Kennzeichen am Fahrzeug fehlte
Partyausflug endet mit Strafanzeige

Seit einer Trunkenheitsfahrt fehlte dem Fahrer der Führerschein
  • Seit einer Trunkenheitsfahrt fehlte dem Fahrer der Führerschein
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Frank Schäfer

Kaiserslautern. Ein verloren gegangenes Kennzeichen wurde einem jungen Fahrzeugführer aus dem Kreis Bergstraße am frühen Samstagmorgen zum Verhängnis. Die auf ihn aufmerksam gewordene Streife stellte im Rahmen der sich anschließenden Kontrolle fest, dass dem Mann nicht nur das Kennzeichen am Fahrzeug fehlte, sondern seit einer Trunkenheitsfahrt in der Vorwoche auch der Führerschein. Dass er nach der Beschlagnahme seines Führerscheins kein Kraftfahrzeug mehr hätte fahren dürfen, habe er nicht gewusst. So sei er schließlich mit seinem Fahrzeug zu einem Partyausflug nach Kaiserslautern angereist.(Polizeipräsidium Westpfalz)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen