Feuerwehr der Verbandsgemeinde Winnweiler
Jahresrückblick 2020

Drehleitereinsatz beim Industriebrand in Otterberg
5Bilder
  • Drehleitereinsatz beim Industriebrand in Otterberg
  • Foto: Feuerwehr VG Winnweiler
  • hochgeladen von Tim Altschuck

Winnweiler. Das Jahr 2020 war für die Einheiten der Feuerwehr VG Winnweiler mit 251 Einsätzen das dritte Rekordjahr in Folge. Gleichwohl während der Lockdowns das Einsatzgeschehen deutlich spürbar zurückging, war gerade in den Sommermonaten ein sehr hohes Einsatzaufkommen zu verzeichnen. Mitunter bedeutete dies, dass die meist ehrenamtlichen Einsatzkräfte drei oder mehr Einsätze an einem Tag zu bewältigen hatten. Der Schwerpunkt des Einsatzgeschehens lag dabei auf Vegetationsbränden (31), Verkehrsunfällen (25) und Ersthelfereinsätzen (20). Unwetterbedingten Einsätze waren ebenfalls, jedoch meist auf wenige Tage zentriert, zu verzeichnen (18). Grundsätzlich setzte sich auch die Entwicklung fort, dass Einheiten der VG Winnweiler in größerem Maße zu überörtlichen Einsätzen gerufen wurden.

Unterstützung beim Industriebrand in Otterberg

So unterstützte die Feuerwehr Winnweiler im März über drei Tage bei einem Industriebrand in Otterberg im Schichtbetrieb bei den Löscharbeiten. Auch wurde im August ein gemischter Einsatzverband der VG Winnweiler in die VG Kirchheimbolanden entsendet, wo aufgrund von massivem Starkregen eine Vielzahl an Einsatzstellen zu bewältigen waren. Zahlreiche Einsätze wurden auch auf der A 63 zusammen mit den umliegenden Wehren bestritten. Im Dezember halfen Angehörige der Feuerwehr Winnweiler mit der Drehleiter und weiteren Einsatzfahrzeugen, der Feuerwehr VG Nordpfälzer-Land in Gundersweiler dabei, ein Übergreifen eines Dachstuhlbrandes auf ein direkt angrenzendes Wohnhaus zu verhindern.

Explosion eines Tanks bei der Brauerei Bischoff

Im Gegenzug wurden jedoch externe Einheiten auch in der VG Winnweiler bereits inder Erstalarmierung eingesetzt. So waren beispielsweise zahlreiche überörtliche
Einheiten bei der Explosion eines Tanks bei der Brauerei Bischoff mit alarmiert. Ebenso
konnte unter anderem im August durch das direkte Hinzuziehen von Kräften der VG Enkenbach-Alsenborn ein Übergriff eines Nebengebäudebrands auf ein Wohnhaus in Alsenbrück-Langmeil erfolgreich, durch massiven Kräfteeinsatz in der Erstphase verhindert
werden.

First Responder-Einsätze

Seit Anfang des Jahres unterstützt die Feuerwehr Winnweiler auch bei Ersthelfereinsätzen (First Responder). Diese werden grundsätzlich weiterhin im gesamten VG-Gebiet von den DRK Ortsverbänden Winnweiler und Münchweiler geleistet, jedoch ist während der Arbeitszeit nicht immer eine hinreichende Einsatzsicherheit gegeben. Da jedoch während der normalen Dienstzeit mittlerweile drei ausgebildete Rettungssanitäter auf der Feuerwache sind, rücken diese im Bedarfsfall aus. Hauptsächlich erfolgt dies in Fällen, in denen der Rettungswagen Winnweiler bereits bei anderen Einsätzen gebunden ist. Die First Responder leisten dann qualifizierte Erste Hilfe. Darüber hinaus wurde jedoch auch häufig die Besatzung des Rettungshubschraubers zum Patienten gefahren, wenn der Hubschrauber nicht in unmittelbarer Nähe des Einsatzortes landen konnte oder allgemein bei schweren Fällen Unterstützungsarbeit für den Rettungsdienst geleistet.

Die Feuerwehr rückte im letzten Jahr zu 20 solcher Einsätze aus, der DRK-Ortsverband Winnweiler bestritt insgesamt 66, der Ortsverband Münchweiler 47 Einsätze. Somit ist ein deutlicher Anstieg der Ersthelfereinsätze gegenüber den Vorjahren zu verzeichnen. Im Jahr 2018 wurden beispielsweise lediglich 14 solcher Einsätze vom Ortsverband Winnweiler absolviert.

