Kreisfahrradturnier der Grundschulen
Prüfung der Sicherheit im Straßenverkehr

Kreisbeigeordneter Manfred Gräf mit den teilnehmenden Kindern des Kreisfahrradturniers 2019
  • Kreisbeigeordneter Manfred Gräf mit den teilnehmenden Kindern des Kreisfahrradturniers 2019
  • hochgeladen von Kreis-Kurier Redaktion

Schifferstadt. Am 12. Juni 2019 -kurz vor den Sommerferien- fand dieses Jahr wieder der Entscheidungswettkampf beim 35. Fahrradwettbewerb im Rhein-Pfalz-Kreis statt.
Von jeder Grundschule aus dem Rhein-Pfalz-Kreis wurden die beiden besten Absolventinnen und Absolventen der intern durchgeführten Fahrradprüfungen aus den vierten Klassen in den gemeinsamen Schulhof der Grundschule Süd und der Salierschule in Schifferstadt entsandt.
Um die motorischen Fähigkeiten der Kinder auf dem Fahrrad zu verbessern und die Verkehrsregeln zu erlernen, schult die Jugendverkehrsschule, die bei den Polizeiinspektionen Schifferstadt, Frankenthal und Speyer angesiedelt ist, die Schülerinnen und Schüler der Kreisgrundschulen in einer einjährigen Fahrradausbildung.

Für den Entscheidungswettbewerb in Schifferstadt wurden 60 Kinder angemeldet. Geprüft wurden die Geschicklichkeit mit dem Fahrrad, die vorschriftsmäßige Teilnahme am Straßenverkehr sowie die Kenntnisse von Verkehrsfragen in einem theoretischen Teil. Die Prüfungen wurden durch Ingeborg Breitwieser-Dell, Beauftragte für Verkehrsfragen in Schulen des Rhein-Pfalz-Kreises sowie von den Polizisten der Schutzpolizeiinspektionen Schifferstadt, Frankenthal und Speyer bewertet und betreut.
Den ersten Platz erzielte Fabian Koob von der Grundschule Rödersheim-Gronau, der mit einem Gutschein über 300 Euro für ein verkehrssicheres Fahrrad gewonnen hat. Zweiter wurde Marie Ecker von der Grundschule Großniedesheim, die einen Gutschein über 100 Euro erhielt. Für den dritten Platz wurde ein Gutschein über 50 Euro an Leyla Etyemez von der Grundschule Süd in Schifferstadt überreicht. Alle teilnehmenden Kinder wurden mit einer Urkunde und Sachpreisen wie Fahrradtaschen, Schlösser, Tachometern usw. ausgezeichnet.
Kreisbeigeordneter Manfred Gräf konnte als Schuldezernent nach der theoretischen und praktischen Prüfung die Sieger im kreisweiten Wettbewerb auszeichnen. Bei strahlendem Sonnenschein lobte er die Kinder für ihre Leistungen und bedankte sich am Ende der spannenden Prüfungen bei allen Mitwirkenden. rpk

Autor:

Kreis-Kurier Redaktion aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

SportAnzeige
Die "Kirner Dolomiten", wie die Oberhauser Felsen auch genannt werden, bieten ungeübten Kletterern, aber auch Kletterprofis sieben verschiedene Routen an. Dabei werden die Schwierigkeitsgrade 4 bis 7, an der Wand „Mosermandel“ sogar Klettergrad 8, abgedeckt. Diese Klettermöglichkeit in Rheinland-Pfalz liegt zwischen Kirn und Oberhausen im südlichen Hunsrück.
10 Bilder

Klettern in Rheinland-Pfalz: Oberhauser Felsen
Ab in die „Kirner Dolomiten“

Kirn an der Nahe / Hunsrück. Klettern und Bouldern sind nach wie vor Trendsportarten. Auch in Rheinland-Pfalz gibt es wunderschöne Strecken, Klettersteige und Trainingsmöglichkeiten für geübte Kletterer und für Neulinge im Klettersport. Zum Beispiel die Oberhauser Felsen, auch genannt "Kirner Dolomiten", zwischen Kirn und Oberhausen. Man nennt die Felsformation auch „Kirner Dolomiten“ – und tatsächlich sind die Oberhauser Felsen, hoch über dem idyllischen Hahnenbachtal, wohl das...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Urlaub daheim - und das zum Anfassen: Im Edelsteinland können die Besucher zu Schatzjägern werden
7 Bilder

Ausflugstipps im Naheland
Schatzsuche im Edelsteinland bei Idar-Oberstein

Edelsteinland bei Idar-Oberstein. Urlaub daheim ist das Motto der diesjährigen Sommer- und Ferienzeit, denn Reisen ins Ausland sind mit großen Risiken verbunden. Also warum in die Ferne schweifen, wenn es auch in Rheinland-Pfalz familienfreundliche Alternativen gibt? Wir haben unsere besten Ausflugstipps aus dem Naheland für euch zusammengestellt: Ein Pflicht-Ziel ist das Edelsteinland rund um Idar-Oberstein. Perfekt für kleine Forscher und alle, die es noch werden wollen. Neben Wissenswertem...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen