Förderverein Gradierbau ist mit seiner Premiere der Salinen-Serenade am vergangenen Freitag durchweg zufrieden. Die Serenade soll jedoch nur der Auftakt zu weiteren Veranstaltungen sein, die im kommenden Jubiläumsjahr 2020 umgesetzt werden sollen. Insgesamt waren rund 190 Gäste am vergangenen Freitag auf den Gradierbau, um bei bestem Wetter der Musik des Kaisertafel-Trio zu lauschen, die an verschiedenen Locations des Bauwerks spielten. Zur musikalischen Untermalung konnten sich die...

Der Kerweplatz liegt zwischen dem Gebäude des Kindergartens und der Turnhalle.
2 Bilder

Ein literarischer Rückblick auf eine lange Tradition im Bad Dürkheimer Stadtteil Hardenburg
„Wem ist die Kerwe?“ „Unser ist die Kerwe!“

Von Franz Walter Mappes Bad Dürkheim. Der Bad Dürkheimer Stadtteil Hardenburg feiert von Freitag, 21. bis Montag, 24. Juni Kerwe. Die Kerwe hat in Hardenburg eine lange Tradition und wurde von Hans Zachert in seinem Buch „Hardenburg“, herausgegeben vom Heimatverein Hardenburg, in einer an die Historie angelehnten Geschichte beschrieben. Heiß brannte die Sonne vom wolkenlosen Himmel am Johannistag im Juni des Jahres 1405. Im Dorf und oben in der Burg herrschte reges Leben und Treiben. Am...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.