Zahlreiche Wald- und Flächenbrände

Von den Einsatzzahlen am herausragendsten waren die Vegetationsbrände. Bereits im April waren im eigenen und angrenzenden Einsatzgebieten Waldbrände zu bekämpfen. Ebenso kam es in den Sommermonaten zu einer Vielzahl von Flächenbränden. Erschreckend ist in diesem Zusammenhang, dass sehr häufig fahrlässiger Umgang mit Feuer oder vorsätzliche Missachtung von Vorgaben zu den Bränden führten (unbeaufsichtigte Lagerfeuer, illegale Müllverbrennung oder weggeworfene Zigaretten). Ein schnelles Eingreifen konnte jedoch in allen Fällen eine Ausbreitung verhindern.

Neue Ausrüstung

Hinsichtlich Ausrüstung und Ausbildung hat die Feuerwehr VG Winnweiler in der Gestalt auf diese neuen Herausforderungen reagiert, dass neben einer leichten, universell einsetzbaren Schutzausrüstung für alle Kräfte der Verbandsgemeinde, weitere spezielle Ausrüstung für die Vegetationsbrandbekämpfung beschafft wurde. Neben flexiblen Löschmittelbehältern wurden auch Waldbrandhacken und Löschrucksäcke flächendeckend, oft mit Unterstützung der Fördervereine, beschafft. Darüber hinaus fanden auch mehrere Realbrandausbildungen in diesem Tätigkeitsfeld statt.

Mit zunehmender Häufigkeit wird die vom Donnersbergkreis beschaffte und bei der Feuerwehr Winnweiler stationierte Drohne zu Einsätzen im gesamten Umkreis alarmiert. Gleiches gilt für den Abrollbehälter Wasserversorgung, welcher mit einem Wechselladerfahrzeug transportiert wird. Einen traurigen Höchststand hatten im Jahr 2020 auch die Anzahl der Toten. Sechs Menschen konnten die Einsatzkräfte leider nicht mehr helfen. Neben Verkehrsunfällen und weiteren Ereignissen, war auch eine Person bei einem Gebäudebrand ums Leben gekommen.

Zahl der Verkehrsunfälle unvermindert hoch

Die Zahl der Verkehrsunfälle, zu denen die Feuerwehr ausrücken musste, bleibt unvermindert hoch. Neben der A 63, schlagen hier die B 48 und L 401 zu Buche. Jedoch auch weitere, sonst nicht so stark frequentierte Straßen, waren im vergangenen Jahr häufig Schauplätze von Unfällen, welche neben der Unterstützung des Rettungsdienstes und Sicherungsmaßnahmen mitunter auch umfassende technische Rettungsarbeiten erforderten.

Neue Herausforderungen durch Corona

Wie alle Bereiche des öffentlichen Lebens, stellte die Covid-19-Pandemie auch die Feuerwehr vor große Herausforderungen. Neben logistischer Unterstützung für den Katastrophenschutz, war vor allem die sichere Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes eine wichtige Aufgabe. Hierzu wurden Hygienekonzepte aufgestellt und umgesetzt, welche auch im beschränkten Umfang die Forstsetzung unabdingbarer Ausbildungen ermöglichten. Darüber hinaus wurde ein Höchstmaß an Sicherheit bei Einsätzen generiert. Eine fortlaufende Analyse und Beurteilung der Gefährdungslage, bildete die Grundlage für die Maßnahmen. Dadurch gelang es die Einsatzbereitschaft der Feuerwehreinheiten, uneingeschränkt sicherzustellten.

Gutes Bild bei vorgeschriebener Hilfsfrist

Ein weiterhin gutes Bild zeigt sich auch bei der Erfüllung der gesetzlich vorgeschriebenen Hilfsfrist. In etwa 95 Prozent der Fälle konnte wirksame Hilfe spätestens nach den geforderten acht Minuten geleistet werden, meist sogar deutlich früher. Dieser Erfüllungsgrad ist als sehr gut zu betrachten.

Viele Neuzugänge

Unvermindert hoch bleibt auch der Zustrom neuer Interessenten für die Feuerwehr und Jugend- sowie Kinderfeuerwehr. So waren im vergangenen Jahr eine Vielzahl von Neuzugängen zu verzeichnen, mit denen die Gesamtzahl der Feuerwehrangehörigen mit 264, trotz hauptsächlich alters- und berufsbedingter Abgänge, stabil blieb. In den Jugendfeuerwehreinheiten beträgt die Mitgliederzahl 55, bei den Kinderfeuerwehren 38. ps

Autor:

Tim Altschuck aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Ein der Tipp der Experten für Ernährungsberatung in Mannheim: Um das Immunsystem zu stärken, ist eine ausgewogene und vitaminreiche Ernährung ein wichtiger Schlüssel. Das ist nicht nur gesund, sondern auch lecker!
2 Bilder

Ernährungsberatung in Mannheim
Immunsystem durch gesunde Ernährung stärken

Mannheim. Auch wenn der Winter in unseren Breitengraden nicht mehr so kalt und extrem ist, ist das Immunsystem bei kühlerer Witterung besonders gefordert. Dafür sorgen vor allem der ständige Wechsel von warm zu kalt und die trockene Heizungsluft. Um das Immunsystem zu stärken, ist die richtige Ernährung ein wichtiger Schlüssel. Die Ernährungsberaterin Carolin Kettenring weiß da guten Rat. „Tanken Sie Vitamin A, Vitamin C, Vitamin E – Sie schützen uns vor Infekten, vor allem bei Stress“,...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Willi Schattner, Dagmar Kern, Allana Vogt, Sylvia Henn und Cornelia Löwentraut (von links)

Jobcenter Kaiserslautern
Zurück ins Arbeitsleben nach langer Arbeitslosigkeit

Jobcenter Stadt Kaiserslautern. Nach vielen Jahren der Arbeitslosigkeit ist Sylvia Henn aus Kaiserslautern auf dem Weg zurück ins Arbeitsleben. Im Rahmen eines Förderprogramms des Jobcenters Stadt Kaiserslautern arbeitet die 49-Jährige im Tagungs- und Freizeithaus Galappmühle. Betreiber ist das Arbeits- und sozialpädagogische Zentrum (ASZ). “Die Arbeit hier macht mir sehr viel Spaß. Mit dem freundlichen Team verstehe ich mich bestens. Am liebsten würde ich hier einziehen”, freut sich Sylvia...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Sevilay Sabah leitet als selbstständige Partnerin der Bäckerei Görtz erfolgreich eine Bäckerei-Filiale in Speyer.
3 Bilder

Zwei Partnerinnen der Bäckerei Görtz im Interview
Mit Leidenschaft für Kunden und Produkte zum Erfolg

Partner der Bäckerei Görtz gesucht. Der eigene Chef sein, ein Team von Mitarbeitern führen und selbstständig eine erfolgreiche Bäckerei-Filiale führen: Diesen Traum erfüllen sich Sevilay Sabah und Lutfije Gavazi als Partnerinnen der Bäckerei Görtz. Der Clou dabei: Ihre Selbstständigkeit hängt nicht an einem großen Eigenkapital und ist finanziell abgesichert. Sie können ihren Erfolg durch Fleiß, Leidenschaft und ihre eigenen Entscheidungen selbst steuern.  Für viele Menschen ist die berufliche...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Obwohl die Bundesregierung die hohe Einspeisevergütung seit 2012 schrittweise zurückgefahren hat, lohnt sich eine Photovoltaikanlage auch heute noch

Experten für Solaranlagen: Organic Energy aus Kaiserslautern
Strom vom eigenen Dach

Organic Energy. Photovoltaikanlagen sind nach wie vor gefragt. Obwohl die Bundesregierung die hohe Einspeisevergütung seit 2012 schrittweise zurückgefahren hat, lohnt sich die Erzeugung von Solarstrom auch heute noch. "Entscheidend ist der Eigenverbauch an Strom", erklärt Thomas Nagel, Geschäftsführer von Organic Energy in Kaiserslautern. "Denn wer von dem selbst erzeugten Strom möglichst viel selbst nutzt, kann seine Stromrechnung deutlich senken. Somit ist eine Photovoltaikanlage eine...

Wirtschaft & HandelAnzeige
4 Bilder

Ob Spitze oder sportlich
Beim BH kommt es auf die richtige Größe an

Mode Weiss in Speyer. Jede Frau weiß, wenn es "drunter" kneift und spannt, wird das schönste Outfit zur Quälerei. Bei der Unterwäsche sollte auf keinen Fall gespart werden, und gerade beim BH sollte man auf Qualität nicht verzichten - weder beim Material noch in Sachen Beratung. Dennoch sagen Experten: Rund 80 Prozent der Damen tragen eine falsche BH-Größe. Den Kundinnen von Mode Weiss in Speyer passiert das garantiert nicht. Das Personal wird dort nämlich regelmäßig in Sachen passende BH-Größe...

Wirtschaft & HandelAnzeige
In den Monaten November und Dezember steht das Gedenken an liebe Verstorbene im Mittelpunkt.
7 Bilder

Bestattungen Schmitt
Im Gedenken an unsere Verstorbenen

Speyer. Jetzt kommen die Monate, in denen man sich besonders intensiv an liebe Verstorbene erinnert und ihrer gedenkt. Viele Menschen sind in den Monaten November und Dezember auf dem Friedhof und besuchen die Gräber ihre Angehörigen, zünden ein Grablicht an, legen ein Gesteck nieder und nehmen sich Zeit zur Besinnung. Vielleicht genau der richtige Zeitpunkt, um sich mit der Frage zu beschäftigen, wie man selbst einmal Abschied von dieser Welt nehmen möchte. Sven Schmitt  und Andreas Schmitt...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Pur, präzise und reduziert auf das Wesentliche - das neue Design des Opel Mokka-e
6 Bilder

Der neue Mokka-e im Autohaus Liegert in Kaiserslautern
Neues Design und 100 Prozent elektrisch

Autohaus Liegert. Er ist noch kompakter geschnitten für die Fahrt in der Stadt und noch frecher gestylt für den großen Auftritt: Im September hat der neue Opel Mokka-e seine offizielle Weltpremiere gefeiert. In erfrischend neuem Design und ausgestattet mit modernster Technologie ist der beliebte Kompakt-SUV bereit für ein völlig neues Fahrerlebnis. Benzinpreise und Steuern waren gestern. Wer sich jetzt für den Mokka-e entscheidet, profitiert von überschaubaren Wartungs- und Betriebskosten sowie...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wir freuen uns in der Blumen Oase Frankenthal über Ihre Vorbestellung bis 19. Dezember.
2 Bilder

BlumenOase Frankenthal
Vorbestellung bis 19. Dezember

Frankenthal. Diese besondere Jahr endet nun genauso „spannend“ wie es begonnen hat. Wieder einmal hat die Corona-Pandemie uns alle fest in der Hand und uns wird ein erneuter Lockdown treffen. Um Ihnen und Ihren Lieben aber trotzdem ein „blumiges“ Weihnachtsfest bereiten zu können, freuen wir, das Team der BlumenOase in Frankenthal, uns über rechtzeitige Vorbestellungen für die Weihnachtswoche. Daher bitten wir um Ihre Vorbestellung (über unsere Website oder telefonisch) bis zum 19.12.2020 !!!...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Aus verschiedenen Sesseltypen und Farben kann der Kunde bei City-Polster in Kaiserslautern sein Lieblingsstück auswählen
3 Bilder

Luxus für den Rücken
Massagesessel von MediSit und Gesundheitssessel von Fitform

City-Polster. Nach einem langen und hektischen Tag ist eine Massage genau das Richtige. Die Muskeln werden gelockert und man kann sich mal richtig durchkneten lassen. Die Massagesessel von MediSit machen diesen Traum möglich. Aus den verschiedenen Sesseltypen und Farben kann der Kunde bei City-Polster in Kaiserslautern sein Lieblingsstück auswählen und sich zuhause mit den vielfältigen Massagearten verwöhnen lassen - ein Relaxsessel der besonderen Art. Gesundheitsmöbel von MediSitOb im Büro, im...

Wirtschaft & HandelAnzeige
4 Bilder

Jetzt probefahren beim Autohaus Bellemann in Speyer
Die neue Gelassenheit - der neue Kia Sorento

Speyer. Im Autohaus Bellemann in Speyer kann man ab sofort den neuen Kia Sorento als Diesel- und Hybridversion Probefahren. Ein Plug-in Hybrid des Kia Sorento folgt in naher Zukunft. Mehr als ein Fahrzeug: eine sehr hohe Messlatte. Steht man vor dem neuen Kia Sorento, wird einem rasch klar: Hier haben die Entwickler neue Maßstäbe gesetzt und den beliebten SUV in puncto Design, Technologie sowie Komfort noch einmal attraktiver gemacht. Offensichtlich mit Erfolg, denn erst kürzlich hat Europas...

Online-Prospekte aus Rockenhausen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen